iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Weitere Bestätigungen für den 27. April – iPhone 4 Testgeräte mit schnelleren Prozessoren

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

Zwei Nachträge in Sachen „weißes iPhone“ und „nächstes iPhone“. Fangen wir mit dem weißen Fashion-Modell an. Nach den schon ziemlich eindeutigen Hinweisen der holländischen Kollegen am 23. April und den darauf folgenden Bildern der ankommenden, weißen iPhone-Einheiten in England, bestätigt nun auch die amerikanische Apple-Webseite Macrumors den kommenden Mittwoch als Termin für den Verkaufsstart der weißen iPhone 4 Modelle. Wir gedulden uns noch zwei Tage und haken die Angelegenheit dann als erledigt ab. An dieser Stelle nur noch mal ein Hinweis für die Wartenden: Es dürfte sich empfehlen den Apple Store bzw. den T-Mobile Shop eures Vertrauens relativ früh aufzusuchen. Momentan ist davon auszugehen, dass Apple nur begrenzte Stückzahlen der weißen Geräte vorhalten wird und mit einer Lagersättigung erst in zwei bis vier Monaten zu rechnen ist.

Spannender als der Verkaufsstart der hellen und schon fast ein Jahr alten iPhone 4-Modelle ist dieser, vom Smartphone-Blog „BGR“ ausgegrabene, Prototyp eines iPhone-Modells mit integriertem A5 Prozessor. Das mit einer modifizierten iOS-Version zum Erfassen von Netzqualität & Co. ausgestattete Modell, dürfte aus Apple-Mitarbeiterkreisen stammen und funkt – wohl zum Testbetrieb – im GSM-Netz des amerikanischen Mobilfunkanbieters T-Mobile USA (dieser gehört, nebenbei bemerkt, seit 35 Tagen zu AT&T).

Der Prototyp wirft genau eine Frage auf: Handelt es sich bei dem Modell mit dem schnelleren Chipsatz um das oft beschworene „iPhone 4S“, also die Übergangsgeneration, die uns die Wartezeit auf das iPhone 5 verkürzen soll, oder wird Apple auf den Verkauf eines iPhone 4S verzichten, stattet ausgewählte Test-Geräte aber bereits jetzt mit den schnellen Chips aus, die im iPhone 5 zum Einsatz kommen sollen, um so schon heute die Entwicklung entsprechend angepasster Software zu ermöglichen? Eure Meinung interessiert uns.

Montag, 25. Apr 2011, 13:52 Uhr — Nicolas
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na sowohl das weiße als auch das „4S“ kann Apple gerne behalten. Das weisse ist potthässlich und ich kann mit meinem iPhone 4 dann auch direkt auf das 5er warten wie es auch immer heißen mag. Nur der A5 Chip rechtfertigt aufgarkeinenfall einen Neukauf und ist ein noch geringerer Sprung als damals vom 3G aufs 3GS…

  • Deiner Meinung den der Sprung vom 3G zum 3GS ist nicht wiederholbar.iPhone 5 kommt bald

  • Der neue Prozessor ist nur zu Testzwecken im iPhone 4 verbaut, stimmt alles, so wie Apple es will, kommt noch eine 8MP Cam dazu, ein größeress Display und dann wird es als iPhone 5 verkauft. Das Design könnte so bleiben oder nur leicht verändert werden. Fertig!

  • Ja würde auf keinen Fall jetzt ein 4 s kaufen,das 5 er kommt bald!

  • Bin mir da auch noch nicht so ganz sicher ob sich der Umstieg lohnt.
    Der einzige Grund wäre wahrscheinlich der Widerverkaufswert vom 4er.
    Als Beispiel: Wenn ich das 4er erst nächstes Jahr verkaufen würde, dann ist es für den Käufer ja so, als wenn er sich ein 3G kaufen würde anstatt dem iphone 4.
    Außerdem darf man nicht vergessen das momentan noch ca. 90% der Bevölkerung noch nicht gecheckt hat das man ohne Vertrag das iphone kaufen kann und das ganz problemlos im Apple Store. Das sieht man ja daran das der 3G Store immernoch iphone 4 Geräte für 100 Euro mehr verkauft als es bei Apple kostet. Wer sollte so dumm sein? Anscheinend ja noch genug.

    • Nur um mal wissenschaftlich und fundiert zu antworten:

      HÄ????

      • mathematisch: das iPhone OHNE Vertrag kostet beim Netzbetreiber (zB. Swisscom) mehr (dafür unnötiger SIM-LOCK) als bei Apple OHNE SIM-LOCK.
        zu deutsch: ohne abo gewinnst du bei apple doppelt: günstiger und freie Anbieterwahl

      • Danke, aber das ist klar. Nur das mit dem ip4 ist wie ip3g …hä?

  • Das T-Mobile USA 3G Netz benutzt aber eine Frequenz, die das iPhone eigentlich nie beherrscht hat. Aus diesem Grund eher ungewöhnlich dieser Screenshot. Oder hat sich da mittlerweile was geändert? Und auch bin ich der Meinung, dass die Übernahme von T-Mobile USA durch AT&T noch nicht in trockenen Tüchern ist, da gab es („noch?“) Probleme mit der – mir ist der Name entfallen ;-) er liegt auf der Zunge – „Marktkontrolle“.

  • ENDLICH wie lange habe ich auf diesen Moment gewartet das Iphone 4 in Weiß wäre cool wenn Appel den neuen A5 Prozesor verbaut evt. mit verbesserter Antenne dann hätten alle die geduldig auf das weiße gewartet haben einen kleinen vorteil :-)

  • Wird denn dann auch der gleiche grafikprozessor wie im iPad vorkommen? Kann man dann auch den HDMI Adapter ab iPhone nutzen?

  • Alles nonsense ;)
    Es
    Kommt ein 4er in weis inhaltlich identisch zum aktuellen 4er
    Und im sommer ein Nachfolgemodell mit neuem Prozessor und max. geändertem Design
    Alles andere ist wunschdenken

  • Na das wird sicher n „4s“ geben noch ein paar Extras obendrauf und die Dinger verkaufen sich wieder wie geschnitten Brot.

  • Wer weiß, vielleicht is das weiße iPhone ja dieses „4S“… Nr Übergangsmodell für n halbes Jahr halte ich schon für überflüssig,umso sinnloser wären gleich zwei, n weißes redesign und ne technische Optimierung. Hilft eh nix außer auf offizielle Statements zu warten.

  • Das iphone4 jetzt noch in hell ist schon überflüssig, dass sie es aber jjetzt noch bringen deutet leider wirklich darauf hin dass das iphone5 erst im Herbst kommt. Nach 1 1/2 Jahren ist davon auszugehen dass das iPhone 5 jedoch eine völlige Neuentwicklung sein wird. Dazwischen kommt natürlich nichts mehr. Apple ist nicht Samsung und Co die vierteljährlich Hardware auf den Markt schmeissen die sie dann nicht mehr interessiert ;)

  • Abwarten und Tee trinken. Sind ja nur noch 6 Wochen bis zur WWDC 2011.

  • Schlauer Schachzug von Apple.
    Die bringen jetzt das weiße 4er raus -> einige Deppen kaufen sich dieses, da es ja das neuste ist.
    Dann kommt im Sommer gaaanz unerwartet das 5er und dieses wird dann wieder gekauft, weil es das neuste ist.
    Für Apple geringer Aufwand und viel Umsatz

  • Das 4S wird 5 heissen. Apple dürfte von den Buchstabrnzusätzen für die iPhone-Modell-Bezeichnungen abgewichen sein und alle künftigen iPhone-Generationen stur durchnummerieren.

  • Meiner Meinung nach muss Apple eine „Revolution“ bringen, also etwas, was es noch nicht gibt. Denn falls Apple nur den Prozessor erneuert, wird es knapp für Apple gegen HTC und Co.
    Des Weiteren denke ich nicht, dass es ein größeres Display geben wird, denn Steve hat einmal (so weit ich mich erinnern kann) so große Displays bei Handys „kritisiert“.
    Das 4er Design wird wahrscheinlich beibehalten, nur evtl dünner. Aber ich denke mal, dass auch das iPhone irgendwann so eine Rückseite wie das iPad kriegen wird, obwohl die Rückseite des iPhone 4 sehr sexy ist :P

    Auf jeden Fall wird neu sein (Hardware):
    – Kamera
    – Prozessor

    und natürlich etwas ganz Unerwartetes.

    • Richtig. Aber er meinte auch mal, dass ein Netbook doof ist und dann kam das MacBook Air mit 11″!
      Hatte meine Hand ins Feuer gelegt, dass keiner 11er kommt. Hat wehgetan….

      • Ja, daran hab ich auch gedacht.
        Naja das iPhone wird ja immer dünner und dünner werden und deswegen denke ich mal, dass diese schwarzen ‚Stellen‘ an der Frontseite (beim Homebutton und oben bei der Facetime-Cam) kleiner werden und somit das Display größer.
        Dadurch wird es dann 4 (normales Display, Retina, iPad und dann noch das ’neue‘) verschiedene Auflösungen fürs App usw geben und das seh ich als Problem für die Entwickler. Ich meine, es sind immer noch nicht alle Apps für das Retinadisplay optimiert und dann kommt schon wieder eine neue neue Auflösung?

        Aber wir werden sehen, was Steve so geplant hat. Schlecht wird es wahrscheinlich nicht werden. :)

  • Bevor ich mir ein HTC oder LG zulegen würde greife ich lieber auf ein iphone der ersten gen. Mit display schaden zurück! Apple forever für mich

  • Ich könnte nie auf ein anderes Betriebssytem wechseln. Bedenkt das Geld, welches wir bereits in die Apps investiert haben.

  • Ich warte ja eh gespannt auf die Rückseite mit „touch“ in guter Umsetzung… Das wäre doch mal was?!

  • Is dann da schon iOS 4.3.2 vorinstalliert?

  • Und wann kommt Der iPod Touch 5g raus ?

  • Und wann kommt Der iPod Touch 5g raus ?

  • Is das iOS 4.3.2 schon vorinstalliert

  • um was ihr euch gedanken macht?!?! beeindruckend. als gäbe es nichts wichtigeres als ein weisses iphone!

    es ist doch wie IMMER: mache setzen erfundenes in die welt (selbst apple tut dies um informationslücken zu finden), maches mag stimmen, oder eben nur halb. und die halbe macgefolgschaft disktutiert über ungelegene eier (und das auch noch zu ostern)

    • Ja was sollen wir sonst machen? Ein Holzkreuz tragen und auf jemandens Spuren wandeln? Bei SJ und Apple weis ich wenigstens das es die gibt. Und das auch zu Ostern.

  • Sollen sie im Herbst halt das 4S auf den Markt werfen. Passt mir ganz gut, denn nächstes Jahr läuft erst mein Vertrag aus, dann kann ich dem 5 bzw. 6er verlängern. Und bis dahin komm ich mit meinem 4er sicher gut klar ;)

  • Interessant ist doch auch, wie hoch der Preis fürs weiße 4er mit 16 GB sein wird – auch 629,- oder mehr?

  • Sascha Migliorin

    Mir würde schon mehr Speicher als 32 GB reichen. ;-)
    Ein weisses würde auch reichen. :-0

  • Natürlich bringt Apple dieses Jahr wieder ein neues iPhone heraus, halt wie jedes Jahr. Wahrscheinlich ist auch, das das iPhone 4 “ upgegradet“ als iPhone 4S oder so herauskommt, mit schnellerem Prozessor etc., siehe iPhone 3G –> 3GS.

  • Wenns mit einem 64gb Speicher und mit schnellere professore ausgestattet ist dann erst kaufwürdig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven