iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 341 Artikel

"Apple-Fabrik" für Bildschirme in Santa Clara

Apple-Gerüchte: Eigene Micro-LED-Fertigung und ein goldenes iPhone X

26 Kommentare 26

Apple arbeitet angeblich an eigenen Bildschirmmodulen mit MicroLED-Technik. MicroLED wird als Nachfolger aktueller OLED-Bildschirm gehandelt. Mikroskopisch kleine Bildpunkte sollen dabei für hervorragende Bildqualität und Kontrastwerte sorgen.

Apple Watch Series 3

Wie das Wirtschaftsmagazin Bloomberg berichtet, betreibt Apple die Forschung diesbezüglich bereits seit einigen Jahren in einem anonymen Industriegebäude im kalifornischen Santa Clara, unweit der eigenen Firmenzentrale. Das Projekt sei nicht durchweg vielversprechend verlaufen und wäre zwischenzeitlich beinahe eingestellt worden. Die Fertigung von MicroLED-Displays sei deutlich anspruchsvoller als dies bei OLED der Fall ist, der Lohn seien dünnere Bildschirmmodule mit mehr Leuchtkraft und weniger Stromverbrauch.

Wie beim Einsatz neuer Technologien üblich, dürften die MicroLEDs zunächst für kleinere Bildschirmflächen produziert werden. Apple könnte wie bei OLED zunächst die Apple Watch und später auch ausgewählte iPhone-Modelle mit MicroLED-Bildschirmen ausstatten. Bis es soweit ist, dürften allerdings noch etliche Monate vergehen.

Ohnehin bleibt abzuwarten, ob Apple tatsächlich selbst in die Fertigung einsteigt, oder sich auf Basis der eigenen Forschung Partner ins Boot holt. Die Gerüchte über Apples Engagement in diesem Bereich haben jedenfalls für Verunsicherung auf dem Markt gesorgt und sich negativ auf die Aktien einiger Apple-Zulieferer ausgewirkt.

Goldenes iPhone X bereits in Produktion?

Und wenn wir schon bei Spekulationen sind: Die Gerüchte um ein iPhone X in goldenem Gehäuse halten sich hartnäckig. Der für seine Vorabveröffentlichungen bekannte Designer Benjamin Geskin begleitet diese Gerüchte nun mit Fotos. Darauf abgebildet seht ihr ein roségoldenes iPhone X, das Geskin zufolge bereits in Produktion ist.

Iphone X Gold

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Mrz 2018 um 18:27 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30341 Artikel in den vergangenen 5086 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven