iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 005 Artikel
   

Möchtegernmusiker und Wohnzimmermodels: Germanys Next Topmodel launcht offizielle iPhone-Applikation

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Nur gut einen Megabyte groß, hat die SevenOne GmbH mit Germanys Next Topmodel (AppStore-Link) nun eine offizielle Applikation zu der auf Pro7 ausgestrahlten Modell-Show in den AppStore eingestellt. Die Applikation bietet zahlreiche Video-Highlights, streamt aktuelle Folgen gleichzeitig mit der TV-Ausstrahlung und lädt zum Voting ein.

Wir können dem medialen Fleischbeschau nicht viel abgewinnen und empfehlen zusätzlich einen Blick in den ZEIT-Artikel „Aussehen kann doch jeder“ vom 3. März. Fans der Reality-Serie können sich dennoch freuen: Die Applikation ist komplett kostenlos und bietet zudem Bilder-Galerien mit exklusiven Fotos der Kandidatinnen.

germanytm.jpg

Montag, 29. Mrz 2010, 14:55 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die weibliche Fraktion der zahlreichen Kiddies wird es freuen

  • Expertenmeinung

    Hab ich schon erzählt, dass neulich Sarah Nuru bei uns im Flieger von München nach NY war? Seht ihr, ähnlich uninteressant… ;)

  • Herzlichen Glückwunsch zur sinnlosesten Meldung des Tages! ;)

  • ein grund mehr für meine freundin ein iphone zu kaufen :P

  • Gleich geladen, gleich auf den ersten Screen meines iPhones geschoben, sodass es sich perfekt neben der DSDS- App, der Bunte- App und der Disser- App eingereit hat!
    Danke für den Tip, aber ich warte sehnlichst auf die App der „Model-WG“, ich hoffe, dass Warten hat bald ein Ende…

    • Expertenmeinung

      Psst, Tobi, Ironie erkennen hier nicht alle, ich bange um deinen guten Ruf hier :)

      PS: Willst du an meiner „Top20-Die besten Fart-Apps“ mitarbeiten? :P

      (Damit soll ifun nicht kritisiert werden, ich denke es ist insgesamt wichtig zu sehen, dass wohl alle Unternehmen unglaublichen Reichtum einplanen, wenn sie eine iPhone-App zusammenbasteln lassen…)

      • Ironie? Ich weiß nicht, wovon du redest, ich meinte das ernst… :)
        Deinem Vorhaben schließe ich mich gerne an, doch es könnte zu zeitlichen Diskrepanzen kommen, da ich gerade an einem Rülps- App arbeite, nimmt mir ein bisschen die Zeit…
        Ach und der Ruf? Ist der Ruf erst einmal ruiniert, lebt es sich gänzlich ungeniert, wer kennt das nicht?! :)

      • Expertenmeinung

        Ich kauf mir schnell einen Kasten Frankenbrunnen spritzig und unterstütze dich! ;)

        Die erste Mio an dich – die zweite an mich, ok?!

        => Stimmt, siehe Nils Ruf…

  • „Liebe Zuschauer, Sie sind Deutschland, ich bin normal. Willkommen in der bekloppten Republik. Ich lade Sie ein zu einer Traumreise durch ein Land der Bescheuerten. ‚Der Eintritt kostet den Verstand‘ wie der große Dichter Hartmund Engler von Pur einst sehr richtig bemerkte. Und ein Tritt reicht oft nicht, selbst wenn er ins Gemächte geht um die Leute aus ihrem Wahn zu befreien. Deutschland ist unser aller Schicksal. nun gut werden Sie sagen, es hätte uns härter treffen können. Polen, Burundi, das Saarland, andere Menschen haben weitaus schwerere Päckchen zu tragen. Drum wollen wir nicht klagen, schon gar nicht an einem so schönem Abend wie dem heutigen. Wir wollen uns einfach daran erfreuen auf der Welt zu sein, auch wenn es nur auf dem winzigkleinem Fleck ist, der sich ‚die bekloppte Republik‘ nennt. Die Stunden gehen vorüber und die Menschen dort draußen bleiben die selben. Genießen Sie die Zeit, in der Sie nicht bei ihnen sein müssen. Willkommen in der Oase in mitten des Wahnsinns.“ (Dietmar Wischmeyer)

    PS: Bevor es jemand verwechselt; diese App und die Pro7 Sendegruppe gehören definitiv nicht zu dieser Oase ;)

  • @Expertenmeinung

    Ok, deiner Millionenaufteilung schließ ich mich an, klingt gut! Wie heißt es doch so schön, die erste Million ist immer die schwerste, danach gehts ganz leicht von der Hand! Mit dem Geld auf dem Konto kaufen wir dann Apple auf und übernehmen die Weltherrschaft, wenn das bis dahin nicht schon die Topmodels und Nils Ruf getan haben… :P

  • Ich weis gar net, was ihr alle habt… Da gibbet nette mädels mit wenig an für umsonst, und ihr könnt immer nur meckern, meckern, meckern :)

    freut euch doch über nen bissl nakte haut, nachdem schon alle BikiniGirl-Apps aus dem Store verbannt wurden:)

    Ich klopp mir jez einen ;)

  • BOOOAAAAAAAHH… jetzt kommt dieser Sch**ß auch noch auf mein Lieblingsspielzeug :-( Ich weiß ich muss es nicht kaufen, es geht mir ums Prinzip :-D

  • Es ist doch erstaunlich, dass sich anscheinend nur Männer für die Gntm-App interessieren.

  • Ihr seid ja lustig! Als treue iFun-Leserin und gleichzeitig GNTM-Fan habe ich mich grade über die News gefreut – offensichtlich als Einzige. Was ist denn so schlimm daran, wenn man nach einem langen Arbeitstag Lust auf seichte (und trotzdem gute!) Unterhaltung hat? Und ihr ganzen Lästerer hier, was meint ihr, wieviele Apps ihr auf eurem iPhone habt, die andere irgendwo zwischen freakig und überflüssig einstufen würden?
    Nichts für ungut – und auf eine große App-Vielfalt! Dann ist für jeden was dabei…

    Greetz, Kate

    • Hi Kate

      Dagegen ist ja im Grunde nichts einzuwenden. Es ist einfach tragisch, wenn eine Gesellschaft sich nur noch nach Äusserlichkeiten definiert. Geh mal in untere Schulstufen und sieh Dir an wie die Kinder sich da verhalten. Erschreckend.

      Wenn man es wie Du als Unterhaltung betrachtet und auch so einschätzen kann, stört es denke ich keinen. :)

  • Liebes Apple-Team schmeisst doch bitte die Topmodels raus und gebt uns die Suicide Girls :P zurück!!!
    Danke da Sash

  • Also ich freu mich sehr darüber!
    Vielen Dank, endlich hat das iPhone einen Sinn!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19005 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven