iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Vodafone verschickt toten Link zu iPhone 4-Infoseite – Bestätigt Vertrieb und bietet ebenfalls Vorregistrierung [Update II]

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Update II: Vodafone hat jetzt ebenfalls mit einer offziellen Vorregistrierung für iPhone-interessierte Kunden nachgezogen. (Danke Finn, Peter + Quirin)

Update: Kurz nach der O2-Ankündigung hat nun auch Vodafone den anstehenden iPhone-Vertrieb auf Twitter bestätigt:

Wir bestätigen: #iPhone 4 bei Vodafone Deutschland in den kommenden Wochen. Mehr Infos in nächsten Tagen.

Wenn man derzeit auf der Vodafone-Informationsseite zum UMTS-Nachfolger LTE auf den Weiterempfehlen-Link klickt, kann man laut Erklärungstext „seinen Freunden vom turboschnellen Internet erzählen“.
Der Link, den die Freunde erhalten, lässt sich allerdings nicht öffnen und läuft auf eine Fehlermeldung.
Die Syntax der nicht gefundenen Adresse (s.u.) nehmen wir einfach mal als weiteren Beleg für das anstehende Ende des iPhone-Exklusivvertriebs über die Telekom (falls hier weitere Belege überhaupt noch nötig sind, die Vodafone-Tarife hatten wir bereits heute Vormittag in den News).

(Mit Dank an das Fragezeichen)

Dienstag, 12. Okt 2010, 17:04 Uhr — chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • DasFragezeichen

    Da hat es ein Praktikant wohl leicht verbockt…

  • Ach was, das ist bewusst so gemacht, alles kostenlose PR… Genauso schlau wie Apple selbst…

  • Da sind sie aber nicht die einzigen, die einen toten Link verschicken… „500 internal Error“ …
    In letzter Zeit hab ich häufiger Probleme mit der iFun App., in hoffe das liegt daran, dass ihr fleißig mit dem update beschäftigt seid? IOS 4 Kompatibilität ist eigentlich schon lange überfällig. Trotzdem eine super Arbeit, die ihr hier macht! Respekt.

  • was für eine wichtige Meldung ! :D

  • Ihr habt echt nichts zu tun, oder? :D Wird Zeit, dass die ersten iPhone 5 Gerüchte auftauchen, solche Meldungen sind ja nicht zum Aushalten.

  • wenn dem so ist, dann kommt vlt. wirklich eine neue Generation mit LTE?
    Ich glaube aber nicht

  • In China ist übrigens heute *kein* Sack Reis umgefallen!!!

  • Was bitteschön ist eine „Empfählung“ ?? :P

    • Nein! Das ist wenn man von den Indianern wieder vom Marterpfahl gebunden wird! Steht in Wiki! Ps: Ich hab bei O2 nen Vertrag da bekomm ich am Ende sogar noch was raus! Wie hier jeder O2 lobt. Ich war mit O2 noch unzufriedener wie mit Timo. Das soll was heißen!

  • Ähm wen juckts? Meldung des Jahres xD

  • stammbowling.de

    Es muss immer Jemanden geben, der etwas zu meckern hat! Nicht jede News kann ein „Brüller“ sein- oder? Wem das nicht passt, der muss die News ja nicht lesen, bzw. noch so einen scheiss Kommentar abgeben!

  • DasFragezeichen

    404 heißt, dass die Seite nicht gefunden wurde. Nur son Hinweis…

    Oder du meinst, dass die inzw. den richtigen Link per Mail verschicken. Habe das nicht mehr getestet, vorhin kam der iPhone Link…

  • Och Mann Leute Postet doch noch
    mal was. Will noch nen bisschen lachen -.-

  • DasFragezeichen

    Du meinst aber nicht mich mit dem „das-dass.de“ oder?

  • Aber was hat jetzt der o.g. Link (bezüglich LTE) mit dem Ende des iPhone-Exklusivvertriebs zu tun? Frage nur ich mich das??

  • LTE wird es erst ab Ende des Jahres und dann vorerst in den ländlicheren Regionen geben. Und die ersten Produkte die LTE kompatibel sein werden, werden USB-sticks sein. Bin mir sogar ziemlich sicher, dass nichtmal das iPhone 5 (Mitte 2011) LTE-fähig sein wird. Außer ein LTE-fähiges iPhone kann auch GSM, EDGE und UMTS. Weiß jemand ob das technisch geht?

    • Beweisen kann ich es dir nicht, aber es geht mit Sicherheit. PS: EDGE ist übrigens auch GSM genauso wie GPRS. Es ist halt nur ne Erweiterung wie HSxPA für UMTS.

    • Du bist dir sicher das etwas so sein wird wie du meinst und weißt noch nicht mal ob sich die Standards vereinen lassen?!

      Natürlich wird das gehen wenn Apple die Antennen richtig verbaut! ;-)

      • Ich meinte es so: wenn’s technisch möglich wäre sie verschiedenen Standarts zu vereinen dann könnte es sein aber wenn das iPhone 5 nur LTE kann, die Abdeckung vorerst aber nur über die tiefsten dörfer deutschlands geht, wärs ja blöd. :) will ja nicht nach Buxtehude ziehen nur damit ich mein iPhone 5 verwenden kann. :)

    • Aber ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu. Das es zunächst USB-Sticks sein werden, die für LTE ausgelegt sind. Es macht auch „relativ“ wenig Sinn ein Handy mit LTE zu bauen. Es sei denn für Tethering. Ansonsten zum surfen auf dem Gerät ist doch die größte Bremse nicht die Verbindung sondern Prozessor/Browser.

  • Habe ein iPhone 4 mit O2o und der Mobilgerätefunktion (HSDPA mit Drosselung ab 1GB).
    In Ballungsgebieten super Empfang, auf dem Land und im Zug eher bescheiden. Tethering ist übrigens auch ohne Probleme möglich, auch wenn es O2 vllt. nicht will.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven