Artikel iPhone Basics: So kontrollieren die Lautstärketasten nicht die Klingelton- sondern die...
Facebook
Twitter
Kommentieren (42)

iPhone Basics: So kontrollieren die Lautstärketasten nicht die Klingelton- sondern die Geräte-Lautstärke

42 Kommentare

Gerade ausgepackt oder frisch wiederhergestellt, beeinflussen die an der linken iPhone-Seite angebrachten Lautstärketasten grundsätzlich die Klingelton- und die Weckerlautstärke und regeln die Geräte-Lautstärke für die Musik- und Video-Wiedergabe nur dann, wenn gerade ein Player aktiv ist. Ein etwas umständliche Grundeinstellung, die unter Umständen dazu führen kann, dass ihr die Klingeltonlautstärke in der Hosentasche reguliert.

Hier bietet sich der kurze Abstecher in die iPhone-Einstellungen an. In der Einstellungen-App im Menu “Töne” lässt sich der Schieber “Mit Tasten ändern” deaktivieren und sorgt dafür, dass die einmal eingestellte Klingeltonlautstärke nicht mit den Hardware-Tasten, sondern nur über die Systemeinstellungen geändert werden können.

In der Rubrik Basics greifen wir interessante Fragen aus E-Mails oder dem iFUN-Forum auf.

Dieses Youtube-Video zeigt die Einstellung in Aktion

(Direkt-Link)

Diskussion 42 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich verstehe den Nutzen nicht so wirklich, wieso sollte man die Hardwaretasten deaktivieren? Wenn das iPhone in der Hostentasche ist, lassen die sich doch sowieso nicht bedienen. Es sei denn jemand ruft an, und wenn man genau in dem Moment an eine der Tasten kommt, die ohnehin ein sehr hartes Feedback haben und kaum unabsichtlich gedrückt werden können, dann ändert man meinetwegen die Lautstärke vielleicht um einen Balken – was auch kein Beinbruch ist. Stellt man die Funktion ab, dann beraubt man das iPhone um eine wichtige Funktion, nämlich die der schnellen Lautstärkeänderung.
    Ich steh auf eure Basics, aber darin seh ich überhaupt keinen Sinn ;)

    — dynAdZ
    • ganz einfach…
      damit schaltest du die tasten ja nicht “aus” sondern sagst dem iphone “bitte mach damit alles leise und laut nur meinen klingelton nicht wenn mich jemand anruft”…
      der sinn?
      du schaust zb ein video auf youtube an willst es aber nur mit 1/4 lautstärke hören dann machst du das zb leiser…
      wenn du nun die option nicht an hast ist auch dein klingelton nurnoch 1/4 so laut…
      diese option hab es nicht immer…
      deswegen musste man früher immer darauf achten das man ja immer volle lautstärke an hat

      — noname
    • denkfehler. es geht um die lautstärke des klingeltons, die sich nicht verändern soll.
      die gesamtlautstärke wird erst mit diesem tipp regulierbar, ohne, dass ein video o.ä. läuft.

      — 0range
    • ok, ich versuchs dir mal zu erklaeren. folgendes szenario: du rufst ein video auf, dass viel zu laut ist. also regelst du es mit den hardware-button runter, damit die die ohren nicht wegfliegen. das bedeutet aber gleichzeitg das du den klingelton (des eh nicht sonderlich lauten iphones) damit runtergedreht hast. bloed.
      die funktion entkoppelt nur die klingelton-lautstaerke von den hardware-butons. sie ist immer so laut wie unter einstellungen eingestellt. egal in welchem case du an den buttons rumgespielt hast.

      — louis cyphre
    • Danke für die Denkhilfen, jetzt hab ich es verstanden! Bisher habe ich die Lautstärke der Anwendungen zwar auch über die Seitentasten bedient, aber das geht ja nur, wenn die Anwendung auch läuft. Da mein Klingelton immer gleich laut ist, ist das wirkliche eine super nützliche Funktion :)

      — dynAdZ
    • Ähhhh? Komisch, bei mir ist die klingelton und musik/video lautstärke getrennt oO?!?
      Wenn ich ein video auf yt sehe und die lautstärke verändere beeinflusst das nicht meine klingelton lautstärke.
      Allerdings wenn ich in der home ansicht die lautstärke reguliere beeinflusst dies nur die klingelton lautstärke, nicht aber die lautstärke für den mp3 player oder yt videos. :/
      Jetzt, nach deaktivierung “mit tasten ändern”, wird nur noch die musiklautstärke reguliert.

      P.S. Im lockscreen lässt sich garkeine lautstärke regulieren!

      — Fuffzich
      • Richtig, deswegen war ich auch zunächst verwundert. Allerdings macht es Sinn die Funktion zu deaktivieren um IMMER die Lautstärke von Musik/Video etc. regulieren zu können, denn die Klingeltonlautstärke ändert man ja meistens nicht.

        — dynAdZ
  2. Ich verstehe den Nutzen absolut! Danke für den Tipp!
    Bei Anwendungen wie z.B. Navigon, die nur ganz kurz Töne ausgeben,
    ist es sehr nervig, die Lautstärke der Sprechstimme mit den Tasten zu
    ändern, da diese nur regliert wird, wenn gerade Ton ausgegeben wird.
    Ansonsten verstellt man versehentlich die Klingeltonlautstärke.

    — Mr. I.Phone
      • ja klar, aber früher gabs das bei vielen Handys einfach so als Feature, ich kapiere nicht, warum Apple das nicht eingebaut hat…

        — Neurotiker
  3. Ein Klick auf den Oben genannten Link “Basics” führt mich zu einer – ich will mal sagen – 404-Seite:

    Li Europan lingues es membres del sam familie. Lor separat existentie.

    — Xavier Popavier
  4. Bitte? Ihr benutzt seit Jahren ein iPhone und wusstet das nicht?
    Das kann ich ja echt nicht gleuben.

    — Tobi Tröööt
  5. Hallo ifun-Team ,
    Danke das ihr ab und an solche Basic Tips erklärt die für viele Jahre lang unbeachtet blieben aber nun vieles erleichtert.

    Korki
  6. Gibt es eigentliche eine App, mit der ich zeitgesteuerte klingeltonlautstärken einstellen kann ? Z.b. 22.00 – 6.00 Uhr lautlos ?? Danke

    — Mathiad
  7. kann man die lautstärke des weckes unabhängig von der ruftonlautstärke fest einstellen? wenn ja, wie?
    vielen dank

    — tmy
      • vielen dank für die antwort. das finde ich persönlich sehr ägerlich, dass das nicht geht. jeden abend die rufton auf leise stellen und am nächsten morgen wieder auf laut nervt sehr.
        gibt es vielleicht eine andere lösung (jailbreak)?

        — tym
  8. Sorry aber warum ist der Forscher Drang in jeden so verkümmert das man sowas nicht selber herausfinden kann ????? :)))

    — Sascha
  9. Weil es, wie oben bereits erwähnt, nicht immer so war.
    Das muss mit einem der letzten updates dazugekommen sein. Und irgendwann hört man auf zu forschen und resigniert bei nicht vorhandenen basics … Ist beim Obst-laden so und fertig.
    Korrigiert mich wenn ihr wollt

    — Michael
    • Stimmt nicht. Seit iOS 4 muss das schon so sein. Seit iOS 5 definitiv, iOS 4 auch, wenn mich nichts täuscht.

      — iFlorian
    • Mit einem der letzten updates? Seit IOS4 schon Kollege. Folgedessen hast du nie geforscht und kannst auch deswegen nie damit aufgehört haben. Also mich wundert schon das nach so langer Zeit manche User eine labale Funktion wie diese hiet nicht kemnen obwohl sie sich gleich unter dem Einstellungspunkt “Töne” befindet. Also genau dort wo man als erstes hingehen muss wenn man seinen Klingelton ändern will. Und dann gibts tatsächlich User die das noch nicht gesehen haben? Das ihr nach vielen Jahren ein iPhone mit einem Apfellogo auf der Rückseite in den Häbden hält habt ihr mittlerweile schon gesehen oder? :D

      — hellraver
  10. Und seit OS 3.1.3 ist die Loudnessfunktion des Musicplayers im Eimer! Warum wird dieser Fehler nicht endlich behoben?

    — bunte70

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14249 Artikel in den vergangenen 2610 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS