iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 397 Artikel

Besondere Inhalte und Aktionen

Apple mit Specials zum „Women’s History Month“ im März

6 Kommentare 6

Etwas hölzern kündigt Apple Deutschland mit den Worten „Services von Apple ehren Geschichte und geleistete Beiträge von Frauen“ seine Schwerpunktthemen für kommenden Monat an. Der März wird in den USA als „Women’s History Month“ begangen, zudem steht am 8. März der Internationale Frauentag an.

Dementsprechend sollen Frauen im kommenden Monat insbesondere im App Store, in der Apple TV App, auf Apple Music und Apple Arcade im Mittelpunkt stehen. Zudem kündigt Apple auch entsprechende Specials im Rahmen des hauseigenen Podcast- und E-Book-Angebots sowie bei weiteren Diensten an.

Apple Womens History Month Maerz 2021

Anlässlich des Women's History Month und des Internationalen Frauentags verleiht Apple den Stimmen von Frauen mehr Gewicht, die Kultur und Wandel vorantreiben, indem unerzählte Geschichten, exklusive Inhalte und kuratierte Sammlungen in allen Services in den Vordergrund gestellt werden. Diese Angebote, die ab März verfügbar sind, feiern die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften aller Frauen, die die Diskussion um die Gleichstellung der Geschlechter vorantreiben.

Im App Store soll eine „Apps Made by Women“-Sammlung von exklusiven Interviews und ausgewählten App-Empfehlungen auf Tagesbasis begleitet werden. Auf Apple Music, in der Bücher- und der Apple-TV-App werden im Monat März außergewöhnliche und besonders einflussreiche Frauen hervorgehoben. Selbst für die Karten-App verspricht Apple besondere Inhalte, so sollen Nutzer in der Anwendung beispielsweise die Statuen bemerkenswerter Frauen, Restaurants von Michelin-Sterneköchinnen und Street-Art von Künstlerinnen in New York entdecken können.

Drei in Zusammenarbeit mit dem Design- und Kunstverlag „It's Nice That“ konzipierte virtuelle „Today at Apple“-Sessions runden das Angebot ab. In einer virtuellen Diskussion setzen sich die Illustratorin und Designerin Sara Andreasson, die Fotografin und Filmemacherin Camila Falquez und die Dokumentarfotografin und Filmemacherin Bethany Mollenkof mit den Begriffen Schönheit, Macht und Repräsentation auseinander.

Apple New World Virtual Studio Sara Andreasson 022521 Big Carousel.jpg.large 2x

Auf die damit verbunden zum 8. März bereitgestellte Aktivitätsherausforderung zum Internationalen Frauentag haben wir bereits hingewiesen. Apple-Watch-Nutzer können sich an diesem Tag eine limitierte Auszeichnung verdienen, indem sie ein beliebiges Workout von 20 Minuten oder mehr aufzeichnen.

Eine Übersicht aller Apple-Aktionen und Veranstaltungen zum Thema findet ihr hier.

26. Feb 2021 um 12:48 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    6 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31397 Artikel in den vergangenen 5254 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven