iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 855 Artikel
   

Apple: Leichte Neuerungen in iTunes-Connect mobile, eMail-Info an MobileMe-Bestandskunden, Neues MobileMe Control Panel für Windows

21 Kommentare 21

Allem Anschein nach bereitet Apple die iOS-Applikation „iTunes Connect Mobile“ (AppStore-Link) momentan auch für den Statistik-Zugriff auf den Mac AppStore vor. So identifiziert die, den registrierten Entwicklern bereitgestellte Applikation die iPhone und iPad-Anwendungen nun mit dem Kürzel „iOS“. Wie Apple gestern per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, öffnet der Mac AppStore am 6. Januar. Der neue Online-Shop für Mac-Software wird zum Start in 90 Ländern verfügbar sein und sowohl kostenpflichtige als auch Gratis-Apps bereit halten.

Die 1,8MB große Applikation gewährt registrierten AppStore-Programmierern den iPhone-optimierten Blick auf die Download-Statistiken und bietet Graphen, Trends und Zahlen zu den eigenen Applikationen.

MobileMe-Kunden konnten sich gestern zudem über Post von Apple, Windows-Nutzer über eine neue Version des MobileMe Control Panels freuen.

Datiert auf den 16. Dezember, steht mit Version 1.6.5 eine aktualisierte Version des Windows 7-, Windows Vista- und Windows XP-kompatiblen MobileMe Control Panels bei Apple zum Download bereit. Die 6MB große Anwendung kümmert sich um die Rechner-Synchronisation mit Apples Online-Dienst und setzt selbstredend die jährlich 79€ teure MobileMe Mitgliedschaft (Apple Store-Link) voraus. Das Update behebt Synchronisations-Probleme bei der Nutzung des neuen MobileMe-Kalenders in Outlook.

Apples eMail macht noch mal auf die neuen Funktionen des im Juli als Beta-Dienst eingeführten und mittlerweile für alle MobileMe-Kunden bereitstehenden Kalender-Updates aufmerksam. Den Text der Mail haben wir unten hinterlegt. Aktuell empfiehlt sich zudem der Blick auf die eigenen MobileMe-Kontooptionen. Mit etwas Glück wurde auch euer Account mit einer Gratis-Verlängerung bedacht. Mit Dank an Marcel, Jan, Thomas, Oliver und Dominik.

Liebes MobileMe-Mitglied,

Mit den neuen Funktionen von MobileMe Kalender wie die gemeinsame Nutzung und Ereigniseinladungen ist die Planung von Ereignissen mit Ihrer Familie und mit Ihren Freunden leichter denn je.

Um gleich mit der Benutzung des MobileMe Kalenders (siehe Systemanforderungen unten) zu beginnen, besuchen Sie me.com/calendar, klicken Sie auf „Zum Upgrade“ unten links in der Kalender-Web-App und befolgen Sie die Anweisungen.

Bester Kalenderdienst für iPhone, iPad und iPod touch
Der MobileMe Kalender funktioniert hervorragend mit der integrierten Kalender-App auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch, wenn Sie ihn stets mit Ihrem Mac oder PC synchronisiert halten. Neue Ereignisse oder Änderungen werden automatisch an Ihre iOS 4-Geräte weitergeleitet (Push-Übertragung), so dass Ihr Kalender immer auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie beispielsweise einen Termin für ein Meeting auf Ihrem Gerät festlegen, dann wird er sofort an alle Geräte und Computer weitergeleitet.

Kalender mit Familie und Freunden gemeinsam nutzen
Sie können mühelos Ihre Kalender sowohl mit einem als auch mit mehreren MobileMe-Mitgliedern gemeinsam nutzen, damit alle auf dem Laufenden bleiben. Richten Sie beispielsweise einen Kalender namens „Familie‟ für Wochenendaktivitäten ein. Sie können einer Person, mit der Sie einen Kalender teilen, erlauben, Ereignisse zu bearbeiten, und Sie können einstellen, dass Sie automatisch E-Mail-Benachrichtigungen über die von dieser Person vorgenommenen Änderungen erhalten.

Kalender für eine Gruppe oder Team veröffentlichen
Mit dem neuen MobileMe Kalender können Sie einen schreibgeschützten öffentlichen Kalender freigeben, perfekt zur Veröffentlichung eines Ereigniskalenders z. B. für ein Sportteam. Nachdem Sie ihn eingerichtet haben, können Sie den Team-Mitgliedern einen Link zum Anzeigen des Kalenders auf ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC senden.

Ereigniseinladung mit Rückantwort
Sie können auch Gäste vom MobileMe Kalender aus zu einem Ereignis einladen. Fügen Sie dem Ereignis einfach die E-Mail-Adresse eines Gastes hinzu (die Person muss kein MobileMe-Mitglied sein), und Ihr Gast wird eine Einladung per E-Mail erhalten, auf die er direkt antworten kann, indem er auf einen Link klickt. Ihr Ereignis wird dann automatisch aktualisiert, wodurch Sie Rückantworten direkt in Ihrem Kalender verfolgen können.

Neues Webprogramm
MobileMe Kalender enthält ein neues Webprogramm unter me.com mit attraktiven Kalenderansichten. Hier finden Sie komplett überarbeitete Tages-, Wochen- und Monatsansichten sowie eine neue Listenansicht, die das Durchsehen aller Ereignisse erleichtert. Die neue Web-Applikation arbeitet am besten mit Safari 5, Firefox 3.6 und Internet Explorer 8.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Dez 2010 um 13:42 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30855 Artikel in den vergangenen 5165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven