Artikel iPhone-Handbuch: Apple veröffentlicht umfassende Bedienungsanleitung für das iPhone 5 und iOS 6...
Facebook
Twitter
Kommentieren (42)

iPhone-Handbuch: Apple veröffentlicht umfassende Bedienungsanleitung für das iPhone 5 und iOS 6 im PDF-Format

42 Kommentare

Das Handbuch zum iPhone 5 steht zum Download bereit. Im Apple-Supportbereich findet sich die umfassende Dokumentation aller neuer Funktionen bereits als deutschsprachiges, 178 Seiten starkes PDF-Dokument mit dem Titel „iPhone Benutzerhandbuch – Für iOS 6 Software“ zum Download.

Wer auf die E-Book-Variante zum Lesen in den iBooks-Apps auf iPhone oder iPad setzt, muss sich noch etwas gedulden. Hier steht bislang nur die englischsprachige Bedienungsanleitung iPhone User Guide for iOS 6 zur Verfügung. Der Download der Apple-Handbücher ist selbstverständliche kostenlos.

Diskussion 42 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Um die hintergrundgeräusche zu filtern.

      Unten: Aufzeichnung des Gesprochenen
      Oben: Aufzeichnung der Hintergrundgeräusche => Unten-Oben = Hintergrundgeräuschfrei für den anderen Hörer
      Hinten: Für Videoaufnahmen

      — iLeon
  1. Kann mir einer sagen wo ich den Airplay Button finde? 2mal Home Taste, 2mal nach rechts…da finde ich ihn nicht mehr!?

    — Jenslinger
  2. Kann wir wer sagen mit welcher App das PDF oben geöffnet ist? Finde das recht Schick und wurde das auch gerne nutzen. Wenn das iBook ist, wo kann ich das dann einstellen? Danke :)

    — Sid
  3. Wird bei euch der Akku jetzt schneller leergenuckelt? Wenn man das IPhone ohne Nutzung liegen laesst (4s) ist es nach ca. 14 Stunden leer-beim IOs 5.1 waren es noch 2 Tage

    — Stephan
  4. Was Apple mit OS 6 da auf den Markt gebracht hat ist einfach nur dreist!!!

    Apple will offensichtlich dafūr sorgen, daß ältere Geräte verschrottet werden. 

    Beispiele ?
    Die App Jasmine kann auf meinem Ipod touch 3. Gen. nicht installiert werden. Es  wird OS6 zur Bedingung gemacht !

    Passbook könnte durchaus auch auf älteren Geräten verwendet werden. Hardwareanforderungen spielen da sicher keine Rolle.

    Apple hat mit OS 6 begonnen systematisch ältere Geräte auszugrenzen – nicht hardewarebedingt sondern softwareseitig!

    Softwareaktialisierungen wird es wohl in Zukunft nur noch für die neuesten Geräte geben – somit erpresst man sich quasi beim Kunden einen Neukauf und trocknet zudem den Markt für Gebrauchtgeräte aus.

    Apple – Euch gehört die Zukunft – aber ohne mich!

    — Brumms
      • Wie seid ihr denn drauf?
        Niemand, auch Apple nicht, ist verpflichtet, alte Geräte ständig mit neuer Software zu versorgen. Was bitte ist daran kriminell?
        Dein dämlicher iPod touch funktioniert immer noch so, wie du ihn damals gekauft hast. Und natürlich gibt es immer wieder Apps, die Features neuester iOS Versionen benötigen. Auch daran ist nichts auszusetzen.
        Mannmannmannm, so eine Kinderkacke…

        — JotWee
      • Außerdem bedenkt mal das Ihr die Updates umsonst bekommt!!
        Damals hat das Update für den iPod Touch Geld gekostet im Gegensatz zum iPhone!!

        — Mckay80
    • Älter Geräte werden nicht ausgegrenzt, da das 3GS immer noch iOS 6 bekommt. Bei den Androiden gibt es meist nach dem Kauf gar keine Updates mehr. Und Sorry: Das 3G ist 4 Jahre alt und hat schon lange ausgedient.

      — Mickey Mouse
      • Wie währe es denn mit einer Einzugsgenehmigung für Euer Bankkonto – kaufe alles – wenn es nur von Apple kommt – wacht doch endlich mal auf !!!
        Es wird verdient an :
        - jedem Gerät
        - an jeder APP
        - an jedem Musiktitel
        - an jedem Film
        - an jedem Entwickler (und dies jährlich)
        Use usw geniale Idee – nur nicht für mich !

        — Brumms
  5. Steht vielleicht auch in der Bedienungsanleitung, wie man verhindern kann, daß “Genius” dauernd abschmiert??? Hat sonst niemand Probleme mit dem App-Store?

    — canto
    • Bei mir schmiert der App Store unter Genius auch meistens ab. “Gekaufte Artikel” aufrufen klappt auch nicht…

      — Dub1nator
  6. Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Dumm Dämliche TTY Symbol aus der Statusbar bekomme? Habe mein Apfel Gerät mit T-Mobile Vertrag. Danke im Voraus.

    — Äpfelchen
  7. TTY Symbol?? Was Wo meinst du?
    Habs auch von Telekom und kann nichts Entdecken.

    Und weiß einer wo ich diese angeblich Kopierte Uhr finde?

    — robi
  8. Hi,

    bei mir funktioniert die “nicht stören” funktion nicht.
    Ist ein Iphone 4 und ios 6
    Alle Anrufe kommen durch, egal was ich einstelle, hat das noch jemand?

    — Bvh
    • Das hab ich auch festgestellt, aber so wie ich das verstanden hab, sollen die wenn man das Telefon auf laut hat, durch kommen allerdings dann ohne Ton. War auch der Meinung, man würde gar nicht erst durchkommen…
      So ganz hab ich ‘s jedenfalls noch nicht verstanden :))
      Ach ja, beuntz ‘n iPhone 5

      — Ich_Halt
  9. Die deutsche E-Book-Version ist im iTunes-Store da. Lässt sich besser lesen als die PDF-Version.

    Apple sortiert nicht unbedingt ältere Geräte aus. Mein iPad 1 ist jünger als das 3 GS, und, tja, blöd gelaufen, kein iOS 6. Ergebnis: YouTube-App auf dem iPad 1, Jasmine auf meinem iPad 2. Meine Kids sind traurig, weil sie Jasmine eben nicht mehr bedienen können.

    — Markus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13988 Artikel in den vergangenen 2572 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS