iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 994 Artikel
   

Studienprojekt an der Bauhaus-Uni: iPhone Arcade Machine

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

iphonearcade.jpgVia eMail hat uns Tony das im Anschluss eingebettet Youtube-Video zukommen lassen und berichtet von seinem Uni-Projekt an der Bauhaus Universität in Weimar. Im Rahmen seines „Interface-Desing Studiengangs“ entwickelt, zeigt der 106 Sekunden lange Clip einen iPhone Arcade-Automaten und erinnert uns an den April-Scherz des Thing-Geek Shops. Der Arcade-Automat basiert auf dem hier besprochenen Wii-Remote-Hack und steuert den Nintendo Entertainment System-Emulator auf einem ein jailbroken iPhone. Tony schreibt:

„Das Design wird sich natürlich noch ein wenig ändern und ich arbeite an einer kompletten Hardware-Lösung (ohne die Wii-Remote). Zudem ist eine iPad-Version in Planung die, sobald das Gerät hierzulande zu haben ist, dann auch zwei Spielern die Möglichkeit geben wird gegeneinander anzutreten.

Hut ab, gute Arbeit.

Mittwoch, 19. Mai 2010, 0:16 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Round 1 … Fight !
    hehe könnte interessant werden.

  • Hut ab!
    Aber schon doof wenn man nicht weiß welchen Knopf man drücken soll!

  • Einfach nur genial!!tolle witzige Idee

  • Lustig gemacht – aber wozu brauch ich das? Inzwischen ist die Technik nicht mehr für mich da sondern ich bin für die Technik da – dieses Gefühl beschleicht mich immer, wenn ich solche Projekte sehe die zwar nett sind aber keiner braucht.

    Inzwischen sind wir also an dem Punkt angekommen wo wir Touchscreens verbauen, um dann per Zusatzgeräten den Screen zu schonen – Top! ^^

  • Witzig. Was war das früher geil!!! :))))) Aber was ich mir als interface wünsche ist ein mini-videobeamer und ne Front-Cam die Bewegungen erkennt…. Is beides auch nimmer soooooo neu. Sollte langsam selbst Apple entdecken und neu aufkochen :D

  • der weis ja selbst nicht, welche tasten er drücken soll!!!

    ausserdem bringt der kasten nur sehr wenig zusatznutzen! da kauf ich mir lieber ne gebrauchte ps2 und hab weit mehr davon zu nem wahrscheinlich günstigeren preis…

  • Ist das der Emu von diesem zodttd? Ich wusste garnicht dass die Wii mote Bluetooth Unterstützung schon implementiert ist…stand letztens noch unter ‚coming soon‘. Ich weiß nur dass sein n64 emu das schon unterstützt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18994 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven