iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

MagentaCLOUD: Die neue iPhone-App ist verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
56 Kommentare 56

Wie angekündigt hat die Telekom heute damit begonnen den Umzug des neuen Cloud-Speicher-Dienstes vom alten Mediencenter zur MagentaCLOUD in Angriff zu nehmen. Seit wenigen Minuten steht nun auch die überarbeitete MagentaCloud-Applikation für iPhone und iPad zum Download im App Store bereit.

cloud-app

Mit der neuen MagentaCLOUD App haben Telekom-Kunden Zugriff auf ihren 25GB großen Online-Speicher – Kunden anderer Netzbetreiber müssen mit 10GB Vorlieb nehmen. Der Cloud-Speicher lässt sich zum Sichern von Fotos und Video nutzen, gestattet die Freigabe ausgewählter Dateien und lässt sich auf dem iPhone mit einem PIN schützen. Apples Fingerabdruck-Scanner Touch ID wird momentan leider noch nicht unterstützt.

Die freigegebenen Download-Links (hier ein Beispiel) können auf Wunsch mit einem Passwort geschützt werden. Weitere Informationen zur MagentaCLOUD lassen sich hier einsehen.

Die Telekom listet die wichtigsten Funktionen der neuen App:

  • Anmeldung mit beliebiger E-Mail-Adresse für Ihren Datei Upload
  • Fotos oder ganze Ordner direkt über die App teilen
  • Einfaches Hochladen und Herunterladen von Dateien
  • Wichtige Dateien offline verfügbar machen
  • Auf Wunsch Fotos immer automatisch sichern
  • TÜV-geprüfte Sicherheit und deutscher Datenschutz-Standard
  • 25 GB kostenloser Speicher für Telekom Kunden – 10 GB gratis für alle
App Icon
MagentaCLOUD
Telekom Deutschland
Gratis
71.67MB
Donnerstag, 11. Feb 2016, 17:12 Uhr — Nicolas
56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was ist mit den Nichtkunden die bisher mehr als 10GB genutzt haben. Gehen Daten verloren?

    • Also bei mir sind es nach wie vor 25 GB und ich bin kein Telekom-Kunde. Hatte mir schon vor längerer Zeit die App mal geladen und ein Konto angelegt.
      Hatte die App aber schon seit längerem nicht genutzt, bzw. vom iPhone gelöscht.
      Werde jetzt mal einen neuen Versuch starten und mal schauen wie mir das Update so gefällt. :-)

  • Ist der cloudspeicher nur für Vertrags Kunden mit Handy Tarifen?Oder reicht auch ein normaler internet/fn Tarif????Kann mir das jemand beantworten??

    • https://cloud.telekom-dienste.de/hilfe#speicher

      Wie viel Speicherplatz erhalte ich in der MagentaCLOUD kostenlos?

      Als Telekom-Kunde erhalten Sie nach Aktivierung der MagentaCLOUD 25GB kostenlosen Speicherplatz – ganz egal, ob sie Telekom Festnetz- oder Telekom Mobilfunk-Kunde sind. Seit dem 11.02.2016 erhalten Sie als Nicht-Telekom-Kunde 10GB Inklusiv-Speicher in der MagentaCLOUD. Sollten Sie sich bereits vor dem 11.02.2016 einen Mediencenter Zugang mit 25GB Gratis-Speicher angelegt haben, behalten Sie weiterhin kostenfrei Ihre 25GB.

      Falls Sie als Telekom Mobilfunk-Kunde nur 10GB Gratisspeicher erhalten haben, können Sie unter diesem Link Ihr kostenloses Speichervolumen auf 25GB erhöhen.

    • Kunden. Also alle die direkt bei der Telekom einen Vertrag haben. Kein Congstar oder so.

    • Ein normaler Internet Tarif reicht, um die 25GB zu erhalten –> dann aber besser im Web anmelden mit Telekom Login (mehr dazu auf http://www.telekom.de/magentac.....loud unter den FAQs), damit man auch wirklich als Telekom Kunde erkannt wird und die 25GB bekommt.

  • leider fehlt in der App irgendwie das Aktionsmenü „senden an“ und „öffnen mit“.
    Oder bin ich blind? So kann ich direkt wieder in die Tonne treten.

    • Senden an? Es ist kein Filesharing-Tool ;)

      • senden an eine andere App zum weiter bearbeiten. Mit der alten App war dies möglich.
        Ohne diese Möglichkeit macht die App doch gar keinen Sinn.

      • Bei mir funktioniert das Senden freigegeben Fotoalben (Links) per Email nicht mehr. Im Webinterface bekomme ich einfach eine Fehlermeldung „Email konnte nicht gesendet werden“…

    • Auch das Hochladen von Dateien die man an die App sendet funktioniert auf dem iPhone nicht mehr. Hab dort ab und an mal eine PDF abgelegt. Das geht nun nicht mehr. Mir ist auch aufgefallen, dass die neue App nur eine mobile Webseite anzuzeigen scheint. Vor dem Update war das Interface noch nativ. Ein echter Rückschritt wie ich finde…

    • oben rechts auf die 3 Punkte, Auswählen antippen, beliebige Datei(kein Ordner) auswählen, und nun unten rechts auf die 3 Punkte tippen.
      Da kannst du neben weiteren Optionen auch „öffnen mit“ auswählen.

      • Hallo Martin,
        bei mir funktioniert es nicht.
        Möchte ein pdf. aus einer Email speichern:
        1. Magenta Cloud ausgewählt
        2. 3 Punkte oben Rechts gedrückt
        3. Hochladen
        4. bekomme dann Zugriff auf meine Fotos
        :-(
        Danke Dir, für einen Tipp

  • Bei mir geht das login nicht. Gebe meine Daten ein und danach springt die App wieder auf das Intro. Hat das noch jemand? Benutze allerdings die aktuelle Beta. Vielleicht liegt es ja daran?

  • Powered by Strato! Ich brech durch. Schlimmer geht’s ja kaum. Bekommt die Telekom eigentlich noch was selbst hin, anstatt externe zu beschäftigen weil es billiger ist. Hauptsache die Manager haben die Taschen am Jahresende voll!

  • Mal ganz ehrlich die App ist so 2014. Man bringt eine neue App raus und vergisst im Jahr 2016 die TouchID Funtkion staltet dafür aber gleich mal Nutzerdaten übertragen an, weißt die Nutzer aber nicht darauf hin….
    In der Schule hätte man gesagt: 6 – Setzen!

    • Ich will für die Moorhuhn-App auch die TouchID Funtkion. Boa, das ist so 2014. Was die Note 6 angeht: Wer im Glaushaus sitzt, sollte mal die Rechtschreibefutkion anstalten.

  • Konnte man nicht irgendwie die Clouds von Drittanbietern unter iOS ins System einbetten? Ich meine mich zu erinnern, dass es da ab iOS 8 oder so eine Funktion in den Einstellungen gab. Irre ich da komplett? Geht das nur mit bestimmten Anbietern und wenn welche? Wo in den Einstellungen soll man das finden?

  • Ich kann keine Dokumente mehr hochladen.( zum Beispiel PDF’s)
    Nur noch Fotos!
    Kennt jemand eine Lösung? So mach die App wenig Sinn.

    • Bei mir gehen PDFs und auch andere Formate wie Pages

      • Wie geht das jetzt? Ich habe diese Funktion immer genutzt und jetzt geht es nicht mehr. Wäre dir dankbar wenn du die einzelnen Schritte beschreiben könntest vor allem fehlt mir die Funktion hochladen. Danke

  • Na toll…… Und die Sync-Software „In Kürze auch für den Mac“……

  • Ich würde mir nicht allzu große Hoffnung machen: Wenn die Telekom diese App genauso „pflegt“ wie die HomeTalk-App, dann wird es die Unterstützung für den Fingerabdruckscanner nie geben.

  • Ich versuche verzweifelt einen Anhang aus einer Mail direkt zu kopieren, aber ich finde keine Ok oder…. Button. Mache ich etwas falsch?

  • Hallo zusammen, es lassen sic weder docx Dateien noch xlsx Dateien öffnen. Hat jemand eine Idee? Vllt. habe ich auch einfach nur was überlesen …
    Danke vorab! LG

  • TÜV geprüft waren auch ein paar Online-Banking Apps, bevor die Sicherheitslücke ans Licht kam…

    • Die TÜV Überprüfung überprüft höchstens die Einhaltung von Formalien aber weder die Leistungsfähigkeit und Sicherheit. Eben – wie so viele „Prüfungen“ Placebo.

  • Na toll, vor wenigen Tagen konnte ich noch problemlos PDFs ins Mediencenter laden, nach der App-Überarbeitung sind die alten Dateien wohl noch da aber neue bekomme ich keine mehr unter.
    Gibt es nur noch Nutzer, die Photos oder Musik aufbewahren wollen.?

  • Einziger Vorteil der MagentaCloud ist das die Daten auf einem Deuschen Server liegen.
    Die Sychronisation mit dem PC klappt ja wohl auch.

    Aber als mobile Varianten ist Magentacloud vollkommen nutzlos.
    Man hat seine Dateien (Word, Excel, Powerpoint zwar immer im Zugriff aber nur fiktiv dh. man kann bezogen auf OfficeDateien weder die Datein auf dem mobilen Gerät öffnen und lesen, noch kann man sie per Mail versenden.
    Und das genau ist ja der Sinn einer mobilen App. Solange das nicht nachgebessert wird ist das indiskutabel. Sehr enttäuschend!

  • @ H Koe

    wie du es beschreibst, wenn ich das richtig verstanden habe, der offline Modus unterwegs…

    funktioniert mit iCloud.

    Daher erste Wahl fuer Dateien im mobilen Einsatz auf iPhone und iPad wenn kein WLAN oder Mobilfunk Netz moeglich ist.

    Selbst mein viel genutztes box.net ist nicht moeglich offline, ausser es werden vorher Dateien und Ordner fuer
    offline Nutzung gespeichert. – umstaendlich

    Daher nur noch iCloud.

  • Excel-Dateien werden nicht mehr angezeigt, ich sehe nur noch ganz oben „Tabelle1 Tabelle2 Tabelle3“, keine Dateiinhalte. Vielleicht liegts am XLS-Format, mit Open Office erstellt.

  • Leider gibt es keine genauere Aussagen zur Sicherheit: Wird TLS 1.2 (SSL) mit PFS verwendet und gibt es ein Update um das FREAK-Problem auszuschalten. Eine E-Mail Adresse um zur Magenta-Cloud zum Nachfragen finde ich leider nicht.
    Die Mav App ist wohl heisse Luft.

  • Mediacenter iphon gleich Hinweis „versuchen sie es später“. Mediacenter deinstalliert und versucht die neue iphon-App Cloud zu installieren. Abbruch Hinweis auf Betriebssystem 8. Habe versucht mein iphon von 7. auf 8. abzudaten. Geht nicht, meldet bin auf dem neuesten Stand. Was nun? Wie bekomme ich die cloud auf mein iphon 5 ???

  • Hallo , leider lassen sich keine docx Dateien oder xlsx Dateien mehr mit einem iPhone oder iPad öffnen seitdem das Medien Center zur MagentaCloud geworden ist . Hat jemand eine Idee wie das wieder funktioniert

  • Ich habe Excel Dateien in der Magenta Cloud, die ich auf dem iPad mit dem Mediencenter problemlos durch einfaches drauftippen öffnen konnte. Mit der Magenta Cloud funktioniert das nun nicht mehr. Es wechselt in eine Art Playeransicht.
    Habe auch den etwas umständlichen aweg öffnen mit probiert, aber dort wird Excel nicht angezeigt, pbwohl ich es installiert habe.
    Weiß jemand, wie ich meine Excel Dateien wieder anzeigen kann?

  • Einfach nur peinlich!
    Schon bemerkenswert, alles mit einem einzigen Update schlechter zu machen als vorher. Xls und doc werden nicht mehr angezeigt. Hochladen sowieso nichts mehr mobil. Was soll das?

  • Leider funktioniert Excel mobil nicht mehr. Für mich ein Grund, diese Software zu deinstallieren….

  • Ich kann leider nich einfach meine Kontoauszüge in der Megentacloud per ipad speichern wie es mit dem mediencenter möglich war. Ich komme zwar zum Zielordner, dann geht aber nix mehr, kein Hochladefenster, ok-Button noch eine andere Möglichkeit wird mir angeboten – was läuft falsch?..

  • xlsx Dateien lassen sich nicht mehr öffnen. Was muss ich tun um das Problem bei der iPhone Anwendung zu lösen?
    ich bin scheinbar nicht allein mit dem Problem.

  • Hallo,
    ich kann leider mit mobilen Daten nicht zugreifen (IPhone). Per WLAN funktioniert es…
    Kennt jemand eine Lösung?
    Gruß
    Axel

  • Gibt es vielleicht von offizieller Telekom Seite eine Information wann die Problematik mit dem Öffnen von Excel und Word Dateien endlich gelöst wird?

  • Word- und Excel-Dateien werden nicht vom neuen iPad-App unterstützt. Allerdings Word-Dateien, die vor der Umstellung gespeichert waren, können gelesen werden. Es dauert jedoch lange, bis der Inhalt der Dateien angezeigt wird.

  • Seit ic auf h magentacloud umgestellt habe, funktioniert das öffnen von Word- undexeldateien auf meine iPad und iPhone nicht mehr und hat mich dadurch lahmgelegt, weil ich mobil nicht mehr an meine Daten kommen. Ich finde, das ist größer Vertrauensbruch durch die Telekom. Sie warnen müssen oder noch besser, eine Lösung mitliefern müssen. Stattdessen dauert die erforderlich Lösung Wochen.

  • Weil Sinn des Clouds ist, überall Dateien zur Verfügung zu haben, ist das magentacloud unbrauchbar, solange nicht auf Word und Excel-Dateien mit iPad und iPhon nicht zurückgegriffen werden kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven