iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

iPhone Garantiereparaturen: Apple überarbeitet Self-Service Seite

Artikel auf Google Plus teilen.
318 Kommentare 318

Den ersten eMail-Hinweisen nach zu urteilen, scheint Apples Self-Service Bereich (die Seite lässt sich unter https://selfsolve.apple.com/ erreichen) nun auch Service-Dienstleistungen und Garantiereparaturen für Import-Geräte anzubieten. Noch warten wir auf die offizielle Bestätigung – wollen aber gleichzeitig auf Apples zweiwöchigen Testlauf in den Ladengeschäften hierzulande verweisen.

Ende März hatte Apple auch im Ausland bzw. über Import-Händler erworbene iPhone-Modelle zur Gerantiereparatur angenommen und die bislang auf T-Mobile Vertragsgeräte beschränkten Service-Dienstleistungen allen iPhone-Besitzern angeboten.

serviceapple.jpg

Solltet Ihr euch noch in der aktiven Garantiezeit befinden und Erfahrungen mit dem hier hinterlegten Formular machen, freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung in den Kommentaren. Danke Franziska.

Montag, 03. Mai 2010, 14:31 Uhr — Nicolas
318 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Immer wieder ein Gerant (Garant) für Rechtschreibfehler

    • oooch immer diese Rechtschreibfehlersucher! Als gäb’s auf der Welt nix Wichtigeres…
      Gebt das Hanf frei!

    • Fehlerhafte Schreibweise ist auf die künstlerische Freiheit des Individuums zurückzuführen.
      Ich wünsche das Menschen welche ihre Aufmerksamkeit stetig auf Oberflächlichkeiten wie die Orthographie richten, trotzdem fähig sind, den Kern der Dinge zu ergründen.

      • @Nicola
        danke, du sprichst mir aus dem Herzen.

      • Denk mal jemand sucht nun nach Garantiereperaturen bei Google, findet dann aber nicht hier auch die Seite, weil ein Fehler in der Überschrift ist. Heutzutage ist doch das Google Ranking wichtiger als alles andere (nicht falsch verstehen)

  • Wen das war ist Ess ich ein besen! Hab vor 1 Woche mein iphone 3gs nach italien verschickt, und jetzt das!

  • Na das wäre doch mal toll. Hab mal wieder Staub unterm Italien iPhone Display.
    Ich denke dass sie hier vermtl. nur geltendes
    Recht endlich umsetzen.

  • versuche seit 3 wochen meine defekten kopfhöhrer über die seite umzutauschen. habe ein itl. 3gs. in der vergangenheit auch bereits 2x erfolgreich durchgeführt. bisher jedoch leider ohne erfolg. auf der letzten seite kommt immer ne fehlermehlung.

  • Bei mir funktioniert seit Wochen schon der Self-service nicht. Versuche mein Headset austauschen zu lassen aber nachdem ich alles eingegeben und abgeschickt habe, kommt jedesmal „Transaktion kann nicht ausgeführt werden. Bitte später versuchen…“

    Werde wohl doch mal anrufen müssen -.-

  • Hallo, zumindest bei den iPad Modellen ist es so, dass z.B ein in den USA bezogenes Gerät auch Garantie in DE besitzt. Klingt kurios, und wir wollten auch erst nicht glauben, aber es scheint sich wohl doch zu bewahrheiten.

    Quelle: Apple Pressesprecher J. Albrecht auf iPadBlog.de

    • Die iPads fallen unter die Weltweite Garantie von Apple. Bislang ist nur das iPhone von dieser Regelung ausgenommen. Hoffe aber auch sehr das sich dies ändert.

  • Ausländisches Iphone -> deutsche Reparatur. Grade mit meiner Seriennummer probiert

  • iPhone 3GS – 16GB in Tschechien gekauft

    Registered
    Your registration lets Apple quickly find your product and provide the help you need.

    Telephone Technical Support: Expired
    You are eligible to purchase telephone technical support from an Apple expert.

    Repairs and Service Coverage: Active
    Your product is covered for eligible hardware repairs and service under Apple’s Limited Warranty.
    Estimated Expiration Date: November 4, 2010

    Eligible for the AppleCare Protection Plan
    Get the AppleCare Protection Plan to extend your hardware repair coverage and add technical support for 2 years from your iPhone purchase date.

  • Also bei mir steht auch deutsche Reaparatur. Ist eins aus Italien. Na dann wird es mal Zeit es zu tauschen. Schließlich gibt es ja jetzt auch einen JailBreak für das „neue“ 3Gs.

  • gerade mit apple telefoniert – wenn ich mein italieniphone einschicken würde, würden sie mir ein t-mobile iphone zurückschicken…

  • Wählt man da als Land Italien oder Deutschland aus? Mein 3GS ist aus Italien und hab es eben probiert und scheint wohl zu gehen. Zumindest konnte ich diverse Fehlfunktionen aussuchen.

    Was wählt man aus, wenn man Gehäuserisse hat?

  • Wie sieht es eigentlich aus wenn ich ein Importgerät in einem Apple Store reparieren lasseb will ab keine Rechnung mehr besitze?

    Danke, Max

  • Da hatte ich schon alles Steps gemacht, mich schon gefreut und dann das:

    Wir bitten um Entschuldigung. Die Transaktion kann zur Zeit nicht ausgeführt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal, oder kontaktieren Sie uns.

    Ich weiß allerdings nicht ob das damit zusammenhängt, dass ich ein Italo iPhone habe!

  • Ron Sommer goes crazy

    Halloooo,

    was ist denn daran NEU?
    Mit meinem Italo-Iphone hat das die Apple-Seite schon seit mindestens Januar angezeigt. Ob eine Reperatur auch von Apple durchgeführt wird ist halt ne (auch hier ja noch nicht geklärte) Frage. Also auf den Punkt gebracht:
    Das alles zeigt die Apple Seite schon seit Monaten an!!! Nicht Neu

  • Ich hab neulich Staub unterm Glas des Displays entdeckt …

    Hab ein „Import“ Gerät aus Italien … über Vodafone und Telcoland bezogen ….

    Was kann ich da machen!?

  • Also bei mir steht als Carrier T-Mobile bei einem französischen iPhone. Aber ich dächte das stand da schon früher. Wo genau habt ihr gesehen, dass ihr deutsche Reparatur habt?

  • Hmm, das passt wie die Faust auf’s Auge, hab seit neuestem die berühmten Blasen unterm Display und Haarrisse im Backcover…. 3GS 32GB aus Italien. Hab die ganze letzte Woche rumorganisiert, wie ich das Ding nach Italien und wieder zurück bekomme…

    Und jetzt das :D Reparaturauftrag online erfolgreich gestellt (ging bis letzte Woche nicht!) und bis jetzt alles prima geklappt, warte nun auf die Verpackung von Apple und meine Bestätigung per E-Mail, dann geht das Ding weg.

    Ihr seid top!

    • …das geht flott:

      Sehr geehrte(r) Mathias xxxxxxx,

      Vielen Dank, dass Sie den AppleCare Service gewählt haben.

      Wir haben Ihre Bestellung für einen Ersatz für folgendes Produkt erhalten: IPHONE 3GS. Ihre Reparaturnummer lautet D3187xxxx.

      Rufen Sie den Reparaturstatus auf, um aktuelle Details zu Ihrer Reparaturanforderung anzuzeigen.

      Wenn Sie die Sprache der Reparaturstatus-Webseite ändern möchten, rufen Sie Apple Support auf und wählen Sie ein Land aus.

      Mit freundlichen Grüßen
      Das AppleCare Team
      ———————————–
      Apple Operations Europe
      Directors: Cathy Kearney (Ireland),
      Gary Wipfler, Peter Oppenheimer, and Timothy Cook (USA)

      Reparaturdetails

      ——————————————————————————–
      Seriennummer: 879225Yxxxx

      Reparaturkosten

      ——————————————————————————–
      Unsere erste Überprüfung hat ergeben, dass der Ersatz für Ihr Produkt sehr wahrscheinlich durch die Garantie, einem AppleCare Protection Plan, oder einem anderen Apple Reparatur-Erweiterungsprogramm abgedeckt ist und für Sie somit keine Kosten anfallen. Bei Fragen oder Unstimmigkeiten bezüglich der Abdeckung der Reparatur werden wir Sie benachrichtigen.

      ….

  • Hab auch ein Italophone. Hab Germany eingegeben und Seriennummer:

    Komm: Repairs and Service Coverage: Active
    Your product is covered for eligible hardware repairs and service under Apple’s Limited Warranty.
    Estimated Expiration Date: XXX

    Klar hab ich vorher Germany angegeben, aber explizit „Reparatur in Deutschland“ steht nicht da. Man könnte ja auch interpretieren, dass ich noch Garantie habe, aber halt in Italien. Oder wie seht ihr das?

  • Also,

    das ganze sieht schon anders aus als vor ein paar Wochen: Da konnte man definitiv nur das Zubehör „bemängeln“. Nun ist zumindest schon die Fehlerbeschreibung zu erfassen. Sogar bei meinem 2G aus USA, bei dem schon die Garantie lange abgelaufen ist, lässt sich ein Auftrag erfassen, allerdings habe ich bei der Adresseingabe abgebrochen. Auf Kosten des Tauschs wurde ich in diesem Fall ebenfalls hingewiesen…

    Man darf weiter gespannt sein… ;-)

    >J

  • wie sieht es eigentlich mit einem 3G aus, das ich vor ca. 1,5 jahren gekauft habe (ohne protection plan)?
    mir wird angezeigt, dass ich keine garantie mehr hätte – im grunde müsste es doch zumindest 2 jahre gewährleistung geben.

    ich habe staub unter dem display (nicht zu knapp), einen riss im gehäuse und die kamera-linse ist lose :-(

    kann man da nichts mehr machen oder ist apple da kulant?

    • Du kannst für ~200 Euro Dein defektes iPhone außerhalb der Garantie tauschen lassen, sofern Apple wirklich die internationale Garantie eingeführt hat (, falls Dein iPhone kein deutsches ist). Alles Weitere wäre Kulanz von Apple, ja!

      >J

    • @ badbandit

      Schau dir bitte mal den Unterschied zwischen freiwilliger Garantie (Apple PP 1 Jahr) und gesetzlicher Gwährleistung an.

      Um es kurz zu fassen: Garantie ist vorbei, Gewährleistung bringt dir (in den MEISTEN FÄLLEN) nix.

  • Jetzt hat es bei mir auch geklappt, hab jetzt nicht mehr das vorabgeraet fuer 25 euto ausgewaehlt, sondern den Normalversand!

    • Also ich hab gerade nochmal mit Apple telefoniert dabei kam folgendes raus:
      -Geräte aus anderen Ländern werden nun auch von Apple in Deutschland repariert.
      -Garantieansprüche kann man nur online abwickeln, über die Hotline soll es noch nicht möglich sein
      -Apple schickt ein iPhone ohne Simlock zurück

  • War eben im Apple Store in Frankfurt, da mein 3GS (aus Belgien, nutze es mit O2) seit ein paar Tagen Probleme mit UMTS/3G hat. Auskunft des Mitarbeiters an der Genius Bar: „Leider können wir Ihnen keinen Hardware Support für ihr iPhone bieten, da es aus Belgien stammt. Bitte wenden Sie sich an Apple Care Belgien“. Habe ihn dann auf die Testphase vor ein paar Wochen hingewiesen und ob er wüsste, ob so etwas demnächst generell geplant sei, aber da kam nicht mehr viel konstruktives von seiner Seite, außer dem Hinweis, ich solle mir doch einen T-Mob-Vertrag zulegen…

    • Probier es online, da funktioniert es zu 100%

      • Habs mal gemacht. Aber wer sagt mir, dass auch ein iPhone OHNE Sim-/Netlock wiederbekomme?

      • Hab vorhin mit Apple telefoniert, er meinte zu 100% kommt eins ohne Simlock zurück.

      • „Hab vorhin mit Apple telefoniert, er meinte zu 100% kommt eins ohne Simlock zurück“

        Also ich habe gerade Apple Support Deutschland angerufen und der Mitarbeiter meinte, diese Freischaltung des Self-Service werde erst in ein paar Tagen offiziell, aber er hat gesagt, ich bekomme 100ig ein iPhone MIT Simlock zurück, wenn ich mein iPhone einschicke!

  • Habe eben einen Reparaturauftrag für ein defektes 3G aus Großbritannien aufgegeben. Das Gerät zeigt seit einer Woche „Kein Netz“ an. Habe schon alles versucht. Da ist wohl der Apple Service die letzte Anlaufstelle.
    Hoffe, dass es klappt.

    Bestätigung ist jedenfalls schon eingetroffen. :)

  • Also ich hab Vorhin bei Apple angerufen da ich auch Haarrisse in meinem italienischen 3gs hab wurde jedoch an meinen Händler verwiesen bzw. müsste es nach Italien schicken.

  • Habe gerade Online mein Iphone zur Reperatur freigegeben. Mein USA Iphone wird demnach übermorgen von UPS abgeholt und repariert

  • Tada zu mir ist auch ein Karton unterwegs der mir mein Iphone 3GS 16GB aus Tschechien austauscht….olleee :-)

    • so…

      online komme ich nicht weiter – nachdem ich alles eingegeben habe und es nur noch absenden sollte:

      Wir bitten um Entschuldigung. Die Transaktion kann zur Zeit nicht ausgeführt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal, oder kontaktieren Sie uns.

      An der Hotline hat mir gerade Jeannette erklärt, dass ein tschechisches iPhone 3G trotz Apple Care Protection Plan nur in der Tschechei repariert werden könne.

      Also leider nix mit freu… :(

      • Hast du ein Vorab Gerät bestellt? Wenn ja versuche es mal mit der Standard Versand Variante, dann dürfte es funktionieren.
        Ein Umtausch ausländischer Geräte ist nämlich momentan nur online und nicht über die Hotline möglich! Siehe ein paar Posts oben ;)

      • danke Justus – habe ich.

        Aber…aber…aber ich kann doch ohne mein iPhone nicht leben – ich brauche es doch.

        Bei dem Headset hatte es auch schon mal geklappt – mit Vorab-Versand.

        Was mich nur wundert ist die Aussage, die Dir von einem Apple-Hotline-Mitarbeiter gegeben wurde und welche mir von Jeannette (auch Apple-Mitarbeiterin – zu erreichen unter 01805009433) getroffen worden ist. Beide sind ziemlich konträr.

        Und es ist wie wieder mal so oft in Dtl.: „Die rechte Hand weiß nicht was die linke tut.“ *hae* *hae* *hae* :(

      • Seh es mal so 1 woche kein iPhone, dafür 30€ gespart :D
        Schickstes, so wie ich es damals getan habe, über den deutschen Zwischenhändler ein und der schickt es dann nach Italien, kann das ganze auch mal 6 Wochen dauern……
        Ich hab halt bei dem Apple Mitarbeiter angerufen, nachdem mein Auftrag online raus war.
        Er wollte meine Reperaturnummer wissen etc., er hat sichs angeschaut und gesagt: ja geht so alles i.O..
        Auf meine Frage wies mitm Simlock ist und warum das mit Italien iPhones plötzlich geht meinter er :
        Wenn sie eins ohne Simlock einschicken, bekommen sie auch eins ohne Simlock zurück.
        Apple hat die Garantie geändert und seit gestern können sie, zwar nur über das Onlineportal und nicht über die Hotline, dass ausländische iPhone auch in Deutschland reparieren lassen.

      • die 30 € werden mir als Apple Care Protection Plan Besitzer erst garnicht berechnet.

        Mit der Variante über den Händler hast Du natürlich Recht. Da ist die Lösung über Apple natürlich das „geringere Übel“.

        Danke nochmal an Justus

    • Verdammt sowas wollte ich mir ja auch mal zulegen :D

  • Hmmm,

    was gibt man denn an, wenn man Haarrisse hat…? Die „Problemauswahl“ ist ja ziemlich beschränkt…

    >J

  • Wie gesagt habe ich vor 30 min. mein Iphone 3Gs aus Italien zur Reperatur über die Garantie abgewickelt. Nun ist es auch sicher siehe:

    „Unsere erste Überprüfung hat ergeben, dass der Ersatz für Ihr Produkt sehr wahrscheinlich durch die Garantie, einem AppleCare Protection Plan, oder einem anderen Apple Reparatur-Erweiterungsprogramm abgedeckt ist und für Sie somit keine Kosten anfallen. Bei Fragen oder Unstimmigkeiten bezüglich der Abdeckung der Reparatur werden wir Sie benachrichtigen.“

  • Laut Mitarbeiter der Apple Support Hotline kann man jetzt neuerdings per SelfService einen Reparaturauftrag erstellen und die Geräte einschicken (offiziell werde das erst in ein paar Tagen), aber man bekäme zu 100% dann ein iPhone MIT Simlock zurück, auch wenn man ein simlockfreies Gerät eingeschickt hat.
    Das ist natürlich Käse…

    • Hmmm mir wurde was anderes gesagt.
      Er hat sich meine Seriennummer angeschaut und die Reperaturnummer und meinte dann , dass ich selbstverständlich eins ohne Simlock bekomme.
      Ich werde es einschicken, abwarten und Tee trinken und wenn es nen Simlock hat, bei Apple mich beschweren :)

      • Ich rufe morgen nochmal die Hotline an, werde dann bestimmt nen anderen Mitarbeiter ran kriegen, und mal sehen was der sagt. Ansonsten warte ich mal, bis du dein iPhone wieder hast ;)

      • Hehe mach das :)
        Ich bin gerne das Versuchskaninchen ^^

  • Was gebt ihr denn online an, wenn ihr die Haarrisse im Gehäuse habt?

  • „We’re sorry, the transaction cannot be completed at this time. Please try again later or contact us.“

    Hat das noch jemand?

  • Ich habe noch ein 3G aus den USA, Garantie ist noch nicht abgelaufen. Kriege ich denn dann noch ein 3G mit ATT SimLock? Oder gar einen mit t-Mobile simlock? Zudem ist das Ding nicht offiziell aktiviert worden. Ist das ein problem? Bin gerade sehr unsicher :( Wäre schön, wenn jemand sich damit auskennt.

    EDIT: wenn ich hier (https://selfsolve.apple.com/agreementWarrantyDynamic.do) meine Seriennummer eingebe, kriege ich folgendes:
    Bitte aktivieren Sie Ihr iPhone.
    Wir können keine Einzelheiten zur Garantieabdeckung angeben, da Ihr iPhone noch nicht aktiviert wurde.
    Bitte wenden Sie sich an Ihren iPhone-Händler oder Ihren Mobilfunkanbieter, um Ihr iPhone zu aktivieren.

  • ist doch nix neues!in canada konnte ich auch meinen deutschen ipod einschicken!

  • Ich blick hier nicht mehr durch bei der Apple-Politik ó_Ò

  • Man beachte Punkt 3.

    # Kann ich mein iPhone außerhalb des Landes reparieren lassen, in dem ich das Gerät ursprünglich gekauft habe?
    Nein. Der Service für infrage kommende Reparaturen ist nur in dem Land verfügbar, in dem Ihr iPhone ursprünglich erworben wurde.

    http://www.apple.com/de/suppor.....q/#repair3

    • Ja, dieses in der News beschriebene neue Verfahren ist noch nicht offiziell. Am Telefon meinte der Apple-Mitarbeiter mir gegenüber auch, das würde erst in den nächsten paar Tagen oder 1-2 Wochen verfügbar sein, bis ich ihn dann drauf hingewiesen habe, dass das schon funktioniert…

      Allerdings finde ich es irgendwie nicht so ganz sinnvoll, sollte es tatsächlich nur Simlock-Phones im Austausch zurück geben. Denn T-Mobile Kunden haben ihr iPhone aus Deutschland und können es auch jetzt schon problemlos tauschen. Und so ziemlich alle, die ihr iPhone im Ausland gekauft haben (Italien, Tschechien, Belgien, ….) und die dann jetzt neuerdings ihr iPhone auch nach Deutschland einschicken können anstatt eine Reparatur im Herkunftsland zu beantragen, die können mit dem Service gar nichts anfangen, weil sie im Austausch nur ein SIM-locked-Phone zurück bekommen.

  • Ich hoffe es das es geht … habe Risse im Backcover und war letzten Donnerstag in FFM (Apple-Store) und hab mein Glück probiert – ohne Erfolg

    Ich brauche nur eine Bestätigung das es auch wieder Sim-Lock-Frei zu mir zurück kommt ^^
    Das wird wohl ein riesen Andrang, wenn das etwas offiziell wird. Ob Apple überhaupt hinterher kommt mit den ganzen Reparaturen?

  • Es gab doch während der Testphase mal die Möglichkeit für 199.- Euro pauschal zu reparieren. Hab mein tschech. 3G bei der Garantie nicht durchbekommen (Oxidation Homebutton) und hätte jetzt gerne quasi gegen ein funktionierendes 3G getauscht. Das wäre die solidere Reparatur als es in irgendeine Fremdwerkstatt zu schicken. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

  • peter-stuttgart

    Wie funktioniert das?
    Kann ich den Service über den Self-Service online beantragen, ohne die teure Support-Nummer anzurufen?
    Brauch ich nur eine Apple ID?

    Thx, Peter

  • Was heisst denn „die schicken dann ein T-Mobile Gerät“? Die tauschen wirklich ein unlocked Phone gegen eins mit SIMLOCK-Sperre? Oder verstehe ich da etwas falsch?

    • So hat man es mir an der Hotline gesagt, Justus gegenüber haben sie gesagt, man bekäme dann auch eins ohne simlock zurück. Ich rufe morgen früh nochma da an und hole die meinung eines dritten mitarbeiters… ma sehen

  • Bezüglich teuer Supportnummer:

    Einfach die Nummer vom Shop anrufen (0800 2000 136) und dann im Menü mit dem Support verbinden, dann ist es kostenlos ;)

    Aber endlich funktioniert es bei Apple, wurde auch langsam Zeit mit der Garantie. ;)

  • Gilt die Garantie auch für ein 2 cm großen Kratzer im Display
    hab das iPhone 3gs aus Italien,im Februar gekauft???hiiilllffee hoffe das geht!

  • Was muss ich online wegen Haarrissen genau ausfüllen? Risse finde ich nirgends in den Optionen.

  • Tja, mein 3GS ist gerade über Italien nach Holland unterwegs, weil man mir im Apple Store Frankfurt nicht helfen konnte. Der Mitarbeiter dort sagte mir soviel wie ‚Vielleicht ändert sich das ja bald‘ – war das ein versteckter Hinweis?

  • Also zu mir haben die nichts in FFM gesagt … Ich sollte doch meinen Urlaub in Belgien machen und dort mein iPhone umtauschen ;P

    Ich habe auch nachgefragt ob sich da noch etwas tut in Sachen Garantieänderung. Konnte mir dazu nur die Info geben das die Zahlen aus der Testphase ausgewertet werden und vielleicht kommt noch mal eine solche Aktion?!
    Ich sollte die Apple-Seite regelmäßig besuchen. Vielleicht ja mit dem versteckten Hinweis! :)

  • Leider funktioniert das Ganze auf der österreichischen Seite noch nicht – ist die Frage ob bei uns auch noch umgestellt wird… Oder ich gehe das Risiko ein und mache das Ganze über die deutsche Seite auf die Art wie damals die italienischen iPhones bestellt wurden…

  • Sooo … habe nochmal den Apple Support angerufen. Diesmal war ein anderer Mitarbeiter am Telefon. Ich habe ihn gefragt, wie das denn nun sei mit eingeschickten Importgeräten ohne Simlock. Sein Aussage:

    „Ich habe mit meinem Vorgesetzten gesprochen und nachgefragt. Der hat mir bestätigt, dass, wenn Sie beispielsweise ein Simlock-freies iPhone aus Belgien einschicken, Sie auch ein Gerät ohne Simlock zurück bekommen.“

    Sollte das wieder seinem Erwarten im Nachhinein doch nicht der Fall sein (ist bisher ja reine Theorie, da der SelfCare ja gerade erst für Importgeräte freigeschaltet wurde und man daher noch keine praktischen Erfahrungen hat) , soll ich mich einfach nochmal beim Support melden und man schaut dann weiter.

    Also wasserfest hört sich das nicht an, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt, und so ist das Risiko zumindest überschaubar!

  • leute aufpassen hab heute mein vorabtausch iphone bekommen, wegen meinem defekten italo iphone und es ist nicht simlock frei, also werd ich dem ups typen morgen das neue wieder mitgeben :-(

    • mhm vllt weils Vorabtausch war und die so nicht gecheckt haben, dass du ein simlock-freies Gerät hast?
      Naja ich schick mein altes iPhone erst ein und lege einen Zettel rein, dass die darauf achten sollen, dass es sich um ein simlock-freies Gerät handelt und ich auch ein solches zurück brauche (ansonsten mein altes wieder zurück).
      Hoffe das hilft (siehe mein Post #47)…

      Am besten rufst du auch mal beim Support an und fragst nach: 01805 009 433

    • Fabian,

      was hat sich denn nun bei Dir ergeben?

      >J

  • also an der serien nummer ist das doch ersichtlich gewesen das es ein simlock freies war !!! und ich hab das extra als bemerkung hinterlassen, das kotzt mich wieder alles an,

    • Jo eigentlich sollte die Seriennummer reichen… naja ist halt alles noch sehr neu, warst wahrscheinlich einer der ersten mit simlockfreiem iPhone. Würde mal anrufen, vllt schicken sie dir dann ein neues, laut vorgesetztem beim support bekommt man jedenfalls ein simlockfreies

  • Das hat nichts zu bedeutet. Manchmal klappt das mit dem entsperren nicht. War bei mir auch der Fall. Du brauchst das iPhone nicht zurück zusenden. Ruf beim Support an und die schalten dir das iPhone Frei. Das war bei mir auch so. Hat halt 1 Tag länger gedauert, die brauchen das iPhone dafür nicht!

    • Haste schon ein simlock-freies iPhone eingeschickt?
      Ich dachte das geht erst seit gestern bzw. ein paar Tagen.
      Und man kann den Simlock per Fernwartung quasi entfernen? Wär natürlich top…
      *Edit: Scheint tatsächlich zu funktionieren, zumindest konnte man das wohl damals bei der Telekom mit seinem 2 Jahre alten Gerät machen lassen: „Einfach die Kundehotline anrufen und iPhone entsperren lassen. Das ganze soll dann etwa zwei Tage dauern.“ Wobei man hier ja auch zwischen SIM- und Netlock unterscheiden muss. Einfach nur den SIM-Lock entfernen bringt ja eingentlich nichts, wenn man das iPhone mit nem anderen Anbieter als der Telekom nutzen will. Oder sehe ich das falsch?

      • Ich habe es damals als es die Testphase gemacht. Da wurde mir eins T-Mobile gerät gegeben und dann halt entsperrt. Betreibe es jetzt mit einer Vodafone Karte. Im Store sagte man mir damals das die chance 50:50 steht das es sofort klappt. Bei mir hat es nicht geklappt :) Aber am nächsten morgen hab ich es einfach angeschlossen und zack Karte wurde akzeptiert.

        Also Ihr bekommt genau das gleiche was ihr abgebt. Sofern es ein Simlockfreies ist, bekommt ihr auch wieder ein simlockfreies zurück.

  • Also dann bin ich mal auch im Club der „Tester“ … Ich hab mir bal ne Verpackung schicken lassen. ABER: den iPhone self service gibt’s derzeit leider nur in Deutschland. Also geht die leere Verpackung nach Österreich (Steht zwar Germany, aber in der Adresszeile AUSTRIA). Und es wurche auch bereits losgeschickt. Mal sehen ob es ankommt ;-)

    Aber solange nicht sicher ist, wie das mit dem Net/Sim lock abläuft, werde ich mein 3GS sicher nicht losschicken …

    • Da hilft dir nur zu glauben, was der Support-Vorgesetzte mir gesagt hat oder selber mal anrufen. Oder warten bis die ersten ihre Erfahrungen gemacht haben. Aber denk dran, wenn du dein iPhone 10 Tage nach Beantragung nicht eingeschickt hast wird dein Auftrag storniert.

    • @ Thomas: Hast Du einen Vorabersatz verlangt oder nicht?

      Ich spiele auch mit dem Gedanken, mir ein Tausch-iPhone nach Österreich schicken zu lassen…

      • @ cH_rI_sI: Nein, nur die Verpackung. Es geht mir in erster Linie mal darum, ob das Paket überhaupt ankommt. Hoffe ich doch, wenn 2x AUSTRIA und 1x Germany drauf steht ;-) Aber werde ich morgen sehen ob es da ist (Trackingnummer hab ich ja schon).

        Und dann lass ich den Auftrag mal auslaufen, bis er storniert ist – aber bis dahin wird es sicher schon Erfahrungsberichte geben bzgl. Sim-/Netlock.

        Oder noch besser: das ganze wird auch in Österreich ausgerollt. Aber denke ich eher nicht (ich meine, wir haben nicht mal Filme, oder TV Serien im österreichischen iTunes Store -.-)

      • UPDATE:

        sieht einstweilen gut gut aus. Paket kommt heute an.
        Auch im Forum steht, dass die Hotline sagt, dass es kein Problem ist, den SIM Lock im Nachhinein rauszunehmen.
        Werde noch etwas warten und mir ein neues holen, wenn OS 4.0 draußen ist …

  • Mein iPhone wurde eben abgeholt. Ich hab es gestern Abend um 20 Uhr erst beauftragt. Echt super schnell.

    Wisst Ihr wie lange es jetzt noch dauert, bis ein neues zurückkommt?

  • Wenn es ein offensichtlicher Defekt ist, dann ist das Neue – wenn du Glück hast – schon übermorgen bei dir ;-)

  • Toll ich habe vor 6 wochen mein iphone eingeschickt und ist nun auf hoffentlich auf der Reise zurück nach Deutschland und nun lese ich dies, da hätte ich ja besser noch abwarten können und es selber einschicken können.

    Wie sieht ne das aus mit der applecare protection plan? kann ich das nun auch hier in Deutschland kaufen mit ne Ausländischen gerät? würde doch gerne die 2 Jahre in anspruch nehmen, weil das Backcover ja eh immer Haarrisse bekommt. 3gs weiß.

    Gruß Plenti

  • was passiert eigentlich wenn die keinen defekt feststellen, weil der zu unregelmäßiog auftritt? hat jemand erfahrung damit?

  • ich habe mal einen Thread im Forum zum Thema erstellt. Wer neue Infos per Telefon vom Support erhalten hat oder schon ein Austauschgerät erhalten hat, kann’s ja da posten. Hilft den anderen ;) Schicke meins selbst auch ab, sobald die Box da ist.

    http://www.ifun.de/component/o.....#msg525367

  • So mein iPhone ist gerade vom UPS Mann abgeholt worden, jetzt heißts bangen und hoffen :D

  • Hi, ich habe es auch gestern abend schon gewagt. iPhone wurde heute um 11:24 von UPS abgeholt! Ich hoffe mal das es ein SimLock freies wieder gibt. Warum eigentlich auch nicht?

    Hatte immer wieder Verbindungsabbrüche bei Vodafone. Nun sind auch zum Schluß noch WLAN Probleme hinzugekommen. Bin vor 2 Wochen an der Hotline abgeblitzt! Nun geht’s wohl. Habe im übrigen einen Apple Care Protection Plan aus der USA und funktioniert offenbar ohne Probleme, denn mein iPhone ist aus Polen und Anfang April ist die einjährige Garantie ausgelaufen! Verlängerung mit ACPP war auch kein Ding und kam bei EBAY mit Versand 50 Teuronen!

    Hoffe das bis Freitag eine neues Phone da ist! :D

    Werde berichten wenn ein neues da ist.

  • Um meine Frage noch mal aufzugreifen: wie sieht’s mit aus kostenpflichtigen Reparaturen an importgeräten aus?

    • Keine Ahnung obs stimmt, aber ich hab mal was von 200 Euro gehört für ein Tauschgerät wo die Schäden nicht bei der Garantie abgedeckt sind.
      Leider keine Garantie ob das stimmt …

  • Andreas Schramm

    Habe auch über die Appleseite mit meiner Seriennummer den Reperaturservice für mein in Italien gekauftes iPhone 3GS kontaktiert. Einen Tag später hatte ich per UPS Express Lieferung ein Rücksendepaket an Apple in der Post. Mein iPhone liegt gerade zur Abholung bereit und die netten UPS Frau am Telefon bestätigte mir eine Abholung noch heute.

    Grund meiner Reklamierung waren mehrere Risse in der Plastikschale auf der Rückseite, ein Fehler, der beim weißen Modell wohl häufig auftritt.

    Mal schauen was nun passiert…

    Gruß Andy

    • Hi Andreas,

      was hast Du denn bei der Problemauswahl bei Apple Care ausgewählt bzw. wie hast Du Dein Problem dort online geschildert? ;-)

      Danke und Gruß,
      >J

  • Hallo,
    mir hat der Apple Support gerade gesagt, dass wenn ich ein ausländisches Gerät zu ihnen schicke ich ein deutsches zurückbekomme und die das danach auch nicht! „unlocken“ werden. Sie haben seit gestern dazu eine neue Arbeitsanweisung, die er vorgelesen hat.

    Ich bin mal auf eure Erfahrungen gespannt.
    Cu

  • Genau das sagt man mir gerade auch :( Und bei Selfsolve kriege ich die hier: „Unser System ist zurzeit leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder gehen Sie zurück zur Support-Site.

    Versuchen Sie es später noch einmal oder gehen Sie zurück zur Apple Support-Site.“

    Mist!

  • hab grad mit apple technik support telefoniert, wegen meines iphone kopfhöhrers
    und hab dann mal gefragt wie es denn aussieht mit iphones aus itatilien bzgl garantie, weil das ja jetzt gehen soll

    da meinte er. ja es geht ABER man bekommt ein t-mobile gelocktes zurück. da hab ich gesagt. was das fürn mist ;-)
    er meinte dann ABER auch, ich solle n monat warten, er vermutet, das ändert sich noch

    d.h. man bekommt vll in zukunft sein „freies“ iphone wieder zurück

    • kann ich so (leider) bestätigen, habe eben dieselbe Aussage inklusive „mal abwarten ob sich das ändert“ erhalten…

      • Na super, dass macht ja mich ja gerade etwas wütend, was ihr da berichtet! Wenn das wirklich so kommt, werde ich aber bei Apple in Hamburg oder der Hotline den großen „OTTO“ los lassen! Ich lass mir doch nicht mein Gerät sperren. Die Spinnen wohl. Wenn ich einen Porsche zur reparatur bringe, kriege ich ja wohl auch keinen Fiat Punto ohne Motor aus der Werkstatt zurück. Ich glaube das bei Apple im Moment noch große Verwirrung herscht. Man kann wohl kaum den Leuten ein SimLock Phone geben, da die Geräte damit unbrauchbar wären und das gesetzl. bestimmt nicht in Ordnung geht!

        Mal abwarten

    • meint er mit „warten wir mal nen Monat ab“ vielleicht die WWDC? Mal sehen ^^

  • Naja sollte ich ein gelocktes iPhone zurückbekommen, bekommen sie Ärger. Hab mir den Namen und Datum des Telefonates mit dem netten Herrn von der Support Hotline aufgeschrieben. Kann ja nicht sein das sie eine heute so und morgen so Linie fahren…..

  • Werden die Geräte eigentlich grundsätzlich ausgetauscht oder gab es schon Fälle in denen Leute ihr altes iPhone repariert zurückbekommen haben?

    Sollte Apple zicken machen, ist das neue iPhone 4G oder HD oder wie auch immer das heissen soll für mich gestorben. Ich lasse mich nicht bevormunden bei welchem Anbieter ich ein iPhone zukaufen habe! Apple tut sich mit dieser Verfahrensweise bestimmt keinen Gefallen.

    • Du bekommst immer direkt ein Austauschgerät, d.h. ein wieder aufbereitetes Gerät, erkennst du dann auch an der Seriennummer die mit 5K beginnt. Du bekommst nicht dein eigenes repariert zurück.

      Es gibt eine Anzahl, ab der du dann ein komplett neues iPhone bekommst, quasi wenn du du bereits 3 Mal ein Austauschgerät hattest und es immer wieder defekt war, kannst du auch ein neues bekommen. Die genaue Anzahl weiß ich nicht, variiert aber.

      So kenne ich das zumindest, daher alles ohne Gewähr. ;)
      Ich habe immer direkt ein aufbereitetes Gerät bekommen und bin atm mit so Einem zufrieden. :)

  • Hallo,

    also ich habe heute mit insgesamt 4 Apple Service-Mitarbeitern telefoniert. Und letzendlich hat mir JEDER versichert, dass eine Garantieabwicklung mit Import Geräten (habe selbst eins aus Italien) und sogar der Vorabersatz möglich ist. Es ist angeblich momentan eine starke Überlastung des Servers, weshalb die ganzen Anfragen nicht bearbeitet werden können.

    Ich solle mich doch bitte bis Morgen oder einen Tag später gedulden und es online noch einmal versuchen.

    Als ich gefragt habe ob ich denn ein neues UNLOCKED iPhone zurückbekomme, sagte man mir, dass die das anhand der Seriennr. erkennen und mir, wenn ich ein italienisches Modell besitze, auch ein italienisches UNLOCKED iPhone zurückerhalte.

    Ich werde nun abwarten und die neuen Erkenntnisse hier posten.
    Bitte schreibt ihr auch eure Erfahrung (hoffentlich positive) mit den „neuen“ Reperaturmöglichkeiten.

    mfg

    • Das beruhigt mich wieder ein bisschen! Ich habe langsam das Gefühl, dass Apple mit Absicht diese Taktik fährt. Ich nehme mal an, dass Apple mit Garantieanträgen aus Deutschland überrant wird wenn Sie ein offizielles Statement abgeben und auch noch sagen, alles kein Problem! Man versucht vielleicht so die Menge der Garantieanträge unter Kontrolle zu behalten?!? Die Lagerbestände an Refubished Geräten in NL wird bestimmt auch nicht unendlich sein! ;)

  • Also ich glaube bei Apple herrscht mindestens genauso große Verwirrung wie bei uns allen bzgl. der großen Frage, ob man als AUstauschgerät MIT SimLock wiederbekommt, obwohl man eins OHNE eingeschickt hat..

    Zumindestens kann man ja schon mal bestätigen, dass es überhaupt möglich in Deutschland sinen Garantieanspruch wahrzunehmen und nicht gleich ans Ausland verwiesen wird.
    Aber natürlich was macht das alles für ne Sinn, wenn man im Endeffekt allen quasi die Freien iPhones abnimmt und sie dann durch ne SImLock Iphone ersetzt… Kann mir aber trotzdem gut vorstellen, dass Apple erstmal versuchen wird, dass so hand zu haben…

    Juristisch gesehen, wäre es meines Erachtens auch nicht haltbar… Ich meine, meist liegt der klassiche Fall vor, dass Iphone ist mangelhaft, also meldet man sich beim Verkäufer oder direkt beim Hersteller und will, dass der Mangel behoben wird… Dann gibt es die Option Nachbesserung (besser bekannt unter Reperatur) oder Nachlieferung (Ersatzsache mittlerer Art und Güte), sprich man bekommt nicht SEIN einegschicktes Gerät zurück, aber eins, dass dem gleichen „Standard“ entspricht und dazu gehört DEFINITIV, bei SImLock Frei oder SImLockfrei wiederzu bekommen… Da sollte sich Apple echt nicht quer stellen…

    Aber na ja, die Devise lautet, abwarten und tee trinken… Mal gucken was die ersten User hier vermelden werden, wenn ihr Gerät aus der Reparatur wiederkommt, drücke denjenigen auf jeden fall die Daumen, dass alles reibunslos klappt…

  • Wie ist es eigentlich mit dem Online Self Service?

    Bei mir kommt am Ende immer eine Fehlermeldung, dass die Transaktion momentan nicht durchgeführt werden kann.

    Habt ihr ne Ahnung woran das liegt, bzw ist das bei euch auch so?
    Habe versucht den Vorabersatz zu erhalten, da ich den Apple Care Protection Plan habe.

    Wird das bald wieder funktionieen?

  • Du hast dir doch vorher selber die Antwort gegeben ;)

    Zitat von Oben

    „Hallo,

    also ich habe heute mit insgesamt 4 Apple Service-Mitarbeitern telefoniert. Und letzendlich hat mir JEDER versichert, dass eine Garantieabwicklung mit Import Geräten (habe selbst eins aus Italien) und sogar der Vorabersatz möglich ist. Es ist angeblich momentan eine starke Überlastung des Servers, weshalb die ganzen Anfragen nicht bearbeitet werden können.

    Ich solle mich doch bitte bis Morgen oder einen Tag später gedulden und es online noch einmal versuchen.“

    Sagt doch alles! Du weisst aber das, dass Vorabgerät 29 EUR kostet und du eine Kreditkarte brauchst?

    Vielleicht nimmt das System auch keine Aufträge heute an, da in den Niederlanden ein gesetzl. Feiertag ist und niemand dort arbeitet, denn die Geräte kommen und gehen ja nach BREDA in NL!

  • Also heisst es für mich einfach warten ;-).

    Gibt es jemanden bei dem das heute geklappt hat?

  • Was muss ich denn im Reperaturauftrag „auswählen“ wenn ich einen Riss im Backcover oberhalb des Connect-Schlitzes habe ?

    Freu mich über eine Antwort

    • Für die Haarrisse habe ich auch irgendwie keine Kategorie gefunden. Habe aber extra nochmal bei der Hotline nachgefragt und es hieß, dass solche Risse definitiv ein Umtausch-/Garantiegrund seien. Kannst ja, auch wenn du eine unpassende Kategorie gewählt hast, dann im Kommentarfeld schreiben, dass du dein iPhone wegen Haarrissen im Backcover umtauschen willst!

      Bin mal gespannt, vielleicht gibts morgen schon die ersten, die ihr Ersatziphone erhalten (Justus zB)… Und wenn es unlocked-iPhones zurück gibt, trotz zum Teil gegenteiliger Aussage der Hotline, geht meins auch sofort raus. Wobei am sichersten wäre wohl die Variante mit Vorabtauschgerät, da kann man zur Not das Ersatzhandy wieder zurückgeben, falls es SIMlock hat und der auch nicht noch nachträglich vom Support entfernt werden kann/darf…

      • Hi,
        ich glaub nicht, dass das diese Woche noch was wird, momentan hängt mein iPhone aufgrund des Feiertages in Eindhoven fest, wird sicherlich erst nächste Woche wieder zurück kommen.
        Scheiß Feiertage :D

  • also ich habe es heute Morgen ausprobiert und der Vorabaustausch funktioniert. hoffe dass das neue iPhone morgen bereits bei mir ist, dann werde ich es testen und hier wieder Posten.
    gibt es Probleme wenn ich eine O2 simkarte in ein SIMLOCKED iPhone zum testen einlege?

  • Habe jetzt das Versandpaket bekommen, da ich aber in 2 Wochen in die nähe von Mailand fahre, weiß ich nicht ob ich mein italo iphone nun einschicken soll oder ob ich mich auf den weg in den store machen soll. bekomm ich dort dann auch direkt ein neues? muss ich dort einen termin vereinbaren, oder gehts auch ohne?

    • Also ich hatte vor ein paar Tagen um 17.00 nen Termin in Frankfurt im Apple Store gemacht, war aber schon um 16.00 da. Musste dann trotzdem bis 17.00 warten, während noch x Leute, die ohne Termin kamen, vor mir dran kamen. Nächstes mal gehe ich ohne Termin hin…

  • Ja das ist klar ;) Habe nur mal gehört, dass eine Karte die in ein Simlocked iPhone gesteckt wird, durch das anschalten des Gerätes kaputt geht…

  • Meins steckt seit gestern Morgen in EINDHOVEN fest. Ist das bei Euch auch so?

  • Also Ihr Lieben…
    Habe ein 3G in WEiß 32 Gb aus Italien und Simlock frei.
    Gestern abend habe ich direkt über die 0800er nr angerufen und alles erklären lassen. Für die Haarrisse im Backcover habe ich „Display-Pixel Fehler“ ausgewählt und im Text die Beschreibung der Haarrisse auf dem Backcover beschrieben. Es ist (wenn von aussen keine weiteren Einflüsse durch Stürze zu erkennen) Garantiefall. Da ich die Apple Garantie erweiterung habe gibt es das „vorab“ Gerät. In Italien wäre ein Tausch vor Ort auch möglich gewesen. Jedoch hätte ich dann Aktivierungsproblem im Urlaub. Der Auftrag wurde soeben bestätigt und somit läufts über Germany.
    *bling* Ach ja zur allgemeinen Info: SIM lock oder nicht , angeben aber wie, etc. Es ist total egal!!! Aufgrund der Gerätenummer kann Apple direkt erkennen woher das Gerät stammt und ob es einen SIM-Lock besitzt. Daraus erfolgt natürlich die richtige Auswahl es Ersatzgerätes. Punkt aus! Viel Erfolg und fröhliches Tauschen, da es laut Support keine Aussage gibt, wie lange der „Auslands-Iphone-Tausch“ noch supportet wird.
    byebye

    • ich glaub dann schick ich meins jetzt auch weg. ihr?

    • Irgendwie bekommt da auch jeder jeden Tag ne andere Antwort zum Thema Simlock. Gewissheit haben wir wohl erst morgen/übermorgen, wenn die ersten Austauschgeräte ankommen.

      Ich würde gerne meinen alten Standard-Auftrag stornieren und einen neuen mit Vorabtausch erstellen, leider geht das laut Hotline nicht, sodass ich erst die 10 Tage verstreichen lassen muss, damit der aktuelle Auftrag dann automatisch storniert wird … Sehr ärgerlich, vor allem dann, wenn es sich um eine Testphase handelt, die dann schon wieder rum sein könnte!

  • Mein Netlock-freies Italien-iPhone hängt auch seit gestern in Eindhoven fest. Angeblich geht es noch heute zu Apple raus, aber das letzte Tracking-Update ist von heute morgen:

    EINDHOVEN, BEST, NL 05/06/2010 4:30 A.M. IMPORT SCAN

  • Ich lasse mir erst das Ersatzgerät zuschicken und wenn damit alles Unordnung ist, schicke ich mein altes ein. So ist essicherer;)

  • Hallo,

    bei mir ist gerade UPS umgesprungen:

    Delivered On: 05/06/2010 11:00 A.M. Signed By:W VD BOOGAARD

  • Habe gerade mit Support telefoniert:

    Sie bestätigen, dass wenn man italienisches iPhone einschickt, auch ein italienisches netlockfreies iPhone zurückbekommt. Dies sei zwar noch erst „semi-offiziell“, wird aber seit Montag so gehandhabt. Also, entspannt euch. Alles wird gut! :)

    • Das sind ja mal gute Nachrrichten! Aber das haben Sie ja schon zu einigen gesagt. Ich glaube auch inzwschen wirklich nicht mehr, dass man ein T-Mobile Gerät bekommt! Na gut T-Mobile vielleicht ja aber entsperrt!

      Meins steht auf: EINDHOVEN, BEST, NL 05/06/2010 11:00 A.M. DELIVERY

      Angekommen ist das alte nun schon einmal. Aber im Onlinereparaturstatus bei Apple steht immer noch 4 May (unterwegs)!

      Hat sich bei euch da was verändert? :(

  • Mein Vorabersatz-iPhone wurde heute Mittag zu mir geschickt und ich vermute, dass es Morgen hier ankommen wird.
    Sobald es hier ist, werde ich mich hier melden.
    Bin allerdings echt zuversichtlich, dass alles klappt.

  • Es gibt schon erhebliche Unterschiede in der Kompetenz der Mitarbeiter an der Hotline… Während mir die Gurke von gestern gesagt hat, bestehende Reparaturaufträge seien definitiv nicht löschbar, hat der kompetente Mann von eben meinen Auftrag (Standardverfahren) löschen lassen, sodass ich jetzt einen neuen mit Vorabtauschgerät eingeben kann!

    Darüber hinaus hat er mir versichert, dass ich ein baugleiches Gerät zurückbekomme, sprich: Wer ein iPhone aus Belgien einschickt, bekommt auch ein belgisches iPhone zurück. Wer ein italienisches iPhone einschickt, bekommt ein italienisches zurück usw.. Damit ist die Simlock-Frage hoffentlich erledigt (zumindest bis der nächste Hotline-Mitarbeiter wieder das Gegenteil verzapft) :)

  • Status: Produktersatz steht an

    Läuft alles glatt :)

    • @Justus: Wann ist es bei Apple angekommen?

    • Justus,

      wann hast du denn dein iPhone eingesendet bzw. wann hat UPS es denn abgeholt? Du scheinst uns allen ja ein Paar Tage voraus zu sein!?!? Hat sich dein Reparaturstatus sofort verändert oder hat es bei dir auch ein Paar Tage gedauert, eh sich was getan hat?

      • Bei Apple heute morgen um 11 angekommen, neues iPhone ist raus.
        Losgeschickt hab ich es am 04.05
        Wahrscheinlich habe ich einfach Glück :)

  • Hallo Leute,

    ich habe mir mal den AppleCare Protection Plan gekauft, nun steht da, dass er noch registriert wird, allerdings schon seit knapp 2 Tagen.

    ist das normal? ;)

    Gruß
    Neco

    • also bei mir war er nach maximal 2 Stunden aktiviert

    • Kann ich bestätigen, hat bei mir keine 2 Stunden gedauert! Hatte ziemlich schnell das Zertifikat per Email!

      Wo hast du den ACPP gekauft? Hast du nur den Code bekommen oder auch eine versiegelte Papbox?

    • Also das mit der E-Mail kann ich nicht beurteilen, habe das Zertifikat per Post angefordert. Aber auf der Statusseite, wo vorher „wird bearbeitet“ (oder so ähnlich) stand, da hat sich der Status innerhalb von max 2 Stunden in „registriert“ (oder so ähnlich) geändert.
      Ob dein Care Plan aktiv ist, kannst auch prüfen, indem du dich unter https://selfsolve.apple.com/GetWarranty.do einloggst und dann auf „Vollständige Garantieinformationen anzeigen“ gehst. Wenn du da 4x grüne Häckchen hast, läuft dein Care Plan!

      • Bei mir steht „AppleCare-Vertrag in Bearbeitung“.

        Hab das direkt am Telefon gekauft, das heißt der Mitarbeiter hat das direkt darauf gemacht. Ich habe sonst auch 4 grüne Hacken dort, steht aber noch:

        Die Registrierung für den AppleCare Protection Plan ist in Bearbeitung. Bis zum Abschluss der Registrierung ist Ihr Produkt für den technischen Telefonsupport durch die eingeschränkte Herstellergarantie von Apple abgedeckt. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie bitte sich an uns.

        Die Registrierung für einen AppleCare Protection Plan ist in Bearbeitung. Bis zum Abschluss der Registrierung ist Ihr Produkt für qualifizierte Hardwarereparaturen und Serviceleistungen durch die eingeschränkte Herstellergarantie von Apple abgedeckt. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie bitte sich an uns.
        Erfahren Sie mehr zur Apple Garantiedeckung für Ihr Produkt.

        Muss ich da extra nochmal anrufen um das registrieren, hab auch noch so ne Nummer bekommen.

    • Hi Neco,

      wie lange hat es denn gedauert bzw. was musstest Du tun, bis/damit dein ACPP aktiv wurde? Ich warte auch schon ungeduldig… :-/

      Gruß,
      >J

  • So, mein neuer Auftrag mit Vorabtauschgerät ist raus. Sollte am Samstag kommen (falls UPS Samstags ausliefert?!)! Werde dann berichten, vor allem in Bezug auf SIM-Lock.

    *Edit: UPS liefert wohl nur bei Express-Paketen bzw. gegen Aufpreis Samstags. Weiß einer, ob die Apple-Pakete Express sind?

  • Kann ich bestätigen. Liefern nur Mo. – Fr., so kenne ich das auch bis jetzt. ;)

  • Yeah….: „Product replacement pending (07-May-2010) „

  • Na bin ich mal auf die ersten Berichte gespannt.
    Schreibt einfach kurz ob ihr ein gleichwertiges zurückbekommen habt (z.b. Italien – ohne Simlock).
    Egal ob es Vorabersatz-Geräte sind, oder die von der Standard Reparatur…

  • So, Austauschgerät ist auf dem weg zu mir!

  • Man bekommt ein x beliebiges iPhone zurück das keinen Simlock hat. Schickt man z.B. ein italienisches ein kann man auch ein deutsches ohne Lock bekommen.

    Grüsse

    • Man bekommt ein baugleiches, also ein italienisches für ein italienisches, ein belgisches für ein belgisches usw. So zumindest sagt es der Support.
      Ist aber auch schnuppe, was zählt ist, dass es keinen SIM-Lock hat!

      • Tut man eben nicht. Oder weshalb habe ich schon belgische, tschechische und italienische iPhones für mein schweizer iPhone bekommen?

        Grüsse

      • Dann war das mal wieder ne Falschinformation seitens des Supports…
        Aber wie gesagt, ist doch völlig schnuppe, worauf es ankommt ist nur der SIM-Lock, und den haben weder italienische noch belgische noch tschechische.

        Ein deutsches ohne Lock hat allerdings mit Sicherheit noch niemand bekommen…

      • Ein tschechisches Austauschgerät für ein deutsches T-Mobile iPhone hat sehr wohl wieder einen Simlock. Die Datenbank macht den Unterschied und nicht die Modellnummer ;)

        Grüsse

      • LOL ok von mir aus sei das alles so^^
        simlockfrei für simlockfrei, egal ob aus belgien, chile oder dem iran, darauf kommt es an :D

  • Hallo Leute,
    mein Ersatzgerät ist gerade eben bei mir angekommen. Es ist ein nagelneues iPhone 3GS in weiß OHNE SIMLOCK.
    Also hat alles wunderbar – auch widererwartens mancher Leute hier ;-) – geklappt.

    Mein altes iPhone muss ich nun binnen 10 Tagen einschicken und alles ist wunderbar.

    Hoffe ich konnte euch n bisschen Mut machen, also schickt eure Dinger los und holt euch die ErsatziPhones.

    Lg

    • Zum Zweifeln war dank der wirren und widersprüchlichen Aussagen der Support-Hotline aber auch genügend Grund gegeben!
      Umso besser, dass die Sim-Lock-Frage jetzt geklärt scheint. Meins kommt leider erst Montag (UPS sei dank).

      Wer sein Gerät einschicken will, der sollte es aber wirklich besser jetzt als später tun. Vielleicht handelt es sich ja wieder nur um eine 2 wöchige Testphase wie Anfang März in den Apple Stores…

  • Habe gerade auch ein Ersatzgerät für ein US iPhone bekommen… dieses ist auf jeden Fall gelockt – ob auf T-Mobile oder AT&T kann ich erst später prüfen. *latte*

  • Mein Reparaturstatus bei Apple steht immer noch auf unterwegs, obwohl es genau wie Justus seins, von UPS gestern schon um 11 Uhr zugestellt wurde! Ich habe das Gefühl, dass da was nicht stimmt. Habe bei Apple angerufen und Auskunft war, ja das Gerät ist laut UPS angekommen. Na toll so schlau war ich auch! Ich soll noch bis Dienstag warten
    :(, wenn dann noch immer kein neues iPhone da ist, soll ich nochmal anrufen!

    Habt ihr beim Rückversand immer ne UPS Trackingnummer bekommen? Der Apple Support meinte, mein Austauschgerät müsste schon unterwegs sein! Irgendwie sind die bei Apple unfähig!?!

  • So ich habe es jetzt auch gewagt, bevor der Ganze Spuk wieder vorbei ist…

    Lasse mir einen Vorabersatz nach Österreich schicken – mal sehen, ob alles klappt…

  • @Mark

    Konntest du bei dem Austauschgerät etwa ne neue Farbe aussuchen(schwar zu weiß?)
    hört sich so an….

  • Hey,

    wie macht ihr das denn mit UPS, lasst ihr es euch von der Arbeit abholen/zustellen?

    • Also ich habe meine Dienstadresse angegeben und UPS hat es dann um die Mittagszeit bei mir in der Firma abgeholt! Und das Austauschgerät geht auch wieder an diese Adresse zurück!

      Natürlich sehr clever von mir, da ich die nächste Woche Urlaub habe und deswegen extra zur Arbeit fahren muss um es dort von einem Kollegen abzuholen!

  • Dank zahl- und hilfreicher Infos und Mitteilungen hier, habe ich heute mir auch ein Vorabersatzgerät bestellt.

    Ich lasse mir das Gerät auf die Arbeit liefern. Da ist nämlich IMMER jemand zu erreichen ;o)

    Wenn das Gerät kommt, melde ich mich nochmal hier, um zu berichten was passiert ist!

    info:
    iPhone 3GS 16GB schwarz aus Italien. Reparaturgrund: Riss am Backcover/Stromanschluß. Definitiv KEIN Sturzschaden.

    Bis demnächst

  • Dann auf die Arbeit:)

    Was anderes: Ich habe auch Haarrisse am Dock-Anschluss und Ton-Schalter. Letzte Woche ist es mir aber auf die obere rechte Ecke gefallen und es vmom Chrom leider 1mm weg. SIeht aus wie abgeblättert, nicht unbedingt wie draufgefallen. Da Apple ja über 500€ reserviert, hab ich jetzt bammel, dass obwoghl die Haarrisse schon vorher dawaren, die Apple-Jungs es jetzt an dem kleinen Sturzschaden festmachen und mir das Geld abziehen. Muss ich mir da Sorgen machen?

    • Ja du solltest dir Sorgen machen. Ich glaube nicht, dass die dir das noch reparieren bzw. austauschen…. :P :P :P

    • Ist doch aber auch kein Problem ;-) Das Ersatz-iPhone ist günstiger als im Handel. Also könntest du es rein theoretisch bei eBay verkaufen… Allerdings steht das neue iPhone bevor, und da könnte es dann doch problematisch sein, das iPhone zu vertickern ;-)

      PS: Wenn Apple das Problem des iPhones als „selbstverantwortlich“ ansieht, dann kostet es nicht 500, sondern nur 200 EUR oder so, was dann auf deiner Kreditkarte belastet wird.

      Könnte letztendlich dann ein Streitwert sein. Auf der sicheren Seite wärst du gewesen, wenn du einen anderen Grund als Problem, als wie den Haarriss angegeben hättest.

  • Dann wollen wir mal hoffen, dass das nicht nur ’ne Phase ist, sondern dass das offiziell wird. Wäre auch mal echt angebracht.

  • Leute mal nur n Hinweis, ich weiss nicht, aber mein iPhone ist laut UPS seit Donnerstag 11 Uhr in Eindhoven und immer noch steht Online bei Apple der Reparaturstatus bei 4. Mai unterwegs! Es sieht so aus als ob es einfach liegen gelassen wird und nicht bearbeitet wird! Na mal sehen das wird vielleicht noch lustig! :(

  • @Jörg:

    Keine Angst, das wird schon. Hab jetzt von mehreren Mitarbeitern an der Hotline gehört, dass das alles problemlos funktionieren wird. Abwarten! :)

  • Bei mir hat das innerhalb von 24 Stunden geklappt, da war das neue Gerät da.

    • Du hast aber bestimmt ein Vorabgerät bestellt? Ich habe meins ja eingeschickt und warte nun immer noch auf eine Reaktion seitens Apple! Mein altes wurde ja offenbar beim Eingang noch nicht einmal registriert!

  • Ja ich habe ein Vorabgerät bestellt und werde mein Original iPhone am Montag per UPS rausschicken.

    Einfach die Abgabe signieren lassen und alles ist gut

    • wie macht man das auf der selfsolve seite? o.o
      Ich warte jetzt darauf dass ich das Paket bekomme um mein iPhone einzuschicken.

      • Wenn du Vorabtausch möchtest hättest du das vorher auswählen müssen. Konntest dich da zwischen Standard und Vorabersatz entscheiden. Du benötigst dafür zwingend eine Kreditkarte, die dann mit ca 500 EUR kaltbelastet wird, bis die deine Rücksendung erhalten haben.
        Aber jetzt ist zu spät…

  • Achso.. okay.. und ich hab noch eine Frage,
    Sollte ich eigentlich die Firmware updaten? Oder ist es denen
    egal das ich JB und SoftUnlock benutze?

    • Wenn du einen Jailbreak und unlock benutzt empfehle ich dir dringend das iPhone in den DFU Modus zu versetzen und eine Widerherstellung auf die aktuellste Firmware zu machen. Denn wenn Apple auf deinem Iphone einen unlock und Jailbreak findet. Na ja ich denke du weisst wie Apple dann reagieren wird!

      Am besten ist es wenn man auf unlock und JB ganz verzichten kann! Sicher ist sicher!

      • Naja falls du einen hattest und dann wiederherstellst ist das genauso als hättest du nie einen JB drauf gehabt!

  • Also ich würde

    a) die aktuelle FW draufmachen, weil das auch das erste ist, was du zur Fehlerbehebung an der Hotline gesagt bekommst

    b) definitiv den Jailbreak/Unlock entfernen (indem du updatest bzw falls du schon auf der neuesten FW bist einfach wiederherstellen mit selbiger)

    Ob das getan werden MUSS weiß ich nicht, aber es vermeidet unnötigen Ärger und dauert nur 5 Minuten.

  • Okay, vielen Dank für eure schnellen Antworten :D

  • Hallo Leute, hab nen “ riesen“ Problem ich hatte mein weißes Iphone aus Italien hingeschickt und sie haben mir jetzt ein neues zurück geschickt…….jetzt kommts EIN SCHWARZES!!! was soll ich jetzt machen? :( :( :(

    MfG Joshua

  • Und was wenn man JB hat und unlock und keine neue FW drauf spielen kann weil man nicht über Itunes wiederherstellen kann. Mein phone zeigt mir nur den Bildschirm der mir sagt ich soll mir Itunes verbinden, das geht allerdings nicht weil Itunes nicht auf das Gerät zugreifen kann. DESWEGEN schick ich das Teil ein, allerdings kann ich nix dran ändern…

    • Kommste nicht in den DFU Modus? Handy an pc ran, ausmachen, dann 10 Sekunden Power, dann 6-7 Sekunden Home DAZU und dann Power loslassen aber Home halten bis der pc einen Ton abgibt. (siehe google)

  • habe gerade mit Apple Support telefoniert und wegen den Haarrissen gefragt was ich am besten angebe.

    Er meinte am besten auswählen das die Batterie nicht auf geladen wird und unten in der Beschreibung angeben das dort Haarrisse entstehen, aber das der Akku noch geladen wird.

    Und habe gleich nach gefragt ob dies auch eine Testphase sei. Er hat mir bestätigt das es definitiv keine ist, aber nur über diese Seite abgewickelt werden kann.

    Und noch mal wegen der SIM-Lock Frage: Man bekommt ein SIM-Lock freies Handy zurück.

    Gruß
    Sascha

    PS: Muss ab morgen 7-10 Tage ohne mein iPhone auskommen :(

    • Ich denke mal nicht das es 7-10 Tage dauern wird, sie sind wesentlich schneller, heute kommt meins und das sind 6 Tage und da war ein Feiertag dabei also eigentlich maximal 5.

  • Beitrag #97 von mir und hier gehts weiter:

    Freitag nachmittag Ersatzgerät bestellt. Gerade eben ist es angekommen: Es ist ein iPhone 3GS 16 GB schwarz OHNE SIMLOCK und wenns nach mir geht: Nigel-nagel-Neu! Ich erkenne KEINE Gebrauchsspuren! Sim rein, einmal an iTunes ran, fertig! Alles picobello! DAS nenne ich mal Service!!!!

    Also Leute, ihr braucht keine Angst haben: EInfach zack zack bestellen und fertig, klappt alles einwandfrei! Ich bin zufrieden.

    Nur, jetzt muss ich mein altes iPhone binnen 10 Tagen per UPS zurückschicken. Muss mal schauen, wie das geht ;o)

    Mein bisheriges Gerät: Italo-iPhone 3GS 16 GB schwarz (OHNE Simlock) natürlich. Problem gehabt: Haarrisse am Stromanschluß. Definitiv ein Garantiefall!

    So und nun Euch viel Erfolg!!!!!

  • So falls wer noch zweifeln sollte, habe gerade mein iPhone erhalten, kein Simlock, es ist weiß (so wie mein eingeschicktes) und es ist ein französisches :)
    Das einzige was mich stört ist, dass es einen viel höheren Gelbwert hat, naja Gewöhnungssache!

  • Hallo,

    meins ist auch eben angekommen. Auch kein Simlock. Alles perfekt!

  • Merkwürdig ist nur, dass 3.1.2 drauf ist…..

    • …bei mir auch ;o)

      Aber das ist kein Problem für mich: Heute abend mache ich eine iPhone-session mit dem neuen und führe erstmal den JB mit Spirit durch. Danach alles mögliche wieder neu einrichten, wie zB SB Settings, Winterboard, WeatherIcon, Categories, dies das bla bla bla :-/
      das wird n Spaß ;o)

  • Hallo, Leute das freut mich für euch! Scheint also wirklich zu klappen. Mein Iphone ist nun seit 6. Mai 11 Uhr bei Apple! Laut UPS um diese Zeit zugestellt! Aber bei Apple Online steht nun immer noch 4. Mai unterwegs! Habe am Freitag und Samstag mit Apple Care telefoniert. Alles noch im normalen Rahmen. Es müsste aber spätestens am Montag eine Änderung eintreffen! Tja immer noch alles beim alten. Wenn Sich bis nachmittags nichts ändert, werde ich wohl wieder anrufen müssen! Ich sage euch, da stimmt irgendetwas nicht! Mein iPhone hatte den gleichen zeitlichen Lebenslauf wie Justus seins! Ich könnt heueln! :( :( :(

  • Habe ein Hong Kong Gerät mit Wackelkontakt ohne Sim-Lock eingeschickt (4monate alt) und nach 4 Tagen ein refurbished aus Frankreich ohne Sim-Lock zurückbekommen! Toller Service alles perfekt!!!

  • So, mein neues ist jetzt auch da: selbe Farbe, kein Simlock, FW 3.1.2

  • Also irgendwie kann ich mich nicht daran gewöhnen. Dieses gelbstichige display stört mich echt enorm.
    Früher war das iPhone meiner Freundin im Gegensatz zu meinem iPhone gelb. Jetzt scheint es gegennüber meinem neuem iPhone richtig weiß.
    Kann man da was machen außer die Helligkeit extrem hochschrauben? Und wenn nicht ist das ein Umtauschgrund?

  • mal kurze frage wenn ich solch vorab iphone bestell kommen außer die 30 € noch welche kosten auf mich zu?

    • Es sind 29 EUR! Wenn du einen ACPP hast fallen die 29 EUR weg! Deine Kredikarte wird bei Versendung des Vorabgerätes mit 500 EUR kaltbelastet (also noch nicht wirksam!). Wenn du dein neues Iphone hast, musst du innerhalb von 10 Tagen dein defektes bzw. reklamiertes iPhone einsenden! Solltest du die 10 Tage überschreiten, werden dir trotzdem noch glaube um die 170 EUR in Rechnung gestellt, die du nicht zurück erhälst! Die Differenz der 500 EUR werden wieder gutgeschrieben.

      Wenn aber bei der Überprüfung rauskommt, das die Garantie abgelehnt wird, zb. Sturzschaden, Wasserschaden (Denk an die roten Feuchtigkeitsindikatoren!) werden dir die 500 EUR voll in Rechnung gestellt!

      Also es bleibt auch bei dem Vorabgerät ein gewisses Restrisiko!

  • Warum ich frage ist hab auch Haarrisse im Backcover und am Dockconnector unten ist ein Haarriss zu einen richtigen Bruch des Backcovers geworden also 2cm langer Riss richtig ätzend.Nicht das ich das jetzt hin schicke und die sagen keine Garantiefall und ziehen mir 500 Euro ab,also doch besser wenn ich mein Iphone direkt hin schicke ohne Vorab iphone?

    • Hab heute mit dem Apple Support telefoniert und hab ihm es geschildert mit den haarrissen … Mir ist es nicht runtergefallen nichts. Ist sogar gut verpackt im hardcase. Ich behandel das Telefon wie ein rohes Ei und es ist eingerissen! Habe auch jeweils einen riss an der Seite. Er meinte das Problem wäre bekannt und es wäre ein garantiefall … Morgen wird es abgeholt :P

  • Mein Status:
    Schritt 3 – Versand
    Ersatzprodukt versendet (10-May-2010)
    Versand per UPS mit Tracking-Nummer

    Habe ein Iphone 3gs 16gb weiß aus USA eingeschickt.
    Bekomme ich eines ohne Simlock wieder?

    Denn wenn es mit dem neuen Baseband ist, habe ich ein Problem!!!

    • Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen, aber wenn dein eingesendetes US-iPhone einen AT&T SimLock hatte, wovon ich mal ausgehe, sind deine Chancen auf ein unlocked iPhone sehr gering. Denn inzwischen scheint sich anhand der Kommentare zu zeigen, dass Apple sehr wohl bei der Auswahl des Austauschgeräts auf das eingesendete schaut!

      Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

    • @Marek:

      Wenn es vorher ohne Simlock war, dann ja. Andernfalls bekommst du wahrscheinlich ein gelocktes.

      • damn.
        Vermutlich ist dies dann auch auf 3.1.3 und dem neuen Baseband?

        Kann man trotzdem den Unlock umgehen?
        Ansonsten ist mein Iphone ja wertlos!

      • Vllt haste auch Glück ich habe heute nen 3.1.2 iPhone erhalten.

      • Hast du eines auf OS 3.1.3 eingeschickt? Also ein aktualisiertes Iphone?

        Weil ich habe meins kurz vorm Einschicken auf 3.1.3 geupdated

      • Ja meins war auch 3.1.3.. :) hoffe, dass ich dir helfen konnte.

  • Juhu, habe gerade Nachricht von Apple! 10. Mai Produktersatz steht an. :D Die Telefonate haben es also doch noch gebracht.

  • Ich habe am Samstag extra noch einen ACPP bei eBay abgeschlossen. Falls wieder was mit dem iPhone ist, zahle ich nicht 2×29€ sondern wie jetzt nur die 38€ für den ACPP. Mein Vorab-Gerät kommt morgen. Allerdings habe ich natürlich schon bisschen bammel, dass die sagen „Ne, Garantie ist nicht.“ Falls die Garantie abgelehnt wird, kann man denn nicht das eigene wieder zurückverkangen? Kann doch nicht sein, dass man die 523€ zahlen MUSS.

  • Hi zusammen,

    ich habe am Samstag telefonisch einen ACPP via Telefon abgeschlossen, der heute bestätigt wurde und endlich auch „aktiv“ ist.

    Nun wird mir aber weiterhin folgendes bei der „Kostenübersicht“ (Kreditkartenbelastung) mit Vorabersatz angezeigt:
    Gebühren für den Vorabersatz: € 24.37
    Steuer € 4.63

    Ist das „normal“ oder muss ich da nochmals bei Apple an der Hotline nachhaken, damit das definitiv nicht mehr erscheint und berechnet wird?

    Danke und Grüße,
    >J

    • Hast du denn dein Vorbagerät schon geordert oder Versuchst du es gerade erst?

    • Das ist normal, stand bei mir auch. In der eMail die du nach Abschluss des Auftrages als Bestätigung bekommst steht dann „wenn sie einen Apple Care Protection Plan haben, entfallen diese Kosten“ (oder so ähnlich).

      • OK,

        und die 29,- Euro werden in dieser E-Mail dann schon nicht mehr gelistet?

      • da steht:
        _______________________________________________________________
        Die Gebühren für den Vorabersatz betragen 29,00 €. Diese Gebühr entfällt, wenn Ihr iPhone durch einen AppleCare Protection Plan abgedeckt ist.

        Unsere erste Überprüfung hat ergeben, dass Ihre Reparatur sehr wahrscheinlich durch die Garantie, ein Apple-Reparaturprogramm oder einen AppleCare Protection Plan abgedeckt ist. Bitte beachten Sie jedoch, dass Apple erst bestätigen kann, ob Ihr Originalprodukt für eine Abdeckung infrage kommt, nachdem Sie das Gerät an Apple gesendet haben und dieses von unseren Servicetechnikern untersucht wurde. Im folgenden Abschnitt finden Sie zusätzliche Informationen zu eventuell fälligen Gebühren.
        _______________________________________________________________

        Das ist der Standard-Text, der bei jeder BestätigungsMail (für Vorabsersatz) steht. Entweder es trifft dann auf dich zu, d.h. du hast ein ACPP, oder eben nicht ;)

      • Ah OK,

        d.h. die reservieren die 29,- Euro auch „pro forma“ auf der Kreditkarte… Mann, da blicke mal einer durch bei der Policy! ;-) Ich danke Dir für die Infos/Zitate.

        Zum Abschluss: Wie hoch ist denn erfahrungsgemäß die Wahrscheinlichkeit, dass ich bis Mittwoch das Austauschgerät erhalte, wenn ich gleich beauftrage? :-)

        Grüße,
        >J

      • Hoch würde ich sagen. Wenn du gleich bestellst, geht es morgen früh raus und ist ziemlich sicher Mittwoch da!

      • „Wir bitten um Entschuldigung

        Wir bitten um Entschuldigung. Die Transaktion kann zur Zeit nicht ausgeführt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal, oder kontaktieren Sie uns.“

        Was ist denn nun schon wieder? :-/

        >J

  • Sonntag Austausch mit Vorab-Gerät beauftragt und heute kam es an. Die Seriennummer beginnt mit 5K, also ein refrubished? Sieht aber aus wie neu:) Hoffentlich klappt jetzt alles beim Zurückschicken und Apple macht keine Mucken. Nachdem was man so hier, wie pingelig die sind…

    • refurbished = außen alles neu (display, backcover, knöpfe usw) und innen teile aus anderen eingeschickten geräten

      dementsprechend sieht es aus wie neu ;)

  • Habe gerade auf meinem aktuellen Kreditkarten-Stand gesehen, dass mir 29 EUR für das Vorabgerät belastet wurden, obwohl ich einen Apple Care Protection Plan habe. Und schon wieder durfte ich für ca 3 EUR mit der Hotline telefonieren … naja wenigstens buchen sie es zurück.
    Also so ganz ohne Nervenverlust geht bei Apple irgendwie gar nichts …

    Btw finde ich dass es sich für Unternehmen wie Apple gehört, seinen Kunden eine kostenlose Supporthotline anzubieten, vor allem dann, wenn es um Reklamationen geht. Wenigstens die Warteschleifen dürften meiner Meinung nach nichts kosten (aber da haben die Richter ja gerade entschieden, dass Warteschlangen auch weiterhin kostenpflichtig sein dürfen … weiter so!).

    • Die Hotline ist doch kostenlos. Einfach die 0800 2000 136 anrufen und dort dann die zwei wählen. Dort kann man dann mit dem Support sprechen :)

      Habe bisher noch nichts bezahlt dafür ( sogar mal übers iPhone angerufen )

      Nur mal so als Tipp

      • Ich kenne nur die Nummer für 14 cent/min, die auch auf der Support-Seite steht.
        Aber danke, nächstes mal versuche ichs da.

  • Gerade mit Hotline gesprochen – angeblich war das ganze ein Systemfehler, deswegen funktioniert gerade gar nichts mehr und deshalb bekomme ich nun nach kompletter Eingabe:

    “Wir bitten um Entschuldigung

    Wir bitten um Entschuldigung. Die Transaktion kann zur Zeit nicht ausgeführt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal, oder kontaktieren Sie uns.”

    :-(

    • Mann,

      alles lag nur an meinem Kreditkartenlimit, das wegen des ACPPs nicht ausgereicht hat. JETZT hat endlich alles geklappt und ich hoffe auf einen erfolgreichen Tausch!

      Sorry wegen der Fehlinformation oben, die mir aber bei einem meiner viele Gespräche mit der Hotline so mitgeteilt wurde.

      Grüße,
      >J

  • Habe heute via ACPP Vorabtausch ein nagelneues simlockfreies Gerät bekommen.
    Herstellung in KW 17 2010 :-)
    Getauscht wurde wegen Haarrissen am Connector.

  • soo…
    heute ist mein neues Iphone angekommen.

    Allerdings wieder eines mit Simlock.
    Wie kann ich nun wenigstens mein Iphone synchronisieren?

    Wenn ich mein Iphone anmache und an Itunes anschließe, dann sagt mir Itunes:
    Die in dem Iphone befindliche Simkarte wird vermutlich nicht unterstützt.

    Wie kann ich nun wenigstens mein Iphone als Ipod Touch nutzen, also halt nur nicht telefonieren?

    • Das kannst du leider garnicht! Ohne eine entsprechende Sim Karte des Mobilfunkanbieters auf dem der SIM-Lock läuft kannst du das iPhone nicht aktivieren und demzufolge auch nicht darauf zugreifen! Du hast eigentlich nur einen verdammt teuren, wenn auch schönen Briefbeschwerer für deinen Schreibtisch!

      Von welchem Mobilfunkanbieter ist denn der Sim bzw. Net-Lock? Wenn es T-Mobile sein sollte kannst du dir glaube ich auch eine Xtra PrePaid Karte besorgen um das iPhone ersteinmal zu aktivieren! Erst dann sind Jailbreak, eventuell Unlock und Ipodfunktion möglich!

  • Mein Iphone ist nun im DFU Modus und wird von ITunes erkannt. Kann man nun nicht normalerweise den Jailbreak und auch ein Unlock durchführen?

  • Wie erkennt man denn die Herstellerwoche? Ist das reine Willkür, ob man ein refurbished oder neues iPhone bekommt? Hab heute ersteres als Vorabgerät erhalten.

    • Afaik bekommt man immer ein refurbished iPhone.
      Erst beim 3ten oder 4ten Tausch bekommt man ein Neugerät.

      • Stimmt nicht ganz! Ich mache gerade erst den ersten Tausch! Und wenn die Angaben unter der Referenznummer bei UPS Tracking stimmen (iPhone kommt nun doch leider erst am Freitag!), dann fängt die Seriennummer meines Austausch Iphones mit 844…. an! Die refubished beginnen doch mit 5K……. in der Seriennummer! Oder stimmt das nicht? Wenn ja wäre das doch ein fabrikneues iPhone!

      • Also meine fängt auch mit 8… an. Demnach wäre es ebenfalls ein Neugerät.
        Aber wer sagt, dass alle refurbished iPhones mit 5K anfangen?

        *Edit: Scheint tatsächlich so zu sein. Naja, umso besser. Vielleicht ist momentan die Nachfrage so groß, dass sie ein paar Neugeräte in Umlauf bringen zusätzlich zu den refurbished Geräten. Dann hab ich wohl Glück gehabt.

      • Noch ein Nachtrag: habe folgendes gelesen (Macuser-Forum):
        _____________________________________________________________________
        Seriennummer beginnt mit 5K = refurbished iPhone
        Seriennummer beginnt mit 88 oder 87 = neues iPhone

        Bei einem refurb. iPhone würde i.d.R. noch ein Aufkleber auf dem Backcover kleben der da sagt dass es z.B. ein neues Backcover und einen neuen Akku erhalten hat und „Apple certified“ ist.

        Ein refurb. iPhone ist immer mit einem neuen Backcover versehen und bekommt i.d.R. auch einen nagelneuen Akku. Im Endeffekt ist es eigentlich sogar ein besseres iPhone – so sagen viele – denn es wurde doppelt getestet und komplett zerlegt und wieder zusammengebaut und dies unter weniger Zeitdruck als beim eigentlichen Herstellungsprozess.
        ___________________________________________________________________

        Also da meine Seriennummer mit 88 beginnt und ich einen solchen Aufkleber nicht hatte, scheint es wohl ein Neugerät zu sein. Aber auch mit einem refurbished-Gerät hätte ich kein Problem, denn wie oben schon steht, die sind keineswegs schlechter!

    • Bei ner Seriennummer:
      88942
      88 9 <--Produktionsjahr hier 2009 42<--Produktionswoche, hier Woche 42

  • Also wenn du von Aufkleber sprichst, hatte ich auf der Rückseite einen ganz kleinen schmalen durchsichtigen Aufkleber mit einem französischen Satz. Was da stand, keine Ahnung. Aber nach Akku etc. klang es nicht. Allerdings kommt mir es vor, dass es die helligkeit nicht so gut regelt wie mein altes. Teilweise knallt das Display im dunkeln, is nich feierlich.

    • Da steht drauf das du nicht so Laut Musik hören sollst, sowas in der Art.
      Mein erstes Austauschgerät ist auch schon wieder auf dem Weg zu Apple, dass Display war im unterem Drittel des Gerätes sowas von gelb. Sah aus wie ne Urinprobe.
      Hab gerade das neue iPhone bekommen, sollte es wieder so gelb sein, gehts auch wieder direkt zu Apple.

  • Moin Leutz,

    ich habe ein 1,5 Jahre altes 3G 16GB aus Griechenland. Ist ein Austausch nur online möglich oder geht dies auch direkt in einem Apple Store? In meinem Fall Hamburg.

    Kann ich für mein 3G 16GB ein 3Gs 16GB bekommen und wenn ja, wie stelle ich das am Besten an ;)

    Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Vor-Vatertag wünscht,

    iPhoner

  • Moin Leutz,

    ich habe ein 1,5 Jahre altes 3G 16GB aus Griechenland. Ist ein Austausch nur online möglich oder geht dies auch direkt in einem Apple Store? In meinem Fall Hamburg.

    Kann ich für mein 3G 16GB ein 3Gs 16GB bekommen und wenn ja, wie stelle ich das am Besten an

    Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Vor-Vatertag wünscht,

    Jörg

  • Nanu, wer benutzt da meinen Namen! Ne nurn Witz. So mein iPhone kam nun doch schon heute! Ist wieder ein 3G und wie mein altes aus Polen ohne SIM oder NET-Lock!

  • kann ich auch im Apple store HH austauschen oder muss es über den Online Service sein? Weiss das jemand?

  • Also funktionieren tut der Austausch ja anscheinend, aber wer hat denn jetzt ein Telefon mit (normalerweise) Sim oder Netlock eingeschickt und eins ohne bekommen?!

    Ich habe noch bis zum 23.Juni :-) Garantie, ich habe
    -etwas Staub unter dem Display,
    -mein Backcover knarzt manchmal und
    -die Display Scheibe ist auf einer Seite bündig auf der anderen Seite zu tief eingesetzt (sehr scharf kantig)
    Allerdings ist es mir auch schon 2mal runtergefallen und man sieht das auch an einer Seite, wird trotzdem auf Garantie getauscht?

    Ich würde mir ein Vorabgerät kommen lassen und dann testen ob das gelockt ist. Die Frage ist ob ich das Tauschgerät dann zurückschicken kann/darf wenn es gelockt ist?!

    Also wie ist der Plan ???

    • „Also funktionieren tut der Austausch ja anscheinend, aber wer hat denn jetzt ein Telefon mit (normalerweise) Sim oder Netlock eingeschickt und eins ohne bekommen?!“

      Niemand. Und das wird auch nicht passieren. Du bekommst zurück, was du eingeschickt hast. Schickst du dein locked iPhone ein, wirst du zu 100% auch ein gelocktes zurück bekommen!

  • Hab für mein italienisches Gerät gegen ein nagelneues Gerät ausgetauscht bekommen, nagelneu und ohne simlock.

    ABER

    Ein total nerviger pixelfehler! Nicht oben unten oder links rechts am rand. nein. Ganz genau in der Mitte. Das ist sau nervig.

    Habe ich ne Chance dieses Gerät wieder auszutauschen? Ist ein einziger Pixelfehler Grund genug?

    Der Pixel ist wirklich penetrant…

  • Hab heute auch meins bekommen. Seriennummer ist 84017…

    Was heisst denn das jetzt? 84 is mir neu.

    Habe ein Iphone welches ich in USA gekauft habe eingeschickt.

    Es war 1,5 Jahre alt. Ich habe es gejailbreakt eingeschickt, ging nicht anders weil ich keinen Zugriff mehr drauf hatte. Habe nichts zahlen müssen und hat auch nur 5 tage inklusive Feiertag gedauert. Perfekt.

    Nur ist das jetzige eben mit SIM Lock. Und wirkliche Antworten auf die Frage ob ich jetzt mit einer AT&T PrePaid aktivieren kann habe ich noch nicht gefunden.
    Kann doch nicht sein dass das Teil jetzt nutzlos ist!! Das DARF nicht sein!!!!

    Oder muss ich warten bis OS4 raus kommt inklusive Jailbreak und Unlock???

  • Hallo,

    habe heute auch ein 32GB (vormals italy) bekommen. Ser. beginnt mit 5K. Ist soweit ich den ersten Check machen konnte okay und natürlich Simlock frei. Nun meine Frage : In dem iPhone Service Leitfaden der beiliegt steht was von „temporäres“ iPhone. Muss ich den Vorabaustausch wieder zurückschicken und bekomme ich dann meins wieder repariert zurück ??? Bzw. was ist wenn „kein Fehler“ festgestellt wird (habe z.B. Empfangsprobleme angegeben) ???

    Wie ist eure Erfahrung ?

  • iPhone 3G (IT), 16GB, weiß, ausgetauscht wegen Haarrissen:
    Seriennummer beginnt mit 5K, Wi-Fi defekt, sonst einwandfrei.

    2. Tausch steht nun an…

    Ich hatte leider etwas Pech mit meinem ersten Austauschgerät.

    Grüße,
    >J

  • Habe gestern mein iPhone 3Gs aus USA im Apple Store München problemlos in 10 Minuten repariert bekommen (Display mußte getauscht werden). Geräteaustausch ist aber vor Ort nur für T-Com Geräte möglich. Ausländische Geräte gehen nur Online.

  • iPhone 3G, 16GB zurückbekommen
    mit neuester Firmware und SIM-Lock :/

    • Das ist Blöd! Aber wenn ich mich richtig erinnere hattest du eins mit SIM Lock eingesendet! Oder nicht?

      • jailbreak, da nur ein 3G ist trotzdem möglich. Genauso wie ein Unlock!
        Bei meinem 3Gs leider nicht :(

      • Ja aber ich hatte gehofft (weil hier so viele eins ohne Simlock zurückbekommen haben) dass ich auch zufällig so eins bekomme^^
        Naja egal ich warte bis 4.0 und hoffe dass dann ein neuer Unlock kommt :/

        Jup, Jailbreak ist kein Problem^^

  • Habe vorher mein Ersatz iPhone bekommen. Hatte ein italienisches mit Haarriss am Connector eingeschickt. Hab ein nagelneues ohne Simlock bekommen, Seriennummer 8401 … Hammer! Hat gerade mal eine Woche gedauert. Top Service. Und die Kratzer sind auch weg ;)

  • Gibt es eigentlich Rückschlüsse, wer wann ein neues iPhone erhält? Bekommt man nur mit dem Vorab-Service ein ganz Neues oder nur, wenn man es zuerst einschickt? Oder ist das nur Zufall?

  • Hallo @ all !
    Habe heute im Reperaturauftrag immernoch unterwegs stehen obwohl das Iphone schon am Montag zugestellt wurde !

    Hat jemand auch schon diese Erfahrung gemacht !?
    Wenn ja soll ich bei der Hotline nochmal anrufen oder bringt das Nix !?
    Habe es wegen Gps empfänger weggeschickt der ging nich mehr !
    Jedoch ist mir auch aufgefallen das unten beim Dockingadapter ne schraube fehlt !
    Is das Schlimm !?

    Mfg Jörg

  • @ Mike ich denke eher es ist Zufall wenn du mal ein neues bekommst !!!

  • Ob das Schlimm ist, dass eine Schraube fehlt weiss nur Apple *fuck*
    Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht! Es war bei mir auch so! An einem Donnerstag kam das iPhone an und am Dienstag stand immer noch unterwegs da! Ruf bei der hotline an, die Fragen direkt in der Datenbank in Holland nach. Wenige Stunden nach meinem Anruf war das neue unterwegs! :)

  • Danke Jörg ;)

    Hab gerade angerufen und der Status wurde mir mitgeteilt das der Produktersatz ansteht ;)
    Also scheint die fehlende Schraube kein Problem gewesen zu sein !

  • Hast du gleich den Trackinglink erhalten oder musstest du den auch per Telefon nachfragen !?
    Also ich meine per mail !

  • Hallo Leute,
    habe eine Frage…..Ich besitze ein Iphone 3Gs 16GB in weiß und mir ist mal aufgefallen das es einen krassen Gelbstich hat(Vergleich 2G)! :( Wäre das ein Grund es austauschen zu lassen? Wenn man bedenkt, dass das Iphone 600€ gekostet hat.

    • Einach mal den Tausch vorab mit Apple Care besprechen. Die wissen am besten ob das legitim ist. Natürlich könntest du einen vorab-Tausch machen, aber besser vorher fragen.

  • Hallo Leute,

    Umtausch (Unlocked [freies] Import-Gerät) klappt einwandfrei und superschnell! :D

    Nur mal zur Info:

    – IPhone 3Gs (Belgische Version – Hier in Betrieb mit BASE) kurz vor Weihnachten gekauft (Importhändler).
    – Seit ein paar Wochen defekt an Hörerlautsprecher (Telefonieren war nur noch mit Headset/Freisprechlautsprecher möglich) :(
    – 26.05. Reparaturantrag gestellt mit Bestätigung das Versandkarton kommt.
    – 28.05. Versandkarton war da.
    – 31.05. (Aus organisatorischen Gründen erst jetzt) Sicherung meines iPhone erstellt und Gerät platt gemacht (Wiederherstellung), da vorher Jailbreak drauf war.
    – 31.05. (vor 20Uhr) Abholauftrag bei UPS bestellt für Folgetag.
    – 01.06. (gegen 16Uhr) Abholung des iPhone.
    – 03.06. (Feiertag in D) Mail von Apple, dass „Reparaturanforderung abgeschlossen“ ist und Gerät versandt wurde.
    – 04.06. Eintreffen eines Brandneuen iPhone (KW20/2010) – wieder ein freies Unlock-Gerät! Installiert mit 3.1.3 – Ohne Probs wieder mit meiner BASE-Karte nutzbar!
    – Seit Stunden Rücksichern und neu einrichten des neuen Phones – neuen Jailbreak werd‘ ich dann später einspielen *gähn* ;)

    Sprich, von Abholung bis Lieferung eines neuen Gerätes, trotz Feiertag nur 3 Tage ohne mein iPhone!

    Gruß in die Runde
    Marco

  • Hallo Leute, ich wollte mich auf diesem Weg herzlich bei Euch bedanken! Vor einer Woche bekam mein ital. iPhone einen Kurzschluss…was nun? Schutzbrief24 einschalten? Händler kontaktieren? Nach Italien zu meiner Freundin schicken? Ich war wirklich sehr traurig und kam mir ohne sehr nackt vor. Dank Euch rief ich bei Apple an, die Garantie gilt nun auch für die Stores. Auf nach München und innerhalb von 10 Minuten hatte ich mein neues T-Mobile refurbished Handy gratis in der Hand. Innerhalb von 2 Std. war dann auch meine Base Karte freigeschaltet. Zu Hause angeschlossen, Backup und alles ist wie vorher!!! Dank Eurem Forum hab ich von der Garantieerweiterung erfahren! Vielen Dank!!!

  • Habe ein 16 Monate altes iPhone 3G 16GB aus Italien.
    Apple Support nimmt dieses nicht mehr an. Ich muss es dem italienischen Händler für eine Reparatur übersenden. Innerhalb 12 Monatsfrist hätte der dt. Apple Support das WLAN Problem gelöst.
    Wie sind eure Erfahrungen mit älteren Geräten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven