iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Vorschau-Videos und aktualisierte Werkzeuge: Die iOS-Community bereitet sich auf den nächsten Jailbreak vor

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Gute Nachrichten für die iPhone- und iPad-nutzenden Freigeister. Die Jailbreak-Szene bereitet sich zur Zeit auf die Veröffentlichung neuer Werkzeuge zur Umgehen der von Apple gesetzten Systemrestriktionen vor und wird dann sowohl Apples aktuelle Geräte-Generationen als auch die iOS-Betriebssystemversion 5.1.1 unterstützen.

Bislang noch unveröffentlicht, sollen die durch einen Jailbreak ermöglichten Systemmodifikationen mit Hilfe des angekündigten Hacks so auch auf dem iPad 3 und der fünften iPhone-Generation kabelungebunden genutzt werden können – also auch einen Neustart der Geräte überleben, ohne an einen Rechner angeschlossen werden zu müssen.

Der Jailbreak auf dem iPad 3 – Youtube-Link

Während sich die neue Jailbreak-Lösung bereits in dem oben hinterlegten Youtube-Video präsentiert, hat das iPhone Dev Team (ein loser Zusammenschluss von Hackern, die in der Vergangenheit für fast alle Jailbreak-Lösungen verantwortlich zeichneten) derweil ein Update für sein Desktop-Werkzeug „Redsnow“ veröffentlicht. Der für Windows und Mac erhältliche Download wird zukünftig die Einspielung älterer iOS-Versionen in iPad 3 und iPhone 4S ermöglichen und kann hier in Version 0.9.11b1 heruntergeladen werden.

Freitag, 11. Mai 2012, 16:58 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • na das ging ja mal schnell O.o
    hoffen wir‘ dass es nicht wie beim letzten Mal zwei gefühlte ewigkeiten bei dem vid bleiben wird ^^

  • Ein ganz dickes Lob an die Szene ! Gute Arbeit Jungs weiter so :)

  • Hach ja…und als iTüpfelchen ein Break für das Apple TV3

  • Das mit dem Zurücksetzen auf eine ältere Version verstehe ich nicht. Was wäre denn bei iPhone 4s die älteste, mögliche iOS? 5.0? Und das ohne gesicherte SHSH?

    • Du kannst nur auf die 5.0.1 zurücksetzen, aber auch nur wenn du damals deine SHSH Blobs gesichert hast. Es wird dafür zuerst ein Update auf die 5.1.1 gemacht und anschließend der Downgrade auf die 5.0.1.
      Das Baseband wird dabei auf die aktuellste Version gebracht, also nicht geeignet für Leute die auf einen unlock angewiesen sind

  • Hoffemtlich warten sie auf iOS 6. Stellt euch mal vor, wie wieder jeder von uns von iOS 6 Features träumt aber seinen Jailbreak nicht verlieren möchte!

  • Also versteht mich nicht falsch, der JB als solcher ist schon geil, alleine SB Settings, Winterboard + Themes und Widgets finde ich persönlich total geil und habe auch damals viel Geld für Themes gespendet…das ist auch das was mir am meisten fehlt aber ich habe es satt, echt satt. Seit dem 4s und iPad2 sind die Intervalle eines untethered JB immer länger geworden und wenn er dann released war, kam Apple schon mit einer neuen FW die mindestens 1 gutes Feature hatte welches zum Update ermutigt. Bei 5.1 ist es zB das ich Fotos aus dem Fotostream einzeln löschen kann. Ich trauere den optischen Möglichkeiten hinterher aber nutze seit 6, 7 Monaten weder auf dem 4s noch dem „alten iPad2“ einen JB und das coolste ist, es geht alles, wer hätte das gedacht ;)

    • Grundsätzlich hast du recht, wobei ab iOS 4 auch in der Themes Community ein Umbruch statt fand. Viele bekannte und populäre Themes wurden nicht mehr aktualisiert, und seit iOS5 und den Retina Displays kann man Winterboard und Co. komplett vergessen. Die Handvoll Themes, die für „HD“ optimiert wurden können mit den alten Klasiskern kaum mithalten. Von vielen Winterboard Addons (zB Iconharvester) ganz zu schweigen.

      Die Glanzzeiten wie zu iOS3 wird es wohl nie wieder geben.

    • Davon angesegen das Winterboard unglaublich schlimm laggt und man die Rhemes lieber manuell installieren sollte

  • Seit heute ist ein Downgrade auf 5.0.1 möglich, mit allen A5 Geräten! (Neuestes Redsn0w)

    • Hab ein iPad3 WIFI/3G(4G) Fw 5.1 (9B176). Kann ich das nun jailbreaken? Downgrade auf 5.01? Aber dafür keine passende firmware… Bin ein wenig ratlos…

      • Ganz klar NEIN, das neue oder iPad3 kann man(n) noch nicht jailbreaken oder downgraden. Zumindest wir nicht ;)

      • Nein, das neue iPad kann keine älteren FWs nutzen. Wenn du interessiert an dem JB bist, folge pod2g auf Twitter, dann erfährst du es am schnellsten.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven