iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Neue Beta für iPhone OS 4 veröffentlicht

Artikel auf Google Plus teilen.
103 Kommentare 103

4beta41.gifApple hat letzte Nacht die vierte Beta der kommenden iPhone OS-Version 4 für Entwickler bereit gestellt. Das neue Softwarepaket geizt mit zusätzlichen Features, allem Anschein nach wurde bei diesem Upate vor allem Wert auf die Optimierung von Systemleistung und Stabilität gelegt. Patrick schreibt uns:

Die Performanceoptimierung stand hier im Vordergrund, und die ist wirklich gelungen: Auf meinem 3GS läuft diese Beta wirklich sehr flüssig, so wie’s sein soll.

Vermutlich feilt Apple also inzwischen nur noch an den letzten Details. Ein paar wenige, kleine Änderungen gab es dennoch: so haben die Kollegen von 9 to 5 Mac ein paar neue vorinstallierte Hintergrundbilder ausgemacht und verschiedene US-Seiten berichten über eine Tethering-Option für den Mobilfunkprovider AT&T. Über weitere Fundstücke halten wir euch auf dem Laufenden.

Mittwoch, 19. Mai 2010, 8:03 Uhr — chris
103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Freu mich schon voll, bin aber skeptisch….

    • Ich lese nie etwas über die Kosten von OS 4.0. Meint ihr, das Update wird for free zu haben sein?

      • Zumindest für Vertragskunden. Davon gehe ich aus.

      • Expertenmeinung

        Wie will Apple wissen, ob du ein Vertragskunde bist? Soweit ich mich erinnern kann, hat Apple nie etwas von Kosten für 4.0 (für iPhone) erzählt.

      • Ich vermute das gleiche system wie bei os 3.0. Gratis fürs iPhone, relativ günstig für den iPod. Alle Geräte auf die nächste Software upzudaten und raum für neue apps zu schaffen ist das Ziel :)

      • OS 4.0 wird mit Sicherheit zwischen 10-15€ liegen!

      • 4.0 ist mit Sicherheit kostenlos. Waren Updates schließlich seit 1.0.

      • Für’s iPhone: Kostenlos (Apple will iAd auf möglichst vielen Geräten sehen, darüber hinaus sind sie bei Mobilfunktelefonen nicht verpflichtet für Updates Geld zu verlangen)

        Für den iPod Touch: Potentiell wird es wieder ein paar Dollar/Euro kosten, vielleicht konnten sie sich aber mittlerweile auch durch die kalifornische Gesetzeslage winden und dürfen das iPhone OS 4 umsonst für iPod Touch Nutzer anbieten.

        PS: Ja, amerikanische Gesetzeslage = verrückte Gesetzeslage

  • Na dann kommt ja hoffentlich bald das public release, warte aufs Multitasking

    • ich hab schon seit…. nem halben jahr multitasking.. und das auf nem 3g ;)

      • und wie siehts mit dem ansprechverhalten aus? wie mit dem beenden von apps? mit dem akku?
        MT, so wie es auf dem 3G läuft, kannst in die tonne kloppen! macht echt keinen spass!

  • Anstelle von Hintergrundbildern und so ein Kinderkram sollten die sich lieber mal um richtiges Bluetooth kümmern, man sollte an Emails Dateien jeglicher Art anhängen und abspeichern können, Systemtöne frei auswählen etc etc, so wie es eben bei „jedem“ Telefon der Welt schon 100 Jahre geht.

    • Bin ganz der Meinung von Tom

      gibt GENUG Dinge die verbessert werden müsse die es schon bei Handys vor 5 Jahren gab.

      Wie z.B. mehr und vor allem bessere Weckertöne!

      • Mach Dir doch eigene Weckertöne, oder lade Dir welche aus dem iNetz. Wo ist das Problem?

      • Bessere Weckertöne sind genau das, worauf alle User seit Jahren warten…

      • Weckertöne kannste ganz einfach machen. Mit audacity den auschnitt aus nem Lied wählen (max 40 Sekunden). Dann in iTunes ziehen. Dann rechtsklick -> AAC-Version erstellen. Dann von iTunes auf Schreibtisch oder einen beliebigen Ordner ziehen und die Endung .m4a in .m4r ändern. Jetzt nur noch in klingeltöne ziehen. Beim Wecker kannste den Ton ändern, wenn du auf bearbeiten gehst… Viel Spaß

      • Also ich habe personalisierte Wecktöne und das ohne Jailbreak oder irgendwelchen Tricks.

      • Na viel besser wäre doch, dass man die Wecktonlautstärke separat von der Klingeltonlautstärke des Telefons einstellen kann… Wenn ich dem Wekcer auf verträgliche Lautstärke einstelle, dann höre ich im Alltag meist das Telefon nicht mehr…

      • @Ben:

        Das geht einfacher, in iTunes die gewünschte Länge von Sekunde x bis Sekunde y wählen (max. 40 Sekunden), das File in AAC konvertieren, mit Spotlight das File suchen (geht am schnellsten), Suffix in .m4r ändern und ins iTunes-Fenster ziehen. (Programme von Drittherstellern kann man sich also sparen)

        Alternativ: File in Garageband ziehen, Loop auf die gewünschte Sequenz (max. 40 Sekunden) setzen, „Als iPhone Klingelton speichern“ wählen, fertig. Dauert vielleicht 20 Sekunden wenn man langsam ist :)

    • Geb dir zu vielem recht.das bt Feature wird aber wohl nicht zu erwarten sein.wegen iTunes, Urheberrechten und den fehlenden Einnahmen,die dadurch entstehen.

      • was hat denn ein vollständiges bluetooth-profil mit itunes urheberrechten und fehlenden einnahmen zu tun? schmarn!

        ich finde auch, das es endlich mal an der zeit ist, dieses vollständig zu implementieren….

      • Alle HandyUser mit freiem Bluetooth Profil schieben sich die Mp3´s hin und her und zahlen „fast“ nie für Mp3´s … ist gerade bei uns im Büro ein „Android“ Phänomen …
        :-)

        Wobei ich selber ibluetooth nutze … aber mein Mp3´s bleiben bei mir :-)

      • Klar wird über Bluetooth gerne Musik hin und her verschoben. Das wird zwar gerne verneint, aber bisher habe ich es nur ein oder zweimal gesehen, dass selbst gemachte Bilder über Bluetooth verschoben wurden. Sonst war es immer nicht lizenzfreie Musik, sprich Raubkopieren.

        Und dann wird groß über DRM und Co gemeckert und geheult. Hirnrissig. Ihr versaut es euch doch selbst.

        Darüber hinaus: Was will ich mit Bluetooth? Der Misst ist für das Verbinden einer Maus oder Tastatur in Ordnung. Aber wenn ich Daten übertragen will nutze ich als klar denkender Mensch doch nicht diesen – nonchalant gesagt – Rotz. Komplette WiFi-Integration zum Datenaustausch muss her, Bluetooth ist Kinderkram. Das können dann wieder die ganzen billig-consumer-Handies nicht? Ja, ist dann deren Pech, danke.

        *Kopfschüttel*

  • Ich hab ein jb und das Multitasking benutze ich echt nicht so oft das sich das lohnen würde aubzudaten da bleibe ich lieber auf meine 3.1.2 ;). Wie Tom schon sagt ein besseres bt wäre mal angebracht

  • Naja,

    ich konnte auch mit dem letzten Update kurz nach der Installation keine negativen Performanceeigenschaften feststellen. Die kamen dann so nach und nach… Wird dieses Mal sicher auch so sein (obwohl ich es nicht hoffe)

  • wieso kauft ihr Helden euch dann kein Handy von vor 5 Jahren, wäre eh viel billiger..

    • Typischer Mega-Apple Fanboy Kommentar und überflüssig wie ein Kropf! Wie kann man es nur wagen fehlende Features bei einem Appleprodukt zu bemängeln!

      Fakt ist das das iphone tatsächlich bei einigen Features patzt, die seit Jahren zum Standard gehören und durchaus auch beim iphone sinnvoll wären. 100% Bluetooth (schließlich geht es bei einem smartphone auch um Konnektivität und Flexibilität) ist nur ein Punkt.

      Und hier wird sich über Spirenzchen wie eweiterte Hintergundbilder gefreut!

  • Die OS wird nicht vor der WWDC kommen oder?
    Will die
    endlich!

  • dann hätte ja keiner mehr was zu meckern ;)

  • Kann man das iPhone nicht auch mal fuer fehlende Features kritisieren ohne so dumme Reaktionen zu ernten? Es gibt noch genug zu verbessern, trotzdem ist es ein tolles Geraet.

  • Wann ist denn mit dem Release zu rechnen?
    Ich weiß im Sommer, aber wann?

    • also das 3G und 3GS wurden jeweils Anfang Juni vorgestellt, Verkaufsstart dann…:

      Ab dem 11. Juli 2008 wurde die neue Geräteversion (3G) parallel in 21 Ländern ausgeliefert, darunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

      Verkaufsstart des iPhone 3GS war der 19. Juni 2009; unter anderem in den USA und Deutschland.

      So, nun können wir hoffen, dass wir im Juni noch das neue iPhone bekommen :-)

      Quelle: Wikipedia

  • @Konsul
    da gebe ich dir voll recht, wäre keine Kritik dann müsste das iPhone vollkommen! Es fehlen mir besonders die Emailanhänge oder das nachträgliche anhängen von Bildern.

    @ Split
    dumme Kommentare kann ich mir auch von meinem Chef holen

    • Email schreiben
      als Entwurf speichern
      Bild aus Fotos oder sonstwoher kopieren
      Enwurf öffnen
      einfügen
      senden
      fertig

    • wärst du bei mir angestellt könntest Du die Papiere abholen – das Gerät ist wie es ist und da wird sich nichts ändern.

      • Wären alle so wie du, würde sich auf der Welt nichts weiterentwickeln! Nur mit „warten, warten, warten, es ist so wie es ist“ gäbs keine Entwicklung!

        Also bitte: Verbesserungswünsche sind IMMER gefragt!! Auch wenn sie zurzeit noch so unrealistisch sind…

      • die frage ist ob so jemand wie du mit so einer mangelnden sozialkompetenz überhaupt ohne erbe oder sonstige hilfe irgendwann mal menschen in brot und arbeit bringen sollte bzw wird…
        jede wette dass ausgerechnet so ein basher wie du beim billigheimer base ist und trotzdem das ganze jahr über kartoffelsuppe futtert um sich sein iphone und den tiefer gelegten golf 3 finanzieren zu können :-)

  • ein release des os 4 wird hoffentlich und denke ich mit dem neuen iphone zur wwdc kommen.. und die beginnt ja schon anfang juni :)

  • WWDC, wo auch das neue iPhone released wird.^^

    • das „neue“ iPhone ist doch dank Gizmodo, den Vietnamesen und Franzosen inzwischen schon ein alter Hut :)
      ich will das iPhone 5Gs :))))
      Das kann dann vielleicht auch endlich eigenständig fliegen. Auf diese Funktion warte ich nun schon seit 4 Jahren. Ist doch nicht zuviel verlangt, oder? ;)

      • Weshalb gehst du davon aus, dass die neuen Geräte auch den Zusatz „Gs“ haben werden?

        Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.

      • Das ist die unumstrittene Logik die auf das sammeln naturwissenschaftlicher Erfahrung im Apple-Universum zurückzuführen sind:
        Jetzt kommt das iPhone 4G / HD raus mit 256MB
        im nächsten Jahr dann das schnellere iPhone 4Gs / HDs mit 512MB
        Dem folgt das iPhone 5G / HD Next Generation (HDNG)
        Und das wird wieder nur minimalistisch um die Einnahmen im nächsten Jahr zu sichern, denn dann kommt endlich das:
        iPhone 5Gs / HD Next Generation speed (HDNGs) raus.
        Glasklar und vollkommen logisch, oder *fuck* *hae* *fuck*

      • Du sagst also, dass in zwei Jahren bereits der Nachfolger von LTE so weit entwickelt und verbreitet sein wird, dass es sich lohnt ein Endgerät mit passendem Chip auf den Markt zu werfen? Interessante These… ;) :)

        Du gehst die Sache übrigens im Moment weniger naturwissenschaftlich, sondern viel mehr theologisch an. Deine Ausführungen basieren eindeutig weniger auf der Analyse bestehender Tatsachen, sondern viel mehr auf gut gewolltem Glaube ;o)

        Das es aber wirklich vielleicht irgendwann mal ein iPhone 5G [S] geben wird mag ich nicht im geringsten bezweifeln. Allerdings wird das wohl nicht vor Ende dieses Jahrzehnts sein, es sei denn Apple dreht die bisher angewandte Form der Gerätebenennungen bei den iPhones komplett durch den Wolf^^

  • Uhuuuu….

    Looking for OS4!!!!

    „Megafreu“

  • Na – Multitasking ist ja das bim 4.0 ja nicht – ist eher Multiswitching – Programmer werden in den hintergrund schlafen gelegt und arbeiten ja nicht weiter bis auf wenige apps also so was die leute für dumm zu verkaufen ist ein hammer – die erde ist ein scheibe sagt „steve“

    • Wo ist da das Problem? Ich finde die OS4 Lösung weit besser als ein richtiges Multitasking.

      Die wichtigen Funktionen laufen weiter. Bei Onlineradio die Musik, beim Navigieren das navigieren, bei Social Networks die Chats. alles andere unwichtige wird korrekterweise schlafen gelegt um den Akku zu schonen.

      Ich weiß noch nicht ob ich MT aktiv nutzen werde. Ich bin jetzt schon froh wenn mein Akku von Früh bis Abends durchhält, ohne dass ich die 10% Anzeige zu Gesicht bekomme.

      Und bzgl. den neuen Weckertönen: wenn sich jetzt schon wegen der Auswahl an Wecktönen aufgeregt wird, dann hat Apple alles richtig gemacht, weil dann gibt es anscheinend nichts weiter auszusetzen und es werden solche Kleinigkeiten gesucht um zu meckern ;)

    • Hast im Informatikbuch nachgelesen, oder?

      Mir ist es vollkommen schnurz ob -tasking, -switching oder -threading, Hauptsache der Akku macht nicht schlapp – und das wird im Fokus stehen.

    • glückwunsch, du hast keine ahnung von der materie und keine ahnung von informatik und programmierung…^^

    • Multi-Tasking = Mehrere Prozesse zur gleichen Zeit ausführen.
      Abgesehen davon, dass das iPhone OS das schon seit Version 1.0 kann, wird es einer App ab OS 4 ermöglicht Aktivitäten fertig zu stellen – im Hintergrund, während Du schon wieder andere Dinge mit anderen Apps machst. Die App kann also ihren Task im Hintergrund beenden.

      Wo bitte ist das kein Multitasking?

  • Ich verstehe nicht warum manche so kindisch reagieren. Natürlich wäre es toll wenn man sich mit iTunes Musik aufwecken lässt! Und natürlich wäre es super wenn man per Bluetooth Bilder etc. tauschen könnte. Und sicherlich wäre es nicht schlecht wenn man per E-Mail Dateien verschicken könnte bzw. die Dateien öffnen und bearbeiten könnte. Und genauso toll fände ich es wenn ich meine sage und schreibe ca. 30 GB durchsuchen könnte ohne jedes Mal die App zu wechseln. Alles andere ist nur ca. 10 Jahre hinter dem Mond. Also überlegt doch… ein Microsoft schafft so etwaswarum nicht ein „ach so Genialer“ Jobs????

    • Und auch hier stellt sich die Frage: warum kaufst du dir dann nicht einfach ein Windows Gerät?

      Ich kaufe mit doch auch kein Leib Brot, rege mich dann aber auf weil es nicht nach Sauerbraten schmeckt?

      • Haha der war gut!

      • Nun du hast ja Recht. Ich wollte nur auf solche dummen Antworten hinweisen… ala warum kaufst du dir kein anderes Handy. Ich bestehe nicht darauf die Funktionen zu haben. Und ja wenn ich diese brauchen würde so hätte ich mir niemals ein iPhone geholt. Nur das solche Funktionen sogar ein 25& Handy kann…. das ist doch angesichts der Marke schon lächerlich.

    • Weil er es nicht will! Weil das os übersichtlich und intuitiv zu bedienen sein soll, Inc nicht mir unnötigen funktionen zugemüllt sein soll wie bei htcund Co. Warum kaufen sich unzufriedene Leute überhaupt ein iPhone? Es gibt doch genug andere Hersteller. Ich bin jedenfalls froh dass das iPhone so ist wie es ist, und man nicht erst ewig suchen muss um ne Einstellung zu finden oder nen Ordner.

      • Ach und noch etwas. Kann mir irgendeiner von den klugen Köpfen weiter oben sagen warum Funktionen jetzt mit der OS4.0 jetzt auf einmal auf dem iPhone kommen? Wollt Ihr damit behaupten dass das OS nun nicht mehr so effektiv sein wird wie vorher? 

    • weil das IHRE ansicht eines guten mobiltelefons ist, entweder du teilst die ansicht mit apple und kaufst oder du lässt es und kaufst es nicht und hörst auf rumzuheulen…

      ich kauf mir auch kein mercedes und sag dann das manche dinge scheisse sind und besser gemacht werden könnten… dann schau ich nach einem auto was meinen ansprüchen passt und fertig…

      • Überhaupt nicht. Das iPhone wird gekauft weil es so toll ist. Später merkt man das ein paar Sachen fehlen und hätte diese Features gerne. Das bedeutet noch lange nicht, dass ich ein anderes Handy will nur weil ich nicht so tief in Apples Arsch stecke, dass ich nicht mal ein paar Fehler anmerken kann. Ich will das iPhone und mehr Features.

      • Ich will ich will ich will
        Diese Mentalität ist echt das letzte. Ihr habt das iPhone gekauft wie es ist. Seid doch froh dass am os überhaupt was verbessert wird!

  • wie das iPhone 3GS läuft schneller?
    ich hab keinerlei geschwindigkeits-nachteil bemerkt^^…
    ich lad mir mal die neue SDK…
    was ich mich eher frag… in Beta 3 konnte ich keine bilder programmtechnisch abspeichern…
    z.B. das screen per UIGraphics fotografieren und abspeichern in die NSUserdefaults…
    er hat einfach nichts egtan… dann versuchte ich einfach 1 bild nur unter nem anderen namen zu speichern…hat auch ned funktioniert…dabei benutzte ich einen code, der bei mir bisher immer funktioniert hat Oo…
    wurde das mit beta 4 gefixt??

    außerdem gabs ein problem mit Universal apps erstellen…das iPad machte da probleme…man musste ne zeile hinzufügen wegen NSURL, damit es geht…wurde das auch gefixt?^^

    • okay das mit den Universal App wurde gefixt…
      aber das mit den bildern irgendwie ned ;/

    • Bist Du wirklich ein Entwickler?
      „Die SDK“, „Das Screen“, … – als Entwickler sollte man für solche Fachbegriffe schon ein Händchen haben und den richtigen Artikel kennen.

      Abgesehen davon solltest Du Dich mit solchen Fragen eher an ein Fachpublikum wenden. In den Apple Developer Forums wirst Du eines antreffen, schätze ich. ;-)

      • Die Betas sind in erster Linie da, um Änderungen am den APIs, den Programmierschnittstellen vorzunehmen. Dabei werden natürlich auch schon Schnittstellen und Daten implementiert, welche für zukünftige Features gedacht sind.

        Apple wird aber keine neuen Features für OS 4 mehr aus dem Hut zaubern, wenn diese in einer vorigen Beta nicht getestet wurde. Da wette ich drauf.

      • denkst, nur weil ich entwickler bin, heißt es ich muss reden wie ein hochnäsiger vollstreber, der sonst nichts im kopf hat außer theorie-bockmist?

        dummerweise hab ich kaum zeit neben dem informatik-studium in irgendwelchen foren rumzuwühlen…deswegen frag ich meist meinen bro, der das studium bereits hinter sich an (RadioBOX entwickler)… der is auch teilweise verwirrt, warum paar dinge ned gehen…und nicht zu allen dingen findet man im dev forum was…
        hier bin ich ziemlich schnell in ner news drin und vllt ist zufällig ja auch ein entwickler drin, der das problem kennt…
        so wäre ich vllt sogar schneller an die info gekommen…weil ich einfach gnaz nebenbei hier rein geposted hab, als ich gesehen hab: „oh beta 4″…irgendwie krieg ich die mails von apple immer verspätet wegen den neuen betas…

  • *kopfschüttel*

    1) OS4 wird vermutlich zur WWDC 2010 vorgestellt und ist in der Regel ab dann verfügbar
    2) Kosten wird das Update für 3GS Besitzer nichts, 3G Besitzer müssen evtl. 10 (oder 5?) EUR zahlen; das war damals beim Update von einem iPod 2G auf OS3 auch schon so und wird hier nicht anders sein
    3) es wird sicherlich kein „vernünftiges“ Bluetooth für die Kiddies geben, denn damit würde Apple seiner „iTunes-Logik“ untreu werden

    • Meine Güte… schreibt doch bitte lieber nichts, wenn ihr es nicht wirklich wisst!

      warum sollten 3G Besitzer etwas zahlen sollen und warum vergleichst du das mit dem iPod?

      Iphone Besitzer mussten bisher nichts zahlen und iPod User mussten anfangs immer etwas zahlen fürs Update.

    • Punkt 2: AUA! Fail! Denken scheint schwer zu sein.

      Mehr sag‘ ich dazu nicht.

  • Hab mal ne Frage als NIcht-Entwickler… Werden in den Iphone SDK´s alle Neuerungen für das neue iPhone OS schon preisgegeben, oder wird hält Apple auch einige Neuerungen zurück um den WOW-Effekt zu behalten…

    Was ich mir wünschen würde wäre eine Möglichkeit sich wie bei LockScreen Info sämtliche Infos auf dem Lockscreen anzeigen zu lassen…

    Vermute aber, da hier darüber noch nix geschrieben wurde, dass es das wohl nicht geben wird… Oder!?

    Gruß ausm Norden

    • hey,

      richtig… wenn es das gäbe, würde es bei iphone ticker stehen ;)

      und ja, apple wird nicht alles preisgeben, aber es wird immer wieder mal was neues gefunden. Teilweise Geräteinfos die auf eine höhere Auflösung hindeuten etc…

      grüße..

    • Da bist du nicht der Einzige, der sich etwas im Stil von „LockInfo“ wünscht.

      LockInfo ist und bleibt mein Hauptgrund für den Jailbreak und hält mich zurzeit davon ab, OS 4.0 BETA nochmal zu flashen.

  • Ja, die Lockinfo ist extrem praktisch! Vielleicht in OS 5?

  • Bei dem ganzen Gemecker fällt mir mein Kollege von gestern ein, der das iPhone doof findet „weil man nicht drauf machen kann was man will!?“.
    Sein Nokia S900 oder wie der Kloben heisst hat nach 4 Stunden einen toten Akku – deshalb kann man den auch wechseln.
    Macht aber keiner, sondern alle schleppen ihre Netzteile mit.

    Das Display von dem Nokia scheint gut zu sein, aber die UI Elemente sind so kleine wie Mini Ameisen. Und ein Symbian Handy WILL ICH NIE MEHR.

  • Mal eine Frage: Kann man nun das Hintergrundbild auch unter einem iPhone 3G auswählen?

  • Hallo Leute,

    wird es in der 4er Version folgendes geben?
    – Kalendereinträge kopieren
    – Kaledereinträge „als privat“ markieren
    – kleines Ikon am Kalender bei Teminen (ähnlich wie bei Email)
    – digitale Signatur bei Mails
    – X.509 Verschlüsselung bei Mails
    – Mehrsprachigkeit beim Verfassen neuer Mails (Rechtschreibkontrolle – vorgeschlagene Wörter)
    – Bessere Unterscheidung bei verpassten Ergeignissen auf dem Homescreen (SMS, Anruf, Termin)
    – Zeitbasierte Profile zum aktivieren von PushMail, WLAN, UMTS …
    – Austausch von Kontaktdaten per Bluetooth

    Grüße,
    Andreas

  • Kommt denn auch das os 4 für den itouch ich habe die last09 Version.

  • Dateifreigabe funktioniert jetzt unter OS 4.0 beta 4: einfach in iTunes unter Apps ganz unten Dateien aufs iPhone übertragen.

  • wie komme ich vor der veröffentlichung an os 4.0?

    • Als Entwickler bei Apple anmelden und 79,- Euro löhnen!

      Es sei denn, du kennst einen bereits angemeldeten Entwickler. Der könnte Dein iPhone dann zu seinen Testgeräten dazu packen (per ID)

  • @toni
    mailto: dev @ gajcevic . de

  • Sagt mal, sind die „intelligenten Umlaute“ wie bei Beta 1 wieder zurück gekommen? Bei Beta 2 und 3 wurde diese Funktion ja leider wieder deaktiviert…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven