iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 814 Artikel
   

Save.TV: Online-Videorecorder mit eigener iPhone-App

40 Kommentare 40

Dem Themengebiet „Fernsehen am, und mit dem iPhone“ widmen wir uns immer wieder gerne und konnten in der Vergangenheit bereits auf die DVB-T-Lösungen von Equinux und Elgato, diverse TV-Zeitschriften (u.a TV Digital & TVizz), sowie auf den Online-Videorekorder „Bong TV“ aufmerksam machen. Heute verdient sich der Online-Videorecorder „SaveTV“ eine Erwähnung – nicht zuletzt, da die Hamburger jetzt mit einer eigenen Universal-Applikation im AppStore vertreten sind.

Save TV“ bietet interessierten iPhone-Nutzern einen Videorekorder im Web und erlaubt die vollautomatische Aufzeichnung ausgewählter TV-Inhalte die sich im Anschluss sowohl per WLAN als auch über UMTS auf das eigene Gerät streamen lassen und bei Bedarf auch heruntergeladen und mit iTunes verwaltet werden können.

Sowohl für iPad als auch für iPhone-Besitzer bietet „Save TV“ jetzt eine native iOS-Applikation (AppStore-Link) an, die den Zugriff auf das eigene Video-Archiv und die Programmierung neuer Aufnahmen, auch von unterwegs gestattet.

Der Preis
Vorneweg: Save TV bietet allen interessierten Nutzern die Möglichkeit den Online-basierten Video-Rekorder zwei Wochen kostenlos anzutesten, lässt sich den Dienst im Anschluss jedoch mit einer monatlichen Gebühr vergüten. Die Preise unterscheiden sind abhängig von der gewünschten Vertragsbindung. Möchte man sich nur drei Monate binden, werden 15€ im Monat fällig – wer sich auf ein Jahr festlegen kann, bezahlt 10€ im Monat.

Neben einem unbegrenzten Film-Archiv, Downloads in zwei Qualitätsstufen (Screenshot HD-Version & Screenshot Mobil-Version), der automatischen Reklame-Entfernung und der iPhone-App bietet Save TV auch einen kostenlosen Download-Manager für Windows und Mac-User an.

Die iPhone-Funktionen
Vom iPhone (bzw. dem iPad) aus lassen sich neue Aufnahme programmieren und bereits abgeschlossene Mitschnitte als Livestream anfordern. Die Aufnahmen stehen ca. 10 Minuten nach Film- oder Serien-Ende zur Verfügung und wiegen knapp 400MB auf 90 Minuten. Save.TV empfiehlt die Erstellung des Test-Zugangs noch vor dem Download der iPhone-App am Rechner.

Die Sender
Save TV bietet 47 überwiegen deutschsprachige Sender an und erlaubt die gleichzeitige Aufnahme mehrerer Programme. Vertreten sind: ARD, ZDF, RTL, Pro7, Sat1, Kabel1, Vox, 4., T5, RTL2, Nick, Kika, Anixe, SRTL, CC, MTV, VIVA, Deluxe, Imusic, Esport, Sport1, DMAX, SIXX, 3Sat, arte, WDR, NDR, SWR, HR, MDR, RBB, BR, BRa, neo, info, theater, festival, Eins extra, Eins plus, CNBC, N24, ntv, Phoenix und Euronews.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Okt 2011 um 16:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30814 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven