Artikel Video: iPhone 5 Display zeigt Aussetzer bei schnellen Touchscreen-Aktionen
Facebook
Twitter
Kommentieren (108)

Video: iPhone 5 Display zeigt Aussetzer bei schnellen Touchscreen-Aktionen

108 Kommentare

Wenn überhaupt, dürften die von dem Spiele-Publisher CMA Megacorp aufgespürten Touchscreen-Aussetzer nur in wirklich schnellen iOS-Spielen wie etwa Fruit-Ninja oder Zeichen-Apps auftreten. Im Alltagseinsatz jedoch sollten die in dem unten eingebetteten Video dokumentierten Eingabeverzögerungen nicht weiter stören.

Worum geht es? Im Gegensatz zu seinen Vorgängergenerationen, reagiert das iPhone 5 auf schnelle, diagonale Swipes über das Geräte-Display nicht 100% genau. Nach mehreren Eingaben klinkt sich das Display kurz aus und reagiert anschließend nicht mehr oder nur nach längerer Verzögerung auf den nächste Finger-Wischer. Das “Problem” ist auf dem iPhone 5 nicht aber auf dem iPhone 4 oder dem iPhone 4S reproduzierbar.


(Direkt-Link)

Der CMAS Twiter-Account berichtet:

iPhone 5 touch screen bug? Slide finger back and forth diagonally on screen, input events drop out or stop altogether. – via recombu

Diskussion 108 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Kann den Fehler auch reproduzieren. Hab irgendwie schon gemerkt, dass am iPhone 5 Touchscreen beim Scrollen etwas komisch ist. Konnte nur nicht genau beziffern was es ist. Jetzt ist es klar.

      — O_o
      • Dito.
        Hängt das vielleicht mit Funktion zusammen, der versehentliche Eingabe, alla dem iPad Mini?
        Das funktioniert ja auch beim iPhone 5, wen ein Finger auf dem Diplay liegt und mit dem anderen gescrollt wird.

        — Brain1979
      • Man muss den Finger auf dem Display lassen und dann Diagonal wischen. Nicht hoch heben. Dann passiert auch bei mir.

        — DonAlfonso
      • Nö, hab alle Bosse besiegt, auch die in den Käfigen und es lief super auf dem iPhone 5. Ich verwende mein Gerät sehr viel und oft und kann das Problem nicht nachvollziehen.

        — kralle777
      • Habe es versucht. Im Mail Programm geht es, auf einer Webseite nicht. Also scheint es wohl doch nicht Hardware zu sein… Ist auch etwas schwer vorstellbar… 30mal wischen klappt, dann nicht mehr? Das wäre merkwürdig :-)

        — Yamben
    • Jap. Die Vorgänger (also 3G/4/5) sehe ich immer als Public Beta an :D
      Zwar wird normalerweise die Beta Version gratis rausgegeben aber so ist Apple nun mal^^

      — Kleiner Pirat
    • Na ja, also ich finde der Reiz was neues zu kaufen/haben ist irgendwie dann doch größer, als einfach ne S version, die einfach nur das alt bekannte aber nur etwas schneller ist. Zudem wenn ich das iphone 5 habe und das 5S rauskommt wird mein Verlangen nach dem neuen Gerät nicht sehr groß sein, wenn ich weis, es ist das selbe Gerät, aber nur schneller. Anders ist es, wenn ich ein iPhone 4S habe. Dann würde ich lieber das 5er haben, da es einfach deutlich mehr Unterschiede als nur schnellere Hardware bietet. Ich hoffe, man versteht was ich meine…

      — Laggy
      • Jop du bist ein Kind. Er rational, erwachsen und möchte die “eigentlich” Apple-gewohnte Qualität. Ohne Bugs und Produktionsfehler…

        — Benny
  1. Ich habe es gerade auf meine iPhone 5 getestet. Installiert ist bei mir iOS 6.0.1.
    Keine Macken, keine Aussetzer. Alles so wie es soll..
    Übrigens auch in der Mail app…

    — Socke
    • Dann probierst du es nicht lange genug! ^^ Ich denke im normalfall wird uns dieser Glitch nie stören. Denke auch, dass es ein Software ding ist. Wie auch die Flackernde Tastatur.

      — Fredl
      • Haha, ich liege fast auf’m Boden. Dafür liebe ich dieses Forum, für diesen trockenen Humor. Daumen hoch! :D

        — Muqq
      • Ohoooo… Welch ein wertvoller Beitrag. Und den mit einem so genial ausgeklügeltem Nick abzugeben ist schon eine bravouröse Lleistung!

        — Johnny Beton
  2. Gerade ausprobiert, ja, nach dreißig mal heftigst rauf und runter setzt das scrolling mal für einen Sekundenbruchteil kurz aus.
    Im normalen oder auch starken Gebrauch wird das Problemchen nicht auftreten. Viel Lärm um nichts.

    — Blue
  3. Unter Steve Jobs wäre das nicht passiert.
    In spätestens zwei Jahren ist Apple Geschichte.
    Sieht man ja schon anhand der Aktienkurse!!!

    — Playloud308
  4. Besteht die Möglichkeit, dass die Videos anders eingebunden werden? Es stört recht oft, dass man sie nicht im Vollbild sehen kann ohne das Video auf YouTube zu öffnen.

    — Linus
  5. Kann es auf meinem iPhone 5 ebenfalls reproduzieren.
    Ist mir bisher aber auch nicht aufgefallen und stören wird es mich auch nicht, denn wann scrollt man schon so schnell auf und ab (selbst da dauert es ja ca. 5 Sekunden, bis das Scrollen aussetzt).

    — Neo
    • Richtig. Vor allem setzt der Touchscreen nur aus, wenn man mit dem Finger drauf bleibt und rauf und runter wischt. Praktisch gesehen ist das also kein scrollen, sondern man bleibt in der Liste immer an der selben stelle. Denn beim Scrollen setzt man ja den finger immer wieder ab bzw. bewegt den finger immer nur in eine richtung. Also hochwischen, absetzen, hochwischen, absetzen usw. Und genau da tritt der fehler auch nicht auf. Also wen interessierts? Das ist nichtmal bei Fruit ninja wirklich relevant, da man hier warten muss, bis genügend Früchte in einer reihe sind. Wenn man hier wie blöd hin und her wischt, um jede frucht einzeln zu treffen bekommt man eh keine Punkte…

      — Laggy
  6. aha, steve hat also jedes display persönlich verbaut und auf diese völlig übertriebene art und weise getestet?? ooooh man… bewirb dich bei apple für cooks stelle und dann kümmer du dich da mal lieber drum…. sonst ist apple in zwei jahren pleite

    *ATOMFACEPALM*

    — eute
  7. Bei mir ebenso. Absolut nicht reproduzierbar bei meinem 5er… Abgesehen davon, wer wischt wie son irrer da drauf rum?!

    Btw: Ich kann über euer S-Reihen Geschwafel immer nur lachen. Nur weil ihr einen ärgerlichen Vertragszyklus habt, bei dem ihr immer nur das “S” bekommt, müsst ihr euch und anderen doch nicht ständig einreden, dass das 5er sich nicht lohnt, blöd sei und und und. Das ist pure Selbstverarsche. Aber das wisst ihr ja selbst …

    Hab meinen Vertagszyklus extra so gelegt, dass ich die immer den größten Sprung mache (3G, 4er, 5er..). Ist auch mehr als sinnvoll. Nur wegen bisschen schnellerer CPU und mehr RAM würde ich niemals soviel Geld hinlegen. Kann ja verstehen dass ihr euch ständig in den Arsch beißt deswegen, aber irgendwann ist es auch mal gut … -.-

    — Dennjo
  8. Abgesehen von wunden Fingern kein Erfolg, absolut nicht reproduzierbar. Weder in Mail (alle Nachrichten – u 200 geladene), Safari und FruitNinja.

    — Thomas
  9. Hab’s grad ausprobiert, bei mir passiert das auch, aber nur in Mail, bei Fruit Ninja und Infinity Blade nicht. Liegts dann vielleicht doch an der Software?

    — Marian
  10. Das iPhone ist nur noch eine große Lachnummer. Fast jeden Tag gibt es neue negative Meldungen.
    Für mich ist das iPhone gestorben.

    Da hat Samsung wirklich mehr auf dem Kasten.

    Auch die kleinen Apfeljünger werden irgendwann begreifen das Apple längst nicht mehr das ist was es einmal war.

    Die Krone bekommt Android. Hätte nicht gedacht das ich so etwas mal sagen würde, aber ich habe als großer Apple fan verstanden.

    — tamara jung
    • Hallo, sag mal, warum schreibst du so einen Quatsch. Wer ist denn so bekloppt und reibt 10 Sekunden über sein iPhone. Die Samsung Jünger sicherlich nicht.

      — Wolfgang
    • So sehr ich Apple liebe, aber Android ist bereits an Apple vorbeigezogen. Das wird immer so weitergehen, Androidhandys werden mehr und mehr verkauft. Das iPhone steht halt auf weiter Flur alleine da. Das iOS wird ein Aussenseiter werden, … schlecht für Apple. Die müssen sich in Zukunft schon ein wenig mehr einfallen lassen, sonst stirbt es aus.

      — SkyBorg
      • Aha, und darum verkauft sich jedes neue iPhone besser als alle Vorgängermodelle ? Apple stellt jährlich neue Verkaufsrekorde auf, nur kann Apple nicht so schnell wachsen wie der gesamte Smartphone-Markt wächst.

        Was für ein faktisch falscher Blödsinn. Apple stirbt übrigens seit 1976 permanent aus, aber das wissen die Milchbubi-Orakel hier ja nicht.
        Im übrigen sterben Tierrassen aus, Unternehmen gehen in Konkurs.

        Apple war schon immer eine kleine Premium-Marke, wem es zu Plastk-Ramsch zieht mag bitte zu Microsoft und Samsung gehen. Derben Produkte sind ja fehlerfrei.LOL

        Ich hatte neulich ein Galaxy SIII hier liegen, da ruckelte jedes Listen-Scrolling !

        — Blue
      • Wow, da fühlt sich einer aber angegriffen …
        Plasik-Ramsch? Oh mein Gott, dein Fernseher, Haartrockner, Rasierer, Kaffeemachine, Telefon, ect. ect. ect. sind wahrscheinlich alle aus Metall, oder?
        Und wenn du schon von Metall sprichst, dann solltest du mal dein iPhone 5 in ein paar Monaten anschauen, das hat dann lauter Kratzer.
        … pfft … (Kopfschüttel)
        Jetzt kommst du bestimmt mit dem Argument: Schutzhülle … ;-) … nur, dass die wieder aus Plastik besteht … Bitte Hirn einschalten, … jetzt!!!

        Androidhandys werden auch jedes Jahr mehr und mehr verkauft, leider mehr als das iPhone … ;-)

        — SkyBorg
      • Es ist in jedem Markt (ob automobil, Elektronik oder sonst was) nunmal so, dass Low Budget und Mittelkasse mit abstand die Größten Märkte sind. HighEnd Geräte stellen immer den niedrigsten Anteil dar. Fakt ist, Apple ist nur im High End Markt vertreten, während Android überall Positioniert ist. Als wäre das noch nicht genug wird Android von Dutzenden Herstellern verwendet, während iOS nur auf Geräten Geräten von Apple (die alle hochpreisig sind) installiert sind. Es ist ne Meisterleistung mit so ner Produktpolitik überhaupt am Markt relevant zu sein. Eigentlich ist es ein Armutszeugnis, dass Android so lange gebraucht hat um iOS zu überholen.

        — Laggy
      • Das erste Android-Smartphone wurde erst Ende 2010 verkauft. Vielleicht liegt es ja daran?

        — SkyBorg
  11. Oh Mist, der Chinesische Sack Reis wurde zu schnell umgestoßen, er ist mitten im Fallen in der Luft hängen geblieben…

    — MYTHOSmovado
  12. Sind die meisten Kommentare hier ironisch gemeint? Oder haben die Leute einfach nur nen Schatten?

    — Johannes Paul
  13. Ja und wer scrollt den schon wie ein verrückter hin und her wie auf dem Video gezeigt wurde. Ich weis, ein Droide der den iPhone zum abstürzen bringen versucht.

    Schorsch
  14. Also ich seh schon, ich bin nicht mehr der Jüngste.
    Bekomme es gar nicht so schnell hin, das es aussetzt.
    Ich denke das ist ein verstecktes Geschicklichkeitsspiel.
    Easteregg zu Weihnachten.

    — PeterO
  15. Ich kann es bei meinem iPhone 5 auch nicht bestätigen. Scrollt schnell & flüssig, ohne Aussetzer. Getestet mit Mail-App.

    — theniki
  16. “Das “Problem” ist auf dem iPhone 5 nicht aber auf dem iPhone 4 oder dem iPhone 4S reproduzierbar.”

    An diesem Beispiel lässt sich sehr gut erkennen, dass Satzzeichen nicht aus Jux und Dollerei erfunden wurden.

    — Humpatz
    • Stimmt, ich habs gefunden:
      Das fehlende Komma wurde in den zweiten Absatz nach
      “…Vorgängergeneration, ”
      eingefügt, wo gar keines hingehört :)

      — Blue
      • Falsche Kommasetzung gibt es hier in jedem Artiklel mindestens einmal.

        — Humpatz
  17. Ebenfalls mit iPhone 5 getestet, halbe Minute rumgewischt bis zum geht nicht mehr und reagiert perfekt

    — ennienns
  18. Sorry, aber wann wische ich denn mal wie ein bekloppter auf meinem Display rum??? Einen Fehler nenne ich höchstens, dass ich jeden Tag mindestens 1 Samsung S3 mit Software oder Hardwaredefekten (Blutooth geht nicht, WLAN geht nicht, Gesprächsabrüche) habe. Das neue iPhone hatten wir bis jetzt nicht ein einziges Mal als Defektgerät.
    Aber prima wenn Android beliebter wird – dann laufen die Kids nicht mehr mit dem iPhone prollend durch die Gegend.

    — jmc
    • Schon mal daran gedacht dass iphones direkt bei apple eingeschickt werden bzw im apple store. Mann, apple sollte zum iphone ne portion intelligenz mitgeben,würde nicht schaden

      — crash
  19. … sowas nenne ich: fürchterlich Leiden auf höchstem Niveau!!! Welcher Irre wischt im normalen Alltagseinsatz so schnell und so lange auf seinem Display herum bis es aussetzt? Und dann noch aus diesem ‘Bug’ auf den Aktienkurs von Apple in zwei Jahen zuschließen erscheint mir doch recht zweifelhaft (um nicht sagen zu müssen beknackt!!!). Manchmal fragt man sich bei einigen Kommentaren schon, ob man grad in der Aufnahmeprüfung für die Hilfsschule sitzt. Aber dort ist der Anspruch wahrscheinlich höher :).

    — knopex
  20. Das ist mir auch aufgefallen, als ich durch meine unzählige SMS gescrollt habe. Ist echt nervig, jedoch macht man das ja nicht 10mal am Tag!

    — Cruncher
  21. Gerade ausprobiert, interessant ist folgendes: Reagiert das Display nicht mehr und lässt man den Finger auf dem Display, zeigt sich so lange keine Wiederaufnahme der Funktion bis man den Finger einmal anhebt. Das bleibt sogar dann erhalten wenn man sich mit dem Finger außerhalb des eigentlichen Displays befindet und wieder in den Bildschirmbereich fährt. Das ist entweder ein Softwarebug oder dem neuen Display geschuldet. Komisch nur dass es auf den Vorgängermodellen nicht ist, auch auf meinem iPad habe ich das nicht.

    — Tim Möllenberg
  22. Lach! Gröhl! Kreisch! Was soll das? Von iPhone zu iPhone werden es irgendwie immer mehr dümmliche Stimmen, welche irgendwas zu beanstanden haben… Ich kann keines dieser Probleme ernst nehmen oder gar nachvollziehen :)

    — Alexx
    • zustimme… obwohl dieser kleine bug reproduzierbar.. alles reines rumgenöle auf höchstem niveau.. ;)

      — jobi89
  23. Also jetzt langt der gequirlte Mist allmählich! Es ist doch kaum zu fassen. Mein iPhone ist ins Klo gefallen, und jetzt kommt braunes Wasser unten raus. Was kommt denn noch alles?

    — Mkummer
  24. In der Mail-App. Kann ich den Fehler reproduzieren, aber in sämtlichen anderen Apps, wie z.B. Safari nicht…

    — David
  25. Ich kann es nicht reproduzieren. Was bei mir eher etwas dämlich ist, ist das beim schnellen tippen das ‘a’ oftmals bei mir als irrelevantes Berühren des Displays ausgelegt wird… Das ist viel nerviger und habe ich beim iPhone 4 nie

    — komacrew
  26. Also ich habe auch ein iPhone 5 mit iOS 6.0.1. habe versucht den Fehler zu reproduzieren. Mein touchscrenn funktioniert auch noch nach 1 Minute dauerwischen einwandfrei. Bei mir tritt der Fehler nicht auf.

    Mascheck
  27. Sorry aber Ihr habt sie doch nicht mehr alle. Sowas als Problem darzustellen…

    Zuviel Freizeit ist wohl das eigentliche Problem. Kauft euch mal ein S3 oder Galaxy Nexus mit einem Amoled Display. Da brennen sich die icons ins Display. Das nenne ich ein Problem.

    Aber ihr beschwert euch das ihr nicht sinnlos hin und her scrollen könnt.

    Holt euch mal dringend Hilfe!

    Donny
    • So ein Unsinn kann auch nur ein Apple Jüngling von sich geben, ich habe ein S3 und es brennt sich nichts ein, wahrscheinlich hat der Apfel sich bei Dir ins Hirn gebrannt.

      — Tamara Jung
      • Nein, Ich reibe nur nicht 10 Sekunden auf einem Display rum. Und einbrennen tut sich eh nichts. Weder bei einem Samsung noch bei einem Apple. Ach ja, Herzlichen Glückwunsch zu deinem S3. Bleib doch dabei und reibe stundenlang drauf rum. Ist doch auch ein schönes Spiel.

        — Wolfgang
    • Denke mal,bei dir brennt sich auch gerade was ins Hirn…..äh ins Vakuum ….es wird wohl Hirn sein…das versucht sich zu verbreiten.

      — Puhbert
  28. problem wahrs. doch softwareseitig lösbar.
    habe kein iphone 5 aber könnte mir vorstellen das wenn der finger in die bereiche kommt wo das 4, 4s kein display mehr hat, aussetzt.
    man nehme z.B. die ifun app und mache das gleiche wie im video. so lange man im feld bleibt wo gescrollt werden kann, kein thema. aber sobald man mit dem finger über eine toolbar kommt: tada!
    problem auch auf 4s.
    nur eine theorie…

    daftmab
  29. also, ich kann den fehler auch reproduzieren…

    in beim tetris spielen nervt das gewaltig und man versaut sich vor allem in höheren lvl’n schnell mal den aufbau weil man auf dem display rumhantiert und sich nix tut

    absolut ärgerlich!

    — .h0rsT
  30. Das sind genau die Dinge die ich jeden Tag mit meinem iPhone machen möchte…
    Sagt mal, habt ihr nix besseres zu tun als sowas Aufmerksamkeit zu bieten?
    Was soll einem das jetzt sagen, ist das iPhone 5 dadurch schlechter?

    Ich werd es nie kapieren!!!
    Ständig diese Krümelsucherei!!!

    Schöne Wochenende…

    — Mudsen
  31. Theoretisch wäre doch auch denkbar dass das iPhone einfach “erkennt” dass dies keine gewünschte/beabsichtigte Berûhrung ist und deswegen auf diese bewegung kurzzeitig nicht mehr reagiert…

    — JeveStobs
  32. Unnützes Wissen!! Im Alltag fällt sowas nie auf. Habs mal getestet und das Problem besteht zwar. Aber wo soll es mich stören?? So schnell les ich keine E-Mails hin und her. Wieder aus ner Mücke nen Elefanten gemacht!! Gibt es hier bei ifun auch mal wieder “richtige” News?

    Mikhael
  33. Also bei mir habe ich keinerlei Probleme beim schnellen hin Und her scrollen.

    iPhone 5 Black 32gb erste auslueferwelle.

    Gruß

    — Sebastian
    • Jetzt weiss ich wieso mein iPhone 4S genau diese Probleme hat wenn zig mails eintrudeln weil dort auch der Fehler vorhanden ist. Also auch auf einem 4S reproduzierbar. Ich hab das Gefühl als wäre das ein Bug im IOS 6. Seit IOS 6 läuft sowieso nicht mehr alles so rund wie früher.

      — hellraver

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14227 Artikel in den vergangenen 2608 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS