iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 679 Artikel

"Einige Nutzer betroffen"

Apple meldet Probleme mit den iCloud-Diensten

26 Kommentare 26

Bei Apple ist heute der Wurm drin. Nachdem die Probleme mit Apple Music und verschiedenen weiteren Diensten behoben sind, hat es jetzt die iCloud getroffen. Apples Systemstatus listet zehn neuen Probleme mit verschiedenen und teils wichtigen iCloud-Angeboten.

Apple Systemstatus

Laut der Apple-Statusanzeige sind verschiedene Onlinedienste des iPhone-Herstellers von der Störung betroffen. Neben iCloud Drive, iCloud Kalender, iCloud Kontakte, iCloud Mail, iCloud Notizen, iCloud Backup, iCloud Lesezeichen und dem iCloud Schlüsselbund sind auch die Fotos-Synchronisation und die Speicherplatz-Upgrades für iCloud betroffen.

Über die Hintergründe ist nichts bekannt. Apple zufolge ist auch nur ein Teil der Nutzer betroffen, bei uns lassen sich die genannten Dienste derzeit auch noch alle ohne Probleme benutzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Feb 2021 um 20:15 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30679 Artikel in den vergangenen 5140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven