iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 486 Artikel
   

Abendschau: rbb Fernsehen mit neuen Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg kümmert sich seit Mai 2003 unter dem Kürzel RBB um zahlreiche Radio-Stationen und den TV-Sender rbb Fernsehen, der sich bundesweit empfangen lässt.

screen

Zwar hat das rbb Fernsehen einen starken Fokus auf Berlin, als Hauptstadt-Sender, der nicht nur direkt neben der Regierung beheimatet ist, sondern sich auch um die Berichterstattung des Berlin-Marathons, des ersten Mais und anderer Großereignisse von der Spree kümmert, dürfte euch das dritte Programm jedoch auch in Süddeutschland schon mal über den Weg gelaufen sein.

Jetzt hat der rbb zwei neue iOS-Applikationen veröffentlicht, die einen einfachen Zugriff auf das Nachrichten-Archiv der „Abendschau“ (Berlin) und der Speckgürtel-Nachrichten der Brandenburger Schwester „Brandenburg Aktuell“ anbieten.

Die beiden Applikationen – für die Entwicklung zeichnet das App-Studio Konsole Labs verantwortlich – sind als kostenlose Universal-Apps im App Store erhältlich und bieten nicht nur den Zugriff auf das Video-Archiv der Nachrichten-Sendungen an, sonder beliefern ihre Nutzer auch mit einem Live-Stream und ausgewählten Zusatz-Inhalten.

Wir haben die (seit ihrem letzten Relaunch) verdammt informative rbb-Startseite rbb-online.de in unseren iPhone-Lesezeichen und werden auch den Apps einen Testlauf geben. Schaut drauf.

App Icon
Abendschau rbb
RUNDFUNK BERLIN-BRA
Gratis
10.33MB
App Icon
Brandenburg aktuell
RUNDFUNK BERLIN-BRA
Gratis
41MB

rbb-app

Dienstag, 03. Jun 2014, 9:32 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Direkt neben der Regierung? Nun ja… Aus Stuttgarter Sicht vielleicht, aber tatsächlich ist der RBB in Charlottenburg ansässig und das ist nun wahrlich nicht gerade direkt neben der Regierung – die befindet sich nämlich in Mitte.

  • Völlig unverständlich! Sicher Abendschau und Brandenburg aktuell sind zwei separate Regionalfenster, aber warum kann man bitte nicht eine einzelne App für den ganzen rbb konzipieren? Aber ist schon Recht! Warum als öffentlich-rechtlicher Sender eine App entwickeln lassen, wenn man für den doppelten Preis auch zwei Apps bekommen kann. Und ja, ich bin für einen Rundfunkbeitag, aber bitteschön soll das Geld auch sinnvoll und vorallem wirtschaftlich verwendet werden. Wenn man für eine Region Programm machen will, dann sollte man mit der App die Region Berlin und Brandenburg zusammenführen und nicht trennen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19486 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven