iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Videos: Song, großes Display und mögliche 3GS-Aufnahme

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Im Anschluss eingebettet und zusammen nicht länger als vier Minuten lang, solltet ihr einen Blick auf die folgenden Youtube-Videos werfen. Der erste Clip (Youtube-Link) zeigt angeblich ein mit dem iPhone 3G S aufgenommenes Video sowie eine Hand voll Bilder der neu verbauten 3 Megapixel-Kamera. Danke Eugen.

dreivideos.jpg

Das zweite Video (Youtube-Link) kommt von der schwedischen Videoschnitt-Bude „dreamfield.se“ und führt – handwerklich geschickt umgesetzt – vor, wie sich das iPhone OS auf einem großen Display anfühlen würde.

Video Nummer drei (Youtube-Link) erreicht uns via Mashable, lädt zum Schmunzeln ein und arrangiert das erste Musik-Video zum iPhone 3G S.

„In it, Smith uses some clever lyrics and surprisingly good vocals to highlight the new features of iPhone 3G S and why he’s “confessing” that he’s moved on from his relationship with the old iPhone 3G to the newer model.“

Alle drei Clips gibt es, wie gesagt, nach dem Klick auf „Weiterlesen„.



Sonntag, 14. Jun 2009, 19:08 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • LiL JoN || get crunk

    naja hab ja schon vor einigen stunden ne e-mail geschrieben mit dem zweiten video, was ihr aber irgent wie falsch eingebettet habt da kommt immer: falscher parameter

  • hammer was das iPhone 3Gs für aufnahmen macht… manno jetzt dachte ich behalte mein 2G, aber videos machen und dann auf youtube stellen direkt wäre genial (nur wieviel datenvolumen es braucht würde mich noch interessieren)

  • Hoffen wir mal, dass es kein Fake ist. Sieht nämlich richtig gut aus.

  • dummrum_schnack

    Beim ersten video kann ich mir gut vorstellen, dass es mit dem iphone entstanden ist. Ob es jetzt das neue oder das alte ist mag ich aber nicht zu sagen. Die aufgenommene Qualität finde ich auf jeden Fall (wie gehabt) eher schlecht (auch für ein handy).

  • Glaube nicht dass das echt ist, der Typ ist 15 und wenn er ein 3G S hätte dann hötte er das sicher auch irgendwie belegen können. Aber echt schade da die Aufnahmen wirklich klasse sind.

  • Ich glaub das 2.Video ist ein Fake, ich glaub kaum das es ein beschleunigungssensor im Bildschirm gibt. Auch frag ich mich wie man Datein auf das OS bekommt…

  • In so einem Bildschirm braucht man nicht unbedingt einen Beschleunigungssensor. Es reicht auch schon, wenn man einen Sensor in dem Gelenk hat welcher die Stellung des Monitors erkennt.
    Von dem her ist das sicher kein Fake…

  • yup der Song ist nicht schlecht *bier*

  • weiß jemand was von studententarifen für das neue 3gs?

  • Das Video von Julian Smith ist der Hammer. Aber warum hat er kein OS 3.0? Das hätte das ganze perfekt gemacht:-)

  • das sieht doch schon mal ganz ordentlich aus.
    hätte gerne ein paar schnellere kameraschwenks gesehen

  • Also in dem Musikvideo zum 3GS hätte er aber doch wenigstens das OS3.0 aufspielen können um das ganze ein bisschen „realistischer“ zu machen. Gerade beim SMS senden sieht man das er noch auf 2.x ist …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven