iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 371 Artikel

Neue Augmented Reality-Funktion

AR View: Amazon-App startet 3D-Produktanzeige im Raum

46 Kommentare 46

Zum anbrechenden Wochenende hat der Online-Händler Amazon eine neue Funktion in der offiziellen Amazon.de-Applikation aktiviert, die Kunden dabei helfen soll „Produkte auf ganz neue Weise zu suchen und zu betrachten“: Den Amazon AR View.

Jetzt verfügbar bei allen Produkten, die den Zusatz „In der eigenen Wohnung betrachten“ aufweisen – etwa dieser Fritteuse.

Drehen Ar View

Die Funktionen, die ab sofort für eine wachsende Auswahl an Produkten der Kategorien Wohnen, Küche und Essen, Beleuchtung, Bettwäsche und Gartenmöbel angeboten wird, ermöglicht es mit Hilfe von Augmented Reality Produkte wie einen Bürostuhl, einen Waschbecken-Unterschrank, den Echo Show oder eine schlichte Keramikvase in den eigenen vier Wänden zu sehen.

Ob Amazon dazu Apples ARKit nutzt ist aktuell unklar, die Art der Darstellung spricht unserer Meinung allerdings eher dagegen. Etwa die Apple-untypische Flächenerkennung, die auf ein Raster kleiner Punkte verzichtet.

Auf der Suche nach dem Produkt, das perfekt zur Einrichtung passt, können sie bei ausgewählten Produkten auf „In der eigenen Wohnung betrachten“ klicken, um die Funktion zu aktivieren. Kunden richten ihr Smartphone einfach auf den Platz, an dem sie eine Produktvorschau sehen möchten, und ein paar Sekunden später erscheint der Artikel auf dem Bildschirm. Diesen können sie bewegen oder den Winkel der Produktvorschau ändern. Die neue Funktion bietet außerdem die Möglichkeit, Screenshots oder Videos von den Gegenständen zu machen, um sie später zu vergleichen und eine abschließende Entscheidung zu treffen.

Amazon erklärt die Nutzung der AR View-Funktion wie folgt:

  • Richten Sie Ihre Kamera auf eine ebene Oberfläche, z.B. eine Tischplatte oder den Boden.
  • Bewegen Sie Ihr Smartphone langsam, während Sie es immer noch auf die flache Oberfläche richten, bis Sie einen blauen Kreis auf dem Bildschirm sehen.
  • Tippen Sie auf den blauen Kreis, um das 3D-Produkt anzuzeigen.
  • Sie können den Artikel mit einem Finger verschieben oder mit zwei Fingern drehen. Die Produkte in AR View werden bereits basierend auf der Oberfläche, auf der Sie sie platziert haben, in ihrer tatsächlichen Größe angezeigt.

Ebenfalls neu gestartet: Amazon Scout

Neben dem neuen AR View hat Amazon auch die neue Scout-Funktion präsentiert. Das neue Feature zum Entdecken personalisierter Empfehlungen wird auf amazon.de/scout angeboten und richtet sich an Nutzer, die eher planlos durch das Produktangebot bummeln.

Sie „liken“ (durch Klicken auf den Daumen nach oben) oder „disliken“ (durch Klicken auf den Daumen nach unten) einfach ein Bild, um maßgeschneiderte Empfehlungen in Echtzeit zu erhalten und genau die Produkte zu finden, die ihren Anforderungen und Wünschen am besten entsprechen.

Scout

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Dez 2018 um 20:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    46 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34371 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven