iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

Apple stellt iOS 8 vor: Tastaturen, Shazam, Quicktype, Widgets und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
133 Kommentare 133

In diesen Minuten hat Apple den bevorstehenden Start von iOS 8 angekündigt. iOS 8 wird interaktive Benachrichtigungen mitbringen, die euch die direkte Beantwortung von Nachrichten, Facebook-Meldungen und Chats – auch im Lockscreen – ermöglichen werden. Endlich.

10apps

Ein neuer Doppel-Tap-Befehl bringt euch direkt in die Kontakt-Suche, die Mail-Applikation bietet Gesten zum Löschen und Markieren von neuen Nachrichten an, eingehende SMS lassen sich im Benachrichtigungszentrum beantworten.

Die Kontakt-Suche zeigt euch die zuletzt kontaktierten Personen an und gestattet den Schnellzugriff auf Telefon-Funktion, Chat, Kontakt-Daten und Co.

ios8-3

ios8-2

ios8-1

Die Spotlight-Suche unter iOS 8 bringt nun auch Suchergebnisse aus dem App Store, Restaurant- und Kino-Suchen.

Die iPhone-Tastatur wurde um den sogenannten Quicktype-Modus erweiterte. Die verbesserte Tastatur-Eingabe wird zukünftig bereits während der Texteingabe Wortvorschläge anbieten und soll sich eurem persönlichen Sprach-Stil anpassen.

quicktype0

quicktype-1

Innerhalb der iOS Nachrichten-App werden sich Gruppenkonversationen stummschalten und beenden lassen. Orte können über die Nachrichten-App geteilt werden, eine verbesserte Spracheingabe gestattet die schnelle Weitergabe von eingesprochenen Texten, die sich wie normale Telefonate annehmen und abhören lassen.

sprache

Neben der Kompatibilität zu Apple Dropbox-Konkurrenz „iCloud Drive“ wird iOS 8 auch mit einer verbesserten Firmen-Unterstützung einlaufen.

Nicht Healthbook sondern Health.

Dies ist der Name von Apples neuer Gesundheits-Anwendung, mit der Cupertino zukünftig eine zentrale Anwendung für die Sammlung der unterschiedlichsten Körper-Kenndaten anbieten wird.

Die Applikation soll sich allen Schrittzählern, Körperfett-Waagen und Blutdruck-Messgeräten als Sammelstelle anbieten.

health

Mit Family Sharing bietet Apple künftig eine längst fällige Erweiterung für iOS an. Es wird zukünftig möglich sein, nicht nur Dokumente, Fotos oder auch den persönlichen Standort mit anderen Familienmitglieder zu teilen, sondern auch Filme, Musik oder Apps. Apple limitiert die Familiengröße auf sechs Personen, die alle über ein und die selben Kreditkarte einkaufen können.

Eltern werden zukünftig über die In-App-Käufe ihrer Kinder informiert.

kinder

Fotos

Apple hat auch die Foto-App für iOS gründlich überarbeitet. Die Bildbearbeitungsfunktionen werden mächtiger aber dennoch einfacher zu bedienen. Beim Ändern von Helligkeit oder der Farbtöne wird der Schieberegler nun als Reihe kleiner Vorschaubilder angezeigt. Bild-Änderungen werden über die iCloud-Fotosammlung direkt auf allen iOS-Geräten aktualisiert.

Die Änderungen in Fotos gehen mit neuen iCloud-Preisen einher.

preise

Siri, Shazam und der App Store

Siri wird zukünftig (zumindest im Auto) auf den Zuruf „Hallo Siri“ reagieren. Durch eine Kooperation mit Shazam ist Siri zudem in der Lage Songs zu erkennen.

Zu den angekündigten Änderungen im App Store zählen:

  • Eine Option zum Hinzufügen von Vorschau-Videos im AppStore.
  • Der Verkauf von App-Paketen die im Bundle reduziert sind.
  • Eine drastisch verbesserte Suche, Suchvorschläge, Redaktions-Tipps.
  • Die Ergebnis-Liste lässt sich nun unendlich lange scrollen.

Widgets

Apps von Drittanbietern können nun eigene Widgets anbieten und sich sowohl im Sperrbildschirm als auch im Teilen-Menu niederlassen und ihre Dienste anbieten:

widgets

Tastaturen

iOS 8 wird externe Tastaturen unterstützen.
tastaturen

Montag, 02. Jun 2014, 20:04 Uhr — Nicolas
133 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • kann so kommen. Ich bin froh ein Apple-Nutzer zu sein. :)

  • Wah?

    Das ist alles? Ok. Kommt sicher noch was, kann nicht sagen dass mich das bislang irgendwie ein Lächeln entrückt.

  • Hoffentlich war es das noch lange nicht. Wäre mehr als schlecht

    • Hä? Ist doch ein großes geniales Paket. Viel mehr, als man erwarten konnte.

    • Wieder mal nur halbe Sachen. Da machen sie ein „Family Sharing“, aber eine vernünftige Mehrbenutzerverwaltung mit verschiedenen Kennungen auf einem Gerät bringen sie nicht!

      • Wozu soll denn eine Mehrbenutzerverwaltung gut sein? Es kann doch immer nur einer das Telefon in der Tasche haben und der normale Nutzer gibt sein Handy nicht aus der Hand…
        Vielleicht bauen sie nun endlich mal einen Getränkehalter ein…!?!

      • Du hast wohl keine Familie, oder? Ein iPad ist ein Familiengerät. Nicht jede Nase in einer Familie hat ein eigenes. Aber jeder sollte die Möglichkeit haben das Gerät zu Nutzen ohne z.B. seine Mails für alle offen zu haben. Gleichzeitig möchte ich z.B. verhindern, dass meine Kinder aus Versehen irgendwas löschen können, oder ich will auch nicht alle Apps für jeden immer sichtbar haben (schon allein der Übersichtlichkeit wegen).

      • also eine Mehrbenutzerverwaltung macht absolut sinn auf einen Ipad !!!!
        warum das bisher nie da war bleibt mir ein rätsel

  • Einfach alles nur so cool! Ich freu mich total darauf!

  • bis jetzt noch nix berauschendes.

  • Was ist das für ein iphone, auf dem er das iOS präsentiert? Das neue iphone 6?

  • Welches Gerät IST bei dieser Präsentation zu sehen

  • Wieder ein paar Features, die den Jailbreak etwas unnützer machen. Ich habe Hoffnungen für iOS 32.

  • Apple übertrifft sich grade mal wieder selbst… Und diesmal ists nicht nur ‚One more thing‘, es ist einfach nur genial…. o.O

  • Ist das das 5S???
    Sieht irgendwie flacher aus, oder?

  • Endlich kann ich mit meinem iPad telefonieren. Geil, Geil, Geil!!!! So lange drauf gehofft und gewartet.

    • …mach ich schon lange mit der fritzbox.

      Nein ernsthaft! Was soll so’n Quatsch der Übernahme an mac usw

    • Also ob du jetzt damit Telefonieren könntest. Dänn wäre der Kauf eines iPhones ja überflüssig!
      Neinein so läuft das nicht. Du kannst jetzt halt mit dem iPad über das iPhone telefonieren. Dabei muss das iPhone aber noch in der Nähe sein, da der Anruf quasi nur aufs iPad/Mac „gestreamt“ wird.

  • Ist das ein iPod auf der Leinwand, weil das 5S ist nicht so schmal?

  • Wann soll es erscheinen? Mit dem iPhone 6? Ab wann gehts an die Entwickler?

  • iOS 8 ist der absolute Wahnsinn!!!

    • Überwältigend! Das beste ios ever!! Apple ist zurück und zwar gewaltig, die Konkurrenz ist wieder abgehängt und zwar um Lichtjahre.

      • Wow das gibt es bei Android nicht schon ewig odee so

      • Apple ist jetzt also Lichtjahre entfernt? Ich fände es besser, wenn die auf der Erde bleiben würden.
        Ein paar nette Sachen sind dabei. Widgets finde ich gut, wenn die gut umgesetzt und nicht zu eingeschränkt sind.

      • @ Larson: Ironie? Oder nimm einfach weniger von dem, was Du Dir einwirfst …

      • Sag mal, hast du was genommen??? Apple hat damit gerade mal aufgeschlossen. Sorry, aber der ganzen Mist von heute abend ist für die Androiden doch ein alter Hut. In den Android Foren lachen die sich gerade schlapp darüber, was hier als Revolution verkauft wird. Swipe, Widgets und vor allem dieses wahnsinnig intelligent gewählte hello siri…hi galaxy heißt das bei samsung schon seit 2 Jahren. Ist die selbe Funktion. Sorry, aber diesmal ist Apple die CopyCat.

      • @ Sandra: das gibt jetzt gleich ganz böse Haue von ennienns, sowas sagt man hier doch nicht! Blasphemie!

      • Ein Lichtjahr dauert auch nur ein Jahr ;-)

  • Bin mal gespannt, ob die Suche im Kalender endlich länger als ein Jahr zurück sucht.

    • Dafür benutze ich Fantastical. Das sucht unbegrenzt in vergangenen Kalendereinträgen. Kann ich nur empfehlen.

      • Danke Dir für den Hinweis mit der App. Ich will doch nicht noch ein App installieren, nur um meine Daten auf dem iPhone vernünftig suchen zu können.

        Finde ich irgendwie traurig, dass die Suche sowas nicht kann und man auch nirgends liest, warum das so ist.

  • Ist kein iPhone sondern die Fernbedienung für den Beamer ..

  • Ich will meine Defaultapps endlich(!) selbst auswählen dürfen…

  • Die Erwähnung des Blutdrucks macht eigentlich nur mit der iwatch Sinn…

  • Apple hat es mal wieder geschafft alle Erwartungen zu übertreffen.

  • Hurra endlich Widgets, Musik erkennen von Siri etc. Das gibt es bei android seit Jahren hurra

    • Dafür funktioniert da alles schlechter, hurra, dafür ist das System unsicherer als die Bronx, hurra, hässlicher als als das erste iOS, Hurra, uninovativer und schwerer zu bedienen als ne Drehmaschine von Gildemeister, hurra!

      • Hauptsache mit Pauschalaussagen dumpf rein grätschen … dampfplaudern vom Feinsten …

      • Stimmt. Android ist nur was für Leute mit Köpfchen. War schon immer so: Apple ist gut für alte Leute und für alle, die Probleme mit Technik haben. Sorry, aber das war echt ein Eigentor. Aber Dir glaub ich gern, dass mit sowas wie Android überfordert bist…lol…

  • Vieles was es bei Android schon gibt schade das es apple nicht mehr schafft neues zu entwickeln..health ist ok aber auch nicht unbedingt der knaller. Leider hab ich mich von apple losgesagt wobei ich sagen muss das android mich auch manchmal nervt. Denoch liebe ich die freiheit die man mit android hat freier zugriff auf das dateisystem zum beispiel appinstallation von anderen quellen usw.
    Ich weiss jetzt kommt wieder das thema sicherheit…stimmt das ist gegeben bei apple aber das ist nun mal so wenn man frei sein will und das ist nun mal das frei Betriebssystem was auchmal ein virus bringt oder sonst was. Viele meiner freunde haben das auch schon kapiert.
    Apple wach auf und gib uns freiheit….freiheit ohne zwänge! Dies schrieb ein emaliger applefan.. :(

  • Wow Widgets von Android geklaut
    Das mit den externen Tastaturen kann man bei Android schon ewig
    Einzig das mit den Direkten beantworten der Nachrichten ist innovativ und gut

  • SWYPE auf dem iPhone! Ein Traum wird wahr! :)

    • Extern aber es wird sicher irgend wo einen Harken geben ;)

    • Tja, darauf gehen die Apple-Jünger hier dann nicht weiter ein, weil ja von Android. Und weil man das Versagen bei Apple nicht eingestehen möchte, wird schnell noch QuickType als Alibi vorgestellt, wohlwissend, dass mit iOS 8 bald die Mehrheit swypen wird. Denn wenn man das einmal gemacht habt, tippt man nie wieder feiwillig konventionell.

  • Wow, alles was mir eigentlich noch bei iOS 7 gefehlt hat.
    Komm dann wohl endlich mal auch ohne ein Jailbreak hin.

    • Ist schon bekannt gewesen! Find ich auch ok, ein 4er ist zwar für mich das noch am schönsten anzuschauende iPhone aber es ist alt! Es war gut aber ohne min. Dual Core macht es keinen Spaß

  • Das mit dem Support externer Tastaturen ist doof – unnötig und nicht Apple like

  • Das mit dem Support externer Tastaturen ist doof – unnötig und nicht Apple like

  • Ist ja alles ganz nett. Aber was ist mit den täglichen Ärgernissen, die einen wahnsinnig machen können und mit vernünftiger Bedienung nichts zutun haben? Z. B Löschen Emails von-bis statt einzelnem Markieren? Datenaustausch nicht nur bei Fotos? Und, und, und… es gäbe viel zu tun statt Gimmicks, aber da passiert nichts.

  • Ist ja alles ganz nett. Aber was ist mit den täglichen Ärgernissen, die einen wahnsinnig machen können und mit vernünftiger Bedienung nichts zutun haben? Z. B Löschen Emails von-bis statt einzelnem Markieren? Datenaustausch nicht nur bei Fotos? Und, und, und… es gäbe viel zu tun statt Gimmicks, aber da passiert nichts.

  • Ich wusste doch dass es das große Software update wird. Und Apple entwickelt praktisch eine neue Sprache, auch nicht schlecht.
    Jap freu mich auch definitiv auf ios8, die APIs klingen spannend, auch im Hinblick auf TouchID oder safari-Anwendungen.
    Und klar Mega, diese Mac-Anruf und (!) SMS Integration ins Mac OS.
    Das interaktive Not. Center klingt cool, Sprachnachrichten hören und beantworten zu können durch bloßes ans Ohr halten ist mir egal, das verwende ich nicht. Apple hat heute einen Fortschritt gemacht, wenn im Sommer noch ein Event kommt mit neuer Hardware und im Herbst dann großes Hardware update wird es das aufregende Jahr das Cue heraufbeschworen hat.

  • Ich wusste doch dass es das große Software update wird. Und Apple entwickelt praktisch eine neue Sprache, auch nicht schlecht.
    Jap freu mich auch definitiv auf ios8, die APIs klingen spannend, auch im Hinblick auf TouchID oder safari-Anwendungen.
    Und klar Mega, diese Mac-Anruf und (!) SMS Integration ins Mac OS.
    Das interaktive Not. Center klingt cool, Sprachnachrichten hören und beantworten zu können durch bloßes ans Ohr halten ist mir egal, das verwende ich nicht. Apple hat heute einen Fortschritt gemacht, wenn im Sommer noch ein Event kommt mit neuer Hardware und im Herbst dann großes Hardware update wird es das aufregende Jahr das Cue heraufbeschworen hat.

  • Beatboxer Keypi

    Genial *-*
    Neue Programmierungssprache „Swift“.. Da wird auch noch einiges Gutes auf uns zu kommen :)

  • Hört sich doch gut an.. In manchen Sachen haben sie zur Konkurrenz aufgeschlossen, in manchen überholt (wenn alles so läuft wie angekündigt). Ein bisschen Bauchschmerzen habe ich nur beim Sharing.. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss sich bis auf bei Tastaturen jede App auf eine andere App „registrieren“. Wenn das so ist und keine globale Möglichkeit wie bei Android dabei ist, fände ich es schade. Denn so müsste sich ja zB jede App bei der eBay App registrieren, damit ich von eBay schnell eine Auktion (Titel + Link) in die andere App (zB Threema) kopieren und einfügen kann :( das geht bei Android mit Teilen -> App auswählen (und Text ist in der ausgewählten App und zum Absenden bereit) ja dann doch noch besser.
    Oder habe ich das falsch verstanden?

    • das Registrieren wird MIT SICHERHEIT nur einmal von böten. ;)

    • Hmm, hoffentlich geht das auch so einfach :)
      Mal sehen, ob noch was für Multitasking kommt. ZB eine einstellbare Verarbeitung von Push-Benachrichtigungen für Apps im Hintergrund wäre schön gewesen (auch für geschlossene Apps).. Wäre zumindest für mich schön ;)

  • Apple hat nun mit iOS alles Vorgestellt was ich mir Erhofft habe. NICE Baby… weiter Zoo Apple Erwartungen (vorerst erfüllt)

  • Keynote war der hammer. Jetzt wird direkt iOS 8 beta geladen :)
    Kurze Frage noch, hat hier irgendjemand noch ein altes iPhone 2G zu Hause rumliegen? ;o

  • Wenn ich denn mal zusammenfasse, was ich im schnell überblicken so sehe:

    Ein paar user Satisfactions, wie Foto, Widgets (sicher stark reglementiert, dadurch eher News Charakter), Übernahme von Chats und Telefonaten.

    Einiges „Neues“, dass es besser in bereits vorhandenen Apps gibt.

    Vieles was mehr Geld reinspielen soll (iCloud, Health, Familysharing).

    Wo ist hier Innovation? Freie Widgets. Antworten auf eingegangene Messages. Endlich. Nicht überraschend. ÜBERFÄLLIG! Genauso AirDrop!

    Was ist mit Logins? Also Multiuser. Das wäre Familysharing.

    Freie Widgets, Defaultapps selbst festlegen?

    Oberfläche selbst gestalten oder auswählen können? Wenigstens White und Black? Wah?

    Icons wie Tiles in Windows bitte, frei dimensionierbar?

    Messenger systemübergreifend nicht iMessages

  • Lässt Apple einen Furz, flippen viele Sektenmitglieder schon aus! Unter Innovationen verstehe ich etwas anderes, aber was solls, ein marginal weiter entwickeltes iOS ist das kommende 8, mehr nicht! Deswg. nutze ich einen Jb. Zusammen mit dem iPhone & iOS X.X gibt es momentan halt nichts besseres. Leider, schnüff….

  • Ios 8 = langweilig… Was ist den jetzt neu was es bei Android nicht schon lange gibt? Alles was ich bei ios 8 jetzt gesehen habe, kenne ich schon von Android.

    • hier will aber keiner Android ! :p

    • Die Lobhudelei hier verstehe ich auch nicht so ganz. Nette Features, aber nichts wirklich innovatives. Und wo bleibt das iPhone 6? So lange Apple kein iPhone mit angenehmeren Formfaktor auf den Markt bringt, bleib ich bei der 5″ Konkurrenz an die ich mich schnell gewöhnt habe. So eine lange Wurst kommt mir nicht ins Haus.

  • arminlukas22@googlemail.com

    Wo bleiben die Innovationen? Ich dachte Apple steht dafür. Einige vorgestellten Dinge gibt es ja schon.

    Dennoch freue ich mich sehr über die Änderungen. Ich bin gespannt

  • Es wurde hier nun in schon so vielen Kommentaren angesprochen bzw. gefragt und keiner rafft es, daher noch mal: um was für ein Gerät handelt es sich, welches während der Präsentation zu sehen ist? Und nein, ich meine nicht das Gerät in seiner Hand auch noch nicht den Presenter für die Präsentation, ich meine die Bilder in der Präsentation. Ein bisher bekanntest iPhone ist es wohl nicht, das Telefon Icon ist dennoch zu sehen.

    • Das ist das gleiche Gerät wie bei der letzten Keynote.
      Es ist ein reiner Demonstrator ohne Bezug zu echter Hardware.
      Sie hätten genauso gut ein 5s oder Ipad als Rahmen wählen können.

  • ab wann können wir iOS 8 benutzen ?

  • Wird es zwischen den beiden Speicherstufen 20 und 200 GB bei iCloud keine weiteren Stufen geben? 50 und 100 GB wären jetzt nicht so schlecht gewesen …

    • 200GB für 0,99$ (also vermutlich 0,99€ bei uns in Deutschland), was sollen die Zwischenstufen denn deiner Meinung nach kosten? 50GB für 0,628€ und 100 für 0,824€? Nein das macht wohl kaum Sinn. Habe die Preise von Dropbox, Google etc grade nicht im Kopf, aber ich denke die Preise für Apple’s CloudDrive sind ganz ok.

  • Wie wird wohl das iPhone 4S reagieren? Bestimmt garnicht! Ich hab wohl das iPhone 4S mit iOS 7.1.1 und was funktioniert „NICHTS“ absolut „NICHTS“ geht an diesem Phone mehr! Also liebe iPhone 5 Besitzer Finger weg von „iOS 8“! Mein Rat! Ich freue mich absolut nicht auf iOS 8 es wird Probleme geben das garantiere ich Euch!!!!

  • Warum hatt ios nuch keine Internet Anruf in System.
    Muss mann extra apps installieren da mit sip System telafuneren ich wünsche am next Mann das in ios betrieb System sip Konten direkt und apps zu Nutsen

  • „Eltern werden zukünftig über die In-App-Käufe ihrer Kinder informiert.“

    Soweit ich das verstanden habe nicht nur In-App-Käufe sondern generell alle Käufe im AppStore.

  • Mein Gott was redet ihr hier immer wieder darüber dass es keine neuen Innovationen gibt. Soll man mit dem iPhone beamen können oder was?

  • Da reden sie sich wieder alles schön die apple fan boys. So lustig wie man sich hier über widgets freut die es bei android seit 50 Jahren gibt. Und ne health app oh wie cooooool. Haha. Ihr lebt doch alle in einer Scheinwelt unfassbar. Aber bestimmt hat Apple auch Widgets damals erfunden nur verboten weil se das System zu offen machen.. Die nächste Milliarden Klage steht vor der Tür… jajajaja und wenn du ein iphone hast bist du ne frau ohne ahnung von technik ..ohhh guck mal wie gut das aussieht weiss gold oh und teuer dasist beatimmt guut oder ? Und wenn du kein Iphone hast? Bist du der King und kein peinlicher Mitläufer

  • Wieso gibts hier jedes Jahr aufs neue eigentlich entweder „boah krass Apple hat das Rad neu erfunden!“ oder „das ganze gibts woanders schon soundsolange!“?

    Klar, ich kann nur aus meiner Sicht sprechen, aber ich nutze ios jetzt seit dem iphone 3G und jedes Jahr kamen irgendwelche Funktionen an die ich nicht gedacht bzw. nicht vermisst habe, auf die ich mich dann aber freue und für mich funktionieren. Selbst wenn es die Sachen schon vor 2 Jahren auf Android 20.81 gab.

  • Sorry, One More Big Thing??? Seit Steve nicht mehr dabei ist gibts das nicht mehr. Einfache Bedienung? Die gleiche Grütze wie androit… Also mich hat das nicht vom Hocker … Wenn sie jetzt noch bei ihrem 4,7 er bleiben und das 5,5 nicht bringen wird’s 5s verdammt lange halten müssen oder durch ein Nokia 6110 zum nur telefonieren ersetzt. Wacht endlich mal auf liebe Apple Leute. Wenn die androit Hersteller jetzt noch ein hochwerrtiges Gehäuse hinkriegen wars das, das ist das einzige was ihr gerade noch hinkriegt…

  • Mix aus android und windows. Sonnst keine neuheiten.

  • Hm, doll isses nicht, aber was soll man schon erwarten – ist ja nur ein Telefon. Und besser als die Konkurrenz ist es schon immer gewesen, wenn ich mir diesen Android-Rotz ansehe.

  • Naja jetzt atmen alle mal hier kräftig durch. Vielen sollten mal realist sein. Das alles ist nicht neu und finden wir in anderen Mobilen OS zu genüge. Apple hat von iOS 6 auf 7 einen großen vor allem mutigen sprung gemacht, da kann man mit 8 nicht weiß gott was erhoffen. Der API connect und die Enterprise Funktionen, da muss man ansetzen und sagen das ist ein rundes Paket, wo Android leider etwas hinterherhinkt. Aber die Grundfunktionen die eigentlich für den Nutzer entscheiden sind dennoch bei Android in der aktuellen Version am Stärksten, ist nunmal so. Ein richtig konfiguriertes Android was nicht vermurkst ist. Kann ein iOS schlagen – zumindest im Heimbereich. Enterprise werden Windows und Apple kämpfen. So ist das nunmal.

    Früher gab es auf dieser Seite mal noch Qualifizierte Beiträge. Heute ist alles vollgeschwemmt mit Kids die jedes Technische teil welches IN ist als den Heiligen Grahl loben. Furchtbar.

  • Immer noch keine Möglichkeit, die Fotos selbst zu verwalten. Ich würde gerne selbst entscheiden, welche Fotos ich in welche Alben packe, und sie dann verschieben können, nicht nur kopieren. Leider immer noch nur mit Jailbreak (Photo Albums Plus) möglich. Schade.

  • ich frag mich was die ganzen Android Fanboys hier wollen? Is ja schlimm was hier abgeht …

  • Hoffentlich lauscht Sigi nicht die ganze Zeit mit :-P
    Microsft bekam für die Lauschattake bei der XBox One aka „Xbox on“ so einen Shitstorm… mal sehen ob es Appel da anders geht xD ;-)

  • Gibt es eine Möglichkeit für iPhone 4s mit IOS 7.1 Fotos auf den Laptop zu beamen? Für eine Antwort wäre ich dankbar.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven