iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Schwarz-weiße Rahmen: Die Übergangslösung für ein iPhone mit 4-Zoll Display

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Sollte das 4-Zoll iPhone in diesem Jahr wirklich landen – die Spekulationsdichte potenziert sich dieser Tage ja fast schon im Stundentakt – stellt sich vor allem eine Frage: Wie wird Apples die Anzeige all jener Applikationen handhaben, die zum Start der sechsten Geräte-Generation noch nicht an die neuen Display-Maße angepasst wurden?

Hört man sich in Entwickler-Kreisen um, scheint der verlängerten Neuausrichtung der Display-Anzeige nicht all zu viel Relevanz beigemessen zu werden. Bereits jetzt müssen iPhone-Applikationen ein gewisses Maß an vertikaler Flexibilität beweisen – etwa wenn die Statusleiste des iPhones um den zusätzlichen grünen Balken während laufender Telefonate ergänzt wird – und sollten sich relativ problemlos „strecken“ lassen.

Spannend wird es jedoch bei Spielen und iOS-Applikationen die nicht auf die vom Betriebssystem bereitgestellten Bedienelemente setzen, sondern ihren eigenen Pixel-Garten mitbringen. Genau hier setzt Will Hains mit seinem unglaublich einfachen Vorschlag an.

Um die Vollkompatibilität zu all jenen Applikationen zu gewährleisten, die die neuen Display-Abmessungen in ihrem Code noch nicht berücksichtigen, könnte Apple einfach Geräte-spezifisch eingefärbte Balken auf dem Display einblenden. Die Apps würden dann links und rechts mit einen schwarzen bzw. weißen Rand ausgestattet und böten den Applikationen den gleichen Platz wie auf dem iPhone 4S.

Donnerstag, 24. Mai 2012, 17:50 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Idee ist doch total alt – gab es schon zum iPhone 4 ^^

    und ja: simpel und gut :)

  • Das ist nicht Apple-Like.
    Wobei mir das Design oben gefällt.

    • Erinnert mich an ein windowsphone… Ich glaub das htc hd oder so…

    • Nicht Apple-Like? Dann erkläre mir bitte warum Apple einen ähnlichen Weg bereits beim iPad ging. Dort wurden/werden iPhone Apps ebenfalls nur in der Größe der ensprechenden Apps und nicht Bildschirmfüllen angezeigt.

      Apple wird diesen weg gehen da bin ich mir sicher.

  • Ich denke, die meisten wollen keinen größeren Bildschirm? Oder habe ich den Stimmungsumschwung verpasst?

    • die meisten hier, die kommentare abgeben und glauben zu wissen, was zeitgemäß ist?
      die, die dann die ersten sind, die (falls es größer werden sollte) dies blind bejubeln werden, als ob nie was wäre?

      sprichst du über diese leute?
      dann denk bloss nicht zuviel nach ;)

    • Seit wann kümmert sich Apple um Stimmungen? Apple ERZEUGT Stimmungen :-)

    • Ein größerer Bildschirm wär schon super, nur das iPhone selber sollte seine Größe möglichst beibehalten, ein Vesperbrett a la SIII, nein danke.

    • Es gab nie eine Stimmung gegen einen größeren Bildschirm ;) Was du wohl meinst sind die Meckerer, die bei größerem Bildschirm immer 4,7″ und größere Brocken im Kopf haben oder der warum auch immer Meinung sind, 3,5″ sei die ideale Displaygröße eines Smartphones und alles darüber könne man eh nicht mehr mit einer Hand bedienen und paßt schonmal garnicht in die Hosentasche ^^.

      Solches Gelaber gibts rauf und runter, entbehrt eh jeder Grundlage und ist reine Polemit ohne was dahinter. Der Trend ist ganz klar bei 4″+, was auch Sinn macht, und da kann auch Apple nicht die Augen vor verschließen.

      Es gibt nunmal Anwendungsbereiche, wo etwas größer besser ist. Mir persönlich würde auch noch 3,5″ durchaus reichen, aber 4″ wären schon noch besser irgendwo. Sei es beim Navigieren per Rad/Auto, EBooks lesen, surfen und vor allem, beim hochkant tippen. Das ist aktuell für männliche Hände eine Katastrophe, weil zu schmal, etwas mehr Breite und Höhe wäre top ^^.

  • Das kann man doch mit sonem knopf wie beim ipad machen (scalieren oder halt mit balken)

  • Shrek lass nach, illuminative Farben können nur bei schwarz ein zu grosses Display kascheren, siehe abgeschaltetes iPhone

  • Das iPhone wirkt mir eher wie ein galaxy s3. Ich hoffe, dass es so nicht aussehen wird

  • Die Lösung ist für den Übergang ganz gut langzeitlich sollten aber alle spiele und Apps angepasst werden. Ein größeres Display finde ich persönlich gut solange man das Display noch mit einem Finger bedienen kann und es nicht so groß ist das man Denk man würde mit seinem iPad telefonieren. Auf ein Totschläger wie das S3 habe ich keine Lust und gebe lieber mehr Geld aus als mit deinem halben tablet rumzulaufen das ganz aus Plastik ist ;)

  • Schwachsinn, kann dieses 4″ gespamme langsam nicht mehr hören. Apple wird’s korrekt abwickeln, wie immer

  • Hat ein Apple Mitarbeiter doch tatsächlich das neue iPhone in euer Redaktion liegen gelassen – na so was! :)

  • das mockup oben im bild gefällt mir sehr gut! ich würde es in der form definitiv kaufen!

    • Du wirst es eh kaufen.

      Btw, ifun: unglaublich einfache Idee? Also mal ganz ehrlich – um darauf zu kommen muss man nun wirklich nicht sonders schlau oder kreativ sein. Die Gerüchte gehen doch genau in die Richtung „Verlängerung“ des Screens. Ohne die Breite zu ändern. Wegen der Fragmentierung durch verschiedene Geräte und der Probleme, die das mit sich bringen kann. Die Verlängerung, so sie kommt, ist doch genau deshalb der Clou.

      Was ihr schreibt ist nicht falsch bzw. das weiß bisher noch keiner außer den Entwicklern und den beteiligten Personen, aber es ist auch nicht neu. Und somit eigentlich keinen Post wert. Erst recht keinen, der so tut, als ob es was neues wäre.

  • Bah, 4 Zoll, warum nur?
    Die jetzige größe ist meiner Meinung nach perfekt.
    Ich fühl mich jedesmal wieder bestätigt wenn ich ein Galaxy S2 oder Nexus in der Hand halte.
    Das ist doch immernoch ein Telefon und kein Tablet.

  • „Hört man sich in Entwickler-Kreisen um, scheint der verlängerten Neuausrichtung der Display-Anzeige nicht all zu viel Relevanz beigemessen zu werden. Bereits jetzt müssen iPhone-Applikationen ein gewisses Maß an vertikaler Flexibilität beweisen – etwa wenn die Statusleiste des iPhones um den zusätzlichen grünen Balken während laufender Telefonate ergänzt wird – und sollten sich relativ problemlos “strecken” lassen.“

    WOLLT IHR MICH VERARSCHEN???
    Das sage ich seit einem halben Jahr…und jedes mal werden meine Kommentare blöd kommentiert und am Ende gelöscht…
    Und jetzt plötzlich soll das die neuste Erkenntnis sein???
    Ihr hättet einfach vorher mal logisch nachdenken müssen!

  • Man müsste mal jemand von Apple erreichen, denen sagen das die kein Scheiss machen sollen und iPhone wie gehabt lassen sollen. Nachzieh Kacke ist nicht Apples Art. Scheiss 4″ Fuck!

  • Hauptaache der mechanische Homebutton verschwindet !!!!

    • (1/2)
      Wieso sollte er, nach deiner Meinung verschwinden und durch einen (ich denke mal)
      Touch-empfindlichen ersetzt werden??
      Die Idee die dahinter stecken kann verstehe ich nicht!! Ich denke, dass man nicht nur der Touch-Empfindlichkeit eines Knopfen „vertrauen“ kann!!!

  • Also ich Hätt nur gern ein 4″ iPhone wenn sie die Außenmaße nicht ändern.

  • Ich möchte kein größeren Display! Lasst ma jut sein, ne!

  • Also ich möchte auch nur einen grösseren Bildschirm wenn das Gehäuse nicht wächst. Sieht ja so geschissen aus wenn sie ihre kleinen Tablets am Ohr haben.

  • Ich würde das iPhone sofort kaufen, wenn es so aussehen würde. :)

  • Raschmin Steinbrecher

    für folgende bildschirme bin ich bereit, beide haben die pixeldichte 326ppi, und aspect von 3:2

    4,2 zoll, 768×1152,
    640×960 mal 1,2 = 768×1152 | 3,5 mal 1,2 = 4,2zoll

    4,4 zoll, 800×1200,
    640×960 mal 1,25 = 800×1200 | 3,5 mal 1,25 = 4,375zoll

    und den aspect auf 9:5 zu wechseln ist sehr schlecht, zwar für die spielemacher leichter aber das ist einfach misst!
    – wenn man 16:9 video anguckt dann bleibt rechts und links schwarze streifen, wo gibts den so was? ok jaa ran zoomen, aber ich denke nicht dass aplle sich auf so ein mist einlässt nur um da einen halben cm bildschirmlänge zu vergrössern.

  • Für mich wirkt diese 16:9 Variante wie ein Kompromiss. Für knapp 800€ möchte ich aber keine Kompromisse eingehen. Wenn größer, dann Seitenverhältnis beibehalten, ansonsten lassen.
    Danke ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven