iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 243 Artikel
Online-Fehler: "Kostenlose Reparatur"

Akku-Tausch-Programm läuft an: Erste Apple Stores sind bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
74 Kommentare 74

Wenn es darum geht, wie genau der Austausch von iPhone-Akkus zum Sonderpreis abläuft, vertröstet uns die Apple-Webseite weiterhin mit dem Hinweis, dass weitere Informationen demnächst veröffentlicht werden. Auch sonst ist man sich bei Apple Deutschland offenbar noch nicht ganz einig darüber, wie im konkreten Fall verfahren wird. Die derzeit 15 deutschen Apple Stores geben unterschiedliche Auskunft: Teils will man noch nicht mal den Preis für den vergünstigten Akku-Tausch kennen, andernorts wurde die Reparatur Leserberichten zufolge bereits gestern für 29 Euro durchgeführt.

Sobald Apple die versprochenen Infos liefert, geben wir euch Bescheid. Wer vorab sein Glück versuchen will, marschiert entweder in einen Apple Store oder meldet die Reparatur über Apples Support-Webseite an. Wählt dort unten rechts die Option „Apple Support kontaktieren“, dann auf der folgenden Seite den Punkt „Batterie, Stromversorgung & Aufladen“ und schließlich die Option „Battery Replacement“ (Apple schraubt da wohl gerade, daher hier im Moment die englischsprachige Beschriftung).

In der Folge werden euch nach Anmeldung nun all eure bei Apple registrierten Geräte angezeigt. Wählt nun das betreffende iPhone aus, und prüft die euch angebotenen Optionen, insbesondere den Preis. Falls hier noch der alte Preis von 89 Euro angezeigt wird, brecht ihr das Ganze ab.

Akku-Tausch kostenlos?

Achtung: Im Moment bekommen manche Nutzer hier den Hinweis angezeigt, dass die Reparatur kostenlos ist. Wir gehen davon aus, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, aber einen Versuch ist der Auftrag in diesem Fall natürlich in jedem Fall wert.

Akku Reparatur Iphone Se

Reparatur bei Service-Partnern

Theoretisch müsstet ihr den Anspruch auf die 29-Euro-Reparatur auch bei einem Apple-Service-Partner geltend machen können. Die für euch naheliegenden Betriebe könnt ihr über die Option „Zur Reparatur vorbeibringen“ auf der Support-Seite anzeigen lassen. Auch hier gilt allerdings, dass möglicherweise noch nicht alle Apple-Partner die neuen Preise anbieten, aber fragen kostet ja nichts.

iPhone zur Reparatur vorbereiten

Wenn ihr eine Reparatur vereinbart habt, müsst ihr euer iPhone entsprechend vorbereiten. Hier unterscheidet sich die Vorgehensweise abhängig davon, ob ihr einen Apple Store aufsucht, oder das Gerät einschickt. In letzterem Fall müsst ihr das Telefon nämlich komplett zurücksetzen, ein Backup vorab ist natürlich in jedem Fall empfohlen. Ausführliche Infos zur Reparaturvorbereitung gibt es hier bei Apple

Welche Geräte sind abgedeckt?

Apple bietet den Akku-Tausch für 29 Euro für das „iPhone 6 oder neuer“ an, daher ist auch das im Jahr 2016 erschienene iPhone SE berechtigt. Hier die Liste aller Modelle:

  • iPhone 6 und iPhone 6 Plus (2014)
  • iPhone 6s und iPhone 6s Plus (2015)
  • iPhone SE (2016)
  • iPhone 7 und iPhone 7 Plus (2016)
  • iPhone 8 und iPhone 8 Plus (2017)
  • iPhone X (2017)

Apple hat ursprünglich die Voraussetzung genannt, dass der Akku der Geräte weniger als 80 Prozent seiner ursprünglichen Leistung haben muss. Mittlerweile wird aber berichtet, dass Apple auf diese Leistungstests verzichtet und bei allen Geräte, deren Nutzer über Leistungseinbußen klagen, den Akku zum Sonderpreis tauscht.

Mittwoch, 03. Jan 2018, 9:26 Uhr — chris
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibts schon weitere Infos wie das iOS-Update zum „Einblick des Batterie-Zustand“ aussehen soll?

    • Natürlich nicht, das Update wurde über die Feiertage angekündigt und die Apple Entwicklungsabteilung wird wohl auch nicht voll besetzt gewesen sein…

      • 1.) wird Apple diese Funktion sicherlich schon immer für eigene Zwecke benutzt haben und dies jetzt aufgehübscht den Enduser präsentieren

        2.) Denke ich das die Entwicklungsabteilung auch an Feiertagen zahlreich besetzt ist :-)

      • ja die funktion muss es bereits geben, ich lass immer vom apple support die ferndiagnose laufen und frag die dann wie es mit dem akkuverschleiss ausschaut, hab laut apple noch 91,xx prozent nach nem guten jahr iphone 6s :D

      • Ja, wie sie richtig schreiben, wird’s diese Funktion Apple intern schon geben, allerdings sprachen sie vom kommenden iOS Update und ich bezweifle das es nach einer Woche nach Ankündigung schon genaue Details geben wird…

  • Das kann ich bestätigen. Mein iPhone 6s hatte auch Leistungseinbußen. Der Akku wurde bei Apple am Ku-Damm kostenlos getauscht!

    • Wie lange hast du warten müssen bis du das Gerät wieder hattest?

    • Kostenlos?
      Und verlief das alles in-store ab? Bist einfach hingegangen oder hast nen Termin gemacht?

    • Hast Du noch Garantie auf dem Gerät gehabt!?

    • Naja, das würde sicherlich iim Rahmen des Qualitätsprogramms (was nur für das iPhone 6S und für ausgewählite Seriennummern gilt!!!) kostenlos getauscht.

      Ansonsten kostet der Batterietausch. Macht ja auch keinen Sinn es kostenlos anzubieten, da die verbauten Akkus ja in Ordnung ist und die Preisreduzierung eine Kulanz darstellt.
      Termin sollte man IMMER vorab machen!

    • Wird das Gerät dann vor Ort gegen ein Refurbished-Gerät getauscht oder wirklich der Akku gewechselt? Direkt im Termin oder muss man nochmal wiederkommen?

      • Das würde mich auch sehr interessieren

      • Das Akkutausch wird sofort durchgeführt, wenn du vorher einen Termin hattest. Dauert ca. 0.5-1h. Ich durfte während der Zeit shoppen gehen und habs nach ca. 1h wieder abgeholt. Hatte ein 6Plus.

      • Häh verstehe ich jetzt nicht – du müsstest eine halbe Stunde warten und hast den Store verlassen – warum????

      • HÄÄÄÄÄÄÄ, weil man sich auch die Zeit anders vertreiben kann?!

    • Warst du denn noch in der Garantie oder Kulanzzeit?

    • Wie alt ist dein iPhone 6s denn?

      Soweit ich das richtig verstanden habe und in Erinnerung habe:

      Innerhalb von 2 Jahren nach dem Kauf hat der Akku eine Kapazität von 80% oder weniger: Kostenloser Tausch

      Nach den 2 Jahren hat der Akku Leistungseinbußen (ohne genaue Kapazitätsangabe): 29€

      Oder habe ich das falsch verstanden?

      • Ich denke beim Akku wird nur im ersten Jahr kostenlos getauscht wenn er unter 80% ist da dies dann für einen schlechten Akku spricht. Nach dem ersten Jahr wird dann die Pauschale fällig.

  • Alle diese Geräte lassen sich noch kaufen. Möglicherweise lag das eine oder andere in de Garantie? Daher die kostenlose Reparatur?

  • Wie werden Leistungseinbußen definiert, wäre schön wenn da noch ein wenig Aufklärung erfolgen würde. Gegen einen neuen Akku hat glaube ich niemand was

  • Das iPhone X taucht auch in der obigen Übersicht auf.
    Wie ist Eure Erfahrung mit dem Akku des iPhone X?
    Nachdem ich am Anfang abends noch 40 % Akku hatte, musste ich es in den letzten Tagen am späten Nachmittag bereits nachladen.
    Worauf tippt Ihr, auf einen defekten Akku oder verändertes Nutzungsverhalten und eine Portion subjektives Empfinden?

    • Letzteres! Außer du hast viel Pech und ein Monatgsakku erwischt. Benutze imazing Mini um den Zustand des Akkus auszulesen dann brauch du dich nicht nur auf dein subjektives Gefühl zu verlassen.

    • Habe das iPhone X gleich mit der ersten Auslieferung bekommen und da war ich auch überrascht das der Akku fast 1 1/2 Tage durchhält. Jedoch mittlerweile auch bei mir nach voller Ladung ist Abends Schluss.
      Mein Nutzverhalten hat sich gegenüber meines Vorgänger 6S nicht verändert.

  • Wie läuft so ein Tausch eigentlich ab? Wird das „sofort“ vor Ort gemacht, oder dauert das länger (Tag/e)?

    • Termin vereinbaren, hingehen, ca 1 Stunde warten, dann kannst du es wieder mitnehmen. Natürlich nur wenn genug Akkus vorrätig sind und die Auftagslage es hergibt.

      • Kann aber auch deutlich länger dauern – mal 1 Stunde, mal 2 oder drei Stunden. Wenn viel zu tun ist oder Abends kann es auch bis zum nächsten Tag dauern – so bei mir diesmal.

  • Was ist eigentlich mit iPads in dem Zusammenhang?

  • In der Nähe des Apple Store Jungfernstieg in HH gewesen, kurz rein, Termin bekommen für Donnerstag.
    Andrang war enorm… ^^

    Ich bezweifle, ob das kostenlos sein wird. Aber 29€ sind ok.
    Bei MM hätte es 59€ gekostet und wer weiß, was die verbauen…

  • 2 Fragen dazu

    1. warum gilt das z.B. Nicht für das 5c? Meiner Meinung nach besteht dort doch der selbe Sachverhalt.

    2. ist das 7 nach dem Akkutausch bei Apple wieder genau so Spritzwasser und Staubgeschützt wie vorher?

  • übrigens sagten sie im Apple Store zum Thema iPhone im Laden vorbeibringen, dass ich Touch ID, Code und „finde mein iPhone“ deaktivieren soll.
    Nichts von Apple ID Passwort preisgeben…

  • Im Moment bin ich, im positiven Sinne, irritiert: Mein iPhone 6, welches definitiv stark gebremst wurde, läuft seit dem 1. Januar wieder nahezu normal schnell. Das Scrollen ist in praktisch allen Anwendungen plötzlich wieder flüssig, Apps starten wieder schnell und Siris Reaktionszeit hat sich ebenfalls wieder normalisiert. Natürlich ohne Wechsel des Akkus. Noch jemand diese Beobachtung gemacht?

    • Mach doch mal ein paar Tests mit Geekbench oder Antutu dann weißt du ob die CPU gedrosselt ist. Eventuell war auch nur dein Speicher voll der durch einen Routine wieder freigeschaufelt wurde und das OS dadurch wieder flüssiger läuft.

      • Da wird es richtig interessant. Die Geekbenchwerte haben sich gegenüber Mitte Dezember noch mal drastisch verschlechtert(!) Jetzt werden nur noch 1066 bzw. 1794 erreicht. 2016 waren es noch 1536 bzw. 2556. Irgendwas ist hier höchst seltsam. Das Gerät agiert definitiv wieder SEHR viel schneller als im Dezember.

    • Nein mein iphone 6 hat leistungs einbussen

  • derpottinkoelle

    Also mein 6S ist auch extrem langsam geworden, den Akku muss ich 2x am Tag aufladen, die Aktion macht für mich also total Sinn. Kann jemand sagen, wie lange der Austausch vor Ort dauert / dauern würde? Habe da so gar keine Erfahrung..

  • Kostenlose Reparatur beim iPhone 6s Akku-Austausch-Programm, dieses läuft noch 2018.

  • Was soll eigentlich der Mist, dass ich das Gerät vorher platt machen und alle Sperren aufheben soll?

    Das Gerät wird ausgeschaltet, im Shop aufgeschraubt und der Akku getauscht und fertig.

    Danach einschalten, es läuft und gut ist es.

    • Falsch! Du misst es nicht löschen. Aber „mein iPhone suchen“ muss deaktiviert sein. Was du erzählst, macht der Handy-Türke mit Kiosk. Bei Apple folgen dem Einbau noch weitere Gerätetests.

  • So, gestern mal von Apple aus der ferne meinen iphone 6s Plus Akku testen lassen. Die Qualität lag bei 84% im grünen Bereich. Das ist insofern interessant da er im Oktober durch den Support Test als defekt eingestuft wurde und mir ein Austausch empfohlen wurde. Ein Schelm der böses dabei denkt ;)

    Vermutlich wegen des alten Tests im System habe ich jedoch gleich gestern anstandslos einen Termin zum Austausch im Store in Köln erhalten. Habe mir extra GeekBench gekauft um zu testen wie die Leistung vorher und Nachher ist und was machen die… mein iphone beim Austausch kaputt. Jetzt bekomme ich die Tage ein (neues) Austauschgerät. Gibt‘s überhaupt noch 64GB Austauschgeräte

  • Bei mir ist bei meinem IPhone 6 auch gleichzeitig ein Riss im Display(oben Rechts). Stört mich nicht besonders, da es mein Ersatzgerät ist.
    Der Akku ist aber definitiv defekt. Was meint ihr? Wie wird sich der Apple Support verhalten?
    Ich würde den Akku schon gerne durch Apple tauschen lassen. Allerdings habe ich keine Lust die Servicepauschale für ein neues Display zu bezahlen.

  • Ihr habt alle einen Store um die Ecke. Ich finde diese 12,10€ Versand unverschämt. Ist UPS so teuer?

  • Auf der Supportseite komme ich auf folgendes Ergebnis:

    Endgültiger Kostenvoranschlag:
    Service außerhalb der Garantie 34,37 €
    Steuer 6,53 €
    Gesamtkosten für Service 40,90 €

    iPhone 6s Plus 2015

    Wohl mit Versand über UPS. Wähle ich aus, dass ich einen Karton zugesendet bekomme, ändert sich der Betrag nicht.

  • Wie sieht es denn mit Geräten aus die schon mal geöffnet wurden sind?
    Evtl von dem Vorbesitzer oder schon wegen Akku Tausch?

  • Bekomme jetzt auf der Apple Support Seite auch die Möglichkeit für 40,90€ den Akku zu tauschen. Wird abgeholt 6s plus.

  • Heute mit dem Telefon Support die Abholung eines iPhone 6 Plus für Akkutausch gemäß Angebot arrangiert (wir haben noch keine Stores in Österreich und die lokalen Vertragspartner schicken es auch nur an Apple). Ging wie versprochen auch jetzt nach Ablauf der Garantie völlig problemlos. Die Mehrwertsteuer war allerdings bei den 29€ noch nicht dabei.

    Die professionelle Abwicklung mit dem Support in Irland war perfekt wie immer.

  • Also ich kann in Ffm direkt ein Termin ausmachen aber es wird kein Preis Angezeigt. Wenn ich es einschicke würde es 40,90€ kosten.

  • Nochmal an die, die (heute) schon das genutzt haben. Musstet ihr vor Ort das Handy zurücksetzen oder ’nur‘ die I-hone Suchen Funktion und Toch ID deaktivieren und nicht platt machen?
    Habe da unterschiedliche Aussagen gehört zwecks zurücksetzen…
    Will ungern das ganze Handy neu aufspielen (auch aus einem Backup dauert mir das zu lange…)
    Danke Euch

  • @ifun
    Ihr wisst aber schon, dass Eure „Anleitung“, wie man auf der Apple Support Seite navigiert vorne und hinten nicht stimmt, oder? Unten rechts ist nix mit Support kontaktieren, meine Geräte kann ich im folgenden Schritt auch nicht auswählen und ein Preis wird mir auch nicht angezeigt, nur ein Termin an Genius Bar, den ich machen kann.

    • Einfach Termin machen die Stores sind informiert.
      Gerade mit Apple Store FFM MTZ gesprochen.
      29€ und drauf warten.

      • und wenn der Store 115 km entfernt ist …. sorry, Dein Post ist für SpiderPig sicherlich ohne Wert, für mich ist er es!

    • Dem kann ich nur zustimmen. Gerade probiert mit zwei Geräten, meinen und dem meiner Frau. Bei beiden kann man nur Termine vereinbaren aber ohne Preisanzeige…

  • Mein iPhone 6 Akku ist bei knapp über 50% und das merkt man auch. Hält nur noch bei wenig-Nutzung den ganzen Tag durch und ist spürbar langsamer geworden.
    Habe gestern den Austausch über den Support angestoßen und eben hat UPS das Gerät abgeholt. Jetzt bin ich gespannt, wie lang es dauert…

  • Bei meinem über 2 Jahre alten 6S wurde Akku Aufrund der Seriennummer innerhalb von 4 Stunden kostenlos gewechselt! :O)

  • iPhone nur aus der Cloud entfernen und ein Backup machen. Nix zurücksetzen und auch der Finger bleibt aktiviert beim Akkutausch. Vor meinen Augen hat der Genius im Apple-Shop nur ein Diagnoseprogramm an seinem iPad durchlaufen lassen. Det wars!

  • interessant wäre noch zu wissen ob ein IOS update zwingend ist beim Besuch im Apple Store

  • Hallo, ich habe ein iPhone 6, welches noch Garantie bis Mitte Februar ha. Auf der Apple-Support-Seite wird mir der Batterieaustausch kostenlos angeboten. Werden die 29,- nur ausserhalb der Garantiezeit verlangt ? Hat noch jemand dasselbe bei sich gesehen ?

  • Hallo,

    ich kann jedem nur raten vor dem Einschicken Fotos des Gerätes zu machen, ich habe das IPhone meiner Frau eingeschickt zum Akkutausch, es war ohne Beschädigung oder ähnliches, und Apple sagt das LCD ist defekt und muss repariert werden. Ich habe die Reparatur storniert und lasse das Gerät zurückschicken. Der Support schafft es nicht eine Aussage zu treffen was denn nun am LCD defekt sein soll. So kann man auch alte Geräte aus dem Verkehr ziehen. Bin gespannt wie das Gerät hier ankommt…

  • Ich habe leider meinem Akku am 27.12.2017 tauchen lassen müssen, da mein Iphone 6s plus nicht mehr zu gebrauchen war (keine 3 Std Laufzeit mehr). Am 28.12.2017 bekannte sich Apple offiziel zum vergünstigten Austauschprogramm. Nach nun 2 monatigem Hin und Her mit dem Support, wurde mir gesagt das ich leider Pech hatte und ich trotz der nur wenigen Stunden leider keine Rückerstattung von Apple bekommen kann.

    Soviel zu Support und Kullanz eines Unternehmen das das Vertauen seiner User zurückgewinnen will.
    Ich denke nicht das das so funktioniert :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23243 Artikel in den vergangenen 3977 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven