iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

The Incident: iPhone-Spiel springt auf den großen Bildschirm (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Erst seit wenigen Tagen auch mit einer Lite-Version im AppStore vertreten, macht das nett gestaltete, universelle iOS-Spiel „The Incident“ (AppStore-Link) nun mit einer weiteren Neuerung auf sich aufmerksam. Mit seinem nächsten Update auf Version 1.3 – momentan steht im AppStore-Regal noch Version 1.2.1 – soll sich der 14MB Titel auch auf dem Fernseher spielen lassen.

Apples 29€ teuren Dock-Anschluss zu VGA-Adapter vorausgesetzt, benötigt das hier im Youtube-Video demonstrierte Spiele-Setup momentan zwar noch zwei iOS-Geräte (ein iPad sendet das Bild an den Fernseher, das iPhone dient als drahtloser Bluetooth-Controller) könnte langfristig jedoch zu den ersten Vorreitern der TV-Out Technik gehören die wir 2011 hoffentlich in jedem zweiten iOS Spiele-Titel wieder finden.

„When we decided that 1.3 was going to be all about TV output we knew it would have to feel exactly like a console. You should never need to diddle with the iPad for any reason. The controller would have to be able to control every aspect of the game; menus, gameplay, all of it. And in 1.3, it can.“ – via macrumors

Donnerstag, 11. Nov 2010, 11:13 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Ja, bald gibts bestimmt Geräte mit kabellosen Controllern die man an einen Fernseher anschließen kann. Vielleicht haben die dann auch richtig gute Grafik und … *cokt*

      • Vielleicht könnte man dann auch gleich noch ein BluRay-Laufwerk einbauen, dann kann man auch Filme damit kucken!

    • INFO ZUM IPHONE4 BEZÜGLICH ANTENNAGATE

      Ich werd in verschiedenen Nachrichten folgendes posten (damit es die Leute auch finden, die es wissen wollen). Also vorab schonmal sorry für fünffach-post:

      Am Sonntag (07.11.2010) hab ich mein iPhone4 nun endlich bekommen. Habe jetzt über die letzten Tage immer mal wieder getestet, ob ich denn nun das Antennagate reproduzieren kann und die gute Nachricht lautet: NEIN!
      Wie hab ichs gemacht?
      Handy in die linke Hand genommen und ganz ganz kräftig zugetrückt. Handballen hat dann logischerweise die vorhandenen Metallteile überbrückt aber nicht zu einem Abfall der Verbindung gesorgt. Mein Wi-fi hab ich vorher abgeschaltet und der Test fand in der Wohnung statt. In einem Dorf (6000 Einwohner). Habe hier 5 Balken fast die ganze Zeit, also sehr gute Verbindung.
      Wie gesagt, ich konnte auch mit anderem festhalten des Handys keinerlei Empfangseinbußen hervorrufen. Übrigens: Mein Handy wurde in der KW 42 hergestellt.

      Was jeder aus dieser Info macht, bleibt ihm überlassen!
      Übrigens: Ich hab (wie schon oft berichtet) 2 gelbe Flecken am unteren linken Bildschirmrand. Ich hoffe sie gehn noch weg (wie von Apple behauptet). Wenn nicht, dann wird das iphone eingeschickt (was mir sehr leid tun würde, denn ich finds echt genial und hab jetzt sooo lang drauf gewartet!).

      • Wer will das wissen?

      • Manche Leute, die wie ich wegen diesem angeblichen „Problem“ sehr lange gewartet haben und sich unsicher waren. Jetzt weiß ich, dass das Anntennagate so lächerlich ist wie manch ein Kommentar hier (nicht auf dich bezogen).
        Selbst wenn dieses „Problem“ bei manchen auftritt, dann nur, weil sie unbedingt wollen, dass es auftritt. Sprich: Alltagstaugliche Probleme sehen anders aus…

      • Old „news“ is old Tom.

  • Hmm…ich frag mich grad, wenn man das iPhone schon als Controller für das iPad benutzen kann, warum nicht als gamepad für PC/MAC? Das iPhone4 wäre genial geeignet dafür.

    BTW. Ifun und Multitasking rockt :-)

  • Das ist mal wirklich cool!

    Könnte ich mir gut bei Street Fighter mit zwei iPhones vorstellen ;)

    Oder bei Spielen wie dem kommenden Infinity Blade, oder andere 3D RPGs.

    Eigenelich, wenn ichs mir recht überlege, wär das bei fast alles Spielen mal ne Option!

    • Oder dem bald irgendwann erscheinenden Guild Wars 2. Eine iPad und iPhone Integration wurde da bereits angekündigt. Bisher heißt es, dass es eine App dazu geben wird. Auf die Frage, ob Gw2 auf dem ipad spielbar sein wird, verneinten die Entwickler nicht, bestätigten es aber auch nicht.

  • Also wenn ich am TV spielen will, dann schalte ich eine meiner Konsolen an, aber bestimmt nicht mein iPhone.

    • Mensch Claus. Es gibt Leute wie ich zum Beispiel, die keine Konsole besitzen.( dazu noch mehrere) wenn man in Zukunft keine Konsole mehr braucht, ist doch auch gut. Konsolen werden bald nicht mehr gebraucht, stell dir das mal vor. Dann sitzt du auf deinen mehreren Konsolen rum. Trete doch mal ein Schritt zurück, und schau das Bild doch mal im ganzen an. Viel Spaß noch mit deinen vielen Konsolen wünscht von ganzen herzen….. Ich

      • Juhu, da ist sie wieder – die „Konsolen gibts bald nicht mehr“ Diskussion. Alle zehn Jahre wieder…

    • werde meine Konsolen vor Weihnachten abstoßen – Dank Iphone brauche ich die Teile nicht mehr. Gott sei Dank 3 Staubfänger weniger

      • iPhone mit multicoretech a La PS3.

        Ich sehe schon die Schlagzeile von B***:

        „Iphone schmilzt wegen thermischer Belastung“

        Achnee B***Niveau:

        „IPhone setzt beim daddeln Flugzeug in Brand!“

        Ich bin nach 15jahren wieder von PC und PSP bei der PS3 gelandet und es hat sich gelohnt!

        Cheers,

        wing

  • Will Liga Total auf dem TV schauen :-)

    • Die Bildqualität willst du dir auf dem Fernseher antun? Viel Spaß ^^.

    • Ich kann nichtmals auf dem iphone4 in dem Pixelmatsch den Ball erkennen. Was ich lieber hätte wäre ein offizieller tvout Support vom iPad mit der Sky Sports App. Das geht zwar per jailbreak halbwegs, aber wäre mal eine nützliche Erweiterung

  • Geht mit dem Titel CHOPPER 2 die ganze Zeit schon, oh man. Ist also nix neues!!!

    • Du erwartest doch nicht, dass man das bei ifun weiß? Die übernehmen doch nur Meldungen von englischsprachigen News-Seiten. Eigene ergänzende Recherche oder gar eigenes Hintergrundwissen gibt es da nicht. Und wenn das im Ausgangsartikel nicht erwähnt wurde, dann ist Incident halt mit dieser Funktion in der Vorreiterrolle – auch wenn mit Chopper 2 schon seit einem Monat genau die gleiche Funktionalität verfügbar ist. Trotzdem scheint ifun ja eine wichtige Rolle zu haben, denn offenbar muss eine News hier erst nochmal in Deutsch veröffentlicht werden, damit sie von deutschen iOS-Besitzern wahrgenommen wird.

  • SNES HD aus Cydia unterstützt bis zu 4 iPhones als eingabegeräte über Bluetooth oder Wlan. Hat nur leider ein riesen Speicherleck. Man muss das iPad neustarten, damit der Emulator nicht andauernd abstürzt.

  • Bei mir zeigt das ifun icon 2 neue nachrichten an und wenn ich die app öffne aktualisiert die app die nachrichten nicht. Bitte beheben. Ansonsten meine meist genutzte app!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven