Artikel Need for Speed Most Wanted: Neueste Version des Top-Rennspiels crasht in den App Store
Facebook
Twitter
Kommentieren (23)

Need for Speed Most Wanted: Neueste Version des Top-Rennspiels crasht in den App Store

23 Kommentare

Mit Need for Speed Most Wanted (5,99 Euro) hat EA die neueste Fortsetzung der erfolgreichen Rennspielserie veröffentlicht. Knapp 600 MB groß und für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert kommt der Titel mit erstklassiger Grafik. Euch stehen insgesamt 35 originalgetreue Autos zur Verfügung, darunter ein Porsche 911 oder auch ein Hummer fürs Grobe.


(Direktlink zum Video)

Im Straßenrennen vor realistischen Kulissen müsst ihr euch nicht nur gegen die Mitbewerber durchsetzen, sondern auch ein Auge auf den „normalen“ Verkehr habe und die verfolgenden Polizeifahrzeuge abhängen oder ausschalten.

Unbedingt eine Empfehlung für Rennspielfreunde, der sich dank Sensorsteuerung hervorragend auf dem iPhone spielen lässt. Der Kaufpreis bewegt sich mit 5,99 Euro zwar in der oberen Klasse, garantiert aber auch eine saubere Umsetzung und konzentriertes Spiel ohne nervige In-App-Kauf-Belästigungen.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 23 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Statt Origin sollte Electronic Arts endlich mal Game Center unterstützen oder zumindest zusätzlich. Gerade seit iOS ist es doch klasse wenn man seine Freunde herausfordern kann.

        Wer nutzt schon Origin? Also meine Freunde sind alle nur bei GameCenter angemeldet. Origin ist echt überbewertet und nur für EA Games verwendbar.

        — Mein Senf
  1. Mir zu teuer, aber sieht schon richtig geil aus. Allerdings ist der Trailer ziemlich alt und der für das pc Spiel wenn ich mich recht entsinne. Ob das auf iOS auch somaussieht?

    — Honkomat
  2. Nach dem ersten Anspielen kann ich nur sagen: Ein wirklich gelungenes Spiel!
    Steuerung ist wirklich klasse gelöst, Grafik ist auf dem iPhone5 (optimiert) wirklich gut und das Geschwindigkeitsgefühl ist echt krass. Wer Rennspiele mag, sollte auf jeden Fall einen Blick riskieren. Ob es das beste Rennspiel im App Store ist, möchte ich nicht sagen. Dafür gibt es einfach zu viele mit zu unterschiedlichen Ausrichtungen. Aber wer Need for Speed mochte, wird hier mit Sicherheit einen der besten Teile bekommen.
    Die Diskussion zum Preis lasse ich auch völlig offen. Für einen sind 6 Euro viel, für Andere ist 6 Euro für mehrere Stunden Zeitvertreib gerechtfertigt.
    Meine Empfehlung: KAUFEN! *****

    — jan
  3. Ich hol es mir bestimmt auch noch aber mal eine andere frage: woe sieht es momentan mit mehrspielmodus über ATV ??? Sind dies einige spiele mehr oder immer noch nur ein paar wenige? Wird das überhaupt von entwickler angenommen?

    — Pushell
  4. Die Geschwindigkeit kommt wirklich krass rüber, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf dem iPhone kontrollierbar ist. Und bei den Crashdarstellungen lässt Burnout grüßen…

    — Gkraft
  5. Bei mir werden zwar nur knapp 600 MB geladen – sowohl in Itunes auf dem PC als auch auf dem Iphone werden jedoch 1,7 GB belegt und angezeigt. Hat das sonst noch jemand? Was ist da los? Sonst super… Simon

    — Simon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14635 Artikel in den vergangenen 2669 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS