Artikel Mehr Übersicht auch bei vielen Folgen: iPhone-Tipps für die Hörspiel-Sortierung
Facebook
Twitter
Kommentieren (15)

Mehr Übersicht auch bei vielen Folgen: iPhone-Tipps für die Hörspiel-Sortierung

15 Kommentare

ifun.de Leser Philipp steuert via E-Mail einen wirklich brauchbaren Tipp für die optimierte Ablage der eigenen Hörbuch- bzw. Hörspiel-Sammlung auf iPhone und iPad bei, den wir gern an euch weitergeben möchten. Die einfach umzusetzende Empfehlung richtet sich an Hörbuch- insbesondere aber an HörSPIELfans, die Probleme mit der Sortierung von folgenreichen Hörspielserien in der iOS Musik-Applikation haben.

Wir bedanken uns für den Input und übergeben das Wort:

Den Audiobook Builder oder den Audiobook Binder als kostenlose Alternative aus dem Mac App Store dürften viele kennen. Diese oder ähnliche Programme sind auf jeden Fall die Grundlage für eine vernünftige Ordnung der Audiobooks im iTunes und auf den persönlichen iOS Geräten. Auch Kapitel lassen sich in den Programmen erstellen – mit Anwendungen wie Subler kann man dies übrigens auch nachträglich erledigen.

Bei Hörbüchern funktioniert das alles problemlos und klappt soweit ganz gut. In iTunes hat anschließend genug Möglichkeiten die Mediensammlung vernünftig zu sortieren.

Probleme gibt es allerdings bei der Sortierung von Hörspielserien mit vielen Folgen unter iOS. Denn dort hat man keine Möglichkeit der Sortierung nach „Autoren“. Für mich war es immer sehr wichtig, dass meine Hörspielserien auf iPhone oder iPod Touch nach Serie und dann nach Folge sortiert werden. Ohne zusätzliche Wiedergabelisten oder ähnliches.

Dies habe ich durch die Anpassung der META-Tags nun folgendermaßen erreicht. Mein Beispiel für “Die drei Fragezeichen, Folge 1″:

  • Name: und der Superpapagei
  • Interpret: Die drei ???
  • Jahr: 1979
  • Titelnummer: 1 von 1
  • Album: 001 und der Superpapagei
  • CD-Nummer: 1 von 1
  • Komponist: Heikedine Körting, H.G. Francis, William Arden
  • Genre: Hörspiel

Und jetzt das Wichtigste:

Im Tag “Album für Sortierung” trage ich “Die drei ??? 001″ ein und schon passt alles. Auch auf dem iPhone.

Ich hoffe ja immer noch, dass Apple die Sortierungsmöglichkeiten noch irgendwann mal anpasst, aber Hörspielserien wie hierzulande gibt es in den USA eher nicht und ich denke da sieht man einfach die Problematik nicht. Zusätzlich füge ich noch ein hochauflösendes Cover ein und als Liedtext den Klappentext. Das ist für die Sortierung (wie auch einige andere Tags) aber natürlich egal.

Ob die Vorgehensweise bekannt ist kann ich nicht sagen, aber ich kannte die Möglichkeit nicht und bin vor einem guten Jahr durch ausprobieren drauf gekommen. Vielleicht hilft es ja anderen Hörspielfans auch.

Diskussion 15 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich habe exakt die gleichen Tags nur Titel 1 von 160 (aktuelle Folge) und bei Folge 100, 125 und 150 natürlich CD1 von 3 etc. Komponisten interessieren mich 0 und lösche ich komplett. Einziges “Manko”: bei den 3 dreiteiligen Folgen hat jeder Teil ein eigenes CD-Cover. Für die Gesamtübersivht nimmt iTunes leider immer das Cover von Titel 1 anstatt dort auch ein eigenes auswählen zu lassen

    — komacrew
  2. Habe auch schon lange dieses problem und keine Lust alle meta tags neu zu machen. Deswegen liegen die Hörspiele bei mir auf der NAS und werden mit dem aceplayer abgespielt. Kostet dann auch keinen iphone speicherplatz. Mit dyndns klappts auch von unterwegs

    — Marcel
  3. wenn übrigens der Albumname richtig gesetzt ist mit “001 und der Superpapagei” braucht man nicht mehr zwingend jedem einzelnen Hörspiel als Albumsortierung die Nummer hinten ansetzen. Alle markieren und als Albensortierung für alle “Die drei ???” setzen und das Ergebnis bleibt gleich bei 159 weniger einzutippenden Tags.
    Mit dem TuneInstructor kann man die Tags übrigens auch aus dem Albumnamen oder der Dateibenennung automatisch erzeugen lassen

    — komacrew
  4. Ich stelle hier wiederholt eine Frage und hoffe, dass mir hier jemand eine Antwort geben kann:
    Mit welcher App. (iPhone und/oder iPad) lässt sich mein Hörspielbestand (ca. 1000 Bänder) katalogisieren, um ihn auf dem Flohmarkt dabeizuhaben?

    Sven
  5. Ich suche ein Hörbuch Player der nicht immer von Null anfängt wenn ich zbs iPhone neu anmache, sondern immer von der stelle wo ich gestoppt habe weiter spielt, wie zbs, yaplayer bei Video,der fängt immer von der stelle an wo man gestoppt hat, auch nach ausschalten und wieder einschalten von iPhone.

    — Nautil
  6. Die Apple Musik App. macht doch genau das, wenn die Medienart auf Hörbuch gestellt ist. Alternativ kann man in den Tags bei iTunes einstellen, dass die Wiedergabeposition gespeichert werden soll.

    — Philipp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14623 Artikel in den vergangenen 2666 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS