iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

iOS 7 bringt die Liedtext-Anzeige im Musikplayer zurück

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

iOS 7 bringt die Option zurück, während der Musikwiedergabe den Liedtext des aktuell gespielten Songs anzuzeigen. Eine Funktion, die wir bereits aus älteren Versionen des iPhone-Musikplayers kennen, die Apple zuletzt aber kommentarlos gestrichen hatte.

songtext

In der aktuellen Beta-Version lässt sich der Songtext – sofern hinterlegt – wieder während der Musikwiedergabe anzeigen. Ein Tipp auf das Albencover blendet einen grauen Kasten ein, in dem der Liedtext angezeigt und durchgescrollt werden kann. Die in der aktuellen Betaversion abgebildete Überschrift „Liedtexte“ irritiert ein wenig und dürfte wenn es gut läuft noch durch Interpret und Songtitel ersetzt werden. (Danke Levin)

Fotos in der Interpretenansicht

Wo wir gerade bei der Musik-App sind: In der Interpretenansicht greift die Musik-App nun auch auf eigene Bilder zu. Die dort verwendeten Fotos stammen zumindest teilweise nicht aus den Beständen der eigenen Mediathek, sondern werden offenbar ähnlich wie die im Rahmen der neuen Galeriefunktion von iTunes 11 gezeigten Bilder zusätzlich geladen. (Danke Basti)

musik-app

Donnerstag, 27. Jun 2013, 7:43 Uhr — chris
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geilo!
    Gibt’s nicht auch ein Tool, das songtexte aus dem www extrahiert und dem jeweiligen Lied zuordnet (für PC)?

    • jop, nennt sich ilyrics :) benutz ich selber, findet zwar nicht immer alles, aber bin trotzdem erstaunt dass es teilweise für unbekanntere bands texte findet. bedient sich wohl bei lyricwiki. und die lieder müssen korrekt getaggt sein, das sollte aber kein grosses problem darstellen wenn man seine mediathek ab und zu überprüft :P gibt es dafür eig auch ein programm, also für das lieder automatisch taggen?

      • probier doch mal mp3tag (Win) oder TuneInstructor (Mac) aus. Hier im Ticker wurden schon einige weitere Programme dafür genannt

    • Wenn du Lieder mit Soundhound tagst, wird dir bei den meisten Liedern in Echtzeit der Liedtext angezeigt. Wie bei Karaoke. Ist ja aber leider nicht für PC ^^

  • Also Liedtexte konnte ich immer in der Musikapp sehen. Und zwar auch mit einem Klick auf das albumcover.

  • Also bei mir (iOS 6.1) wird der Liedtext ohne Probleme angezeigt. Wann wurde der denn entfernt?

  • Der Liedtext ist nicht mehr vorhanden, wenn man seine Musik mit iTunes Match synchronisiert und anschliessend auf einem anderen iDevice wieder herunterlädt.
    Die Musik und das Cover werden brav übertragen… aber der Liedtext fehlt.

  • Auch ich sehe bis heute unter iOS 6 diverse Liedtexte in der Musik-App.

  • Die Screenshots könnten auch von einer Telekom-App stammen..

  • hoffe man kann im fertigen ios die interpretenbilder ausschalten, mich stört sowas ungemein. hab es lieber kompakter, da ich knapp 42GB nur an musik auf dem iphone habe…

  • Gerade gelesen und plötzlich erscheint genau das Lied im shuffle Modus. Und das bei weit über 20gb Musik xD

  • Auf dem iPhone gab es die Panne nicht, das Liedtexte nicht mehr angezeigt wurden. Wohl aber auf dem iPad. Hier fehlt seit iOS 5 die Anzeige, was vorher einwandfrei funktionierte.
    Wer kann denn auf dem iPad mit ios7 Beta mal verifizieren ob das dort wieder geht.

  • Also bei mir, iOS sechs, funtioniert das mit den Liedtexten nicht. Muss ich da was besonderes einstellen oder wie funtioniert das? Liebe Grüße Alex

  • Hi,
    könnt ihr mal dies Jaaaaaa… kürzen.
    Bei mir ist die Anzeigebreite auf 1/3 reduziert.
    Danke.

    • solche Leuten sollten gesperrt werden. Mit der iPhone App konnte man nichtmals zoomen um etwas lesen zu können. Stattdessen wird man gesperrt wenn man die 4 Buchstaben dieser Domain ausschreibt…

  • „die Apple zuletzt aber kommentarlos gestrichen hatte“

    Warum schreibt ihr so einen Unsinn in den Bericht? Wie kommt ihr darauf?
    Der Liedtext wurde, sofern hinterlegt, immer angezeigt.

  • Man sollte eben auch wissen wo man Liedtexte hinterlegt, denn die kommen nicht von allein. :D

  • Ging in Beta auch nur waren die Zeichensätze falsch. Was mit Beta 2 aber nicht mehr geht ist folgendes (ging in beta 1). Wenn keine Musik lief und man auf dem Sperrbildschirm doppelt auf dem homebutton geklickt hat ist der Player angegangen und man konnte play drücken und er hat angefangen zu spielen. Das geht nicht mehr. Der Player ist nur zusehen wenn die Musik schon läuft.

  • Mal zur Musik- App auf dem iPad: Bei iOS6 war die Musik-App ja sehr ähnlich mit iTunes auf dem Mac. Die neue Musik App ist in meinen augen ein deutlicher Rückschritt, da sie wieder so funktioniert wie vor dem Update in iOS6. Ich hoffe, dass sie das im Laufe des Beta Stadiums
    noch ändern werden.

  • Also bei mir hat das auch ohne ios7 immer funktioniert. Beim iPad war das nur irg wann weg aber nie beim iPhone.

    • da liegt das Problem. Apple hat in Beta 2 scheinbar diese Funktion wiedergebracht die es in Beta 1 nicht mehr gab. Deshalb ja auch die Überschrift: IOS7 bringt Anzeige zurück ;)

  • Kann mal jemand ein M4B in der Player schmeißen? Zeigt der iPad Kapitel an?

  • Wahnsinns Neuerung… wann soll die Funktion denn „kommentarlos gestrichen“ worden sein? Bei mir werden und wurden seit eh und je Liedtexte angezeigt.

    • iOS7 Beta 1. Bis iOS6.1.4 aufm iPhone funktioniert es durchgehend und auf dem iPad lief es bis iOS6.0.x auch noch. Danach bei mir zumindestens nicht mehr

      • Sicht ging es in Beta 1 habe es selbst getestet nur gab es Fehler was die Zeichensätze angeht. Dadurch sahen Sonderzeichen und Zeilenumbrüche z.b doof aus.

  • Funktioniert bei irgendjemandem denn die Sternbewertung unter iOS7?
    Oder Kapitelnamen in m4bs?

  • Ich finde, dass die die sogtexte schon zu den Liedern in iTunes hinzufügen sollte, sodass sie automatisch dabei sind, wenn man sie herunterlädt :D

  • Die Sternbewertung fehlt seit der Beta1. Hoffen wir mal Apple streicht das nicht zu Gunsten der Dauen hoch/runter Bewertung in iTunes Radio. Google Music hat auf 5Stern Bewertung erweitert, bisher nur im Webplayer, unter Google Labs aktivierbar.

  • bei mir wird grundsätzlich der Liedtext angezeigt!? Schon seit Jahren. Nur 1x aufs Display tippen und er ist da bzw. weg.

  • Super, ´ne richtig „tolle“ Funktion, hab sie ned vermisst, aber sei es drum. Für besseren Gesamteindruck des Players, wären Albumcover in voller breite deutlich wichtiger gewesen.

  • The Grid :) Gänsehaut der Track ist hammer

  • Das Lied (das auf den Screenshots gezeigt wird) is so geil ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven