iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 964 Artikel
   

Neuer iPhone-Werbespot nimmt sich iCloud zum Thema

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Mit dem Slogan „Automatic. Everywhere. iCloud“ nimmt sich Apples neuester iPhone-Werbespot den hauseigenen Cloud-Speicherdienst zum Thema. Das neu auf YouTube veröffentlichte 30-Sekunden-Video würdigt das nahtlose Zusammenspiel zwischen verschiedenen iOS-Geräten und dem Mac:

„Mit iCloud sind die Dinge, die du liebst, dort, wo du sie brauchst. Automatisch“.

Montag, 27. Feb 2012, 7:24 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Push Mailmhaben sie wohl bewusst ausgelassen :-)

    • Könnte damit zusammenhängen, dass es mit iCloud gar nichts zu tun hat.

    • Es gibt Leute, die reden ohne nachzudenken. Beim Schreiben ist das nicht anders.

    • Wenn ihr eure blöden Mails wirklich auf die Sekunde genau gepusht braucht, weil ihr so mega-wichtig seid, dann stellt eure landeseinstellungen auf irgendein anderes Land als Deutschland und fertig.

      • Seit wann ist Push für Personen, die besonders wichtig sind???
        Die Außendienst-Bienen sind darauf eher angewiesen, als die Geschäftsführung. Wer wirklich wichtig ist, braucht zudem kaum selber lesen, sondern delegiert dies; zumindest das Selektieren. Und sollten professionelle Push- und Exchange-Funktionen tatsächlich benötigt werden, setzt man sowieso nicht auf die iCloud.

      • Womit du dein Argument gerade selbst ausgehebelt hat. Wenn die Leute nicht auf iCloud setzen, dann sind es wohl auch nicht diese Leute, die hier meckern, dass ihre Mails nicht gepusht werden. Sondern einfach Leute, die es eigentlich nicht brauchen, sondern einfach nur mal das Maul aufreißen wollen.

  • Ich habe schon lange auf den Werbespot zur Verlangsamung des iPhone, bzw zur unnötigen Erhöhung des Datenverkehrs gewartet.

  • Ich hab meine 4 Macs, 5 Ipads und 2 Iphones auch immer laufennnn…. Das bisschen Strom, das schafft das AkW noch^^

  • Wie geht denn der Sync von Fotos per Fotostream unterwegs? Ich dachte das geht nur per WLAN bzw. VPN.
    Hat jetzt jeder Strand und jede Skipiste WLAN?

    • Am Ende des Spots wird (sehr) kurz eingeblendet, dass diese Features Lion und Fotostream WLAN benötigt.

      @EricD

      Wieso solltest du deine Macs alle laufen haben? Der Sync funktioniert auch, wenn du die Rechner erst später einschaltest.

  • Frechheit das Feature so vorzustellen als wenn es ohne WLAN funktionieren würde, wenn es das definitiv nicht kann. Zumindest nicht ohne Jailbreak und 3G unrestrictor, was aber ja nicht im Sinne von Apple wäre… Wie ironisch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18964 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven