Artikel iPhone-Angebot: Nichts neues bei T-Mobile
Facebook
Twitter
Kommentieren (29)

iPhone-Angebot: Nichts neues bei T-Mobile

29 Kommentare

Fast schon traditionell und immer am Monatsende wechselt man bei T-Mobile die Argumentationsgrundlage, warum genau “jetzt” der richtige Zeitpunkt sei, zum iPhone zu wechseln. Mal ist es die Handy-Versicherung, mal der iTunes-Gutschein, dann wieder ein Rabatt auf die monatlichen Vertragspreise.

Der heute anstehende Wechsel vom 30. April auf den 1. Mai bringt wenig neues. T-Mobile behält das Angebot mit dem 30€ iTunes-Gutschein bei, zudem gibt es einen monatlichen Rabatt von 10€ auf den Complete S Vertrag. Bestellen kann man hier, muss aber nicht. Das neue iPhone kommt…

tmobilemai.jpg

Diskussion 29 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. …so sicher wie das Amen in der Kirche! Ich hoffe ja auf eine echte QWERTZ-Tastatur. Touchscreen-Bedienung in allen Ehren, aber es gehts nicht über eine echte Tastatur mitsamt Rückmeldung. So glücklich ich mit meinem iPhone bin, das fehlt mir unheimlich! Und vielleicht ein paar Tasten an der Seite, mit der man den Musik-Player bedienen kann. Einfach auf der rechten Seite, vergleichbar mit der Lautstärken-Wippe und dem Mute-Schieber, drei kleine Tasten; Titel vor, Play/Pause, Titel zurück. Würde doch völlig reichen und man müsste nicht jedesmal das iPhone aus der Tasche holen, entsperren, einen Titel weiter springen, den Bildschirm wieder sperren und das iPhone in die Tasche zurück packen…BITTE APPLE!

    Gerald22
    • Also festzuhalten ist, dass Apple niemals(!) ein iPhone mit fixer, bzw einschiebbarer Tastatur herstellen wird, Apple ist bis jetzt immer bei seinen Innovationen geblieben und es ist schwer vorstellbar, dass wegen ein paar Kritikern und Gewohnheitsmenschen ein solcher technischer Rückschritt angetreten wird.
      Das mit dem Play/Pause, bzw Skip Button wäre noch anwendbar, ich glaube aber, (wieder nur meine Vermutung) dass auch das nicht realisiert oder angestrebt wird. Mfg

      — Asdf
      • Außerdem schon mal bei gesperrtem Bildschirm die Home-Taste doppelgeklickt? Auch Musiksteuerung…

        — trulla
    • Für eine Tastatur wär ich auch! Könnte sich ja komplett hinter dem Bildschirm verstecken und wird dann ausgeklappt… Geht nichts von dem iPhone feeling verloren und mann kann trotzdem schnell tippen. Hab das hier schonmal geschrieben, dass ich mich mit dem email senden zurückhalte, da mich die Tastatur nervt!

      — fabi
      • dann hast Du das Konzept des IPhone nicht verstanden. Sollte jemals eine Tastatur kommen – dann sage ich Good-Bye Apple und behalte mein 3G. *bier*

        — I hate .....
      • Also ich schreibe mit der virtuellen Tastatur mindestens genau so schnell wie mit einer “richtigen QWERTZ” Tastatur.

        — Snooze
      • Ich muss auch sagen, mir gefällt die Touchscreen-Tastatur genauso gut wie eine richtige. Ich tippe sogar schon in vertikaler Lage fast gleichschnell wie mit einer echten Tastatur. In horizontaler lage geht es noch besser. Also beibehalten.
        Und sie ist auch so schön Leise und unauffällig! ;-)

        — Kevin K.
    • ich war im t-mobile-laden (stuttgart königstrasse) und die haben mir vor zwei wochen gesagt, dass das neue iphone im september zu ihnen in die läden kommt.

      — mark
  2. @ ?:
    am besten mit elektroschock bei klick auf eine taste!
    respekt: bist wahrscheinlich ein palm-user und hattest noch nicht zeit, die iphone
    vorzüge kennenzulernen!

    — ldaniel
  3. Ich wünsche mir fürs neue iPhone, dass abonnierte Kalender über MobileMe synchronisiert werden können. Hab eben erst in iCal die Einstellung gefunden mit der Geburtstage von meinen Kontakten als Kalender abgezeigt werden. Leider wird das nicht aufs iPhone übertragen. Man könnte es zwar über Umwege machen, aber das wäre doch nicht apple-like.

    — Blizzart
    • Also bei mir wird der Geburtstagskalender ins iPhone übertragen, vermute du hast irgendwo noch ein Häkchen vergessen

      — Alex
    • Also bei mir synchroniesieren sich die Geburtstage aus dem Adressbuch über iCal und dann über meinem MobileMe Account mit meinem iPhone!

      — Franck
      • Ach ja? Auf meinem Mac in iCal werden beim mir auch die Geburtstage als abonnierter Kalender angezeigt. Abo Kalender werden aber nicht über MobileMe synchronisiert und damit auch nicht auf dem iPhone angezeigt. Eine Funktion auf dem iPhone, das die Geburtstage aus dem Adressbuch im Kalender eingeblendet werden (so also wie auf dem Mac) habe ich bisher nicht gefunden. Würde mich also interessieren wie Du das gemacht hast?

        — TheSaint154
  4. Sicher wird es eine “QWERTZ”-Tastatur geben! Genauso wie eine ausziehbare Antenne und ein Super Giga Mega Akku im Format einer Butterdose! ;-D
    Kurze Info zur Nutzung des Headset während der Musikwiedergabe:
    Play/ Pause > ein Mal drücken
    Titel vor > zwei Mal kurz hintereinander drücken
    Titel zurück > drei Mal kurz hintereinander drücken.
    Ein Headset mit Lautstärkereglern und Mikro wäre gut.

    — Modo
    • Headset mit Lautstärkereglern gibt es… die + und – Tasten Funktionieren zur Zeit aber nur mit dem iPod Touch der 2. Generation (soweit mir bekannt). Das Mikrofon ist doch im Headset verbaut. Wie willst du sonst damit telefonieren? ;)

      DaRealRiku
      • Erst in Ruhe lesen, dann antworten. Headset mit Lautstärkereglern “und” Mikro (und die Regler sollten dann bitte auch beim iPhone funktionieren)!

        — Modo
  5. Also ich hab den Eindruck das neue T-Mobile Angebot ab 1.5. ist “schlechter” als das zuvor. Beispiel:
    Ich hab mir vor 3 Tagen das Iphone 16GB -REFURBISHED- im Complete S bestellt

    IPhone 1 €
    monatl. GG 44,95 €
    dazu.
    I-Tunes Gutscheine im Wert von 30 € und
    2 Monate keine Grundgebühr = 89,90 € Ersparnis.

    Das neue Angebot ist das selbe bis auf die Grundgebühr. Jetz gibt es 6 x 10€ Rabatt = 60 € Ersparnis.
    Von 24 Monaten ist nirgendwo was zu sehen.

    Hab leider zu den anderen Angeboten keine Vergleichsmöglichkeit. Versteh einer diese Preispolitik.

    — Alfi
  6. Frage: Kann man jetzt immernoch 8 Monate vor Vertragsende verlängern?
    Sieht ja alles recht ähnlich aus.

    — Martin
    • habe einen d1 flatrate-Vertrag, Laufzeit bis 28.11.09 auf complete s im Februar gewechselt: Neue Vertragslaufzeit bis Februar 2011.

      — timo
  7. Also mir fehlt ein DVD Laufwerk. Also wer eine Tastatur möchte kann doch den Nokia Communicator kaufen.
    Dann wird es wohl heißen, das die Tasten zu klein sind und der Nummernblock fehlt.
    Ich laß mich überraschen, spekuliere aber auf 32-64 GB Speicher.
    Mal sehen was dabei raus kommt.

    — vphone
  8. Das das hier immer “uuuund ich wünsche mir einen Dosenöffner in iFön” enden muss…

    Vom Prinzip her passt der letzte Satz von Nicolas, man lässt sich offenbar erste Anreize einfallen, um das Lager zu räumen. Kann mir aber auch vorstellen, dass es im Juni nochmal einen richtigen Preisrutsch geben wird. Kennen wir ja vom ersten Modell. Wie beim 3G sollten kurz vor dem Markteintritt wieder verstärkt handfeste Gerüchte auftauchen.
    Nebenbei – ich lese hier immer Juni als Termin – bisher hat man doch in allen Gerüchte-News immer nur was von Sommer gelesen – und der wäre ja sogar noch im August…

    — Noo_Name
  9. @Martin: du hast die wesentliche änderung gefunden: Mann kann leider seit 1. Mai nur noch 6 Monate vor Vertragsende verlängern und nicht wie bisher 8 Monate.

    — greenmonster

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14012 Artikel in den vergangenen 2574 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS