iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 842 Artikel
   

„Video Camera“ und „Sprinkle“ kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Für die beiden iOS-Applikationen „Video Camera“ und „Sprinkle“ wären letzte Woche noch knapp 8€ fällig geworden, aktuell jedoch lassen sich das Film-Schnitt-Werkzeug und das Physik-Puzzle gratis aus dem AppStore laden.

Sprinkle“ (AppStore-Link) bietet mehr als 40 unterschiedliche Level an in denen ihr mit einer Wasserkanone offenen Feuerstellen löschen müsst und – damit es nicht gar so einfach wird – dabei auch Hindernisse wie Felsblöcke oder dergleichen aus dem Weg räumen bzw. spülen müsst.


(Direkt-Link)

Video Camera“ (AppStore-Link) möchte eure All-In-One-Lösung für die Aufnahme, das schnelle Nachbearbeiten und das Verteilen selbst gedrehter iPhone-Videos werden. Zeitstempel, Intros, Hintergrundmusik, eine Editier-Modus und den Import von Filmen des iPhone Foto-Archivs kombiniert „Video Camera“ mit Schnitt-Optionen, einer Zoom-Kontrolle und einem integrierten Upload-Manager. Testen.

Montag, 27. Aug 2012, 9:37 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also nichts für ungut. Video Camera gratis mal Laden ist natürlich super. Vielen Dank für die Info.
    Aber wenn ich davon ausgehe, dass die App normalerweise 7,99€ kostet und ist dann nicht mal ne Universal-App, dann hab ich sie nur geladen, dass ich sie mal hab für später vielleicht. :-P
    Will jetzt nicht für jeden ein iPad voraussetzen, hab ohne iPad auch schon einige Filmchen auf dem iPhone zusammengestellt, aber diejenigen, die eins besitzen, werden mir sicher zustimmen, dass man zur Bearbeitung von Videos über iMovie z.B. nur noch auf das iPad zurückgreift. ;-)

    • Nein. Ich nutze iMovie auf dem iPhone.

    • Eben nicht. Video Camera kostet gem. AppStore regulär $7,99… Dafür war nur ein Klick notwendig. Die Zeit, die Dein Beitrag gekostet hat, wäre sinnvoller mit einer Recherche gewesen…

      Abgesehen davon ist es völlig richtig. Bei solcher Art Software sind Universallösungen der richtige Weg – was soll das nur werden wenn tatsächlich das Mini kommt?

    • Ich hab gelesen. :-P Wenn man die App aufruft, steht da 7,99$, dass hab ich überlesen. Dann sind es hier wahrscheinlich 5,49€. Trotzdem noch zuviel „nur“ fürs iPhone!

    • Sehe ich ähnlich solche Apps will man auf dem iPad nutzen, das iPhone ist bestenfalls eine Notlösung. Ich würde mir persönlich auch mehr Universal-Apps wünschen.

  • Sprinkle hat euch leider mit einer falschen Info zum Bewerben ihrer App. „überredet“.

  • Sprinkle jetzt gratis. Zumindest für die Schweiz

  • So, nun ist Sprinkle auch im DE AppStore gratis.

  • Danke für den Tip, hab mir Video Camera grad geladen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21842 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven