iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 977 Artikel
   

iTV bringt mehr als 40 Sender: Neue Seite versorgt iOS-Nutzer mit zahlreichen Live-TV Streams

Artikel auf Google Plus teilen.
80 Kommentare 80

An einer rechtlichen Bewertung der zumeist aus der Schweiz stammenden TV-Angebote haben wir uns im Mai versucht und sind dabei auf nicht unerhebliche Probleme gestoßen, die sich in dem Artikel „Schweizer TV-Streams – Rechtliche Bewertung: Schwierig“ nachlesen lassen.

Fakt ist: In unregelmäßigen Abständen macht ihr uns auf neue TV-Angebote aufmerksam, die das Live-Programm zahlreicher Sender direkt auf das iPhone streamen. Der aktuelle Neuzugang nennt sich „iTV“, wird unter http://www.itv.keepfree.de angeboten, muss vor dem Einsatz jedoch als Web-Clip auf dem Home-Bildschirm des iPhones abgelegt werden.

Mehr als 40 TV-Sender aus Deutschland, Italien, Frankreich, England, der Türkei und Spanien lassen sich dort iPhone-optimiert listen und mit nur einem Klick auf das eigene Gerät streamen. Noch ist die Webseite gut zu erreichen – viel länger als 48 Stunden währten die unterschiedlichen TV-Angebote bislang jedoch nicht. Vielen Dank für eure Mails.

Montag, 21. Nov 2011, 9:22 Uhr — Nicolas
80 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So etwas sollte man mal, ähnlich wie Zattoo, als P2P-Projekt anlegen.

  • Firefighter5787

    Bei mir gehts. Gibt übrigens Au ein Cydia App.

  • Hehe, das mit dem „Link“ ist gut gemacht diesmal (nenn es mal überlegte Absicht;)
    Ja leider bald wieder weg wohl, ich versteh die Sender nicht, würden Sie mir einen iPhone Aufbereiteten Stream präsentieren, ich würde mehr TV sehen. Aber so, um es mit bekannten Worten zu sagen: ‚geht sterben‘

  • Funzt einwandfrei! Hab’s gestern schon „installiert“ und eben probiert!

  • Ifun ne korrektur für euch:
    „- viel länger als 48 Std. währten die unterschiedlichen TV-Amgebote, nach unseren Berichten, jedoch nicht.“
    ;)

  • wenn das hier breit getreten wird, kanns ja nicht lange gehen.

  • iFun News hat einfach zu viele Nutzer^^

    Da geht der Server einfach in die Knie ;)

  • Meiner Meinung nach illegal da man zb. Super8 den Film schauen kann obwohl der noch nicht im free tv zusehen ist.

  • Gerade installiert, läuft ohne Probleme!

  • Danke für den Artikel und die anregenden Kommentare. Es wird mehrfach darauf hingewiesen, das „unser“ Angebot illegal wäre.

    Dies ist jedoch eine Grauzone, da laut AGB die Rechte der Inhalte bei den entsprechenden Betreibern liegen.

    Bezogen auf die Streams (Von erstem Stream bis hin zu ARD – Stream2) bedarf der Benutzer die offizelle Genehmigung zum Anschauen durch den Stream-Inhaber. Dies steht auch alles in den Bedingungen direkt im App und auf unserer Facebook-Webseite.

    Alle Streams ab „ARD-Stream 2“ sind im Internet offiziell abzurufende Streams. Diese haben wir in langer Recherche alle ausfindig gemacht und sie sind keineswegs illegal.

    Alle Informationen dazu findet Ihr auf unserer FacebookSeite: http://www.facebook.com/iTV.Ad.....min.

    Euer iTV Keep free – Team

    • Ach nee, und was ist mit den Filmen wie „Cars 2“, „Source Code“ etc.?

      • Sind wie bei anderen Anbietern Kino…… Auch mehr oder minder legal … Risiko für trägt der Nutzer selber.

        Findest du im webapp von iTV auch in roter Schrift .

    • Ein Landscape-Mode für das iPad wäre noch gut.

      • /sign
        Welchen logischen Grund gibt es, dass die App das Videobild maskiert, sobald man das iPad in die Horizontale dreht?

    • Erst mal danke für den Tipp iFun. Bei mir funktioniert aber nur von den deutschen Sendern ARD, ZDF, RTL, RTL2, Vox, Arte, EuroSport, SuperRTL, SF1, SF2, ARD extra, Electrosound.tv, arte HD und NDR.
      Bei Sat.1, Kabel1 und ProSieben erscheint ein Dauerwerbesender, was auch nicht das richtige TV-Programm entspricht.
      Wie illigal das Angebot von iTV Kepp free ist, ist wahrscheinlich wirklich eine Grauzone. Kabelgebühren muss ja heute dank DVB-T niemand mehr zahlen. Live TV auf dem iPad hat sicherlich Zukunft, aber auch dafür gibt es ja ein DVB-T-Stick. Wenn man viel Fernseh auf dem iPad schaut, lohnt sich der sicherlich. iTV Kepp free sollte eher mit den TV-Sendern verhandeln und vielleicht den Weg wie Zatto von TV Digital einschlagen.

    • Danke iFun für den Tipp. Von den deutschen Sendern klappt bei mir nur ARD, ZDF, RTL, RTL2, Vox, Arte, EuroSport, SuperRTL, SF1, SF2, ARD extra, Electrosound.tv, arte HD und NDR.
      Bei Sat.1, Kabel1 und ProSieben bekommt man nur einen Dauerwerbesender zu sehen. Das Programm im Web entspricht nicht den Live TV. Wie illegal das Angebot von iTV Keep frei nun auch ist, kann bestimmt niemand sagen. Fakt ist Live TV bzw. die Bundesliga steckt fürs iPad noch in den Kinderschuhen. Wer aber viel Fernsehen auf dem iPad sehen möchte, kauft sich halt ein DVB-T-Stick. Kabelgebühren muss ja heute niemand mehr zahlen.

      • „Fakt ist Live TV bzw. die Bundesliga steckt fürs iPad noch in den Kinderschuhen“

        Hol dir von Sky einfach Sky Go und mit der App ist zumindest das Live Fusi Argument weg

  • Die Streams verschwinden meistens wenn iFun darüber berichtet. Endlich mal wieder eine Seite gefunden und Shin wird es hier breit getreten. Ab dem Zeitpunkt kann man die Uhr stellen wann es offline ist.

  • Dies ist keine Cydia-App sondern eine WebApp :)

    Einfach im Safari (iphone oder ipad) aufrufen und zum HomeBildschirm hinzufügen :)

    iTV Keep free – Team

  • Alleine die Wahl des Namens spricht für eine innige Freundschaft zwischen dem Anbieter und Apple

  • Hätte ich gestern gut gebrauchen können, da ich was schauen wollte und hier weder der Sender noch der Sendersuchlauf im Reciever zu finden war. Nirgendwo war ein Live Stream zu finden und ich habe mich geärgert, dass die meisten TV-Sender sowas nicht von selbst anbieten und einen Tag später steht hier auf ifun die Lösung. Arrrg!!! :D

  • Funzt! Hoffentlich diesmal länger als die etlichen Links zuvor… ;-) Danke!

  • Bei mir gehtes. Einfach mit safari öffnen und aender auswählen auch im 3g netz

  • Habe es gerade ausprobiert läuft zwar nicht immer aber es geht. Die Frage ist wie lange?????

  • Mal wieder eine kurze und knackige Überschrift – für eine Präposition hat’s aber offenbar nicht gereicht.

  • Nett aber nur ne frage der zeit bis es wieder offline ist!

    Funktioniert aber flüssig (relativ) mit 3G, nur der Datenverbrauch ist ungewiss ;)

  • Kabelanschluss ja, Antenne ja und Dvbt ja aber nicht im Web!

    Ist in Deutschland gesetzlich geregelt das nicht gestreamt werden darf, das darf nur der Sender selber entscheiden, z.b. RTL mit der RTL-App. Für irgendwie 4€ monatlich und pro7 mit dem pro7 Web und tv stick … Für 77c Stunde 0o…

    Alle irre ;)

    Aber das können wir deutschen regeln regeln regeln

    ;)

  • Geht aber bei pro7 und sat1 kommt teleshoping, das stimmt nicht

  • Super vielen dank für den Tipp. Läuft Super.

  • Und warum kann man in der Senderliste nicht weiterscrollen?

  • Fast offTopic, aber man findet ja viel über die Möglichkeiten, Filme auf iTunes zu übertragen, so lange es legal ist.

    Was ich nicht finde ist ein Hinweis, ob und wie ich mit DVBT (auf dem Desktop-PC) aufgenommene Sendungen in iTunes integrieren und damit auf den iPad übertragen kann. Legal sollte es doch sein. Ob ich den Film nun auf dem Festplattenrekorder aufnehme und auf dem LCD schaue oder unterwegs dann auf dem iPad.

  • Also bei mir kommt es zu Fehlern, z.b. Wenn ich bei Serien die Simpsons auswähle und mir die erste Episode von staffel 22 anschaue und dann die nächste wähle bzw irgend eine beliebige dann bekomme ich die selbe folge nocheinmal die ich bereits geschaut habe. Benutze ipad2 mit aktuellem iOS.

  • Kennt jemand einen TV Stream der auch über den Mac läuft?

  • Bei mir funktioniert der Linke auf der Homepage nicht.
    Tip für mich?

  • Funktioniert Super hier in Österreich. Gerade auf das 4S geladen und am Abend dann auf das iPad.
    Hoffe den Stream gibt es noch länger, wär schade wenn der gleich wieder geschlossen wird.

  • Hier in der Schweiz funktioniert es momentan reibungslos – habe es gerade mit dem iPad getestet.

  • update :)

    Haben das App verbessert und iphone sowie ipad „laufen“ nun auf ein und derselben Adresse :) Theoretisch ist keine Neuinstallation nötig. Bei wem nichts geladen wird einfach Cache leeren und neu starten. Kein Inhalt? Untere Leiste einfach Bereich neu auswählen :)

    Bei den Serien sind im Moment Scrubs und Simpsons raus, wir suchen dort noch den Fehler :)

    Information: Wer das Problem hat, dass das App nicht funtioniert und mann nur weißen Bildschirm sieht gibt im Safari einfach folgende Adresse ein und fügt das App dem HomeScreen neu hinzu: http://www.itv.keepfree.de/?ti.....me=123

  • Ich habe mein eigenes TV-Angebot fürs iPhone/iPad unterwegs: EyeTV Zuhause und Zugriff über Web.

    Wer unterwegs wirklich unbedingt fernsehen will, der sollte die paar Euro dafür auch übrig haben.

  • Hi wer weiß wieso da ein AIRPLAY Button ist?
    wie bekomme ich den da hin? Bei Fotos und Videos klappts mit der Übertragung aber ich seh dort keinen Button???

    danke

  • Scrollen geht nicht !!!! iPhone 4 4.3.3

  • Für scrollen unter iOS4 2 Finger benutzen :)

  • Musste das jetzt sein?? Das ist in den nächsten 3 Tage offline, man muss es ja auch nicht immer überall verbreiten :S

  • Bin ich glücklich das es endlich wieder mal einen link gibt ich drück itv die Daumen das es recht lang funzt

  • Scrollen funkitoniert nicht richtig unter iOS 4.2.1. weíß jemand Abhilfe?

  • Momentan bekomme ich immer nur die Meldung Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden!

    Was ist da los?

  • Die deutschen Sender scheinen nicht mehr zu funktionieren!

    Ich hoffe das wird noch mal gut! Vielleicht haben sie den Dienst ja auch eingestellt?

  • Firefighter5787
  • App. Funzt aber es wurden die meisten deutsche Sender rausgenommen…kein RTL pro sieben und Co mehr somit unbrauchbar…könnt also auch die anderen Apps die kostenlos sind Laden weil itv sich nicht mehr lohnt….denke mal eh das es nur zum anlocken war und jetzt Müll ist

  • Kleines Update:

    Die meisten privaten Sender wie zb. RTL oder Pro7 sind nicht mehr live!

    Sie werden zzt nur noch ausgestrahlt wenn die jeweilige Sendung (Galileo, RAN) im Tv laufen!

    Alle gezeigten Filme sind wie bei anderen Mitarbeitern Illegal!

  • Toll! Die Guten Sender sind schon wieder weg, ARD und ZDF gibts noch -.- ..sehr schwach!!!

  • Ich bin entsetzlich enttäuscht, was dieses Programm leistet. Zwei Tage alles optimal o.k.! , danach ein Minimum an Leistung. Die anfänglich aufgelisteten Sender sind nirgendwo mehr zu finden! „SF 1/SF 2/ORF 1“.
    Also recht enttäuschend! Oder was mache ich falsch? Wer kann mir helfen???????
    Horst Herz
    stromento@t-online.de

  • Ebenfalls tot seit gestern. Was ist da bloß los! Diese Freude war kurz.
    HoHe

  • wir arbeiten daran privatsender wieder online zubringen :) abwarten!

  • Jetzt leider komplet down. Schade

  • Lebt nach wie vor. nur unter .com anstelle von .de
    So lange hat sich noch kein Angebot gehalten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18977 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven