iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Monkey Labour: 30 Jahre alte Erinnerungen auf dem iPhone-Display

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Hätten wir zu den frühen Nintendo „Game & Watch„-Spielen nicht eine nostalgische Bindung, der AppStore-Titel Monkey Labour (AppStore-Link) hätte es kaum auf unsere Freitags-Liste geschafft. So jedoch wollen wir die kürzlich aktualisierte Hommage an die 80er-Jahre nicht unerwähnt lassen.

Die „Monkey Labour“-Macher haben sich viel Mühe gegeben, das Look-and-Feel der damals auch in Deutschland populären „Game & Watch“-Spiele in einer 10MB großen Universal-Applikation umzusetzen und bieten ihren Download seit gut 14 Tagen um 50% reduziert für 0,79€ an.

Nicht das wir uns falsch verstehen: Wer auf der Suche nach ausgefeilten Grafiken, langanhaltendem Spielspass und Abwechslung ist, sollte den AppStore-Klick tunlichst vermeiden – auch im Browser lassen sich die alten Spiele zocken, pica-pic bietet zum Beispiel eine riesige Auswahl – ehemalige Besitzer der scheckkartengroßen Mini-Computer werden sich über die detailverliebte Nachempfindung des Klassikers auf dem iPhone-Display jedoch freuen. Dieses Youtube-Video (im Anschluss eingebettet) stellt das Spiel, dessen Herausforderung sich auf die Schrittweise Bewegung nach rechts und links reduziert, vor.

Freitag, 01. Apr 2011, 14:42 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Spiel mit den Peanuts habe ich noch im Original!

  • Mein Gott seid Ihr alle alt! Meinen ersten Pc hab ich in der Mickey Maus gewonnen von 4MBO :D D Das war um 2002 mit ner onBoard geForce 2. Davor hatte ich NIX

  • Dann Posten wir doch mal unser alter:)

    Baujahr 65 werde 46 :-p

    Gruß lupopa

  • verdammte axt. jetzt, wo ich das sehe, fällt mir ein, dass ich auch mal so ein ähnliches ding hatte. verrueckt. danke!

  • Baujahr 80, mein Mann Baujahr 74 – Er hat auch son Spiel noch rumliegen

  • Jahrgang 1961. Ich bin aufgewachsen mit Commodore VC20, C64, Atari, TRS80 und mein erster PC war ein 286er. Für die 2MB Festplatte des Ataris habe ich mehrere 100 DM gezahlt.
    Mike

  • 1995 – 15 Jahre alt
    Hatte mit 7 schon mehr Ahnung von PCs als meine Eltern

  • Der einzig wahre… 1974, zurücklehnen und geniessen….

  • 1970 – ZX81,VC20, Spectrum, C64, Amiga 1000, Amiga 500, Amiga 2000, Archimedes, 286, 368, 468, Pentium 1 usw usw …mein Gott hab ich Kohle dafür verballert in den ganzen Jahren. :)

  • bin bj 1989 werde 22 =)
    mein erster pc war en 166 mhz rechner 64mb ram 4 gb festplatte
    da habe ich stunden verbracht mir win xp drauf zu installieren (das waren zeiten)
    und mein erstes handy war en Alcatel one touch easy das konnte man mit 4 stink normalen AA batterien betreiben ^^

    • Das Alcatel One touch Easy DB war auch mein erstes, aber ich muss dich korrigieren, es lief mit 4 AAA-Batterien, nicht 4 AA. So riesig war es dann doch nicht ;)

      Hatte von den Game&Watch damals das klassische Ball und hab das tagelang durchgezockt :) Sollte mal meine Schubladen durchsuchen, ob ich das noch finde :)

  • Ich bin Bj. 83, aufgewachsen mit Commodore VC20, C64 und Atari!
    Das waren noch Zeiten! Gab auch lange nichts anderes, meine erste Berührung mit einem Pc hatte ich mit 14 während meines Schulpraktikums!
    Da bin ich hängen geblieben und jetzt seit 14 Jahren im Systemhaus Geschäfft.. Zu Hause hat man seinen Apple zu schätzen gelernt, wenn man den ganzen Tag mit Windows und Unix arbeitet! :)
    Früher war das leben besser, als man fast genötigt war die 3 Zeilen Programm Code für ein Spiel noch selber zu schreiben! ;)

    P.S.: An dieser Stelle mal ein Lob meiner Seits an das gesamte iFun Team! Diese App ist für mich unverzichtbar geworden!
    Deshalb soll folgendes keine Kritik sondern Anregung werden:
    Ich habe diesen Text eben mühselig schon einmal geschrieben und dummerweise die E-Mail Adresse nicht angegeben, Ergebniss beim abschicken, Weiterleitung auf Hinweis Seite und ganzer Text weg!
    (ja ich weiß, Selber schuld! ;) )
    Ebenso wie wenn man aus den Artikeln einem Link folgt, wird dieser in einem Frame in der App angezeigt, aber keine Möglichkeit vor oder zurück zu Navigieren. Das ist manchmal etwas mühselig!

  • Ich bin Baujahr 1959 , commodore c64, schneider cpc 64, atari, 1. Home PC IBM , MSDOS -Freak, 286 usw! 20 MB festplatte von Vortex fuer den Schneider = 1100 DM !
    1 Diensthandy : Motorola Knochen 1991; 2 Handy : Sony Ericcsson mit der umklappbaren Antenne 1992
    Aber alle Geraete noch da in 1a Zustand !!

  • Ja das gute alte alcatel one touch easy db;) das waren noch Zeiten
    Nokia 3110, Siemens S10d aktiv, c25, s25,m45, Nokia 6110, 6230, iPhone, iPhone 3GS, tbc

  • Dann bin ich wohl Opa. Baujahr 58, also jetzt 52.

    Habe alles mitgemacht, erst TI 58. Das Gößte war mein Apple //e, der auf dem Speicher steht und noch geht.
    Habe auch Lisa und Mac kennengelernt, war aber zu teuer.
    Das meiste habe ich dann auf dem Atari ST gemacht (Datenbank Phoenix entwickelt).
    Nach PC werde ich jetzt Back To The Roots auf den Mac wechseln.

  • Als Dame verate ich mein Alter natürlich nur ungern, aber ich war in einem Kinderladen als ich klein war.
    Mein erster Computer war ein C64 und ich gehörte zu den ersten Erwachsenen die einen Gameboy hatten.

  • Baujahr 1982 – erster Computer war ein C=128 :-)))

  • Na dann bin ich ja gutes Mittelfeld hier. :-)
    Baujahr ’79 und angefangen mit Commodore C64, Amiga 500… etc. ;-))

  • Apple iPad2 32GB Wifi Schwarz, verschweist mit Rechnung, sofort abholbereit in BERLIN!, 650 Euro

  • Hier stellt sich ein fantastischer 78′ Jahrgang vor! Mit den Computern meiner Brüder aufgewachen: C64 und Amiga 500! Man was friedlich heute hier. Dann nochmal meine Frage wann gehen wir alle ein, zweihundert Bier trinken?

    • Sehr guter Beitrag muss am Jahrgang liegen ;)
      Ich hab allerdings gleich mit dem 386DX2 meines Vaters angefangen – in Ermangelung älterer Geschwister … DOS waren noch Zeiten!!! Civilization I die ganze Nacht :)

  • Endlich mal was zum angeben. Baujahr 1955. Hab bei Karstadt noch den ersten Taschenrechner hinter Glas bewundern dürfen. Gab es nicht zu kaufen. Nur gucken.

  • Einfach Klasse! Mit Nintendos game & Watch Konsolen bin ich aufgewachsen, 2 liegen noch – ikl. Originalverpackung 1981/82 – vor!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven