iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

iPhone: Die Marketing-Maschine läuft

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

zubehoripohne.jpgMit Dank für die zahlreichen Hinweise gibt es, nach der geführten Tour durchs iPhone, noch weitere Neuerungen in Apples Online-Angebot zum iPhone. Gut sieben Tage vor dem Deutschland-Start des iPhones stehen nun auch die passenden Werbespots (die, die wir bereits auf der letzten Pressekonferenz mitgeschnitten hatten) zum Abrufen bereit.

Zudem zeigt Apple nun erstmals die Preise der kompletten Zubehör-Palette. So kostet das Bluetooth-Headphone hierzulande 119€, das iPhone-Dock 49€, ein paar Ersatz-Kopfhörer sowie das Reisekabel 29€. Im Online-Store noch nicht verfügbar, dürften die ersten Vorbestellungen jedoch in Kürze abzusetzen sein.

Auch im Fernsehen laufen bereits die ersten Ausstrahlungen der aktuellen Spots.

Freitag, 02. Nov 2007, 19:52 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hm das bt. headset ist bisschen teuer :O

  • und wenn man bt einschaltet hat man nur noch ein akkulaufzeit von einem tag…

  • ich fummel so viel an dem scheiß handy rum, dass das iPhone jeden Abend leer ist. Aber ich bin ja selbst dran schuld….

  • hab eben 2 mal die iphone werbung auf pro7 gesehen :D :D

  • ich auch :D naja, weiß jemand ob wir jetzt @ itunes das iphone aktivieren müssen?
    Oder direkt den vertrag abschließen ?

    wäre yud wenn mir jemand klarheit verschafft. THX schon mal. ;)

  • ich meine gelesen zu haben, dass man den vertrag abschließen muß und trotzdem bei itunes anmelden muss. Am 09.11 kann man dir sber sicher mehr sagen :-)

  • Hab auch klei zweimal die werbung gesehen zwar nicht auf Pro7, aber dafür auf RTL II soweit ichs noch weis! lol

    Also das mit dem Aktivieren und vertrag abschliessen blick ich immernochnicht, hab da irgendwas gelesen das die da erstmal noch Großartik deine Bank abchecken und so zeug? dann geht das alles ja ewig, ist da was dran?

    Wegen Bluetooth nochmal, kann ich das Bluetooth eigentlich auch für was anderes benutzen als für das Headset?

  • Also ich find der Preis für des Headset geht doch eig wenn man bedenkt das das Dock und das Reisekabel da mit drin sind kommste für das Headset auf nen Preis von 49 euro ;)

    Hm das wär ja scheiße wenn die noch Bank checken wollen, aber kann ich mir nicht vorstellen! Weil wenn alle Kunden warten müssen bis die gecheckt wurden, machen alle nen Aufstand!

    Meint ihr das es in den telekom läden am 9. vllt sogar dazu kommen könnte, das man um 1-2 Uhr keins mehr bekommt? Weil hab morgens ja schule (das ist nicht so schlim^^) aber meine Mom ist auch arbeiten und die muss vertrag unterschreiben weil ich erst nächstes Jahr 18 werde -.-

  • Da bin ich ja am 9ten recht gut dran, hab mir extra freigenommen, bin Gottseidank letzten Monat 18 geworden! hehe
    Mein T-Punkt (in Freiburg) macht um 10 auf, da hab ich schön zeit mit dem Zug hinzufahrn und davor zu warten, ich hoff nur das ich nicht zuviel Konkurenz haben werde! :D
    Aber das die um 2 dann bei dir schon keine mehr haben denke ich eher nicht. Kommt aber auch noch drauf an wo dein T-Punkt ist, Große Stadt, kleiner Nebenort(wobei es ja immer weniger T-Punkte gibt und wenn nur in großen städten)!

    Wegen der Bankenprüfung nochmal…..

    „Um das Handy zu bekommen, ist eine Bonitätsprüfung erforderlich: nur bei positiver Bankauskunft kann der Kunde das Gerät mitnehmen, um es anschließend auf der Apple-Homepage freizuschalten. Name, Adresse und Bankverbindung werden dafür im T-Punkt aufgenommen.“
    Quelle: gulli.com

    Was genau heist das jetzt, muss ich ne Kopie meines Ausbildungvertrags mitbringen (einkunftsmenge)
    oder einen Kontoauszug? Versteh ich nicht.

  • Man gut, dass ich mein iPhone längst habe und mit der freigeschalteten 1.1.1 Firmware durch die Welt gondeln kann. Ich schaue mir das Spektakel dann aus der 2ten Reihe an ;)

    Sorry, das musst jetzt sein.

    Cheers, Alex.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven