iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 996 Artikel
   

Videos: Benachrichtigungskonzept Nummer 5 und Push-Weitergabe zum Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Nehmt euch die 85 Sekunden Zeit. Die beiden unten eingebetteten Youtube-Video haben es verdient. Erstellt vom Youtube-Nutzer „janmike34“ zeigen die Clips eine erneute Auseinandersetzung mit dem iOS Benachrichtigungssystem und reihen sich damit nahtlos in die vier hier verlinkten Interface-Studien und Vorschläge der vergangenen Monate ein:

Im ersten Clip (Youtube-Link) zeigt „janmike34“ den Aufbau seines, über der Status-Leiste des iPhones angebrachten Notification-Bereiches, der zweite Clip (Youtube-Link) setzt sich mit der Mac-Integration des Konzeptes auseinander. Die Idee: Eingehende Kurznachrichten und Push-Benachrichtigungen könnten auch am eigenen Mac im gleichen Netzwerk angezeigt werden um dann direkt vom großen Display aus gelesen, bzw. beantwortet zu werden. Danke Christian.

Donnerstag, 28. Apr 2011, 12:58 Uhr — Nicolas
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das sieht mal Hammer aus. Gibts das in Cydia?

  • Also das mit dem Mac ist ja mal ne tolle Idee :) da braucht man nicht immer das iPhone vom Tisch nehmen wenn man grad gemütlich mit’n MacBook surft etc.

    • Das hat aber einen Haken. Das WLAN wird deaktivert wenn das iPhone in den Schlafmodus geht (ausser es wird geladen). Dann befindet sich das iPhone nicht mehr im eigenem Netzwerk und kann entsprechend auch nicht mehr mit dem Mac kommunizieren.

  • Was die zusammenarbeit mit dem Mac angeht können das die WebOS Tablets in zusammenarbeit mit dem PalmPre. Fand ich dort schon toll.

  • Das mit der Verbindung zum Mac ist eine sau geile idee :).

  • Sieht sehr gelungen aus. Für ist dieses Benachrichtigungskonzept am ehesten Apple-like.
    Achja, und die Idee der Push-Weitergabe ist hervorragend.

  • Für mich ist dieses Benachrichtungskonzept am ehesten Apple-like *
    :-)

  • “ Für mich ist dieses Benachrichtungskonzept am ehesten Apple-like *

    In der Eile ein Wort vergessen :-)

  • „Steve Jobs sent you a message“
    Das heisst wohl da gibts nicht in echt ;D

  • Fuckin‘ awesome! Wanna have it!

  • Eine „Message“ von Steve Jobs klingt so viel :P
    Besser Steve sent you 3 words! ^^

    Zum Thema: Die Anbindung an den MAC sieht ganz ordentlich aus und wäre sehr praktisch.
    Das Nachrichtensystem find ich nicht so gelungen, wenn ich erst nach Nachrichten suchen muss!

  • Die Suchfunktion in der Notifikation Bar ist eine Nummer zu viel. Das widerspricht der Nutzerwartung an das iOS-UI

  • Ist jemandem aufgefallen, dass auf dem IPhone 12 Stunden Zeitverschiebung zum Mac ist??? Och finde die erste Variante hat mehr Stil. Beim Mac Is das zwar ein bisschen übertrieben aber lustIg und für manche auch nützlich. Ob das auch mit FaceTime funzt???

  • Jetzt nur noch als Cydia app und ich bin glücklich. Super Konzept!

  • vom look and feel finde ich die erste Idee super. So zu sagen eine zweite Multitasking-Leiste für Notifications.
    Die Idee Mac (+PC) bzw. iPad mit dem iPhone/ iPod Touch ist so naheliegenden, dass es mich wunderlich das Apple selbst nicht so einen Service implementiert hat.
    Ich freu mich auf iOS 5 und die neuen features!!

  • Die Vorschläge sind sehr gut. Allerdings hat doch Android (bzw. hatte früher) ihr Benachrichtigungen auch oben in einer Leiste die sich durch herunterziehen geöffnet hat oder nicht?? Wäre daher evtl. nicht so interessant wenn Google das ganze schon hat bzw. evtl. hatte?!

  • Also ich fand die Vorschläge neulich „besser“.

    Statt der spotlightsuche eine Seite mit nem Wisch nach Link die ganzen benachrichtigten + evtl feeds/rss die schön eingebunden sind

    Einzig die Idee mit dem sich änderdem Icon find ich ganz witzig, sonst aber eher nicht so mein Fall.

    Ich stimme vielen hier zu, ich besitze das iPhone nun seit der ersten Generation und habe zu schätzen gelernt das es zwar nicht alles kann, aber die Funktionen die mir wichtig sind gut zu verpacken.

    Wenn ich mir so nen HTC anschaue wo ich auf sämtlichen screens verkersinfos, Wetter, rss News, Emails und Nachrichten usw mit eingebunden sind, ist mir das irgendwie „too much“.

    Irgendwann ist es auch einfach zu viel und die Übersicht leidet! Aber da gehen wohl die Interessen auseinander ;-)

    So far

  • Also ich finde solche Notifications sollten sofort sichtbar sein, ich will nicht erst groß „rumwischen“ oder „rumklicken“ um mir so eine Liste anzuzeigen!

    Deswegen ist das einzig sinnvoller der LOCKSCREEN !!

  • Die allerbeste Variante die ich bisher gesehen habe.
    Apple sollte hier echt mitlesen!!!

  • Push/SMS/Telefonate können auch an den Mac/PC geschickt werden mit „Notify Pro“ (Cydia) und „Growl“ auf (PC/Mac). Funktioniert super!
    Viele Sapß euch dabei. Ich hab lange gesucht und gestern abend es endlich gefunden. Wer eine Anleitung brauch googleln ;)

  • Das finde ich mal richtig cool!
    Sowohl auf dem iPhone, als auch auf dem Mac sieht das echt super aus. Ich würde mich total freuen, wenn das in iOS 5 wandert.

  • Nun. Ich weiß nicht ob sich irgend jemand meiner anhängt – Aber ich bin der festen Überzeugung, dass diese Idee von Apple Intern geklaut wurde! ;-)
    Bisher das beste Konzept von allen – Meiner Meinung nach. So in Etwa habe habe ich mir das auch vorgestellt.
    Nur das man die Statusleiste mit dem Finger nach unten zieht, wie bei Android.

  • Nun. Ich weiß nicht ob sich irgend jemand meiner anhängt – Aber ich bin der festen Überzeugung, dass diese Idee von Apple Intern geklaut wurde! ;-)
    Bisher das beste Konzept von allen – Meiner Meinung nach. So in Etwa habe habe ich mir das auch vorgestellt.
    Nur das man die Statusleiste mit dem Finger nach unten zieht, wie bei Android. :)

  • klasse idee! würd ich gerne haben

  • Langsam wird das Thema irgendwie langweilig.
    Keines der Konzepte berücklsichtigt wohl bisher die verschiedenen Arten der Benachrichtigung (bloß OK, Ja und Nein, Passwortabfrage, WLAN: all das stammt aus dem selben Benachrichtigungsystem).
    Auch was passieren soll, wenn die Anwendung aktiv ist und Nachrichten sendet hab ich bisher nicht behandelt gesehen (ist doch viel zu umständlich dann weider mit extra Gesten das neue Nachrichtensystem aufzumachen). Außerdem isst dann das Prinzip, was z.B. für Skype oder Vibre wichtig ist nicht mehr vorhanden. Wenn ein Anruf reinkommt sollte die Nachricht doch direkt vor dem Anwender aufpoppen und direkt beantwortet werden…
    So viele Punkte die ich in den Konzepten noch sehr fragwürdig sehe und mit denen sich kaum jemand auseinander gesetzt hat.

  • Jefällt ma! Sag ik nur eens: Einkaufen, Apple!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18996 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven