iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 990 Artikel
   

Digitale Bilder: Facebook – die größte Foto-Sammlung der Welt

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Klasse Bestandsaufnahme. Jonathan Good stellt sich die Frage „How many photos have ever been taken?“ und bietet in seinem Blog nicht nur mehrere Antwortmöglichkeiten, sondern widmet sich auch dem Phänomen „Digitalfotografie“.

Die Zahlen mit denen Good um sich wirft, muss man erst mal sacken lassen:
Alle zwei Minuten knipsen wir heutzutage mehr Bilder als im gesamten 19. Jahrhundert. Momentan wird davon ausgegangen, dass 2,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt eine Digitalkamera besitzen.

Angenommen der durchschnittliche Kamera-Besitzer nimmt in diesem Jahr 150 Bilder auf, dann haben wir einen Berg von 375 Milliarden neuen Fotos zum Jahresende. 70 Milliarden, also gut 20% davon, werden bei Facebook landen. Und was uns wirklich vom Stuhl geworfen hat: Auf Facebooks Servern liegen bereits jetzt über 140 Milliarden Schnappschüssen. 10.000 mal so viel wie in der Library of Congress und weit mehr als bei Flickr (~5 Milliarden) oder Instagram (~150 Millionen).

Auch wir tragen unseren Teil zu dieser Fotosammlung bei. Eben erst haben wir ein paar Schnappschüsse aus dem morgen eröffnenden, neuen Hamburger Apple Store auf Facebook gestellt.

Freitag, 16. Sep 2011, 10:36 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • jep, und von den 140 milliarden fotos sind etwa 30% irgendwelche bilder aus dem internet die nur „reposted“ werden, und weiter 30% irgendwelche volldeppen vor dem spiegel mit ihrer handy cam.

  • Iwas stimmt da nicht würde ich sagen. Wenn Flickr 5 Milliarden hat und Facebook 140, dann hat Facebook 28x so viel wie Flickr. Wenn ich nun die Grafik anschaue scheint da das Facebook-Quadrat bei weitem zu groß zu sein. Wenn man den Flickr-Bereich 28-mal kopiert kommt man jedenfalls nicht auf diese Größenordnung – auch nicht wenn man die vorraussichtlichen 70 Mill. bei Facebook noch zurechnet.

    „Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“

  • Worauf fußen diese Annahmen, dass pro Person 150 Fotos pro Jahr geschossen werden?
    Ein paar Quellenangaben dazu wären schön.

  • Gibt es etwas langweilgeres als solche Zahlen? Von Fatzebuck und Gerüchten zu Apple mal abgesehen?

  • Hoffentlich hat der FB-Hype bald ein Ende. Mir hat noch keiner die schlagenden Argumente gebracht, warum ich dort „teilnehmen“ müsste. „Weils alle machen“ ist da echt noch das dümmste, was mir gesagt wurde.

    • Sascha Migliorin

      Nö, musst du nicht.
      Genauso wenig wie du was anderes musst.
      ;-)

      Aber lass doch andere machen, was sie wollen.
      Akzeptanz, ist das Wort der Stunde.
      ;-)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18990 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven