iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 923 Artikel

Auch für den Reservierungs-Service

Althandy-Ankauf: Telekom zahlt zum iPhone 14-Start zusätzlich

Artikel auf Mastodon teilen.
35 Kommentare 35

Schon seit geraumer Zeit bietet die Deutsche Telekom auf ihrer Sonderseite telekom.de/handyankauf die Möglichkeit, alte Mobilfunkgeräte zu verkaufen. Verbraucher dürften hier zwar etwas weniger Geld als etwa beim Verkauf über eBay Kleinanzeigen erhalten, können sich im Gegenzug jedoch über ein bequem standardisiertes Verfahren freuen, das auf Nachverhandlungen und zwielichtige Begegnungen verzichtet.

Ahndy Ankauf Telekom 1500

Zum heutigen Verkaufsauftakt der neuen iPhone 14-Familie bietet die Telekom bei ihrem Althandy-Ankauf eine erweiterte Bonusaktion an, mit der ein zusätzlicher Bonus von 50 Euro auf den regulären Ankaufspreis erhalten werden kann. Einzige Voraussetzung: Mit dem Geld muss dann auch ein iPhone 14 erworben werden.

Die Telekom konkurriert hier mit Apples offiziellem Trade-In-Programm und verspricht beispielsweise bis zu 400 Euro für Anwender, die ein iPhone 12 mit 128 GB Speicher über den Althandy-Ankauf versilbern. Zusätzlich zur regulären Ankaufsumme von 350 Euro käme jetzt noch der Green Magenta Ankaufsbonus in Höhe von 50 Euro.

Für den Reservierungs-Service

Die Offerte richtet sich auch an Teilnehmer des Reservierungs-Service der Telekom. Diese geben während des Handyankaufsprozess den Gutscheincode aus Reservierungs-Service oder Vorverkauf im Feld Aktionsvorteil ein und sollten ebenfalls von der Aktion profitieren.

Die Telekom betont, dass man als einer der wenigen Marktteilnehmer auch Altgeräte annehmen würde, die andere Ankäufer bereits ablehnen. Auch bei „deutlichen Gebrauchsspuren“, die woanders schon zu Recycling-Angeboten führen würden, könne man über die Telekom noch mit einem (reduzierten) Auszahlbetrag rechnen.

Anwender mit Interesse am Althandy-Ankauf der Telekom können ihre möglichen Einnahmen nach Beantwortung von vier Fragen auf telekom.de/handyankauf prüfen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Sep 2022 um 07:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Schön, dass ihr apple als Konkurrenz angebt. Rebuy und wirkaufens sind da generell die bessere Anlaufstelle. Da müsste Telekom und Apple eher 100-200€ auf ihr normales Angebot schlagen um da mithalten zu können.

  • 580€ fuer 13 pro 256 wollen die mich verarschen… übersll gibts 800€+ soviel zu „green“

  • Ich hab mein 13 pro 256GB für 926€ an clevertonic verkauft, Telekom ist so lost in Sachen Ankauf.

    • Bei sehr gutem Gerät sind es ca 790€. Deutlich besser als die Telekom.

    • Wieso „lost“? Wenn es Leute gibt, die das machen, ist das sogar sehr clever ;)

    • Ich habe meins gestern für 1050€ verkauft via eBay.
      Ging innerhalb von 12stunden weg.
      War inkl originalverpackung und Kabel und hatte es vorher beim Apple Care einmal durchgerauscht ;-)

      • Durchgerauscht heißt wie viel dazu gegeben? Da lohnt sich der andere weg ohne Apple Care ja schon eher

      • Garantiefall eingeleitete ;-)
        Sprich „umsonst im Rahmen des AppleCare+“ hat mich 10 min Chatten gekostet und 1,5 Tage auf das Gerät warten.
        Wüsste nicht wie sich ein Ankauf für 800€ dagegen lohnen soll.

      • Gut, aber AppleCare verlangt doch, dass das eingesendete Gerät den Schaden aufweist den man an den Support im Chat gemeldet hat. Machst du dann das einzutauschende iPhone extra kaputt oder wie kann man sich das vorstellen? Möchte den selben Weg gehen :D

      • Wie geht das denn mit dem Garantiefall über Apple Care? Ich dachte, man muss immer um die 99 EUR dazuzahlen? Was hast du dem Support mitgeteilt?

      • Er hat es wahrscheinlich vorsätzlich beschädigt – Flüssigkeit, verbogen… dann wird es gegen 99€ getauscht. Erfüllt übrigens den Tatbestand des Versicherungsbetrugs.

      • Ah ja… Versicherungsbetrug nennt sich das!

  • iPhone 13 Pro Max 256GB -> 610€ Telekom und 700€ Apple. Und die Zahlen meist schon schlecht!

  • IPhone XS Max mit 256GB für 213€. Der Strassenpreis liegt bei 300-400€. Nee Leute, da nehme ich lieber zwielichtige Treffen in dunklen Gassen in Kauf.

  • iPhone 13 mini 128GB bei der Telekom 345€ bei clevertronic 591€. Muss man nicht lange überlegen, und privat wieder etwas mehr.

  • Bekomme für mein IPhone 12 Pro Max 256GB bei der Telekom 571 Euro inklusive Gutschein angezeigt.
    Hm ob man das dann auch bekommt ist die andere Frage.

  • Verstehe nicht, warum man sein Gerät über sowas verkauft. Privat gibt es immer deutlich mehr. Der Aufwand ist hier natürlich etwas größer.

  • Bekommt man die 50 EUR Bonus auch überwiesen oder nur einen „50 EUR Gutschein“ für den SHop-Einkauf?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37923 Artikel in den vergangenen 6171 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven