Artikel iTunes 11 kommt bald: Anpassungen im mobilen iTunes Store
Facebook
Twitter
Kommentieren (97)

iTunes 11 kommt bald: Anpassungen im mobilen iTunes Store

97 Kommentare

Update: iTunes 11 wurde von Apple auf einen Ausgabe-Termin Ende November verschoben.


iTunes 11, die zum iPhone-Event versprochene Generalüberholung der Apple-eigenen Musikverwaltung – ifun.de berichtete – wird uns spätestens morgen erreichen und damit noch haarscharf im angepeilten Ausgabe-Zeitraum “Oktober 2012″ liegen.

Und Apple scheint genau auf Kurs zu liegen. Im mobilen iTunes Store hat sich die Anzeige ausgewählter Alben inzwischen schon an das neue iTunes-Outfit angepasst und bietet nun auch auf dem iPhone intelligent eingefärbte Hintergründe an, die Wiedergabelisten und Alben jetzt mit individueller Farbgebung und nicht mehr im einheitlichen Grau anzeigen.

Wir Danken Tim für seine Adleraugen


(Direkt-Link)

Diskussion 97 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich freu mich auch drauf! obwohl ich ein bisschen schiss hab das mein Komplettes itunes zu nem halben store wird und es mir die ganze zeit versucht musik zu verkaufen… :-/ abwarten!

      — Markus
  1. Werden auch die Alben auf dem Handy so farblich angezeigt unter Musik? Oder nur unter iTunes? Würde es saucool finden, wenn gekaufte Alben auch so dargestellt würden.

    — SPiRiTMAZE
  2. Auf dem iPad gab es solche bunt dargestellten Alben schon länger, sicher, dass das auf dem iPhone neu ist?

    — Serpens
  3. Da bin ich ja mal gespannt.
    Eventuell läuft iTunes 11 unter Windows ja flüssig und verbraucht <500mb Ram.
    Aber ich befürchte, dass das auch wieder nur eine so da hin gerotzte Windowsversion wird.

    — DerDirk
      • Genau fanboy. Genau. Das Problem hat nämlich jedes Programm und Spiel unter Windows und nicht nur iTunes /facepalm

        — Benny
      • … unter XP hatte das Problem jedes Programm was eine eigene UI hatte, selbst das Microsoft Media Center.

        Und irgendwie scheint das Problem noch in irgendeiner Art und Weise zu exestieren…

        … zum Thema Fanboy. Und ja das Problem haben noch soviel andere Programme, auch unter Vista/7.

        — Bg-On
      • Das Problem liegt mit Sicherheit nicht an Windows, sondern an Apple, denn die haben das nunmal entwickelt. Ich kenne übrigens neben Eclipse keine Anwendung, die so wenig Funktionen hat wie iTunes, aber soviel Speicher frisst und träge wie Sau ist.

        — RootingBill
      • Naja, angenommen du hast ne mediathek mit 5000 Songs, hast du im Idealfall auch 5000 Cover hinterlegt. Da die Cover qualitativ sehr gut sind, sind das gute 300MB, die alleine dafür draufgehen. Der Rest kommt von normaler Nutzung, letzten Suchergebnissen etc.

        — Timson
      • Ich kann anders hier nicht schreiben. !! Nicht einmal Email Suport nehmen die an!!

        — www.fb.com/KingDirrty
    • omg!!! am besten ist das wort NACHVOLLGER!!! selbst mit absicht falsch schreiben bedarf einer menge konzentration – donnerwetter

      — Pandrag
      • Ja ich hab 15 mal versucht einen Kommentar zu Posten und da hatt ich kein Bock mehr hab es so kurz geschrieben wie es geht.

        Ps: schon mal was von Worterkennung gehört ;) Schlaumeier

        — www.fb.com/KingDirrty
      • Oh man. Ja wenn man zeit hatt. Aber nicht wenn man mal vergisst das vorgeschlagene weg zu klicken. !!!
        Aber back to topic!! IF verschläft die wahren Schlagzeilen.

        — www.fb.com/KingDirrty
  4. Hurra. Werden die Apps wahrscheinlich bald nochmal teurer – is ja auch logisch, weil iTunes & App-Store immer langsamer werden, und jetzt in der gleichen Zeit nur noch weniger Verkäufe möglich sind…

    — Appzocker
  5. Cool! Endlich wieder neue Software für meinen iPod… Hoffentlich sind bei iTunes 11 die Karten besser. :)

    — Lukas
  6. Ich denke itunes 11 kommt zeitgleich mit ios 6.01 wegen anpassungen. Updates kamen auch meistens Dienstag, wäre heute ein guter Tag dafür.

    — cobra1OnE
  7. Juhuu! Nun ist nicht nur das scrollen in den chartlisten auf dem iPhone 4 lahm und ruckelig
    Nein, durch die tollen Farben und zusätzlichen Bilder wird das scrollen in den Alben auch noch lahm und ruckelig.

    Neben neuen Featuren würde ich mich auch mal über die ein oder andere Codeoptimierung freuen.

    — Chris
  8. Wenn ich mich recht entsinne, gab es diese eingefärbte Ansicht im mobilen iTunes Store auch schon vor einigen Wochen, z.B. als das neue Album von Bob Dylan rauskam.

    Generell ist das wohl nur bei bestimmten Highlights so, also schaut doch mal nach dem Album von Alicia Keys, dann werdet ihr das auch sehen können.

    Trotzdem glaube ich, dass morgen das neue iTunes kommen wird… ;-)

    — iGude
  9. Geil^^

    Wie denkt ihr eig. dass es sein wird. Bei der Albenansicht ist das ja nun auch farbig. Geht das dann auch bei Musik, die man nicht gekauft hat? Was denkt ihr? Oder einfach vom Prinzip wie cover laden?

    — 11äpfel
  10. Warum berichtet ihr nicht auch hier rüber.Steve Jobs wahrer Nachfolger
    Umbruch bei Apple: Erst feuert Konzernchef Tim Cook seinen iOS-Chef Scott Forstall, dann befördert Cook Design-Chef Jony Ive ins Zentrum der Macht. Dieser ist Steve Jobs wahrer Nachfolger.

    Dada
  11. Warum berichtet ihr nicht auch hier rüber. !!! Man man man.

    Jony Ive – Steve Jobs wahrer Nachfolger

    Umbruch bei Apple: Erst feuert Konzernchef Tim Cook seinen iOS-Chef Scott Forstall, dann befördert Cook Design-Chef Jony Ive ins Zentrum der Macht. Dieser ist Steve Jobs wahrer Nachfolger.

    Quelle:n24

    — www.fb.com/KingDirrty
      • Aber nicht hier!! Und Denk es ist eine wichtige News die manche vieleicht nicht wissen.
        Oder nennt man das jetzt hier Schnecken jornalismus? ;) lol

        — www.fb.com/KingDirrty
      • Sorry nicht gesehen aber sobald ich negatives über IF schreibe wird es nicht zugelassen. Email Suport e.z.

        — www.fb.com/KingDirrty
  12. Das sind doch iPhone Screenshots, warum ist bei mir das Album nicht so dargestellt ?
    Ja, ich hab nach dem Album OBEN gesucht

    — Daniel S.
  13. Da ich, auch aus finanziellen Gründen, bei meinen Rechnern noch auf Win hänge (der Wunsch nach einem Mac mini und MacBook Pro 15″ ist riesig ;) ) missfällt mir iTunes dort erheblich. Die im Video erläuterten Neuerungen rechtfertigen in meinen Augen zudem kein neues Major-Release. Das sind maximal i-Tüpfelchen :-/
    Da hat win8 im Moment noch etwas mehr Abenteurer-Charme.

    — madog
    • Vergleichst du wirklich gerade eine Betriebssystem mit einem Programm?

      Und wenn eine KOMPLETTE Neuentwicklung kein Major-Release ist, was dann?

      — Bg-On
  14. Nein Update kommt erst im November siehe macrumors!
    Die nächste schlechte Nachricht.Apple was ist los!

    — Sven22
  15. Irgendwie tut sich anscheinend noch was im Store von iTunes. Bei mir werden u.a. die Alben-Listen oder bei den Apps die Screnshots “seltsam” dargestellt – alle untereinander und mit einem großen leeren Bereich rechts daneben.

    Kann aber auch nur eine vorbereitende Umstrukturierung sein.

    Mal schauen, ob sich heute doch noch was “bewegt”.

    — JB
  16. Irgendwie sind diverse Apple Dienste ausgefallen ITunes, AppStore, FaceTime . Hat das was mit dem Update zu tun?

    — Thomas
  17. Irgenwie hab ich mit dem Store für Apps Probleme, bei über 1000 Apps scheint der shop bei bereits gekauften Artikel n nicht mehr zu funktionieren, oder man braucht für jede Seite 3 Minuten Zeit. Das muss Apple dringend nachbessern.

    — Sebi75

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13879 Artikel in den vergangenen 2554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS