iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 381 Artikel
Neu und exklusiv bei Apple

Ankers „PowerCore Fusion Power Delivery“ vereint USB-C-Netzteil und Akku

13 Kommentare 13

Die Idee, ein Ladegerät mit einem Akku zu kombinieren, liegt eigentlich auf der Hand. Mit dem zum Preis von 99,95 Euro bei Apple erhältlichen PowerCore Fusion Power Delivery hat Anker das Konzept umgesetzt. Herausgekommen ist ein Ladegerät mit USB-C- und USB-A-Anschlüssen sowie einem integrierten 5000-mAh-Akku.

Anker PowerCore Fusion Power Delivery

Die neue Wollmilchsau von Anker liefert im Lademodus über USB-C 30 Watt mit Power Delivery und eignet sich damit nicht nur zum schnellen Aufladen von iOS-Geräten, sondern kann (eingesteckt) auch ein Apple-Notebook mit Strom versorgen. Der USB-A-Anschluss liefert zeitgleich 12 Watt, somit können an der Steckdose auch ein MacBook und ein iPhone gleichzeitig aufgeladen werden. Mit dem integrierten Akku lässt sich die iPhone-Laufzeit dem Hersteller zufolge um rund 23 Stunden verlängern.

Mini-USB-C-Ladegerät von Anker mit Preisnachlass

99 Euro ist eine Stange Geld. Wenn ihr lediglich ein USB-C-Ladegerät sucht, mit dem sich das iPhone (in Verbindung mit einem zertifizierten Kabel) schnell aufladen lässt, schaut euch das PowerPort Atom PD 1 von Anker an.

Iphone Ladegeraete

Links und rechts Apple, in der Mitte Ankers PowerPort Atom PD 1

Der kleine weiße Netzadapter ist nicht nur erfreulich kompakt, sondern im Rahmen einer Gutscheinaktion bei Amazon auch gerade etwas günstiger zu haben. Wenn ihr die 15-Prozent-Gutschein unter der Preisanzeige aktiviert, fällt der Verkaufspreis auf 29,74 Euro.

Die Zahl der von Apple zertifizierten Schnellladekabel wächst stetig. Mittlerweile bieten in Deutschland fünf verschiedene Hersteller von Apple zertifizierte Usb-C-auf-Lightning-Kabel in Längen zwischen 90 Zentimetern und einem Meter an.

Anker Usb C Ladegeraet Und Kabel

Freitag, 24. Mai 2019, 16:06 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo,

    Weiß jemand wann das PowerPort+ Atom III lieferbar ist? In einem anderen Artikel hieß es ja Ende Mai, ich konnte es aber noch nirgends finden.

  • prettymofonamedjakob

    Das Atom PD 1 ist echt super. Ich war überrascht, wie klein es doch wirklich ist.

  • 99€ ist schon eine Ansage. Wäre es mir nicht wert…

  • Kann das Anker PD1 nicht empfehlen. Hatte es auch bestellt und musste es wieder zurückschicken. Es hat meine Zendure 26800mAh A8PD Powerbank nicht aufgeladen und auch mein iPad Pro 12,9 2018 viel zu langsam. Mehr als 3 Stunden Ladedauer von 0 auf 100% beim iPad. Ausführliche Bewertung habe ich bei Amazon verfasst. Besser ist das Aukey PA-Y21. Zudem ist es auch kleiner (sehr schmal z.b. für Seiten Taschen).

    Guter Vergleich der Beiden findet ihr hier: https://youtu.be/fuIBNRXkbps

    • prettymofonamedjakob

      Ich habe keinerlei Probleme mit meinem. Außerdem ist das Anker vom Volumen definitiv kleiner.

      • Volumen ja aber versuch das Anker mal so wie das airpod case rechts in deine Jeans Taschenuhrtasche zu schieben. Hatte aber wie gesagt Probleme beim Laden sonst hätte ich es behalten. Man sieht auch nirgends dass das Anker PD3.0 unterstützt. Vllt lags ja daran.

  • Also ich reise ziemlich viel und kann ohne zusätzlichen Akku quasi durchgehend am MacBook und iPhone arbeiten.
    Irgendwo ist immer eine Steckdose.

    Grundsätzlich aber eine gute Idee! Stellt sich nur die Frage, wie schnell die Powerbank lädt, wenn parallel das MacBook und iPhone dran saugen.

  • Für unterwegs echt praktisch :) aber der Preis ist nicht gerade günstig

  • Super Idee! Warum ist das nicht schon früher jemand drauf gekommen? Aber, wir bei allen neuen Dingen ist es wohl immer teurer unter den ersten Anwendern zu sein. Vielleicht wenn der Preis in Zukunft günstiger ist ganz interessant.

  • Ich war heute bei Apple und wollte mir das Teil holen. Man konnte gar nicht in der deutschen Steckerversion die Stecker weg klappen oder den Steckeraufsatz abziehen. So ist es als Powerbank doch sehr unhandlich mir den anstehenden Steckerhörnern. Oder gibt es einen Trick ? Die Apple Mitarbeiter konnten es nicht abziehen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28381 Artikel in den vergangenen 4774 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven