iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 079 Artikel

Seit diesem Monat deutlich aufgewertet

Apple Arcade: Neue Übersicht zeigt „iPhone only“-Spiele

9 Kommentare 9

Apple hat den Leistungsumfang von Apple Arcade über Ostern bemerkenswert erweitert. Mit den neuen Kategorien „Zeitlose Klassiker“ und „App Store Greats“ sind im Rahmen des Spieleabos jetzt auch Titel erhältlich, die nicht exklusiv für Apple Arcade produziert wurden.

Die exklusive Verfügbarkeit der Spiel war zu Beginn ein von Apple gerne angeführtes Argument für das hauseigene Spiele-Abonnement. Damit ging allerdings auch eine deutliche Beschränkung einher, zudem schienen Entwickler teils auch die Ideen und Lust mit Blick auf das Angebot weiterer Exklusivspiele zu vergehen.

Apple Arcade

Für Abonnenten ist die Öffnung ein deutlicher Zugewinn. So stehen jetzt über Apple Arcade auch zahlreiche ältere und teils ausgesprochen erfolgreiche Spiele als Vollversion und werbefrei zusätzlich zum ursprünglichen Angebot von Apple Arcade zur Verfügung.

Mit der Erweiterung sind allerdings gewisse Einschränkungen verbunden. Grundsätzlich zielt Apple Arcade darauf ab, dass möglichst viele Spiele für alle unterstützten Plattformen angeboten werden, neben iPhone und iPad also auch für den Mac und Apple TV. Besonders bei den älteren, jetzt in Apple Arcade integrierten Titeln sind allerdings noch einige „iPhone only“-Klassiker zu finden. Für besseren Überblick führt Apple nun alle Apple-Arcade-Spiele, die nur auf dem iPhone, iPad und iPod touch verfügbar sind, auf einer neu angelegten separaten Liste. Aktuell sind darauf die folgenden 21 Titel zu finden:

  • Backgammon+
  • BADLAND+
  • Blek+
  • Chameleon Run+
  • Checkers Royal+
  • Chess – Play & Learn+
  • Don't Starve: Pocket Edition+
  • Flipflop Solitaire+
  • Fruit Ninja Classic+
  • INKS.+
  • Mahjong Titan+
  • Mini Metro+
  • Monument Valley+
  • Really Bad Chess+
  • Reigns+
  • Solitaire by MobilityWare+
  • SpellTower+ in Arcade
  • Sudoku Simple+
  • The Room Two+
  • Threes!+
  • Tiny Crossword+

Apple Arcade wird zum Monatspreis von 4,99 Euro angeboten. Wer den Dienst noch nicht genutzt hat, kann Apples Spiele-Abo über eine kostenlosen Probemonat hinweg testen. Zudem läuft aktuell noch eine Apple-Promo, in deren Rahmen man in Verbindung mit dem Neukauf eines Apple-Geräts drei Monate lang kostenlos Apple Arcade spielen kann. Weitere Abo-Optionen stehen im Rahmen von Apple One zur Verfügung.

07. Apr 2021 um 12:36 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30079 Artikel in den vergangenen 5044 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven