iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Unterschiedlich populär: Zahlen zur Game Center-Nutzung

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Als Teil des iOS 4.1 veröffentlicht, konnte Apples eigentlich recht unspektakuläre Spieler-Zentrale, das Game Center, in der Vergangenheit regelmäßig für Schlagzeilen sorgen. Sei es das auf 500 Personen begrenzte Freundschafts-Limit, der Sprach-Chat den mittlerweile nicht nur Spiele-Entwickler sondern auch Sport-Sender integrieren, die passenden Sonderseiten bei Apple.com und im AppStore sowie die Möglichkeit Spielstände auch online zu sichern.

Offizielle Zahlen zur Nutzung der Highscore-Liste gibt es bislang jedoch noch nicht. Hier setzen die Nachforschungen der Mobile-Entertainment Macher an. Stuart Dredge hat die im Game Center angemeldeten Spieler von 20 mehr oder weniger populärer Spielen mit den Verkaufszahlen der Titel verglichen und sieht die folgenden Zusammenhänge:

  • Ältere Spiele tauchen im Verhältnis wesentlich seltener im GameCenter auf als neue Titel.
  • 63% der Spieler des noch relativ neue Titels Cut the Rope (AppStore-Link) – selbiger konnte Ende letzter Woche die Marke von einer Million Downloads durchbrechen – nutzen auch einen Game Center Account.
  • Nur 24% der Angry Birds Spieler (AppStore-Link) hingegen – haben den Titel im Gamecenter hinterlegt .
  • Unter den Flight Control-Spielers haben 17% einen Game Center Account und damit knapp drei mal so viel wie die Fruit Ninja-Zocker. Hier zählt Dredge nur 6% der Spieler auch im Game Center.
Dienstag, 19. Okt 2010, 12:06 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • spiele eigentlich nur Schiffe versenken

  • Tja, wenn’s endlich mal mehr „echte“ Multiplayerspiele gäb (und da würd sich auch z.B. Flight Control etc. anbieten) und nicht nur der doofe Schw…-Vergleich ala „ich hab mehr Punkte als Du“, würden bestimmt auch mehr Leute das GC nutzen. So ist es für mich nicht wirklich ausgereift.

    • Andrew Reynolds

      Schließe mich dir an. Bislang sehe ich keinen Grund für den Durchbruch. Und einen „Hype“ kann ich auch nicht bestätigen. Game Center und Ping! sind (solange es noch keine Ping! App. gibt) nicht wirklich ernst zu nehmen.

    • Ja, da muss ich dir recht geben. Hab mich auch gewundert, nachdem ich mich dort angemeldet hab (MW2_Ghost), dass ich bei einigen Spielen nur die Ergebnisse wiederfand im GC. Das is echt schade, Punktevergleich allein is doch fürn Ar***. :-P
      Da lob ich mir ab und zu ein Ründchen „FleetMaster“ (http://itunes.apple.com/de/app.....25783?mt=8) mit nem Kumpel für zwischendurch, wobei man auch wirklich gegeneinander spielt! ;-))

      Wen noch jemand eine gute Empfehlung hat, was ähnlich gut funktioniert, nur her damit bitte!

      • Blast4 is ganz lustig. Ist wie 4 Gewinnt nur, dass man für eine Reihe mit 4 Steinen 1 Punkt bekommt. Der erste, der 4 Punkte hat, hat gewonnen. Und die Steine verschwinden wie bei Tetris, wenn 4 in einer Reihe sind. Für 5 in einer Reihe gibt 2 Punkte und für 6 gibts 3 Punkte :)
        Das gute ist, dass man das während eines Facetime-Gespräches spielen kann und somit gleichzeitig kostenlos über WLAN reden kann. Macht echt Spaß, nur zu empfehlen.
        Übrigens kostenlos

      • jaa fruit ninja ne …

  • Stephanie Fröhlich

    Ich verstehe das GC nicht mal. Die Apps die dann da angezeigt werden Spiele ich und gut.
    Das GC ist meines Erachtens nutzlos

    • Vorallem werden trotzdem noch andere Sachen wie Crystal in Cut the rope verwendet. Wozu braucht man mehrere „Game Center“? Open Feint gibt’s ja auch noch… Und bestimmt noch mehr von dem Quatsch den ich aber noch nicht genannt habe.

  • und noch immer ohne Doodle Jump !!

  • das Problem ist halt, dass man ein Spiel erstmal starten muss um es in Game Center zu integrieren.
    Das erklärt wohl, warum ältere Spiele dort eher nicht gelistet sind.

  • Trotz gamecenter Acount und Benachrichtigung in der jeweiligen app werden die spielstände nicht aktualisiert im gamecenter. Was mach ich falsch??

  • Game Center hat zwar nicht so viele Funktionen wie OpenFeint, aber ich hab jetzt schon 5 mal so viele in der Freundesliste, was einfach den Anreiz ausmacht.. Auf lange Sicht wird sich Game Center hundertprozentig durchsetzen, da braucht man kein Hellseher sein…
    Hoffentlich kommen aber noch mehr Funktionen und Optionen hinzu, denn OpenFeint ist da schon absolut Top!

    Jedenfalld spiele ich deutlich öfters Spiele die auch im GC integriert sind und schaue mehrmals am Tag nach neuen Updates..

    PS: Bald wird wieder mehr Doodle Jump gezockt, denn nach Halloween kommt das Game Center Update! Ist schon ein toller Anreiz sowas :) mich haben da auch schon die Achievements von xbox Live und die Trophäen der PS3 öfters ans Gamepad fesseln können..

  • Wie bekomme ich das Gamecenter vom iPhone runter??? Ich brauch das nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven