iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 878 Artikel
   

Apple veröffentlicht iTunes 10.0.1 – Fehlerbehebungen & kleine Änderungen bei „Ping“ [Update II]

46 Kommentare 46

Mit der jetzt freigegebenen Version 10.0.1 reicht Apple das erste Update zu der am 2. September vorgestellten, 10. iTunes-Ausgabe nach. Der Download steht auf iTunes.com oder über Apples Software-Aktualisierung zur Verfügung ist 86MB groß und bietet neben der neu eingeführten Ping-Seitenleiste und der stärkeren Integration des sozialen Netzes in die iTunes-Oberfläche unter anderem die unten aufgelisteten Fehlerbehebungen:

  • Behebt ein Problem mit Veränderungen der Videobildqualität (wir berichteten), wenn die Bildschirmsteuerelemente eingeblendet sind.
  • Behebt ein Problem, bei dem iTunes, während der Interaktion mit einem CD-Cover in einem anderen Fenster, unerwartet beendet wird.
  • Behebt ein Problem, das die Leistung einiger Visualizer von Drittherstellern beeinträchtigt.
  • Behebt ein Problem, bei dem die iTunes-Mediathek und Wiedergabelisten leer erscheinen.
  • Behebt ein Problem, das eine Inkompatibilität mit von Dritten freigegebenen Mediatheken verursacht.

Zudem informiert Apple bei eurem ersten Einkauf über eine neue, leicht überarbeitete Ausgabe der Geschäfts- und Datenschutzbedingungen:

Wir haben die Nutzungsbedingungen des iTunes Stores geändert, um Sie darüber zu informieren, dass der iTunes Store, wenn Sie das Ping Soziale Netwerk aktivieren und die neue Ping Sidebar nutzen, Informationen bezüglich der von Ihnen in Ihrer iTunes Bibliothek ausgewählten Inhalte an iTunes senden wird, um Ihnen auf Sie zugeschnittene Ping-Empfehlungen zu erteilen. Wenn Sie nicht wollen, dass der iTunes Store diese Informationen an iTunes sendet, können Sie die Ping Sidebar ausblenden oder Ping deaktivieren.

Update II: Wer die neue Ping-Taste hinter den Songtiteln entfernen will, kann dies zumindest auf dem Mac ganz einfach tun. Einfach folgenden Befehl ins Terminal eingeben:
defaults write com.apple.iTunes hide-ping-dropdown 1

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Sep 2010 um 10:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    46 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30878 Artikel in den vergangenen 5169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven