iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 870 Artikel
   

Fotos zeigen erstes Zubehör für den Mini-Dockanschluss

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Es ist nicht mehr lange hin, bis voraussichtlich Mitte September das neue iPhone und der in diesem Zusammenhang ebenfalls erwartete, neue und kleinere Dockanschluss für iOS-Geräte vorgestellt werden. Kein Wunder also, wenn die Zubehörhersteller bereits fleißig dabei sind, sich auf die große Umstellung vorzubereiten.

Die US-Webseite iLounge hat nun erste Fotos von offenbar für den neuen Dockanschluss konzipiertem Zubehör veröffentlicht. Die darauf gezeigten Adapter stammen offenbar vom Zubehörhersteller Scosche und es handelt sich um ein Ladekabel sowie einen Autoadapter, die beide sowohl mit Micro USB als auch mit Apples neuen Mini-Dockanschluss kompatibel sind.

Scosche spielt in der oberen Liga der Zubehörhersteller und es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Unternehmen detaillierte Informationen über die bevorstehenden Änderungen erhalten hat. Die Tatsache, dass diese Bilder in die Öffentlichkeit gelangten, dürfte bei Apple allerdings niemand gerne sehen.

Mittwoch, 29. Aug 2012, 8:20 Uhr — chris
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da habt ihr ja Glück gehabt, dass ihr die Fotos noch habt. iLounge musste sie auf Wunsch von Scosche wieder herausnehmen…

  • Ist sowieso WAHNSINN, was so alles im Vorfeld des neuen iPhone so alles durchgesickert ist?! OK…, wer weiss, was letztendlich wirklich rauskommt aber ich denke mal, dass die Wahrscheinlichkeit der Richtigkeit der entdeckten Dinge im Vergleich zum iPhone 4S deutlich grösser ist!

    Und was das iPhone direkt betrifft…

    Arbeitet der aktuelle Sicherheitschef nach all den Veröffentlichungen eigentlich noch bei APPLE?! ;-)

    • Wer weiß ob das nicht alles gezieltes Futter von Apple für die fanboys ist…

      • Genau. Weil das neue Display und der neue Anschluss sind doch große Änderungen, an die sich die Leute erst gewöhnen müssen.
        Jetzt, wo sie schon Bilder gesehen haben, ist der „Schock“ dann nicht mehr so groß.

  • Erstens kommts immer anders, zweitens als man denkt. Der online-store arbeitet hier gerade jedenfalls nicht…

  • Eigentlich hätten die gleich wie alle anderen auch einen Micro USB Anschluss einführen können.
    Soviel Unterschied zu dem hier besteht da auch nicht mehr.

    • Eben nicht. Der eigene Anschluss sorgt für Abhängigkeit. Man kauft sich Peripherie-Geräte und Zubehör für sein iPhone und kann dieses dann neu kaufen, wenn man z. B. zu Samsung wechseln möchte. Das überlegt man sich dann ggf. wegen des Aufwandes bzw. der Kosten nochmal und bleibt beim iPhone…

    • Naja, nicht ganz. USB überträgt lediglich Strom und reine Daten. Apples Dock schon ein wenig mehr. Hier gibt es noch Ports, die ein Audio- bzw. Videosignal übermitteln ,,,

    • Naja mal abgesehen davon das micro-USB mechanisch ein Drama ist.

    • So kann Apple doch gar keine Lizenzgebühren von den Zubehörherstellern verlangen :-/

  • So nebenbei… Apple Store derzeit nicht verfügbar

  • Soviel Wind – für einen Apple-Stecker!

    • Sag mal, Du hast glaub ich überhaupt nicht verstanden um was es hier geht ? Wohl ein Android User oder was ?

      • Ähm, nein – und (offenbar) nochmal nein!

        Für Einige hier mag ja die Welt auseinanderfallen wegen dem Ding – für alle Anderen ist es nur ein Stecker!

      • Das ist bahnbrechend und revolutionär was da kommt ? Und für Dich nur ein Stecker ? Verkauf am besten alle Deine Applegeräte! Und ich hoffe jetzt ist alles gesagt!

      • Antoni, ich glaub (auch wenns offensichtlich ist) du hast hier für viele das /ironie vergessen :D

  • Ich sehs schon bei der Präsentation kommen, erst wird ein Gerät gezeigt das den geleakten Bildern entspricht, Tim Cook fängt an zu lachen und zeigt das richtige iPhone das allen den Atem raubt :p

    Wobei mir das was man bis jetzt vom 5er gesehen hat (haben soll) auch zusagt.

  • Muss Grad mal einen Gruß an all die loswerden die einige Meldungen vorher geschriehen haben: „Der Anschluss kommt so nieeeeeeee!“
    ;)

  • Denkt mal an die zig Hüllen, die letztes Jahr das neue iPhone darstellen sollten und im Vorfeld produziert wurden…alles für die Tonne…also abwarten, bald sind wir schlauer…

  • Was ihr wieder alles schon wißt ;-)

  • Helft mir doch mal biite. Der neue Dock-Connector scheint mir keine Platzersparnis zu bieten. Er ist zwar schmäler, dafür aber länger als der aktuelle Dock-Connector. Wozu dann der Wechsel? Möglich, dass der Neue besseren Halt insbes. bei höheren Devices bietet?

    • Alleine das der Kopfhörer anschloss jetzt mit unten hinpasst, spart oben einiges ein für wichtigeres

      • Was denn noch Wichtiges ?
        Einen Beamer, Laserpointer, Schweizer Armeeausrüstung ? :)
        Das sollte man anderen Überlassen. :)

      • Schau doch mal! Unten ist aufeinmal Platz für besagten Kopfhöreranschluss und mehr Platz für einen besseren Lautsprecher nepst Mikrofon.
        Hat zur folge das egal was oben hinkommt! zb ein quer eingebauter 3 Fach Zoom , mehr Platz am Stück ist. Oder stell dir doch mal vor das der Akku doch größer wird als bis jetzt angenommen.

      • Naja, das der kopfhörer jetzt schon unten platz hat, beweißt ja schon der ipod :D doofes argument also^^

      • Der iPod hat aber unten keinen Lautsprecher und mikrofon

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21870 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven