iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 833 Artikel
Pixel 3, neuer Hub und Co.

Ab 17 Uhr im Stream: Google präsentiert neue iPhone-Konkurrenz

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Heute Nachmittag noch nichts vor? Wenn ihr euch nicht nur für das iPhone, sondern auch für die direkten Konkurrenten interessiert, dann könnt ihr Siri um eine Erinnerung für 17 Uhr bitten.

Made By Google Launch

Um Punkt 17 Uhr deutscher Zeit startet der Suchmaschinen-Betreiber Google sein diesjähriges Hardware-Event.

Unter dem Schlagwort #madebygoogle und wird dieser dann wohl die dritte Generation seiner Pixel-Flaggschiffe vorstellen – in China sind die ersten Modelle bereits geleakt – die neuen Funktionen des Android Pie-Betriebssystems beleuchten und überarbeitete Ausgaben seiner Smart Home-Accessoires präsentieren.

Google wird den Livestream der Veranstaltung sowohl im Event-Bereich des Kurznachrichtendienstes Twitter als auch auf YouTube bereitstellen und teasert interessierte Nutzer bereits jetzt mit einem Überraschungsversprechen.

Livestream ab 17:00 Uhr

Dienstag, 09. Okt 2018, 12:07 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Californiasun86
  • Interessiert mich nicht. Mich interessieren auch keine Leute, die auf dem Sofa „event“mässig“ rumlümmeln und ihre Socken in die Kamera halten.

  • Siri sagt, es täte ihr leid, aber sie könne diese Erinnerung nicht anlegen.

  • Also die Notch ist ja m.E. generell mega-hässlich, egal auf welchem aktuellen Handy, was da allerdings Google mit angestellt hat setzt dem ganzen ja nochmal die absolute Hässlichkeits-Krone auf.
    Die Notch beim iPhone oder beim Huawei sehen ja noch einigermaßen akzeptabel im täglichen Gebrauch aus. Die beim Pixel 3 ist aber lt. aktuellen Leaks ja nochmal ein paar Millimeter weiter im Display.
    Was ist nur los mit den Designern?

    • Designer_innen, ich bin eine Dipl. Ing. (TU), können auch nicht den Stand der Technik aushebeln. Bis dato ist es nicht möglich, diese Funktionen „in“ oder „unter“ das Display zu integrieren. Es gibt Ansätze, die es geschafft haben, jedoch verteuert es die Sache exorbitant. „Steve“, der ja gerne und oft angeführt angeführt wird, hätte dieser Notlösung als Purist,und Perfektionist, vermutlich nicht zugestimmt. Ich deute es so, dass Apple mit ihrer Form der Face-ID krampfhaft innovativ sein wollte. Völlig unnötig, wie ich fiinde. Die (verschämt) den Notch unterschlagende Kugel der neuen iPhones deutet darauf hin, dass sie mit der bisherherigen Lösung nicht gänzlich zufrieden sind.

      • Ja, ein Edit wäre fein. Jedoch hoffe ich, dass Grammatik und Orthographie halbwegs verständlich sind und bedanke mich ob des kleinen Displays für das Verständnis. Der Bus kommt…

  • Kein Gerät das nicht iOS als Betriebssystem hat, ist eine Konkurrenz.

    Das neue 3 ist eine Konkurrenz zu Samsung, Huawei und co.

  • Haha den Blödsinn sehe ich mir sicher nicht an… Bin schon gestraft genug mit meinem P20 Lite als Firmenhandy!!!!!!

    Google ist ein Unternehmen das ich nicht vermissen würde !!!!!!

  • Bin gespannt wie lange das neue, vermutlich um die 1000€ teure Gerät, Software-Updates bekommt. Lohnt sich ja so viel Geld auszugeben und dann nach 2 Jahren oder noch kürzer, keine Updates mehr zu bekommen. Für mich einer der Hauptgründe bei iOS zu bleiben.

  • Fast hätte ich die Ironie überlesen.

  • Schon richtiger Sarkasmus – Chapeau!

  • Ich weiß dieses Wort ist verpönt aber es passt hier wie der Arschbauf Eimer. Du bist ein „Gutmensch“! Sollte mehr wie dich geben, denn nur so kann sichergestellt werden, dass es Apple auch in Zukunft gut geht

  • …..und wenn das Ding aus Gold wäre und nur 300 € kosten würde…..Google niemals, keine Hardware, keine Software…..ist mir komplett gleichgültig!

  • Ich wage es jetzt mal und gebe zu, dass ich durchaus über den Tellerrand schauen werde. So zufrieden kann man mit einem Device gar nicht sein

  • Interessant wird eher was Samsung am 11.10. vorstellt.
    Mein iPhone 6 Plus braucht ein Upgrade.
    Nein, ein iPhone X und Xs ist für mich tatsächlich kein Upgrade. Es ist das immernoch gleiche Handy nur schneller! Ich habe es nun knapp zwei Wochen ausprobiert und zurückgeschickt. Kann mich auch mit der Notch nicht anfreunden.

    Ich werde mich nun auch mal im Android Lager umschauen. Hatte ja noch leise still und heimlich gehofft, dass Apple eine Überraschung im Programm hat, es hat sich für mich ehrlicherweise vom 6 Plus zum X gefühlt nicht wirklich viel getan. iOS ist immer noch ein goldener Käfig.
    Da sind meine Daten gefühlt sicherer, ja! Keine Frage! Merke ich das aber überhaupt? Ich bin nicht Teckie genug um das zu beurteilen um ehrlich zu sein.

    Bei mir hat sich nach knapp 10 Jahren Apple Leben leider ein NICHT mehr haben wollen eingestellt.
    Ich versuche da einigermaßen unvoreingenommen ranzugehen und bin gespannt, ob mich Android überzeugt oder ob ich doch schnellstens wieder zurück zu iOS gehe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23833 Artikel in den vergangenen 4066 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven