Artikel Do It Yourself: iPhone 5-Dock aus dem Bastelzimmer (Video)
Facebook
Twitter
Kommentieren (82)

Do It Yourself: iPhone 5-Dock aus dem Bastelzimmer (Video)

82 Kommentare

Casey Neistat schraubt sich ein iPhone 5-Dock für den Schreibtisch zusammen. Das Rezept setzt auf alte Holzreste, dem Saft einer Heißklebepistole, vier ganze Schrauben und etwa eine Stunde Freizeit. Das Ergebnis gewinnt keinen Schönheitspreis, das Video mit dem Weg dorthin gefällt jedoch ausgesprochen gut. Ab in die Werkstatt. Bis die Lightning Dock-Adapter für das alte Zubehör eintreffen vergehen mindestens noch zwei Wochen.


(Direkt-Link)

Diskussion 82 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Viel cooler ists wenn man sich sowas aus lego baut und das kabel einklebt! Hab ich damals fuer iPad eins gemacht damit ichs nicht immer als der hülle pulen musste :)

    — Phill
  2. Kommt den kein neues Dock von Apple raus? Bumper fürs iPhone 5 gibt es auch noch nicht! Überhaupt fehlt es an Zubehör, ausser den Adaptern hat Apple noch nichts im Shop! Was meint Ihr? Kommt da noch was???

    — Supermarci
      • Auch wahr, aber ich mags ruhig bissl bunt/kitschig ^^ ausserdem schützt es mein iPhone 4 sehr zufriedenstellend! :( Will Bumper!!! Bumper für alleeeeee! ;-)

        — Supermarci
    • Im SaturnFrankfurt/M Zeil gibts bereits locker 20 versch. Bumper und Cover fürs 5er. War gerade da. ;-)

      — iStephone
      • Geh auf Amazon, da gibt es Bumper in allen Farben! Ich hab meinen heute bekommen!

        — MacHarley
    • Falsch.
      Apple selbst hat bestätigt, dass keine Bumper kommen, denn die ‘chamfered edges’ erweisen sich als Kratzeranfällig. Ein Bumper würde dein iPhone 5 in Sekundenschnelle zerkratzen.

      — Heribert von Und Zu
  3. Wie der Typ das neue iPhone absichtlich auf die Werkbank fallen lässt!!! Das geht ja mal gar nicht!!’ So behandelt man kein iPhone!!!
    Is das niemandem hier aufgefallen !??
    Und das Holzding sieht ja wohl mal schlimmer aus als ein tritt ins Gesicht mit Bergsteiger Stiefeln….

    — ispeedy
    • Die Typen, die meinen, dass man unbelebte Materie “so nicht behandelt”, sind potenziell diejenigen, die dem Kind eine klatschen, wenn es de geliebte, unbelebte Materie in Form eines iPhones fallen lässt.

      — Johnny Beton
  4. Hey Super ein Superhässliches ´´Man nennt es Dock´´ welches trotz einer Mega Werkstatt welche auch noch gut ausgestattet ist MEGA grottig aussieht einfach hin gesaut man das Iphone nur noch dort laden kann und hey das kabel ist ja so unheimlich billig !! Klasse gemacht ….

    — Apfelmus
    • ja, egal ob der Klotz jetzt wem gefällt oder nicht, lustig ist das Video allemal.
      Schlimm das die Leute nicht mal eine neutrale Meinung äußern können und nur am Maulen sind

      — Klaus
  5. Naja, es gibt auch ein Video wie man aus einer Pringles Dose ein Dock baut aber will man wirklich ein so teures Gerät in sowas Billiges reinstecken?

    — VidaLocca
    • Neunjährige ick hab mir das Dock vom iPhone 4 geschnappt und des mit AutoCAD virtuell hergestellt und das dann einem Kollegen gegeben und jetzt hab ich das aus anodisiertem Aluminium passend für das iPhone 5 mit CNC Maschinen herstellen lassen. Und es sieht wesentlich besser aus als dieser fiese hässliche Klotz. Photos von meinem Dock werden nicht veröffentlicht. Bleibt also ein Einzelstück. Stellt euch deswegen einfach das iPhone 4 Dock nur in Aluminium mit Lightning Anschluss vor.

      — Butch Coolidge
      • Neunjährige sollte nun ja heißen! Sorry autotext Erkennung ist und bleibt bei  ein Problem.

        — Butch Coolidge
      • Hab mein iPhone modifiziert. Es kann jetzt fliegen, schwimmen, tauchen und selbstständig Auto fahren. Ach ja und es schmiert mit morgens die Brote. Aber ich mache kein Video davon. Dann bleibt es ein Unikat. (Ironie aus)
        Gibt schon lustige Leute.
        Aber zu dem Bastler aus dem Video. Nicht mein Geschmack das Ladegerät aber cooler Typ.

        — Michael
  6. war heute im sauturm aka saturn mönkebergstr/hamburg. auswahl = zwei cases von belkin + 2 hässliche bumper da gehabt ( wirklich 2 stk!). sehr arm.. zudem kosteten die cases bei saturn 7 eur mehr als bei medimax, da war ich danach… frech. nun gut. wollte mal checken wie die dinger kommen.. .der schwarze silli von belkin at dermaßen scharfe kanten.. nicht zu empfehlen… muss man schauen was in den wochen kommt. klar verkleiden ist mist, aber wenn einem das phone schon mal hier und da runterfällt.. wie mir schon öftern.. dann fragt man sich.. will man es riskieren ( man kann klar auch eine der anderen div. lösungen aussuchen…).

    — snipa
  7. Mit so viel (ordentlichem) Werkzeug und ner ganzen Werkstatt schafft der Honk nichst schöneres als das ???? Unbegreiflich der hätte wenigstens die Ränder eben und die Nut grade machen können.

    — Rock Strongo
  8. woran erkennt ihr eigentlich ob euer iphone 5 nen gelbstich hat? ich hab keinen retina vergleich, da nur ein 3gs hier ist

    — ainairos
    • Das ist kein Gelbstich, das Display ist wärmer und Super farbtreu.
      Genau wie das iPad3.
      Endlich stimmen die Farben.

      — PeterO
    • Wenn Weiß nicht richtig Weiß angezeigt wird, ist das dann Farbtreu??? Gut mir etwas Einbildung ist es dann Farbtreu…

      — Markossos
    • Meine Freundin und ich besitzen je ein iPhone 4. sie hat das Weiße und ich das Schwarze. Wenn ich beide nebeneinander halte, sieht man bei meinem auch einen Gelbstich. Kann ich mir auch nicht erklären.

      — Markossos
  9. Ich lach mich schlapp !!!

    – Erst ein verkorkstes iPhone 5 (verkorkst weil in die Länge gezogen, für mich verkorkst)

    – Lackplatzer an der Farbe

    – Google Maps kriegt nen “Kick” !

    – Apple Mapsgate

    – You Tube “fliegt” raus

    – Neue YouTube App kommt rein

    – Alle Apps noch nicht umgeschrieben, schwraze Balken (OK das FIxt sich mit der Zeit)

    – Dann muss sämtliches Zubehör neu gekauft werden

    – Alte Autoradios und Stationen können mit dem “Adapter” nichts ausser Audio anfangen, somit als Videoausgang nutzlos,
    und man kriegt gesagt man soll sich ein neues Autoradio kaufen….geht´s noch Apple ?!?!?

    WAS ZUR HÖLLE IST HIER LOS MIT EUCH !!!!!??!!!!

    Unter Jobs wäre sowas nie passiert !

    Und jetzt KANN man noch nicht einmal ZUBEHÖR kaufen, weil…

    1. KEIN Dock geplant ist und auch so schnell keines kommt
    2. Kein Zubehör auf dem Markt vor Mitte Oktober eintrifft
    3. Man auf sich selbst gestellt ist.

    JUNGE JUNGE JUNG, ich bin ein Apple Fan, aber sowas geht mal garnicht !

    Ich weiß schon warum ich die Finger vom 5er gelassen habe.

    Hoock ist die volle Pfeife !!!!

    *kopfschüttel*

    — Daniel S.
  10. Witzige Idee, coole Umsetzung, Kranker Typ – aber der Aufwand, für sonen Holzblock, wäre es mit nicht Wert.

    — Frankie
  11. Bezüglich des Zubehörs bin ich auch enttäuscht.
    Es gibt weder einen Adapter, noch eine Dock, noch nicht mal ein stinknormales USB-Ladekabel hier irgendwo zu kaufen.

    Sorry Apple wenn ihr schon alles neu macht dann bietet wenigstens das aller dringendste Zubehör an. Das kann ja nicht wahr sein, ich muss jetzt überall mein einziges Ladekabel mitschleppen und kann nicht mal mehr im Auto Laden und Musikhören.

    Ich finde das eine absolute Frechheit.

    Wenn ich schon als einziger Hersteller einen neuen Standard einführe, dann MUSS Zubehör da sein oder ich MUSS die Spezifikationen wenigstens so rechtzeitig veröffentlichen dass andere Hersteller Zubehör entwickeln können, wenn Apple schon selbst zu blöde dazu ist !!!

    Blue
    • Wieso Frechheit? hat Apple dich gezwungen das neuste zu kaufen? Behalt halt dein altes, und alles funktioniert weiterhin bestens.

      — Odde
    • Wieso muss Apple das? Ich fuer meinen Teil benutze Apple Zubehör. Aber klar bei den Preisen überlegt man schon 2 Mal.

      — Michael
  12. Ich vermute mal, dass er es an einem Arbeitsplatz in seiner Werkstatt festgeschraubt hat, oder?

    Sonst ne coole Aktion. Es hat sicherlich keinen Anspruch auf Schönheit, nur an die Funktion. Form follows… ;-)

    Für die Werkstatt hätte ich es sogar noch gröber gebaut, das wäre auch mit noch weniger Aufwand zu bewerkstelligen gewesen ;-)

    Lediglich hingeworfen hätte ich es nicht so arg. Wobei ich zugeben muss, dass es einen seltsamen Reiz hat, etwas so Feines eben richtig zu benutzen. Schwierig auszudrücken…

    MiniMe
  13. Mal was nicht zum Thema gehörendes.
    Es gab doch mal dieses Kickstarter Projekt Elevation Dock. Hatte seine Startsumme ja recht schnell zusammen. Hätte das gerne fuers 4S gehabt. Mittlerweile ist das 5er da und auf der Homepage steht immer noch was von vorbestellen. Hat einer von euch gehört ob da schonmal welche ausgeliefert wurden oder das Projekt eingestampft wurde?

    — Michael
  14. für so eine killer werkstatt die wohl handwerklich lausigste umsetzung die ich mir hätte vorstellen können. ich selbst hab mit nur einer x beliebigen dose bissl fahrradschlauch und 2 einschnitten in der dose welten besseres zustande bekommen. und ich hatte nur einen cutter und n geodreieck. ich wünscht ich hätte seine werkzeughalle der freude :.-(

    — majo
  15. Was habt Ihr erwartet? Mir war schon klar als ich mein Iphone 5 bestellt habe das es nicht sofort eine Flut an Zubehör folgt habe mir als Übergang einen Coconut bumper bei Amazon gekauft bis das griffin reveal Case in Deutschland zu kaufen ist ( in USA kann man es bei griffin schon direkt bestellen , denke in 1-2 Monaten auch bei uns) es sollte eigentlich jedem klar sein das alles etwas dauert .

    Indigo
  16. Also unser MediaMarkt, sprich meine Abteilung, in Würzburg hat sowohl Bumper als auch Cases für das IPhone 5… Kauft bei mir ;) von Gear4 und Hama…

    — EricD
  17. Viele bedenken einfach nicht, dass der alter Dock schon mehrere JAHRE existiert und man sich an das über die Zeit gewachsene Angebot von Zubehör gewöhnt hat.

    Dass gabs zum ersten iPhone ja auch nicht so rasant.

    Nichtmal 1 Woche seit das iPhone 5 in den Händen der Nutzer ist, jammern sie gleich kein Zubehör zu finden.

    Die Unternehmen sind drauf und dran gegeneinander Rennen zu fahren, wer schnellstens was nutzbares mit lightning auf den Markt zu kriegen.
    Das dauert kein Monat und die entsprechenden Komponenten finden ein stetig Wachstum!

    Gut Ding will Weile haben.

    — Martin L.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14625 Artikel in den vergangenen 2668 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS