iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 381 Artikel
   

799€ für 16GB: Simyo bietet Import-iPhones zum „Kampfpreis“ an

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

simyoiphone.pngStimmen die Informationen des Branchen-Portals Telecom-Handel (Update: Sie stimmen), dürfte Simyo den bereits beim iPhone 3G angebotenen Verkauf von Import-Geräten zukünftig auch für auf alle 3GS-Modelle ausweiten. Die Geräte werden dabei zwar von Simyo beworben, letztlich jedoch von einem ausgewählten Partner-Shop vertrieben.
Mit dem veranschlagten Preis von 799€ für die 16GB-Version wird sich Simyo am unteren Ende der üblichen 3GS-Verkaufspreise orientieren. Der 3gstore bietet das gleiche Modell momentan für 949€ an, AQM verkauft die Geräte für 879€, Smartphonics für 799€ und Handytick für 729€. Danke Volker.

Dienstag, 17. Nov 2009, 12:32 Uhr — Nicolas
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich hab mein 3gs 16 gb für 119,00 € bekommen.

  • schön
    bei handytick.de gibts das teil für € 729,-

  • Bitte gerne!!! Da müssen die anderen „freien“ Händler jetzt erst mal nachziehen!

  • Da wird einem ja direkt wieder schlagartig bewusst, was man da so teures bei sich trägt … immer wieder erstaunlich!

    • Du sagst es. Ich hab 719.- in Italien fürs 32GB bezahlt ,aber wenn man sich überlegt, dass man in dieser Preisklasse bereits 2 Laptops oder bekommt dann komm ich immer öfters wegen dieser Mondpreise ins grübeln ?

      • naja ich zahl mit VDF Vertrag knapp über 1000€ (endgeräte Preis bereits eingerechnet) und bekomm dafür u.a. ne 1Gb datenflat, 3000 SMS/1500MMS …

        da sind so 900€ Endgeräte Preise ganz schön happig :-)

      • Du verwendest „Mondpreis“ falsch. Der Ausdruck steht für Preisangaben, die vortäuschen, daß das Produkt nun günstiger sei als es vorher war. So in der Art „nicht mehr 1000€, jetzt nur noch 729€“.
        Nur mal so, zur Pflege der dtsch. Sprache :)

  • Also ich hab für mein 3GS 675 Euro gezahlt. Es ist ein 32GB iPhone. Das kleine mit 16GB kostet in Belgien ohne Vertrag 575 Euro:
    http://www.meinungs-blog.de/ei.....ock-kaufen

    Da ist der Simyo Preis in der Relation nicht so günstig, finde ich. Man hat halt die Fahrt nach Belgien, bzw muss dort jemanden kennen..

    Und mittlerweile verkaufen die es dort in jedem Media Markt für 575 Euro..

  • Kampfpreis, das ich nicht lache…
    Geschichte dazu:
    Interessanterweise dachte ich (weil ich selbst so scharf auf ein iPhone war), dass sich die Teile gut verkaufen ließen – ich hab daher zwei (3GS, 32GB, weiß) aus Brüssel mitgebracht als ich vor 14 Tagen zufällig dort war – seither will die scheinbar niemand haben :-( Und ich hab es über eBay, Craigslist, Kijiji und sogar Aushang hier vor Ort versucht…und das obwohl ich bei weitem nicht so einen Preis will wie Simyo – verstehe ich nicht – also wenn jemand noch nach einem sucht, ich bin froh wenn ich die zwei endlich loswerde…

  • 799€ soll ein kampfpreis sein?

    eu-bestbuy.de >>>
    iPhone 3Gs 16GB 599€ / 32GB 649€

    Also das sind dann nach Adamriese immernoch
    200€ unterschied.

    Peace out…

  • Kampfpreis?
    Auf eBay von „phone-expert-de“ für 699 EUR zu haben…

  • Wenn ich mal umrechne was ich für mein 3GS mit Vertrag in 24 Monaten bezahle, komme ich auf EUR 727,80
    Complete XS, Jailbreak und Unlock drauf, Simyo Karte rein, 1GB Datenflat gebucht, fertig

  • @Daniel: Dann aber doch lieber 799€ und damit ohne simlock… die 70€ sind mir der dadurch entfallende simunlock-heckmeck wert…

  • ich frag mich auch gerade wieso man soviel geld für ein iphone ausgeben sollte und warum alle über die t-mobile preise meckern!?!??! wenn ich die gesamtkosten für meinen complete 120 for friends mit 120 minuten, 40sms und daten“flat“ zusammenrechne, davon 799 abziehe, würden gerade mal 12,88 euro im monat für den vertrag übrig bleiben. bei welchem anbieter bekomm ich denn für das geld ähnliche leistungen??? nee, dann doch lieber über t-mobile. aber jeder wie er mag!!!

  • Das Wort Kampfpreis ist doch extra in „Gänsefüßchen“ gehalten. Kapiert ihr das nicht?

  • Ich sehe das genau so wie Mika. Mit meinem Complete 120 kann ich in alle Netze telefonieren, habe 40 SMS & 5 MMs pro Monat. Dazu noch die Datenflatrate! Wozu also noch eines für 800 Euro kaufen und noch extra wieder für Gespräche. SMS, Datenflatrate bezahlen.
    Kommt doch unterm Strich alles aufs gleiche raus (bios auf ein paar Euro vielleicht).
    Und UMTS hat ja auch nicht jeder Anbieter (und ohne macht es nicht viel Sinn)!

    • Hab noch mal nachgerechnet: Complete 120 kosten mich pro Monat 44,95 Euro.
      in 2 Jahren macht das dann 1.078,80.
      Würde ich jetzt für 799 Euro eins kaufen, müsste ich noch für 11,65 Euro im Monat einen Tarif finden, der vergleichbar mit dem Complete 120 ist.
      Viel Spass beim Suchen……

      • Ich habe für das iPhone 3GS mit 32GB 699 Euro im Apple Online Store Italien mit kostenlosem Versand nach Deutschland bezahlt und habe einen älteren E-Plus Vertrag zu Studentenkonditionen mit Internet-Flatrate, 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS für 13 Euro monatlich.

        Das sind auf 2 Jahre 312 Euro für E-Plus und 699 Euro für Apple = 1011 Euro (42 Euro pro Monat).

      • Viel Spaß beim Urlaub im Ausland …

      • In deine Rechnung fegt aber noch der Gerätepreis von 180€ außerdem ist es doch klar für wen es sich lohnt… Was machen Leute die oft im Ausland sind? Die zahlen bei deinem Complete massig drauf. Was machen Leute die nur Telefonpartner bei vodafone haben? Draufzahlen… für tethering wird man bei t-mobile auch nochmal kräftig zur Kasse gebeten.
        Also für manche lohnt sich der Kauf eines freien Gerätes schon, und dann gibt es da noch das Argument des 3D Empfangs der bei Vodafone deutlich besser ist…. Hab selber ein t-Mob vertrag, komm damit halbwegs gut zurecht, aber wenn ich mir überlege das selbst t-mobile die Bestandteile des Complete Vertrags einzeln billiger anbietet Frage ich mich ernsthaft warum ich verlängern sollte… Bin am überlegen das 3GS zu kaufen, mein 3G verkaufen und die t-mobile Pakete einzeln zu buchen

  • Muss ausnahmsweise den Telekommern hier recht geben.
    War halt schon bei Base, hab mir in Belgien eines geholt und Base-Datenflat dazugebucht.
    Alles in allem rechnet sich der Kauf in Belgien ab dem 25. Monat!
    Aber ich hab mir halt das wechseln und den Heckmeck mit der Telefonnummernmitnahme und so gespart.
    Aber im Grunde ist es wuscht.

  • 3GS mit 32 GB in USA FÜR 470€ GEKAUFT
    jetzt o2 mit max 51€ flatrate (die ich aber danke cherry sms und skype nicht erreiche)+ 25€ datenflatrate

    BUPP!

  • Ich finde jeder sollte selber wissen wie man sein iPhone finanziert. Ich binde mich z.B, sehr ungerne an lange Laufzeitverträge mit hohen Fixkosten. Wer weiß den schon was in einem Jahr ist. Vielleicht bin ich krank oder arbeitslos. Dann wären die enorm hohen monatlichen Fixosten sicher nicht mehr so leicht zu schultern.
    Ich habe mein nagelneues 3Gs für 530€ bei eBay erworben (t-mobile iPhone, jetzt geunlockt). Dazu habe ich einen flexiblen O2-Vertrag. Meine Zusatzpacks (Datenflat für 8€) kann ich dort jederzeit kündigen. Für mich das ideal. Aber jeder hat eben andere Vorstellungen von Service, Performance und Preis-Leistung.

    • DasFragezeichen

       du sagst es, deswegen habe ich auch gleich meinen strom- und wasseranschluss gekuendigt und mir ein vollgeladener Generator und einen vollen Swimming Pool mit wasser gekauft, so bin Ich auch nächstes Jahr gesichert :)

      • Kein guter Vergleich! Dein iPhone kannst du jederzeit bei eBay verkaufen. Aber deinen Swimmingpool möchte höchstens der Nachbarsköter zum plantschen haben. Ein iPhone kann man leicht in liquide Mittel umwandeln, ein Becken voller Wasser -obwohl auch flüssig- wohl eher nicht.

  • Mal so nebenbei gefragt: Ich hab in Erinnerung, daß bei gecrackten Phones die Push-Notifikation nicht mehr geht – und das würde ich nicht wollen. Kann man denn ein iPhone auch vom Lock befreien, ohne daß man es auch jailbroken benutzt, d.h. ich habe kein Lock aber auch keine Probleme mit dem Push?

    • Bei mir – T-Mobile 3GS 16GB aus KW 39 – geht die Pushfunktion. Ich habe mein iPhone allerdings mit einer Pennymobile-Sim (D1 Netz) aktiviert bevor ich es gejailbreakt habe. Wenn du also eine D1-Sim irgendwo rumliegen hast, geht es ohne Probleme.

  • Offenbar bin ich der einzige hier, der sich ein freies 3GS bei einem der aufgelisteten Händler bestellt hat, obwohl bereits ein 3G mit Vertrag von T-Mobile vorhanden ist. Denn T-Mobile lässt mich ja nicht frühzeitig verlängern oder aus dem bestehenden Vertrag rauskaufen. Ich hätte aber trotzdem gerne ein 3GS – mein Vertrag läuft noch ein Weilchen – und bezahle dafür auch gerne etwas mehr. Natürlich werde ich den Vertrag dann irgendwann nicht mehr bei T-Mobile verlängern. Wenn sie mir auch keinerlei Möglichkeit (egal zu welchem Preis!) geben, bei ihnen ein 3GS zu bekommen …

  • Ich habe für mein IPhone 32GB GS Fabrikneu Simlock free mit 2Jahren Garantie nicht einmal 500Euro bezahlt! Bei Ricardo.ch Schweiz dort findet man Handys und alles andere zu spot Preisen

  • Bei Ebay kosten die iPhones 3GS 16GB doch längst 599-649 Euro!!!

    AB WERK OHNE SIMLOCK.

    LEGAL MIT 1 JAHR APPLE GARANTIE WELTWEIT.

    Ich habe meins aus Italien und habe die Apple Garantie 1 Jahr.

    Ich habe in Hamburg Apple Retail Store nachgefragt und die Garantie ist weltweit.

    Also ist dieser Artikel absolut sinlos.

    • Die Garantie zählt definitv nur im Land in dem es gekauft wurde. Sogar mit AppleCare Protection Plan (nur zu empfehlen übrigens.)
      bin mit t-mobile super zufrieden, auch Complete 120 und kann das ganze üblichen nicht verstehen.

    • Das einzige was hier sinnlos ist, ist deine AUSSAGE. APPLE gibt auf alle Geräte, bis auf das iPhone Europaweite (Weltweit weiß ich nicht) Garantie.

      Wenn dein Gerät kaputt ist darfst du schön nach Italy gurken und es von dort aus einschicken, abholen lassen.

      Vielleicht hast du auch Glück und du hast es dir von einem Händler gekauft. Der dir wiederrum 2 Jahre Gewährleistung geben muss und nun verwechselst du hier was. Du hast auf jeden Fall keine Apple Garantie. Die hat nämlich der jenige der das Teil mal in Italy gekauft hat und dort wohnt.

      Du verwechselst hier also weiß. Der Artikel ist somit nicht sinnlos!

    • Wie meine Vorredner schon angemerkt haben, das du sagst ist falsch. Dazu zitiere ich gerne auch die Lizenz buw Garantiebestimmungen die du beim Kauf akzeptiert hast.

      „Apple ist berechtigt, die Garantie auf das Land zu beschränken, in dem Apple oder ein von Apple autorisierter Distributor das Hardware-Produkt ursprünglich verkauft hat.“

      Siehe hier:
      http://images.apple.com/legal/.....rranty.pdf

  • hab meins kurz nach dem release für 650€ aus österreich bestellt zwar mit orange simlock aber das kann man ja ändern :D, und dank geohot auch in 3.1.2

    gruß mrright

  • Weiß einer von euch wo ich jetzt noch ein iPhone 2G kaufen kann?

  • oh man 799 euro sind also ein „kampfpreis“?
    das ich nich lache..
    bei ebay gibs zig vertagsangebote wo insgesamt alles zusammengerechnet man auf viel weniger kommt als dieser kampfpreis

  • Also ich lebe in Spanien. Habe mir gerade einen vertag bei telefonica gemacht (18 Monate läuft) der. Zahle im Monat 25€ für die flatrate und habe einen mindestumsatz von 20€. Macht 45€ im Monat. Sprich zahle 765€ für die gesamten 18 Monate. Fürs Handy hab ich 45€ hingeblättert. Kommt auf 810€. Stolze Summe denkt Mann. Jan dafür ne jandyflazrate und quasi 20€ frei telefonieren, da die 20€ mindestumsatz sind und die sowieso abgebucht werden. Bin kein vieltelefilonierer und das reicht für mich. Ach ja, dazu kommen noch freiminuten die in alle netze gelten. Was ich damit sagen will, jeder der sich n iPhone g3s ohne vertrag bei eBay für mindestens 400€ im Internet kauft und denkt er hätte n schnäpp gemacht ist ein idiot in meinen Augen. Der sollte einfach mal seine telefonrechnung in den 18 oder halt wie in deutschland 24 Monaten zusammen rechnen und den Betrag auf die 400€ rechnen. Unter 1000€ kommt der da nicht weg. Nur mal so am rande!

    • verstehe ebenfalls die logik nich
      die leute holen sich für 500-1000 euros iphones und freuen sich kein „knebelvertrag“ gemacht zu haben.
      aber telefongebühren müssen sie mit dem ding so oder so zahlen :)
      im endeffekt zahlt man ja doppelt
      einmal für das gerät und dann noch die tel.“grund“gebühren

  • Hi,
    hier wurde das Thema push angesprochen.
    Es geht auch einwandfrei mit anderen netzen,
    zb bei mir mit eplus. Ist aber ein wenig knifflig.
    Man muss das iPhone erstmal mit einer xtra Karte vor dem jailbreak aktivieren. Dann jailbreaken, dann mit speziellen tools 4 Dateien erzeugen, die dann nach dem unlock wieder ins Handy eingespielt werden. Es gibt im Netz gute Anleitungen dazu. Und es geht……
    Push läuft bei mir jetzt mit einer Base Flat.
    lg
    Walter

  • 800€ sind eher ein (Lach)Krampfpreis. Wie ich Deutschland liebe -_-

  • Mein Senf dazu:
    Habe mir ein gebrauchtes 3G mit 16 GB über das amerikanische eBay für insgesamt 310 Euro (inkl. Versand und Zoll) gekauft. Habe darin einen Dual Sim Adapter mit zwei O2-Karten, auf der einen Karte 100 Freiminuten und SMS plus Internet Pack M und auf der anderen alle Telefonate ins Festnetz und zu O2 frei. Für die beiden Verträge bezahle ich über zwei Jahre gerechnet 240 Euro (die Grundgebühren wurden mir zu Beginn erstattet). Dies ist sicherlich ein Sonderfall, den man nicht so leicht vergleichen kann, aber so habe ich alles komplett und bin dabei in etwa bei dem Preis für das iPhone 3G Xtra-Pack (500 Euro).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20381 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven