iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

Backup, Video, Handbuch

Apple gibt iOS 8 zum Download frei – Video zeigt alle Neuerungen

403 Kommentare 403

Es kann losgehen!

itunes

Nach Monaten der ausführlichen Auseinandersetzung mit Apples neuem mobilen Betriebssystem hat Cupertino jetzt das bislang größte Software-Update für iPhone, iPod touch und iPad zum Download freigegeben und bietet die iOS-Aktualisierung sowohl über iTunes als auch als drahtlosen Over-The-Air Download an. Dieses lässt sich in den Einstellungen eurer Geräte über den Menu-Punkt Allgemein -> Softwareaktualisierungen anwerfen.

update

Apple bewirbt den gut 1GB großen Download als das „umfassendste iOS-Release“, das jemals veröffentlicht wurde:

Mit Hunderten neuer Features wie den neuen Funktionen für die Apps „Nachrichten“ und „Fotos“, der QuickType-Tastatur, der neuen App „Health“, der Familienfreigabe, iCloud Drive und mehr ist dieses Update das umfassendste iOS-Release seit der Eröffnung des App Store.

Nach dem sich fast alle großen iOS-Anwendungen schon für ihren Einsatz auf dem neuen Betriebssystem vorbereitet haben, könnt ihr die Aktualisierung weitgehend bedenkenlos aufspielen und einmal mehr auf die webweit veröffentlichten Online-Checklisten zur Update-Vorbereitung verzichten. Es reicht aus, wenn ihr ein frischen Geräte-Backup zur Hand habt.

Erstellt ein Backup

Ob dieses in der iCloud oder lokal auf dem Rechner geparkt ist, spielt keine Rolle. Hauptsache ein aktuelles Backup ist vorhanden. Für die lokale Sicherung schließt ihr das iPhone an den Rechner an und wartet kurz bis das Gerät in der iTunes-Seitenleiste auftaucht. Rechtsklick auf das Gerät. „Jetzt sichern“ auswählen. Abwarten. Fertig. Um euren iPhone-Inhalt in Apples iCloud zu speichern taucht ihr in die iPhone-Einstellungen ab: Einstellungen -> iCloud -> Speicher & Backup -> Backup jetzt erstellen. Schließt euer Gerät an die Steckdose an und wartet ab. Fertig.

backup

Lernt die neuen Funktionen kennen

Hier bei Apple auf den Punkt gebracht. Hier von uns zusammengefasst.

Wenn euch der Sinn nicht nach Lesen, sondern eher nach bewegten Bildern stehen sollte, dann könnt ihr euch die neuen Funktionen aus iOS 8 auch im folgenden Video demonstrieren lassen. Robin Schmid, ein alter Freund der Redaktion und Macher der Tutorial App führt euch in dem knapp 15 Minuten langen Clip durch alle relevanten Neuerungen des Software-Updates und zeigt sowohl die für iPhone als auch für iPad-Nutzer relevanten Features. Der große Bildschirm dient heute nur der besseren Sichtbarkeit.

Nicht vergessen, neben den News auf ifun, und den iOS 8-spezifischen Videos der Tutorial App bietet auch Apple zukünftig Tipps für iOS 8 an. Diese Sonderseite wird demnächst regelmäßig aktualisiert.

(Direkt-Link)

Die direkten Download-Links der Firmware-Dateien lassen sich hier einsehen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Sep 2014 um 18:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    403 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    403 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven