iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 980 Artikel
   

Massiv überarbeitet: Googles runderneuerte Such-Applikation

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Während sich die beiden vorhin besprochenen App-Updates von Apple und ARTE in erster Linie auf eine stabilere Performance im Alltagseinsatz konzentrierten, legt sich der Suchmaschinen-Riese Google mit Version 0.8.0.6023 seiner „Google Mobile App“ (AppStore-Link) richtig ins Zeug und liefert seine Gratis-Anwendung mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche aus die Maßstäbe setzt.

So bietet Google mit dem neuen App-Umschalter nun den Schnellzugriff auf die zahlreichen, in der Vergangenheit überwiegend positiv bewerteten Dienste an und kombiniert die bis dato eher verstreut präsentierten Such-Optionen jetzt mit einem einheitlichen Look-and-Feel. Sowohl Googles Sprachsuche als auch die intelligente Bilder-Suche sind Teil des neuen Updates, das in seiner Funktionsbeschreibung neben dem aktualisierten Hilfebildschirm auch die neuen „abgerundete Ecken“ bewirbt. Googles offizielles Youtube-Video zur App haben wir im Anschluss eingebettet.

Dienstag, 15. Mrz 2011, 21:54 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann mein Android schon lange :P Aber das es jetzt auch für meinen iPod Touch 4G verfügbar ist, find ist echt klasse! Weiter so Google :D

    • wenn Android es noch nicht könnte wäre es auch ein armuts Zeugnis für google…
      aber hast recht, es update is nice ;)

    • EXAKT das gleiche hab ich mir auch gedacht, als ich den artikel gelesen hab. Kann mein HTC wildfire auch schon länger, aber dass Google direkt nach Android das iOS an 2. Stelle setzt uns sich gleich damit befasst diese updates zu publizieren, ist schon nett

    • Und was is da jetzt so viel besser wie wenn ich gleich im Browser in google gehe, das meiste sind ja sowieso Links die Safari öffnen!

      • Auf der Google-Website im Browser kannst du keine Google Goggles, Sprachsuchen, etc…

      • Viel einfacher! Ich bin irgentwo in FFM, und will wissen: Wo ist der nächste McDonalds? Da tipp ich einfach kurz nach oben, sag „McDonalds“ und nach wenigen sekunden zeigt er mir eine maps karte mit McDonalds-„Stecknadeln“ plus route (dank GPS sehr genau) wikipedia, Bewertungen u.s.w

  • Mal was anderes. Schade das man in der Ifun App nicht zoomen kann, die Bilder erkennt man meist nicht.
    Ansonsten meine Lieblingsapp. Lese jede Nachricht. Weiter so.

  • Kommt bei euch auch bei der Verwendung von Googles Bildersuche die Fehlermeldung „Google Goggles ist nicht auf deutsch verfügbar“ und zeigt anschmiedend zur 5 Hilfegrafiken dazu an oder liegt das immer noch am iPod Touch 4G?

    Ansonsten ist die neue Version Klasse!

  • Also
    1. erstmal wird mir von meiner google App gar kein update angeboten, habe die alte Version gelöscht und nun diese installiert.
    2. In dieser App sind die Tastaturtöne weg, !!!?
    3. Konnte meine drei Google Konten anlegen jedoch ist keine Auswahl möglich, wenn ich auf den Konto Button gehe passiert beim daraufklicken um z. B. meine geschäftl. Adresse auszuwählen gar nichts.

    Mann Mann Google, das ist mal wieder der Griff bis Klo !

  • Was immer wieder feststelle wie Aggresiv die IPhone Gemeinde hier ist. Jeder hat was zu meckern… Zu recht

    Das erinnert mich an Win 95-98-98se usw.

    Das Nieveu ist auf dem selben Level wie Microsoft

    Stop… MS hat Apple wieder überholt!

    MfG

  • Juhu, endlich abgerundete Ecken.
    Danke!

  • Die Sprachsuche ist ja witzig wenn man nen langen Satz reinspricht und während er das gesagte überprüft hört man ein komisches gebrabbel aus dem Hörer. Hört sich witzig an.
    Nette App aber zum suchen nehm ich dann doch lieber google im Safari.

  • Schade, dass die App nicht per Vibration über neue Mails informiert, das fehlt wirklich noch!

    • warum sollte das die App tun? Du kannst doch dein google Mailkonto ganz normal über die iOS Mail-App einrichten und abfragen lassen. Dann vibrierts auch wenn ne Mail im Posteingang liegt. Zwar kein Push, aber ob man die nun 10 min. später liest..

      • Naja, die App zeigt ja auch neue Mails in Form von Zahlen an, warum kann man nicht einfach einstellen, dass es auch vibrieren soll?
        Ich z.B. habe die Mail App auf manuelle Abfrage (spart nochmals Strom) und lasse mich von der App PushMail über neue E-Mails via Notification benachrichtigen. Wenn die Google App jetzt zuverlässig neue Mails richtig signalisieren würde, könnte ich mir die Dritt-App sparen :)

      • Klar geht Push.
        Muss man nur über Exchange einrichten.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18980 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven