iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 981 Artikel
   

Sieben Zweizeiler: Doodle Jump mit Gamecenter, Remote HD Update, Geld-Apps, Zahlen, Fotos & Hacks

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Doodle Jump mit GameCenter Support: Es hat etwas länger gedauert als ursprünglich angekündigt, jetzt steht das Doodle Jump-Update jedoch zum Download bereit und integriert erstmals die von Apple ins Leben gerufene Spiele-Zentrale, das GameCenter. Doodle Jump (AppStore-Link) ist eines der am häufigsten verkaufen AppStore-Spiele und konnte im Juni die Marke von 5 Millionen Downloads überspringen.

Remote HD: Ebenfalls erwähnenswert, das Update der Fernsteuerungs-Applikation Remote HD (AppStore-Link). Der Universal-Download erlaubt (die installierte Helfer-Applikation vorausgesetzt) den entfernten Zugriff auf den eigenen Mac, ist jetzt Retina-Display optimiert und versteht sich auf Audio-Streaming im Hintergrund, neue Gesten und die Unterstützung externer Monitore. Wer eine kostenlose Alternative sucht wirft einen Blick auf TeamViewer.

Finanz-Applikationen: Apple widmet sich auf dieser AppStore-Sonderseite zahlreichen deutschsprachigen iPhone-Apps zur Geld- und Finanz-Verwaltung.

Zahlen: Mittlerweile gibt es so viel (mitunter auch täglich wechselnde) Smartphone-Statistiken, dass sich Relevanz und Zuverlässigkeit der Zahlenkolonnen nur noch schwer einschätzen lässt. Also, wie immer gilt bei den nun folgenden Zahlen: Bitte mit einer gehörigen Portion Skepsis genießen.

  • Laut Canalys ist das amerikanische Smartphone-Geschäft im 3. Quartal 2010 um 95% – im Vergleich zum Vorjahr – gewachsen.
  • 20,9% aller im Q3 2010 verkauften Mobiltelefone sind Smartphones. Auf 26,2% von ihnen läuft das iOS als Betriebssystem.
  • In Japan war das iPhone im Oktober das meistverkaufte Smartphone des Landes.

Webseiten-Tipps für iPhone-Fotografen: Mashable listet 10 interessante Web-Seiten für iPhone-nutzende Foto-Freunde. Neben bekannten Anlaufstellen wie iPhoneography und iPhoneArt, scheint auch ein Abstecher zu EyeEM und der Hipstamatic Web Show empfehlenswert.

iPhone-Tische werden intelligenter: Wem bereits die hier und hier von uns vorgestellten iPhone-Couchtische der ifun-Leser gefallen haben, sollte sich eventuell das auf iPhonetable vorgestellte Projekt anschauen. Der Touchscreen-Tisch sieht nicht nur aus wie ein iPhone, sondern verhält sich auch so. In genau 24 Stunden verspricht die Seite eine Live Video-Demo.

Jailbreak-Anleitungen: Die Kollegen von Gizmodo fassen die wichtigsten Schritt-für-Schritt Anleitungen für angehende Jailbreaker noch mal übersichtlich zusammen. Solltet ihr euch bislang noch nicht am Jailbreak versucht haben, die alternativen und nicht offiziell unterstützten iPhone-Anwendungen jedoch gerne mal ausprobieren möchten, scheint der Ultimate Jailbreaking Guide einen guten Ausgangspunkt zu bieten.

Montag, 01. Nov 2010, 15:16 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Multiplayermodus von Doodle Jump kommt im nächsten Update.
    Ihr habt ‚Den Marke‘ geschrieben. :D

  • Nur mal so, du bist nicht erster und es ist auch total unwichtig ob du erster bist oder nicht!

  • Leider keine Achievements bei Doodle Jump!

    Game Center: sh8der

  • Remote hd Link geht bei mir nicht…..

  • Der Link klappt bei mir auch nicht. Hab Remote hd gerade trotzdem mal getestet und ich finde es ist die erste ernstzunehmende Alternative für iTeleport was Geschwindigkeit und Bedienbarkeit anbelangt. Lächerlich ist allerdings die 1,59€ teure litte Variante in der man eigentlich nichts machen kann ausser im heimischen WLAN zum Mac verbinden um zu gucken ob die Verbindung auch klappt. Das finde ich ein wenig armselig dort auch noch 1,59€ abknöpfen zu wollen …

  • Zu den Verkaufszahlen in Bezug auf Geräte:

    Based on U.S. consumer purchases of mobile phones in Q3, four of the top five handset models were smartphones, as follows:

    1. Apple iPhone 4 (smartphone)
    2. BlackBerry Curve 8500 series (smartphone)
    3. LG Cosmos (messaging phone)
    4. Motorola Droid X (smartphone)
    5. HTC EVO 4G (smartphone)

    http://www.prweb.com/releases/.....726684.htm

  • Moinsen!

    Seit ich den Jailbreak auf meinem 3gs unter iOS4.1 gemacht habe, läuft weder die TV-Ausgabe noch die Connection zum Audi MMI. Finde dazu nichts hilfreiches…hat noch jemand das Problem und besser: Hat vielleicht jemand ne Lösung??

  • Finde es immer wieder geil wie ihr den Jailbreak schön redet und Links liefert.
    Eure Berichterstattung ist da echt einseitig und schreit regelrecht nach einer Auflistung der Nachteile und Risiken….

    • Laber Rhababer, Zitrone-Meline… Kann doch jeder machen wie er will. Wer jailbreak braucht macht ihn halt, wer ihn nicht braucht lässt es! Ifun berichtet einfach, alles andere käme einer Medienzensur gleich. Jalibreak ist nicht illegal. Sicher gibt’s Nachteile, aber wer sich ernsthaft und sinnvoll mit dem Thema auseinander setzt der wird wohl auch die Nachteile kennen. Also cool bleiben! Peace

      • Sicher gibt es Nachteile? Dann würde man doch keinen Jailbreak machen. Ich habe seit 2,5 Jahren nur Vorteile. Ein Rückschritt ist der JB bestimmt nicht

      • Da denkst du gehörig falsch. Eine objektive Berichterstattung verlangt die Sicht der Dinge aus beiden Perspektiven. Das hat recht wenig mit Medienzensur zu tun, sondern eher was mit Schönrederei und Realität.
        Ich habe nicht behauptet, der Jailbreak sei illegal, sondern er habe Nachteile.
        Leider setzt sich aber nunmal nicht jeder damit auseinander und wägt die Vor- und Nachteile ab, ob aus Zeitgründen oder mangelndem Interesse oder was auch immer. Genau an dieser Stelle sollte doch eigentlich ein Blog anknüpfen und den Leser umfangreicher Informieren und nicht nur stupide irgendwelche Links verbreiten… mit „ifun berichtet einfach“ triffst du den Nagel in meinen Augen ziemlich gut auf den Kopf. Schönes Wortspiel! xD

  • frage: bei diesem jailbreak artikel ( wo alles für neueinsteiger erklärt wird) ist ein screenshot von nem theme ( de schwarze mit bite sms im dock)

    kann mir jemand sagen wie das heisst und eventuell von welcher quelle ich das bekomm?

    danke schonmal

    • Habe mich schon oft drüber ausgelassen (und nicht nur ich), hier ein Auszug:
      – Deamons die im Hintergrund laufen und RAM und CPU fressen
      – sicherheitsrisiken durch standardpasswort und Software unbekannter / unseriöser Quellen
      – ein Sicheitsleck wird genutzt und zig neue aufzureissen (was ne Logik)
      – Möglichkeit Raubkopien zu installieren
      – nicht nachvollziehbare Fehler in apps treten auf (durch Hacks o. ä. verursacht), siehe 1-2 Kommentare über mir…

      Was spricht bei diesen Risiken für einen jailbreak? Kommt mir jetzt bitte nicht mit apps und skins ;)

      • Deine Argumentation ist einfach nur lächerlich. Alleine, dass du die Möglickeit Raubkopien zu installieren als Nachteil auslegst… Ist es deiner Meinung auch ein Nachteil, dass man einen PC/Mac zu Hause hat mit dem man Kopien von Programmen, Spielen, Filmen, etc. anfertigen kann?

        Wenn Du doch so dagegen bist, überspringe doch in Zukunft Artikel die dies thematisieren und erspar dem Rest deine neunmal kluge Besserwisserei.

      • Ob du meine Argumentation lächerlich findest oder nicht, interessiert mich leider nicht die Bohne ;) Ich finde die Argumente gerechtfertigt und JA! ich finde es grenzwertig wenn über den Jailbreak einseitig berichtet wird. „Für den Jailbreak gibt es dies, gibt es das. Das neue Theme macht es bunter…“
        Für den Otto-Normal-Benutzer stellt sich doch so überhaupt nicht die Frage was das Ganze für Nebenwirkungen hat. Einen Beipack-Zettel eines Medikamentes liest du wohl auch nie? Das Beste Beispiel siehst du doch oben im Kommentar:
        „Seit ich den Jailbreak auf meinem 3gs unter iOS4.1 gemacht habe, läuft weder die TV-Ausgabe noch die Connection zum Audi MMI.“
        Das sind übrigens meist die gleichen Leute die immer zuerst auf den Update-Knopf drücken und nachher wegen einem verlorenem Unlock rumheulen. Das kennt ja nun wirklich zu genüge. ;) Warum? Weil erst klicken und dann denken.
        Die Sache mit den Raubkopien ist natürlich nicht direkt mit dem Jailbreak in Verbindung zu bringen, dazu gehört schliesslich noch der riesengroße Schritt sich eine Repo-Adresse zu besorgen und den Patch zu installieren.

        Trotzdem: Ja, ich empfinde es als großen Nachteil, mit einem PC/Mac Kopien von Urheberrechtlich geschützten Programmen oder Spielen etc anfertigen zu können. Erst recht wenn dabei ein Kopierschutz entfernt wird, dann verstösst das Ganze gegen geltende Gesetze. Die Gründe brauch ich dir jetzt sicherlich nicht nennen.

        Seit wann entscheidest eigentlich DU darüber was hier Kommentiert werden darf und wem was zu ersparen ist? Passt es dir was nicht, übst du, so wie bei mir, Kritik. Das Gleiche mache ich hier auch.
        Mit dem offensichtlichem Unterschied, dass nur einer von uns beiden weiss wovon er schreibt. :)

  • Dieser „ultimate jailbreak guide“ ist doch ziemlich enttäuschend. Alle wichtigen Fragen bleiben unbeantwortet: Gibt’s einen Weg zurück? Was ist mit der Gewährleistung? Was passiert bei iOS-Updates? Was passiert mit bereits gekauften Apps und Inhalten? In einem „ultimate guide“ dürfen die Antworten auf solche Fragen einfach nicht fehlen!

  • Also ich denke man sollte sich vorher erkundigen ob und warum man einen jailbreak macht. Aber wenn man sich dazu entschlossen hat gibt es leider keine Seite welche das alles der Rehe nach abhandelt.
    Oder doch?!
    Schaut doch mal auf:
    jailbreak.ianderl.com
    Ist zwar einfach gestaltet aber informativ.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18981 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven