Artikel iPhone 4S und iPhone 4 im Vergleich: Die kleinen Details – Schwerer, weniger Standby,...
Facebook
Twitter
Kommentieren (247)

iPhone 4S und iPhone 4 im Vergleich: Die kleinen Details – Schwerer, weniger Standby, TV-Ausgabe und Co.

247 Kommentare

Neben den offensiv beworbenen Hardware-Veränderungen des neuen iPhones – diese konnten wir gestern hier zusammenfassen – unterscheidet sich Apples fünfte iPhone-Generation auch an zahlreichen, weniger prominenten Stellen von seinem Vorgänger. Unaufgeregte Veränderungen die sich zum einen auf der offiziellen Vergleichsseite einsehen lassen, zum anderen erst bei der direkten Gegenüberstellung der hier (iPhone 4S) und hier (iPhone 4) einzusehenden, technischen Spezifikationen auffallen.

Die wissenswerten fünf :

  • Minimal schwerer: Bei einem Gewicht von 140 Gramm wiegt das iPhone 4S drei Gramm mehr als sein nur 137 Gramm schwerer Vorgänger. Ausschlaggebend könnten hier die leicht modifizierte Antenne und der neue Akku sein.
  • Bluetooth 4.0: Mit dem neuen Bluetooth-Standard (verabschiedet wurde das 4.0-Protokoll im Dezember 2009) ersetzt Apple im iPhone 4S die bislang verbaute Bluetooth-Version 2.1 (vom August 2007). Neben einer schnelleren Datenübertragung macht V4.0 vor allem durch das “Bluetooth Low Energy”-Profil auf sich aufmerksam. Der Standard ist abwärtskompatibel zu allen Vorgänger-Versionen und mittlerweile auch kostensparender in der Produktion.

  • Gesichtserkennung: Nicht nur der Sprung auf ein 8 Megapixel Kamera-Modul, die 1080p Videos und die Bildstabilisation, sondern auch die Logik hinter der neuen Foto-Linse des iPhone 4S ist erwähnenswert. Die Gesichtserkennung des Kamera-Moduls kümmert sich zukünftig sowohl bei Portraits als auch bei Gruppen-Aufnahmen um den automatischen Fokus und lässt sich optional deaktivieren.
  • 100 Stunden weniger Standby: Zwar bleibt uns Apple handfeste Kapazitätsangaben schuldig, fest steht jedoch: Das iPhone 4S bietet bei ansonsten fast deckungsgleichen Werten 100 Stunden weniger Standby-Zeit. Statt 300 Stunden (12,5 Tage) kann das iPhone 4S nur noch 200 Stunden (8,3 Tage) auf der Kommode liegen gelassen werden ohne mit Strom versorgt werden zu müssen. Apples überarbeitete Antennenstruktur – diese soll über eine eigene Logik beim Signalempfang verfügen – könnte für den Einbruch verantwortlich sein.
  • TV-Ausgabe: Endlich. Wie auch das iPad 2 lässt sich das iPhone 4S- der passende Adapter vorausgesetzt – an einen Fernseher anschließen und spiegelt seinen Display-Inhalt auf das große Display. Apple TV-Besitzer können ihren iPhone-Inhalt auch drahtlos spiegeln.
Diskussion 247 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Stimmt doch. Wer lässt sein Smartphone schon tagelang herum liegen? Dafür reicht dann ja auch ein Android. :D

      — Jester Lewis
      • Ein Android hält aber selbst das “herumliegen” bis zum nächsten Morgen nicht stand.

        — Jonathan
      • Ein Android hält aber selbst das “herumliegen” bis zum nächsten Morgen nicht stand.

        So ein Gewaf !!! Zudem wechsel ich meinen Ersatzakku den ich immer im Geldbeutel hab. Kannst DU das auch ?

        — Raiffeisenpunk
      • Muss ich ja noch da ich alles in der halbenzeit schaffe und dennoch bis abends hinkomme xD

        — fire
      • Oh wow! Mein Handy hält nen Tag länger als deines MIMIMIMIMI

        Mein Sonim hält 2 Monate auf kompletter Bereitschaft und hat anderthalb Tage reale Sprechzeit. Die Radioapp kann ich 3 Tage laufen lassen, bevor der Akku leer ist. Und ich kann das Ding vor Wut, wenn ich solche dummen Kommentare lesen, gegen die Wand schlagen, ohne, dass es kaputtgeht. Das iPhone braucht man ja nur ansehen, damit es zerbricht.

        Ihr könnt gern prollen, soviel ihr wollt, aber dann bitte auch mit richtiger Hardware und nicht mit Spielzeug.

        — Ceo
      • Ja ger wieso sollte man mehr als eine woche sein handy rumliegen lassen ich verstehe ja wenn du das handy nicht mehr brauchst das du es dann irgendwo hinlegst aber sonnst kenn ich niemand der sein handy tage lang rumliegen lässt ^-^

        — jess202
    • genau, die Börse entscheidet über meinen Geschmack was ich haben will und was nicht… Schwachkopf…

      nur weil ihr euch und irgendwelche kiddies sich vorher hochgeilen mit irgendwelchen renderings und dummgeschwaffel was es hat und was nicht und dann kommt die Realität und ihr Träumer fangt an zu heulen…

      das 4S ist ein absolutes top model und kann gut mit der Konkurrenz mithalten…

      genauso das iPad ist ja auch nur ein übergrosses iphone und braucht keiner…

      setzen 6

      — ich
    • Ach? Was sagt sie denn? Die Börse ist gestern allgemein eingebrochen, da war Apple noch relativ gut davon gekommen… und mittlerweile ist es ja auch wieder besser.

      — frolueb
      • Was denn bitte für Features?

        Was kann es denn nicht, was es hätte “können sollen” ?

        — Milkaaa
      • wasserdicht bis 5 meter und simlos, so das ich meine sims’s nur einmal einlesen muss und die daten werden dann auf einem internen chip gespeichert, damit ich dann weltweit ohne wechsel von anbieter zu anbieter wechseln kann…das fehlt noch aus meiner sicht

        — seychellen.com
      • Was es nicht kann? Wo soll ich anfangen? Flexible displays, 3D, augmented reality, product scanning usw. Aber was soll’s dafür kann’s ja jetzt Grußkarten und die Konkurrenz zieht langsam davon. Jetzt keine Sprüche über, wer braucht die Features aber das sind genau die Sachen an denen sich ein Apple Fanboy aufheizen würde wenn das iPhone sie hätte.

        — Eilnost
    • Nein, die Sperre bleibt. Vorhin war auf CNN ein Applemanager und erklärte das 4S. Per Bluetooth können Bilder, Videos nur per App innerhalb iOS versendet werden.

      — Burhan
      • Auf eine alternativfrage mit “nein” antworten. Da wissen wir ja jetzt Bescheid :)

        — fabi
      • Du wirst mal ein sehr guter Ehemann:
        Frau: “Das rote oder das blaue Kleid?”
        medolin: “Ja.”
        ^^
        @topic: Siri gibt es nur für das 4S!

        — Martin
      • So richtig alternativ ist die Frage nicht, immerhin impliziert sie bereits, dass Siri auf dem 4S laufen wird. Und da das außer Frage steht, reicht ein einfaches nein.

        — OdDiction
      • Vorhin bei CNN: Wecker stellen mit Siri. Man muss schon seeeehr deutlich nuscheln, damit man pünktlich geweckt wird.

        — Burhan
      • Also ich finde es völlig legitim auf eine Disjunktion mit einem Ja oder einem Nein zu antworten… Ist doch nur logisch, oder? =P
        Allerdings wäre die korrekte Antwort auf die Frage “Ja” …

        — muffin
  1. Ich bin mir noch nicht wirklich sicher ob ich es mir hole, außer der schnellere Prozessor, bringt es mir nicht wirklich was mit den Neuheiten.
    Was sagt ihr , ist dieses IPhone ein Must have oder ist es einfach ein Lückenfüller von Apple

    — Muesli
    • Man, wenn ich so einen Müll höre…
      Es steckt die Hardware drin, die im 5er erwartet wurde, das Design bleibt halt gleich, na und?
      Wer es will, soll es kaufen, aber das sollte nun wirklich jeder selbst wissen, ohne es sich in den Kommentaren eines Blogs schön oder schlecht reden zu lassen!!!

      — z3r0
      • Richtig!! Vor allem kommt es darauf an, welches Modell man im Augenblick besitzt und wie lange ein etwaiger Vertrag noch läuft!

        — medolin
      • Es ist definitiv keine iPhone-5 Technik verbaut. Wenn das neue Samsung kommt ist das 4s sowas von lächerlich.

        — Burhan
      • Ja Burhan,
        damit macht man sich in diesem Forum wenig Freunde.Ic bezweifle auc wenn ich neutral bleibe deine Aussage.Samsung ist scheisse!!!

        — peter simpson
      • Sagt wer? Samsung? Oder du? Und wann soll das kommen?

        Wart mal ab, so viel kann und wird Samsung auch nicht mehr zulegen können. Ist das gleiche wie bei Apple, die Erwartungen gehen jetzt in in unerreichbare Höhen, die Entäuschung wird die gleiche sein!

        — Elmo779
      • Lächerlich ist nur sowas wie dein Kommentar. Natürlich ist iPhone 5 Technik verbaut. Definitiv du Neudhammel.

        — hellraver
      • Das hier viele noch immer nicht kapiert haben, dass es völlig irrelevant ist ob in einem Samsung ein 1,4 GHz DualCore drin steckt, und in einem 4S ein 1GHz Dualcore… Die Software, in diesem Fall das OS, macht den Unterschied… Denn flüssiger, runder und intuitiver wird ein Android auch nicht mit besserer Hardware laufen als ein iOS… Ich nenne das gern gefährliches Halbwissen, denn das trifft´s wie immer zu 100%…!!

        — z3r0
    • Ein Musthave ist das Gerät nicht. Auch dann nicht, wenn Du Wert auf FullHD-Videoaufnahmen und größeren Speicher (64GB) legst.

      Es ist lediglich ein Musthave, wenn Du AppleFan bist oder unbedingt Siri haben möchtest. Letzteres tifft auf mich zu, zusammen mit den ersten beiden Punkten, so dass ich es mir in jedem Fall kaufen werde. Aber allen anderen, die ein 4er haben und wo keine Vertragsverlängerung ansteht und die nicht auch das Geld über haben, den rate ich auf das nächste iPhone zu warten (was mit Glück schon im Sommer 2012 oder Oktober 2012 kommt und mit Pech evt. erst in Anfang 2013 (16 Monate hat es ja auch dieses mal gedauert)

      — iPat
      • Glaube ich nicht! Das 4S ist für jeden gut, der in die iPhone-Welt einsteigen will. Für jemanden, der bereits ein 4er hat und sich eh nächstes Jahr dann (wieder) ein iPhone kaufen möchte, kann dieses Jahr ruhig aussetzen. Siri ist ne tolle Sache, aber 1. bin ich skeptisch, dass das im real life wirklich so gut funktioniert, wie auf den Videos, und 2. wird man das eher zu Hause nutzen oder wenn man alleine ist und nicht in der voll besetzten Straßenbahn. Daher ist das eh ein Feature, was man nicht ständig braucht.

        — Martin
      • ich stimme dir zu, dass es für jeden gut ist, der in die iPhone Welt einsteigen will. Ich glaube diese Gruppe hab ich vergessen…Aber seit dem iPhone Classic war jedes aktuelle iPhone ein guter Einstieg.

        Siri würde ich auch in der Bahn nutzen – sofern ich Bus und Bahn fahren würde. Headset auf. Fragst halt Dein Handy ob Du heute noch Termine hast. Für jeden anderen sieht es so aus, als würdest du mit jemanden anderen telefonieren. Siri kannst Du nämlich auch ans Ohr halten oder aber mit dem Headset nutzen.

        — iPat
      • Nur eine Vermutung: Die bisherigen Gerüchte zum iPhone-5 (anderer Homebutton, flacher, größeres Display) werden auf das nächste iPhone zutreffen. Während Apple-Ingenieure z.Zt. am iPhone-5 arbeiten (was sicherlich dann der Hammer wird) haben sie als Zwischengerät eben ein 4S gemacht. Es ist ja auch Unsinn, über einen längeren Zeitraum ein älteres Modell (4 in diesem Fall) zu bauen, grade die Handysparte ist sehr schnellebig.

        — Burhan
      • @Burhan — das kann ich mir nicht vorstellen, dass die Ingenieure mal eben schnell was zusammengebastelt haben. Außerdem gibst das Iphone schon 10 Tage nach Vorstellung in diversen Ländern. Es vereint zwei Netztstandards (CDMA UND GSM) und der Rahmen ist überarbeitet. Ich meine, das ist zuviel Arbeit (auch designtechnisch) um mal eben so zusammengewürfelt zu werden. Dann muss das ganze auch schon seit Wochen produziert werden um in notwendiger Stückzahl ausgeliefert zu werden, Fotos, Werbevideos und und und…

        — iPat
      • @iPat: Ich meine auch eine Parallelentwicklung, also die arbeiten am iPhone-5 und gleichzeitig am 4S. Das 5 dauert eben länger deshalb der Zwischenschritt.

        — Burhan
      • Absolut deiner Meinung, das 4s ist Nichts tolles… Von Apple hätte ich nach 18 Monaten Entwicklung was besseres erwartet. Innovativ in Sachen Design ? All das bleibt auf der Strecke. Ich habe alle Geräte am ersten Tag gekauft und dies ist das erste das ich nicht brauch .. Die Eckdaten sind längst bei anderen auch Standart. Ich erinnere mich mit Voice Unterstützung hatte ich schon vor etwa 8 Jahren beim Pocket Pc , ok der konnte nicht antworten na und ? Ich bin auch der Meinung das Ding wird zum Ei und bleibt länger im Nest als die bisher gebauten Modelle. Das war heute Thema im Büro Nummer 1 und all die das 4 er haben sind der gleichen Meinung … Neues Design und die paar Modifikationen hatten das 4x zum Must have gemacht, das da nicht. Für Neueinsteiger Top wechseln von 4 zu 4s ?… Muss jeder für sich selbst entscheiden !

        Frederic
    • Siri ist doch genial (unter der Vorraussetzung, dass Apple die gewohnte Qualität liefert), das ist DAS Killerfeature gegenüber den anderen Herstellern!

      Natürlich wird nicht jeder was damit anfangen können, aber allein die Tatsache, dass Apple entgegen vielen Erwartungen nicht einfach stupide die Leistung aufbohrt und das Design ‘vermainstreamt’, sondern eine richtige Innovation in’s iOS integriert, zeigt doch wieder, warum sie im Smartphone-Segment vollkommen zu Recht an der Spitzenposition sind.

      — OdDiction
      • Richtige Innovation??
         
        Für mich ist Siri eine verbessterte Sprachsteuerung, die eh kaum jemand benutzen wird. Und ob es überhaupt gut funkioniert, kann man jetzt noch gar nicht sagen.
         
        Sowas nennst du richtige Innovation?
         
        Mehr Fanboy geht nicht -.-

        — gorgos
    • Auf jeden Fall ziehen die 3 Gramm ganz schön gen Erdboden!!! Da sind die 1/3 weniger Stby ein Scheiß dagegen ;)

      — medolin
    • Finde viel interessanter und erwähnenswerter als die 3 Gramm Gewichtsunterschied, dass das Kameramodul eine verhältnismäßig große f/2.4 Blende hat.

      — travis@work
      • was bedeutet das f/2.4 und wo ist der UNterschied zum vorherigen Objektiv? Abgesehen von steigender MP Zahl, hat der Wert “f/2.4″ sichtbaren Einfluss auf die Bildquali? Ich kann mit dem Wert so garnichts anfangen…Danke fürs aufklären

        — iPat
      • Mehr Lichtdurchlass -> besseres Signal/Rauschverhältnis am Chip -> bessere Bilder :)

        — medolin
      • Das sind die Megapixel Freaks. Megapixel haben heutzutage absolut keine Aussagekraft mehr. Du kannst auch 100 MP haben, und die Bilder können trotzdem beschissener sein als von einer guten 8MP Kamera…

        — Damien
      • @Damion /
        der f wert macht bei Spiegelreflex Objektiven bei Werten von f1 oder f0.5 UNTERSCHIED oft bis zu 1000Eur Unterschied. Dieser Wert ist das Wertvollste was eine Linse ausmacht. Die Megapixel sind ne ganz andere Baustelle. Da geb ich Dir Recht. Aber 8 ist OK wenn sie gut sind.

        — Futzi.2
      • @Futzi.2
        Wo gibt es ein Objektiv mit f 1:0,5? Ich kenne eigentlich nur ein einziges mit f 1:0,95 von Leica und das kostet ca. €8.000,-

        — Erwe
      • Hellraver, bist mit Medolin verwandt? Ihr beide schreibt IMMER überzogen emotional und greift die Leute an … muss doch nicht sein. Den Troll-Wikipediaartikel kennst Du ja ;-)

        — Alex
      • Nein bin ich nicht mein guter ;-) Emotional schreibe ich, ja, da geb ich dir vollkommen recht, aber nicht überzogen und erst recht nicht greif ich die Leute an. Ich bin einfach nur direkt und ehrlich :-) Und das kann schon mal für jemanden schmerzhaft sein wenn man mit der Wahrheit konfrontiert wird. Ich nehm mir da kein Blatt vor dem Mund. Und nein, ich bin nicht egoistisch, aber sowas ist kein Grund enttäuscht zu sein. Denn es ist ja nur mehr als lächerlich nur deswegen enttäuscht zu sein weil das neue Gerät jetzt nicht iPhone 5 heisst, obwohl eine komplett neue Hardware sich drinnen befindet. Und ja, ich kenn den Wikipediaartikel. Du auch? :-)

        — hellraver
  2. Ach seufz…..ich hätt gern ein iPhone 5 mit 3gs aussehen und das Innenleben vom 4s…..und dann in weiß…so träum ich wohl weiter.
    Mal schauen ob ich mir ein 4s in weiß…kauf. Vielleicht wart ich noch ein Jahr.
    Wink

    — 3gs Liebhaber
  3. Mein Fazit: keine kriegsentscheidenden Neuerungen. Mein 4er tuts also noch eine ganze Weile. 100h weniger Standby ist schon eine arge Verschlechterung, aber wie sagt man so schön: wer viel arbeitet hat viel Hunger. Ich überspringe eine Version, bis es was richtig Gutes gibt.

    — Alex
      • Was bist du für einer – Kommentarfunktionen in Blogs sind da um zu kommentieren – wenn’s dich nicht interessiert lass es einfach … mich interessiert’s.

        — igazz24
      • Also ihr zwei Alex & igazz24 seid ja wohl die grössten Pflaumen? Also Alex, wenn es nach dir ginge müsste man das Hirn abschalten. Für dir den Wikipedia Troll Artikel selbst mal zu Gemüte. Ich trau mich wetten du wirst dich darin wieder finden.

        Und du mein lieber igazz24 scheints wohl ein ganz besonderes Exemplar zu sein. Kommentarfunktionen sind da um einen Artikel zu kommentieren und nicht ob jemand eine Gerätegeneration überspringt. Ist das gleiche wenn ich erzähle was ich heute zum Mittagessen hatte. Also was dich interessiert und der Hund furzt ist das gleiche. Und für das ist nicht die Kommentarfunktion gedacht.

        — hellraver
      • @hellraver: Der 1. Satz im Wiki triffts, musst garnicht den ganzen Artikel lesen. Viel Erfolg bei Deiner Trauung :-P

        — Alex
      • @Alex

        Das gleiche kam mir auch bei dir in denn Sinn. Hättest doch den ganzen Artikel lesen sollen. Trauung? Schliesst du immer von dir selbst auf andere? Viel Erfolg bei deiner Selbstfindung :-)

        — hellraver
      • Na, du und hellraver werdet wohl von Apple für eure dummen Kommentare bezahlt. Anders kann ich mir jedenfalls nicht erklären, warum ihr Apple so in den Arsch kriecht.
        Stimme @Alex völlig zu. Nicht nur nicht kriegsentscheidend, sondern auch noch absolut unter den Erwartungen. Man und 100h weniger Standby. Hör blos auf.

        — murat
      • @murat

        Und wer bezahlt dich für deinen intelligenzlosen Kommentare? Samsung, Microsoft…? Anders kann ich mir nicht erklären wie man soviel Stuss auf einen Haufen schreiben kann. Wir kriechen Apple nicht in den Arsch sondern benutzen einfach nur unser Hirn welches uns Mutter Natur geschenkt hat. Von wegen unter den Erwartungen und nicht kriegsentscheidend. Das kann nur jemand behaupten dessen IQ gleich Null gleicht. Und 100 Stunden weniger Standby ist ja der Kriegsentscheidende Nachteil. Man, wenn man nur ein bisschen Hirnschmalz hat würde man feststellen dass 100 Stunden weniger Standby überhaupt keine Auswirkungen über das Benutzungsverhalten haben. Nicht einmal 0,001 % hat es Auswirkung über das Benutzungsverhalten. Oder wer benutzt sein iPhone nur alle 9ten Tag? Junge, wer dich für dein Dämlichkeit bezahlt hat muss ein ganz grosses Genie sein.

        — hellraver
  4. Schade,

    100 Stunden weniger StandBy sind ein handfestes Argument gegen das neue 4S. Und das bei dem neuen, hochgelobten und energiesparenden A5 Prozessoren. Vielleicht lässt sich da softwareseitig per Updates noch was rausholen.

    Ansonsten warten wir halt auf die nächste Generation. :)

    — Andreas
    • Naja, wie wir in anderen Kommentaren gelernt haben, kannst du den Mangel umgehen/relativieren wenn du das Gerät öfter benutzt. Lol ;)

      — medolin
    • 100 Stunden weniger Standby … also, ich benutze mein ja iPhone täglich. Und wenn es 24 Stunden durchhält, bin ich schon froh. Und wenn ich 3 Stunden in der Bahn sitze und höre, spiele, maile, surfe etc. bin ich froh, einen Zusatzakku für die Rückfahrt in der Tasche zu haben. Den möchte ich erleben, der sich wundert, dass sein iPhone nach 8 Tagen kein Saft mehr hat. Mal ehrlich …

      — zap
    • Was ist das du legst doch dein iphone nicht 200 std. an die seite und beschwârst dich dann das du es laden musst?! Probleme habt ihr… Ach ja ifun braucht auch richtig akku ein ganz klares argument gegen :-)

      — Hubi
      • Wenn das 4S schon 100 Std. im Standby weniger hat, bricht die Leistung bei richtiger Arbeit auch ein. Deshalb bleibe ich bei meinem 4 und warte auf das 5.

        — Burhan
      • Du bist wohl ein Genie oder? Jetzt bricht deswegen die Leistung bei richtiger Arbeit ein? Die Intelligenz hast du nicht erfunden. Denn wenn bei richtiger Arbeit etwas einbricht wie beim Denken bespielsweise, dann ist das deine linke Gehirnhälfte. Wie kann man nur soviel Stuss schreiben? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal…., du weisst schon was, halten.

        — hellraver
  5. ich sag nur: for Ass ! :))))
    aber wenn es das Vierer nicht geben würde
    wäre es schon gut. (kapiert?;)

    — player1
  6. Ich hatte mein iPhone 4 schon bei ebay drin. Ist jetzt wieder raus. Mit dem iPhone mach ich eh nur Schnappschüsse und dafür reicht die 5mp Kamera vollkommen aus. Die Spiele die ich auf´m iPhone spiele, naja ob man dafür mehr Rechenpower brauch. Ne Sprachsteuerung. Da warte ich erst mal ab. Das haben schon viele versprochen und am Ende ging es so einigermassen auf Englisch. Da ist diesmal leider nix revolutionäres dabei. Ich werde mein iPhone erstmal behalten. Notfalls jailbreak drauf und die “neuen” Softwaresachen vom 4s gehen auch. Die wichtigen Neuerungen gibt´s mit iOS5 für alle.

    — Ameisenman
  7. als 3gs besitzer werde ich mir wohl das 4s holen. außerdem fange ich jetzt an mich damit anzufreunden, dass ich aufgrund meines vertragzykluses immer die “s” variante des neuen iphones haben werde. dann bin ich zwar nicht als early adopter auf der straße zu erkennen, aber es wer braucht das schon.

    die änderungen/verbesserungen finde ich allesamt gelungen. die 100 standby jucken mich nicht, da mein handy auf der arbeit quasi den ganzen tag am netz hängt. ob siri so toll ist wird sich zeigen. die bisherige spracherkennung ist auf jeden fall vollkommen fürn A…!

    — el_equardo
  8. Warum eigentlich 5′te Gerätegeneration? Ist es nicht eigentlich die 6′te? Oder wird das 3G und das 3GS als eine Generation gesehen? Wenn ja, warum dann nicht 4 und 4S?

    — Raven2222
    • hä?
      1. iPone classic
      2. iphone 3g
      3. iphone 3gs
      4. iphone 4
      5. iphone 4s

      5. generation ist also schon richtig

      — el_equardo
    • Die erste Generation war das Iphone 2G bzw. Classic.

      Die Generationen lassen sich am besten mit der ios-version abzählen

      — knorki
    • 1. Generation: iPhone
      2. Generation: iPhone 3G
      3. Generation: iPhone 3GS
      4. Generation: iPhone 4
      5. Generation: iPhone 4S

      Im Gegensatz zu den iPods bezeichnet das 3G in “iPhone 3G” nicht die dritte Generation, sondern den Mobilfunkstandard “3G” (aka UMTS).

      — Damien
      • Wer sich diese “Logik” hat einfallen lassen, war auch nicht ganz beisammen. Warum hat man nicht einfach ne Nummer für die Baureihe genommen und das “Facelift-Modell” dann mit “S” bezeichnet? Also quasi so:

        iPhone
        iPhone 2
        iPhone 2S
        iPhone 3
        iPhone 3S

        Archetim
      • Naja, das “iPhone 3G” war eben ein iPhone mit 3G-Funktionalität. Das 3GS ein Facelift – eben ein 3G mit mehr [S]peed. :D Aber stimmt schon, wäre einfacher gewesen. Oder eben einfach nur “iPhone” und dann wie bei den Macs “Late 2011″ und so. :D

        — Damien
      • Oder einfach immer +1 – auch bei den S-Modellen. Machen die anderen Hersteller ja auch nicht – bei HTC wäre das inzwischen HTC 4923. :D

        — Gustav
  9. 100h Standby ist im Alltag eines normalen Smartphone Users nicht bemerkbar, da die Tests quasi im Leerlauf stattfinden und während des Gebrauchs soll sich der Akkuverbrauch nicht negativ verändern, also genau die gleichen Spec’s was Surfen und Telefonieren angeht… wenn eine Datei schneller heruntergeladen wird, hält der Akku auch länger ;-)

    — Nicolas123
      • Der Standby-Wert ist geringer. Aber wer lässt sein iPhone ungenutzt? Sobald man es verwendet ist die Akkulaufzeit identisch, da das iPhone 4S stromsparender ist und alles schneller heruntergeladen wird. Es geht bei Benutzung also intelligenter mit dem Strom um. Im Standby sendet und empfängt es auch immer, aber eben ohne “intelligente Umschaltung”. Und mal ehrlich: Wen interessiert die Standby-Zeit, wenn die Benutzungsdauer doch identisch ist?!

        — Damien
      • es hält doch sowieso nicht länger als einen Tag, die Nutzungsdauer wird sich nicht reduzieren!

        — Nicolas123
  10. Leute, kann sich hier noch jemand noch an folgendes erinnern? Ich finde den Beitrag nicht. Und zwar gab es eine Firma, die das iPhone gegen eine entsprechende Gebühr umbaut und man ein leuchtenden Apfel auf der Rückseite hat…Ich werde mir das 4S kaufen und so umbauen lassen, das hab ich mir jetzt fest vorgenommen…Kann mir jemand nochmal auf die Sprünge helfen und mir den Link zu dem Beitrag oder den Namen der Firma nennen? DANKE!!!

    — iPat
  11. Was denkt ihr wenn man es am 7 bestellt ob es dann am 14 im Apple Store abholbereit ist? Oder eher über den Online Store und zuschicken lassen ?

    — cobra1OnE
  12. Die können sich ihr 4s in den A***** schieben !! Ich zahl doch nicht für so ein schmarn….. Dann wird wohl mein 3GS noch durchhalten müssen. Hoffentlich wird Apple einsehen das sie bullshit gebaut haben !

    — Fevil
  13. konnte bis jetzt jedes iphone modell mein eigen nennen, sogar den umstieg vom iphone 3g auf 3gs habe ich mitgemacht.
    aber diesesmal werde ich wohl abwarten. ich persönlich bin schon sehr enttäuscht, habe vermutlich auch einfach zu viel erwartet (iphone in “tropfen” form etc.)

    einen umstieg auf ein samsung/ htc gerät wird es aber erstmal trotzdem nicht geben. das liegt vor allem an der optik der konkurrenz produkte, wie dem galaxy 2.

    schade das apple meine! erwartungen nicht erfüllen konnte.

    — esperanto
    • wenn du vom 3g auf 3gs umgestiegen bist, sollte sich der umstieg von 4 auf 4s erst recht argumetieren lassen. es wurde jetzt deutlich mehr geändert als damals…

      — daniel
      • @daniel: es wurde deutlich mehr geändert, weil das 4er deutlich mehr Fehler hatte, als seinerzeit das 3G. Irgendwie war es doch im Grunde ein Fehlerausmerzen mit ein paar Leckerlis als Zugabe, damit’s nicht gar so offensichtlich ist.

        — Ron
    • Schade dass du Apple deine Erwartungen nicht mitgeteilt hast. Vielleicht hätten sie dann dein Anliegen erfüllen können? Eine revolutionäre Glaskugel mit innovativen hellseherischen Fähigkeiten haben sie noch erfunden.

      — hellraver
  14. Ich bleib beim 4er und warte aufs nächste iPhone weil sprachsteuerung brauch ich eh nicht und der Rest is jetzt auch nich so begeisternd das ich mir ein 4s holen würde

    — Maximillion
  15. mein 4er bekommt meine Tochter und ich hol mir ein 4S. Ich finde es völlig in Ordnung. Den gefallenen Kurs kann man als Einstieg nutzen. Die meisten Kommentare stammen wohl von jüngeren Mitbürgern, deren Weihnachtsfest jetzt ausgefallen ist

    — Chris
  16. Hat mal jemand was gelesen, ob die Gehäuse zu 100% identisch sind? Also auf 0,1mm?
    Frag mich ob die 4er Hüllen nahtlos auch für 4S gehen.

    — Timo
  17. Das ist aber heftig, ein Drittel weniger Standby!!! Man muss sehen wie sich DAS imAlltag auswirkt, ich komme so gerademal über den Tag. Auch wenn die neuen Features sich schön anhören und auch sicher sehr interessant sind aber ein Drittel , das find ich heftig.

    Andi
    • naja laut Apple Ankündigung gar nicht. Die Werte haben sich sogar verbesser. 3G Talk von 7 auf 8 Stunden, WiFi Browsing von 9 auf 10. Naja und die restlichen Werte alle gleich wie beim 4er, nur eben Standby Zeit runter. Also ich sehe da keine Probleme drin.

      — hansi
    • was heulsten so rum ? geht dein tag länger wie 24 stunden ? etwa 300 ??

      man raff es doch endlich, bei Benutzung hält es länger wie das 4er… NUR bei rumliegen ohne was zu machen hält es 200 statt 300…

      wie dumm ihr seid… schlimm…

      — ich
  18. Diese ganzen negativen Kommentare kotzen mich an hier. Gehts eigentlich noch? Das iPhone 4 ist/war das erfolgreichste Apple Handy aller Zeiten. Warum sollte man es komplett verändern. Das Design ist zeitlos schön. Und nächstes Jahr gibts sicherlich eine Designänderung. Das 4S ist für alle die noch auf 3G oder 3GS sind ein wunderbares Gerät. Und für alle die neu einsteigen wollen, und das sehr günstig können das noch immer sehr beliebte 3GS erwerben. Also regt euch ab oder über was anderes auf ;)

    — iBasti
    • Weiß ;)
      Zumindest was mich angeht – wollte damals schon eins aber war ja leider lange nicht verfügbar.

      — Ryjan
    • Bin momentan in Berlin und werd heute Nachmittag im 4010 shop mir mal beide ansehen ;) von der Website her es Weise, aber ich kann mich erinnern, das es weis in der Hand eher milchig aussah :D mal schauen, ist ja noch ne Woche Zeit ;)

      — froody
  19. Ich kann mir nicht helfen aber ich wechsle doch lieber von 3GS aufs neue Samsung GS2… Ich wollte die 4 Generation überspringen und bin doch jetzt etwas enttäuscht das es nur ein 4S geworden ist :-(

    Vielleicht hole ich mir dann nächstes Jahr dann das iPhone5 aber jetzt erstmal “Hallo Samsung” :-)

    — James
    • ja, dann viel spaß mit dem galaxy! ich hab momentan ein htc und mir bluten jeden tag die finger, die augen und die ohren.

      — daniel
    • Dann wünsch ich dir viel Spaß mit dem GS 2… Dann kannst du dir selbst ein Bild von Qualität und Bedienerfrreundlichkeit machen… Leider ist mehr Leistung nicht immer Besser! Man muss diese auch umsetzen können! Das geht aber mit einem Betriebssystem nun mal nicht optimal, wenn es nicht auf ein Gerät zugeschnitten ist! Das einzige Argument wird wahrscheinlich nur der Preis des Gerätes sein…

      — Melle110
    • Wie dumm von Apple nur dass sie die neue Technik nicht mit iPhone 5 bezeichneten. Vielleicht hättest du dir dann das neue Teil geholt. Also langsam glaub ich wirklich dass alle nur deswegen enttäuscht sind weil das iPhone 4S jetzt nicht iPhone 5 heisst und anders aussieht. Anscheinend zählt nur mehr das äusserliche und die Gerätebezeichnung. Auf die inneren Vorzüge wird kein Wert mehr gelegt wie bei den Menschen.

      — hellraver
  20. Was meint ihr, wenn man das 4S am Freitag vorbestellt, bekommt man das dann auch direkt am 14.10. oder könnte sich das noch verzögern. Hab das Premieren Ticket der Telekom.
    Erfahrungswerte…?

    — Flanger
      • Ja ja, das ist schon klar. Ab 14. gibts das und am 7. kann man vorbestellen.
        Die Frage war, ob ich es dann auch am 14. bekomme, oder erst Wochen später…

        — flanger
  21. ich weiß nicht was ihr alle wollt, war doch im Grunde klar, eine konstante Weiterführung des iPhone-Konzeptes 3G; 3GS; 4 4GS, …. 5

    Alle Jahre ein Upgrade auf neue technische Features und alle 2 Jahre ein neues Design.

    Ich halte die Überarbeitung für sehr gelungen und erfüllt voll meine Erwartungen.

    LG Guido

    — Guido
  22. Was ist eigentlich mit einer Facebookintergration? Also in meinem Freundeskreis wird das Wort Twitter nicht mal in den Mund genommen und ich denke das ist bei anderen auch so? Ich find, man hätte das auch noch fix in iOs 5 einbauen können. Die Zeit war ja definitiv da xD

    — Gerrit
  23. hmm bin echt mega enttäuscht für mich stand eigentlich fest das ich mir das neue iphone kaufen werde(bin noch beim 3GS da mir das 4er nicht so gefallen hat). Ich frage mich echt was apple die 1,5 jahre gemacht hat? Klar konnte man damit rechnen das es ein iphone for ass wird so wie beim 3G zum 3GS da war es ja noch ok aber das ist jetzt einfach nicht mehr zeitgemäß bei dieser Konkurrenz und da hätte apple einfach mehr bringen müssen als das Innenleben der Konkurrenz anzupassen ein neues Design war ein Must und wenn sie nur das design vom ipad 2 kopiert hätten. Und dann noch nicht mal an den Preisen schrauben was rechtfertigt diesen Preis es gab doch so gut wie keine Entwicklungskosten.
    Klar die 4er Besitzer freud es aber für euch ist das 4S ja auch nicht gedacht da die meisten in einem 2 Jahres Vertrag stecken. Und dann kommen ja immer noch die S2 Besitzer die sich lustig machen ich habe denen immer gesagt warte mal ab wenn das neue iphone kommt hahah und jetzt das. :D Also ich würde mal sagen Apple ist dieses Jahr eindeutig der verlieren. Ich hatte nie vor zu wechsel aber da mein akku langsam schlapp macht und ich gern ein neues handy haben möchte und nicht noch 1 jahr warten will bleibt mir wohl nix anderes übrig. Schade um die ganzen apps die ich mir gekauft habe aber das geld was ich bei der Konkurrenz spare, kann ich ja wieder in apps investieren.

    — mcflash
  24. Ich sammel z.Zt. die Aussagen der Fanboys von vor 1 Woche und stelle sie den heutigen gegenüber. Schon interessant, was Leute geschimpft haben, wenn es hieß, es kommt nur ein 4S und wie sie das Gerät heute hochloben (ohne es jemals in der Hand gehalten zu haben).

    — Burhan
  25. Man sieht, dass das iPhone nun von weiteren Zielgruppen erschlossen wurde. Beim Wechsel von 3G auf 3GS hat niemand gemeckert.

    — Felix
    • Bitte? Beim Wechsel vom 3G auf 3GS war das Geschrei noch grösser weil es wirklich keine allzugrossen Erneuerungen gab. Und auch da waren viele enttäuscht weil das Design nicht geändert wurde. Aber gekauft wurde es trotzdem. Und als mit dem 4er das Design geändert wurde war wieder ein grosser Aufschrei vorhanden. Sieht scheisse aus, kaufe ich nicht und bla bla bla. Aber das 4er hat sich noch besser verkauft als das 3GS. Und jetzt wo wieder mal alle ein neues Design erwartet haben, haben sie Pipi in den Augen. Ich bin froh dass das Design nicht geändert wurde. Das 4er ist einfach nur sowas von schön. Es übertrifft bis jetzt alles was ich jeh gesehen habe. Diese Eleganz ist eine Klasse für sich. Ich will dieses Design nicht mehr missen. Und jetzt wo ein komplett neues Innenleben integriert und ein 4er Gehäuse verwendet wurde meckern wieder alle wie die kleinen Kinder rum. Jetzt gab es wenigstens grosse Erneuerungen im Gegensatz vom 3G zum 3GS. Dort konnt ich die Aufregung noch verstehen. Aber jetzt lohnt es sich auch für mich als 4er Besitzer zum Umstigeg auf das 4S. Denn das 3GS bin ich auch übersprungen.

      — hellraver
      • das 3GS und 4 wurde doch nur so gut verkauft weil es da noch keine Konkurrenz gab die da mithalten konnte aber das ist jetzt nicht mehr so und das for ass ist einfach zu wenig.

        — mcflash
      • Nicht eine klitze kleine Kleinigkeit vergessen???
        Damals hatte die Telekom das exklusiv recht!!!

        — Maik
      • Genau, damals hatten sie das Exklusivrecht und deshalb verkauft sich das 4S jetzt noch besser. Und jetzt muss auch mal die Konkurrenz mit dem neuen 4S aufschliessen können. Weniger ist manchmal eben mehr.

        — hellraver
  26. Was haltet Ihr von der ganzen Sprachsteuerung? Für mich jedenfalls ein Feature das ich gleich ausschalten werde! Genauso wie ich Ping nie eingeschaltet habe. Das Jammern, ist Jammern auf hohen Niveau! Dieser Hype – der überwiegende von Fanboys im Netz betrieben wurde – war schon peinlich, mit irgendwelchen Pseudogeheimfotos ;o)

    Als langjähriger Apple-User (seit 1992) kennt man schon die Apple-Logik: kaufe nie die 1. Generation eines Geräts (das erste iPhone, iPad oder iPod), dann gibt es immer ein Zwischenmodel (wie das 3G zum 3GS und jetzt ein gepimptes 4S) … also: Bei Apple läufts wie immer! Nur von iOS5 bin ich enttäuscht, eher ein iOS4.5 … na für mich ist die Sprachsteuerung usw. eh das Ping 2.0 ;o)

    PS: Gestern ein Beitrag im WDR gesehen, Kids hypen sich und warten auf das iPhoen 5, bei Kids hatte jedes zweite iPhone ein Sprung im Display! Was machen die Deppen damit?

    — DocBobob
    • “Hey alda fang handy”; “Hey gib mal Handy oder isch figg deine mudda, jetzt werf endlich her”; “Hey kiddy, willst du dein iPhone wieder haben? Dann fang!”; “Hey alda! Da liegt voll krasses iPhone in Müll!”
      Ich könnte es Tage so weiter führen…

      — froody
  27. Als 3GS Benutzer kann ichs langsam kaum noch erwarten endlich das weiße 4S in den Händen zu halten.. in der Hoffnung, dass das mit dem Premieren-Ticket auch hinhaut :)

    — Milkaaa
  28. Ich bin vom iPhone 4S absolut enttäuscht. Die hatten anderthalb Jahre länger Zeit und haben nichts auf die Beine gestellt. Sämtliche Fake-iPhone-Fives waren besser als das, was presentiert wurde.
    Aber es wird bestimmt trotzdem genügend Dummköpfe geben, die dieses Handy kaufen.

    — murat
    • Hätte das 4S nun eine Alurückseite oder Tropfenform oder whatever wärst du vermutlich der Erste der am 07. oder 14.10 vorm Laden steht und “Hier” schreit…
      N/c

      — Milkaaa
      • Ich glaube, ich habe das RECHT das neue Modell in Grund und Boden zu kirisieren. Seit dem ersten Modell bin ich Fan vom iPhone und durch mich auch meine ganze Familie, was insgesamt sieben iPhones bedeutet. Und immer werden neue Modelle gekauft. Auch habe ich andere Apple-Produkte, doch geht es hier in erster Linie um das iPhone.
        Ich bin Kunde, und zwar ein gut bezahlender Kunde. Da erwarte ich auch, dass meinen Ansprüche erfüllt werden.

        — murat
    • @murat

      Es wird bestimmt trotzdem genügend Dummköpfe geben die das 4S kaufen? Dummköpfe würden sich kein 4S kaufen sondern zu Samsung wechseln oder beim alten iPhone bleiben. Nur kluge kaufen sich das 4S.

      — hellraver
  29. Es erhärtet sich der Verdacht, dass hier von Apple bezahlte Profiblogger unterwegs sind, die kräftig Werbung für das neue Modell machen. Anders kann ich mir die postiven Beiträge nicht erklären.
    Wer Ansatzweise die letzten Jahre Apple und insbesondere das iPhone verfolgt hat, der weiss das die Kritiker hier nicht Nörgler sind, sondern auf höchstem Niveau kritisieren.
    Doch offensichtlich möchte Apple nichts davon hören. Allein die Existenz dieser und vieler anderer Seiten hat Apple dem Erfolg de iPhone zu verdanken. Und wenn der Bestseller bei den eingefleischten Fans derart kritisiert wird, sollte das Apple gefälligst ernst nehmen.
    Ein asolut identisches Design bei um einen Drittel reduzierter Standbyzeit ist inakzptabel. Das Design, insbesondere die Displaygröße ist absolut ausschlaggebend. Da haben es sich die Entwickler wirklich sehr einfach gemacht. Bei einem größeren Display + Gehäuse hätte auch ein größerer Akku darin Platz finden können.
    Da war viel mehr drin. Die Konkurrenz schläft nicht.

    — murat
    • Es erhärtet sich der Verdacht dass du der dümmste Mensch auf Erden bist. Anders kann ich mir diese intelligenzlosen Kommentare nicht erklären. Ein Hund hat mehr Verstand wie du. Das Design und die Displaygrösse sind ausschlaggebend? Dummheit muss wohl eine Krankheit sein und Intelligenz eine Gabe. Denn ein drittel weniger Standbyzeit ist inaktzeptabel? Herr lass Hirn regnen und das reichlich. Welcher primitiven Gattung bist du wohl entsprungen?

      — hellraver
  30. Das kann es ja wohl nicht sein.
    Das Innenleben des iPhone zu verändern, bedeutet gar nichts. Man stelle sich mal vor, Mercedes würde die neue S-Klasse vorstellen, dabei das alte Modell mit ‘nem neuen Motor, neuer Software vorstellen.
    Das ist ja wohl ein Witz. Für 3G- und 3GS-Besitzer würde sich wohl ein Kauf lohnen. Aber bei aller Liebe, wer ein iPhone 4 besitzt, lasst blos die Finger vom iPhone 4S. Man darf doch wohl Kundenverarschung nicht auch noch Belohnen. Dieses neue iPhone grenzt wirklich für mich persönlich und für viele Fans, so denke ich, an Beleidigung.
    Als würde nicht die Enttäuschung über das neue iPhone nicht reichen, jetzt werde ich hier auch noch von der Seite angeklefft, weil mir das Ding nicht gefällt.

    — murat
    • Was mich halt stört sind wieder dieser 4S-Features-Only wie Siri, wird es fürs 4er nicht geben. Von den Spielen will ich gar nicht reden, wer umfangreiche Spiele darauf zockt hat eh einen an der Waffel, es ist bestimmt möglich Siri auch auf dem 4er laufen zu lassen. Aber damit Apple einen Verkaufsgrund hat, wird es dies nur für das 4S geben. Das nervt mich tierisch an Apple. Ich vermute mal andere Hersteller sind genauso drauf, kenne mich da jetzt nur nicht aus.

      — Mr. Nobody
    • Ach das Innenleben bedeutet gar nichts? Wie der Charakter bei einem Menschen oder? Da zählt auch nur das äusserliche. Verarschung wäre wenn Apple ein neues Design entwickelt, iPhone 5 genannt und die 4er Technik verbaut hätte. Das wäre Verarschung du Intelligenzbolzen. Junge lass dich mal von einen guten Doc in Augenschein nehmen. Du hast massive Probleme.

      — hellraver
  31. Die wissenswerten fünf :
    und dann gleich als erstes -> 3GRAMM schwerer! Skandal.
    was daran wissenswert ist, muss mir mal jmd erklären.
    habe sofort aufgehört weiterzulesen.

    — kermit
  32. Man kann natürlich auch um jeden Preis ein misslungenes Endgerät hochloben. Ändert nichts am Ergebnis. Das neue iPhone ist (abgesehen von den Apple-Profibloggern hier) für alle Fans eine ENTTÄUSCHUNG. Basta. Das, was unter anderem am meisten kritisiert wurde, die geringe Akkulaufzeit wurde nun auch noch unterboten. Bravo Apple. Mann die Website einzurichten war sicher sehr einfach. Hinter die 4 ein S ranklatschen, fast fertig.
    Und was ist eigentlich mit der Displaygröße? WAS haben die eigentlich in den letzten zwei Jahren gemacht?
    Mit was für einer Erwartungshaltung soll ich nun auf die nächste iPhone-Generation warten. Am besten ganz runterschrauben. Und trotzdem eine Enttäuschung erwarten.

    — murat
    • Man kann natürlich auch um jeden Preis ein gelungenes Endgerät runtermachen. Ändert nichts an der Tatsache dass wir es mit einem ganz neuen iPhone und ganz neuen Features zu tun haben. Das neue iPhone ist also nicht für “alle” Fans eine Enttäuschung. Also verallgemeinere hier nicht dein dummes Geschwätz. Wenn du enttäuscht bist ok, dann ist das dein Problem. Es gibt aber viele Fans die nicht enttäuscht sondern erfreut sind du Apple Hater. BASTA! Denn das was am meisten kritisiert wurde, also die geringe Akkulaufzeit, wurde nur mit mangelnder Intelligenz unterboten. Bravo Herr murat und der Rest der geistlosen Gesellschaft. Und ja, was ist mit der Displaygrösse? Könnt dich auch fragen was mit der Penisgrösse ist? Oder kommt es doch eher auf die Technik an? Was hast du in den letzten 2 Jahren gemacht? Apple hat sich sehr eindrucksvoll weiterentwickelt, du aber nicht! Am besten ist du setzt deine Erwartungshaltung nächstesmal bei deiner Geisteshaltung an. Dann gibts auch keine Enttäuschung und man könnte dich für deine Kommentare auch mal loben.

      — hellraver
  33. ich finde auch das dass neue 4gs richtig gut ist war beim 3er ja auch so. ich hole es mir auf jeden fall. jetzt habe ich das 3gs dann das 4gs und in zwei jahren das 5gs also immer die bessere

    — garfield
    • Da muss ich dir recht geben, das 3G ist verglichen mit dem 3GS, einfach nur übelst langsam. Das war damals als das 3GS erschienen ist ein richtiger Befreiungsschlag. Ob das mit iOS 5 nun auch so sein wird? Ich denk mal zu Beginn wird iOS5 noch gut laufen auf dem 4er, aber sobald dann die 5.x Versionen erscheinen, wird auch das 4er in die Knie gehen (war beim 3G und 3GS mit iOS 3.x und 4.x so) und das 4S als einzigstes noch recht schnell sein. Das 4er wird dann die Bedienungs-Geschwindigkeit wie jetzt das 3GS haben.

      — Mr. Nobody
  34. Tja, von wegen neues Design und Keilform. Wo sind die ganzen Optimisten der letzen Tage und Wochen, die felsenfest davon überzeugt waren, es würde ein komplett neues iPhone erscheinen? Es gab doch so viele Schutzhüllen und – obwohl wirklich alles dagegen sprach – wird mit Sicherheit ein neues Design enthüllt. Pustekuchen, die Schutzhüllen kann man jetzt wohl auf den Müll kippen…

    — Serenity
    • Das war für mich schon seit Wochen klar, dass nur ein 4S kommen wird, grade weil die Fanboys so viel von einem neuen Design gelabert haben, Apple würde niemals im Leben ein 4s (for Ass) herausbringen. Dann die angeblichen Schutzhüllen, die zu Millionen produziert wurden und ab 14.10. dann in den Läden hängen. Die haben sich alle sooo verlabert in ihrem iPhone-5-Rausch und jetzt loben sie das Superhandy iPhone-4S in den Himmel, rechnen eine lahme Akkuleistung schön, glauben, dass eine Sprachsteuerung auch im Dialekt funktioniert. Was stört mich mein Gelaber von gestern.

      — Burhan
      • Eine lahme Akkuleistung schön rechnen? Du Träumer. Man kann auch sein dummes Geschwätz schön reden. Erster rechnen lernen und dann kommentieren. Aber was stört mich deine Mittelbeminderheit.

        — hellraver
    • Da sieht man mal wieder das wir Monatelang mit derben Fake-News hingehalten worden sind! Würde mich nicht wundern wenn diese angeblichen iPhone 5 Hüllen alles nur Photoshop-Mockups waren. Kein Unternehmen produziert mal eben 1Mio Hüllen auf Verdacht hin. Selbst wenn eine Hülle nur 20c kostet, wären das mit Lagerung und Transport mindestens eine viertel Mio € in den Wind geblasen. Diese ganzen Newsseiten haben sich gegenseitig mit Fakes übertrumpft um an mehr Klickzahlen zu gelangen, weil wir Süchtigen gierig auf alles geklickt haben was nach iPhone 5 aussah.

      So tut nun Buße und kauft euch ein 4S. Der iGott braucht steigende Aktienkurse :-)

      — Mr. Nobody
  35. Herbste lachnummer von Apple mit dem 4S, 1 jahr forschung mit der bilanz dass ein etwas schnellerer prozessor sowie 8 MP cam on board ist. WoW …

    Doc
    • Leider nicht. CPU ist bei 4s doppelt so schnell. RAM ist bestimmt doppelt so groß. Das ist vielleicht der Hauptgrund, weshalb es auf dem 4er entweder nicht läuft oder falls per Jailbreak aktivierbar in der Ansicht von Apple dies zu langsam läuft. Es ist vielleicht nicht einfach nur “Werbung” für 4s. Aber werden wir per Jailbreak sehen, ob dies überhaupt läuft. (Ich bin mir sicher, dass es per Jailbreak aktivierbar ist, FALLS es überhaupt läuft.)

      — Timeeeeeee
  36. Tja, am Markt vorbei produziert, gut 650 Euro für ein 4S,lol. Mein 4er bekommt nun die Tochter und ich habe das neue Arc S bestellt für 360 Euro, ist nur schade um das ganze passende Zubehör wie Dockingstation, Radiowecker etc.

    — Rainer
  37. Blödsinn bezüglich Akku. Seit 4.3 hält der Akku sehr viel weniger. D.h. der Akku vom neuen iPhone wird bestimmt länger halten, da ja schließlich bestimmt immer das gleiche OS verglichen wird. Es wird das uralte Datenblatt vom iPhone 4 mit iOS 4 verglichen mit iPhone 4s, das schon iOS5 verwendet. Also: iPhone 4 mit iOS5 hat bestimmt weniger als 200h Standby-Time.

    Timeeeeeee
  38. Möchte eigentlich nur auf eine Sache hinweisen: Dass die Standby-Zeit von 300 auf 200 Stunden gesunken ist, dürfte in der Tat bei keinem normalen User zu merken sein, wenn man davon ausgeht, dass es bei Gebrauch gleich oder weniger verbraucht.
    Dass die Telefonzeit um eine Stunde erhöht worden ist, deutet darauf hin. Aber warum, kann man mit dem 4S nur noch 9 Stunden per WiFi surfen, wo es vorher noch angeblich 10 waren… Das passt irgendwie nicht zu der Theorie, dass das iPhone weniger verbraucht.

    — Chris
    • Webseiten erscheinen dann doppelt so schnell. Es verbraucht beim Browsen deutlich mehr Energie. Nur mit iPhone als Beispiel surft man 2h lang. Mit dem iPhone 4s brauchst du dann theoretisch nur noch 1h zum surfen.

      — Timeeeeeee
  39. An All die Kritiker die ja so extrem von Apple enttäuscht wurden, ich selbst war zb vom 1 iPhone überhaupt nicht überzeugt, mein damaliges Handy war in eigentlich allem technischen besser. Eigentlich denn was Apple oder besser gesagt das iPhone ausmacht ist die Inovation dahinter die Bedingung und das alles funktioniert. Das ist auch nur das was Apple immer wieder verspricht, it just work !
    Was Ihr euch erhofft hattet, durch irgendwelche hobbydesigner die teilweise durchsichtige iPhone “malten” ist nicht Apples Schuld oder aufgabe gewesen diese Erwartungen zu erfüllen. Ich meine schön wärs ja aber mal ehrlich was hat das iPhone 4S nicht, was bei Samsung S2 oder so vorliegt? Ein kleineres Display? Sobald das iPhone 5 ein größeres hat und damit automatisch klobiger und unhandlicher wird meckert Ihr dann rum. Ein Freund von mir ist ein absoluter AntiApple Mensch und holte sich das S2. Und ich kann nur sagen mehr als rumgeheule habe ich nicht bemerkt. Aber am Ende muss eh jeder selbst wissen zu welchem Handy er greift, die einzige Enttäuschung für mich war das das 4S kein LTE unterstützt aber das kommt dann wohl erst beim 5en

    — ennienns
    • LTE gibt es eh nur sehr selten hierzulande, somit kein großer Verlust. Schätze mal das wird erst im 5S eingebaut sein, also 2013 wenn LTE eine größere Verbreitung hat.

      — Mr. Nobody
  40. echt schade wie das 4S(for ass)in den Medien zerrissen wird aber leider leider haben sie recht. Ich versteh das echt nicht wie man so lange gebraucht hat das iphone raus zu bringen den Prozessor gab es doch schon und die kamera musste auch nicht neu entwickelt werden war es so schwer in den Metallrahmen noch eine Antenne einzubauen. Jetzt versteht man aber warum so an dem weißen iphone 4 festgehalten wurde ;) meine Enttäuschung ist echt nicht in Worte zu fassen :( Jetzt gewinnt Samsung noch den patent streit und der flopp ist perfekt.

    — mcflash
  41. Eine Mega Enttäuschung ! So etwas billiges was sich Apple da gerade leistet, nein, damit habe ich nicht gerechnet.
    Man muss es aber auch von der positiven Seite beleuchten, denn erstens spare ich mir das Geld für ein “neues” iPhone und zweitens spare ich sogar an meinem Bumper – den kann ich nämlich auch noch behalten.
    Noch nicht einmal die vordere Kamera wurde gepumpt, sie bleibt bei VGA Apple Standart, das Samsung 2 bietet 2 Megapixel an der Frontkamera z.B.

    Ich werde so bald als Möglich meine Apple Sammlung verkaufen bevor dieses Unternehmen pleite geht, denn seit dieser bewusst unglücklichen Vorstellung besteht in meinen Augen durchaus das Risiko das dieses Unternehmen bald nicht mehr existieren wird.

    Und ein “Arsch” möchte ich mir nicht ans Ohr halten.
    Jetzt laufen nur noch die, die es nötig halten mit einem neuen iPhone 4S rum, da sie anderweitig wenig erfolgreich im Leben sind und so mit diesem Gerät noch etwas mitreden können.

    Sorry, die Konkurrenz ist schon längst in Bezug auf die Software besser, an der Hardware sollte noch bei LG, Samsung, Motorola gearbeitet werden damit diese nicht so billig wirken.

    Gruß, Corinna

    — Corinna
    • Absolut deiner Meinung !,, ich dachte auch , Huch kurz vor Schluss der Vorstellung … Na , na wann kommt der Hammer ?…..? Kam nett und der neue Chef ist genau auf dem Weg sparen und Produktioskosten drücken auf Teufel komm raus … Der Kunde wird Ihn Strafen das wird passieren , sicher …

      Speedric
    • Du brauchst dir kein Arsch am Ohr halten. Der Arsch sitzt auf deinem Hals. Denn es laufen nicht Leute mit einem 4S herrum weil sie es für nötig halten und im Leben nicht erfolgreich sind und etwas haben damit sie mitreden können sondern weil sie die neue Technik schätzen und es ihren persönlichen Anforderungen entspricht. Aber anscheinend hast du nicht mitzureden sonst würdest du nicht so einen hirnlosen Kommentar abgeben.

      — hellraver
  42. Doch kein Worldphone ?!?

    Auf der Apple Homepage steht im Kleingedruckten :

    CDMA available only if iPhone 4S is sold and activated for use on a CDMA network. Übersetzt heißt dies, dass es wohl doch mehrere Versionen des iPhone 4S geben wird…
    Eines ist vermutlich ein “echtes” Welt-iPhone, das in GSM-, UMTS- und CDMA-Netzen nutzbar ist und eines ist wie bisher ein GSM-/UMTS-iPhone, mit dem man weiterhin in CDMA-Netzen vor der Tür stehen bleibt.

    Das wäre Betrug am Kunden während der Keynote gestern, allerdings muss man auf der anderen Seite beachten das noch kein Deutscher Anbieter ein Roamingabkommen mit solch einem CDMA Anbieter hat, trotzdem sollte man genau wissen was man kauft..und nicht was einem “versprochen” wurde…

    — Larson
  43. Ab Freitag kann man das iPhone ja bestellen. Trotz der schlechten Kritik in den Medien, wird es m.M. trotzdem einen großen Ansturm geben. Ab wieviel Uhr deutscher Zeit, kann man das denn bestellen? Wie war das bei vergangegen vergleichbaren Aktionen (z.B. iPad 2)???
    Danke

    — Chris
    • verkommt zur asi marke :-)
      ja, wenn man sie umsieht haben inzwischen all die runtergekommenen voll krassen Typen im Trainingsanzug, Kapuzenshirt und Sportschuhen die mal Penny gehen und immer was von Alda und so stammeln ein iPhone. Damit ist die Marke in etwa so verbrannt, wie in den 80ern Boss, Nike, Lacoste… jeder unterschichtler trug das Logo zur Schau. Was folgte – wer es sich leisten konnte suchte sich Hersteller die derartige Klientel nicht bedienten. Warum hat Mercedes viele Fahrer der Oberklasse an BMW und Audi verloren, warum wohl werden diese bald Lexus fahren. Weil auch BMW und Audi plötzlich Kleinwagen für den Statussüchtigen anbieten, weil Lexus bewusst nicht als Toyota auftritt und Klasse von Masse trennt

      — kuckidu
      • was ist schlecht an masse? warum gönnst du es einem “asi ???” der gern nen trainingsanzug trägt nicht? würde dir wünschen dass du krank wirst, zum asi mutierst weil dich nach 1 jahr deine freunde vergessen und kohle ausgeht, unverschuldet! dan reden wir weiter…

        — yippieh
      • Und du verkommst zur asozialen Gesellschaft! Aber ich gönn auch den asozialen Gesindel ein iPhone :-)

        — hellraver
  44. ja, wenn man sie umsieht haben inzwischen all die runtergekommenen voll krassen Typen im Trainingsanzug, Kapuzenshirt und Sportschuhen die mal Penny gehen und immer was von Alda und so stammeln ein iPhone. Damit ist die Marke in etwa so verbrannt, wie in den 80ern Boss, Nike, Lacoste… jeder unterschichtler trug das Logo zur Schau. Was folgte – wer es sich leisten konnte suchte sich Hersteller die derartige Klientel nicht bedienten. Warum hat Mercedes viele Fahrer der Oberklasse an BMW und Audi verloren, warum wohl werden diese bald Lexus fahren. Weil auch BMW und Audi plötzlich Kleinwagen für den Statussüchtigen anbieten, weil Lexus bewusst nicht als Toyota auftritt und Klasse von Masse trennt

    — kuckidu
  45. Die ganzen Beiträge von den FANBOYS gehen mir wirklich auf sie Nerven. Das iPhone 4S ist keine Technik vom iPhone 5 verbaut. Das ist ein Lückenfüller, Apple hat aber seine Gründe. Wo ist LTE und wo ist der NFS-Chip? Also wenn andere Hersteller das schon einbauen können, müsste es bei Apple auch klappen. Aber man möchte ja noch was fürs 5er haben. Außerdem muss doch mal Apple kapieren, welche Sachen bei der Konkurrenz schon längs verbaut werden. Jedes kann per Bluetooth Dateien verschicken, ein Smartphone was knapp 850 € kostet aber nicht, das gleiche ist mit Flash. Aber naja, man muss sich halt damit abfinden. Bei den geringen Unterschieden bleibe ich bei meinem 4er.

    — iDennis
    • Lückenfüller? nein.
      Weil kein NFC (nicht NFS=Need for Speed) und/oder NFC?
      Wenn du Apple etwas kennen würdest, dann wüsstest du, dass die Kunden es mögen, wenn etwas Versprochenes auch richtig funktioniert. Daher macht NFC und LTE keinen Sinn, wenn NFC noch sehr oft nicht nutzbar ist und LTE sowieso noch kaum verbreitet ist.

      Genial ist die Spracherkennung, wenn sie gut funktioniert. Das ist wie Star Trek/Science Fiction, was plötzlich real wird.

      — Timeeeeeee
  46. Jetzt wartet doch erstmal ab wegen der Standbyzeit!!! Habe gerade die App von Apple “Apple Store” runtergeladen und da steht beim 4S ne Zeit von “bis zu 300 Std.” denke das war nur ein Fehler mit den 200 Std.!

    Wateronimo
  47. Also ich an meiner Stelle finde das 4s richtig super! Dann hällt es halt nur 200 hundert Stunden, na und ?! Außerdem heißt es ja quasi nur 4s weil das designe gleich ist wie bei dem 4er ( was ich übrings super gut finde, aber das ist jetzt objektiv) wenn das neue iPhone ein völlig neues designe gehabt hätte würde es auch 5 heißen und dann wären auch alle glücklich weil man direkt erkennen kann dass es etwas anderes/ besonderes ist. Das iPhone 4s ist einfach ganz neu bearbeitet und steckt halt nur in der gleichen Hülle!

    — Rednael89
  48. So, jetzt möchte ich mich auch ein wenig mit mischen..

    Zuallererst einmal bin ich ebenfalls ein wenig enttäuscht das es kein neues design gab. Allerdings lediglich aus dem grund das ich mir das design des 4er in den vergangenen 15 monaten durch die massive freundes und medienpräsenz langsam satt gesehen habe.

    Ich nutze derzeit noch ein 3GS mit ausgelaufenem zweijahresvertrag.. Da für mich so oder so nur ein iphone in betracht kommt (details später) werde ich das design aller voraussicht noch weitere 24 monate betrachten müssen. Es ist schön, keine frage.. Aber ein klein wenig “frische” hätte ich mir schon gewünscht.. :-)

    Was die inneren werte angeht ist das 4S up2date gebracht. Nicht mehr, nicht weniger. Eine solide produktpflege halt.

    Was ich mich jedoch frage.. Was macht ihr mit eurem smartphone denn das ihr wegen vermeintlich mehr leistung der konkurenz jetzt plötzlich wechseln möchtet? Welche killerfeatures haben denn die ganzen android/wm7 handys welche es plötzlich nötig machen nen quad core hyper xyz handy mit plastikmantel in die tasche zu stecken um den “anschluss” nicht zu verlieren? Liegt ihr am abend im bett und denkt euch “scheiße, tim hat nen xyz-android und pixelplayers.com um 1,43 millisekunden schneller aufrufen können als ich”?

    Ich finde die leistung des 3GS immer noch vollkommen akzeptabel und für ein smartphone auch vollkommen ausreichend. Was ich mir viel eher wünschen würde wäre seit jeher ein deutlich besserer akku statt noch mehr pseudo-leistung. Mein wunsch nach einer noch mal besseren kamera ist zum glück in erfüllung gegangen so das ich nun definitiv keine extra kamera mehr in den urlaub mit nehmen brauche um anständige fotos zu machen.

    Weil so gerne autovergleiche heran gezogen werden.. Ihr stellt euch doch auch keinen hochgetunten porsche in die garage weil ihr 1-2 mal im monat nen stückchen autobahn fahrt, täglich dann aber nicht mehr erledigt als die kinder in den kindergarten zu bringen..

    Wofür brauche ich die ganze leistung denn? Spielen am iphone..? Nicht euer ernst oder.. Da ist es doch egal ob 3 oder 4 zoll display.. Das macht einfach keinen spaß auf so klein. Gerade einmal 4 spiele haben sich auf meinem iphone nieder gelassen.. Das heißt nicht das ich nicht gerne mal was spiele.. Denn auf meinem ipad habe 4 volle ordner voller wussel, tower defense und co spiele! Was bleibt noch? iMovie? ;-)

    Das iphone ist von den leistungsdaten nun in kürze sicherlich nur noch im oberem mittelfeld.. Aber das gesamtkonzept ist gnadenlos abgestimmt! Welche anderen produkte, mögen sie auch die dreifache leistung haben, schaffen denn eine so einfache und durchgehende verknüfung mit unterschiedlichen endgeräten? Wie schon erwähnt habe ich abgesehen vom iphone noch ein ipad, darüber hinaus einen mac und das appletv.. Das hat jetzt wenig mit fanboy zu tun sonder einfacher bequemlichkeit. Die kombination aus sämlichen geräten aus einer hand inkl. Der detailierten softwareseitigen abstimmung durch alle produkte passt sich ideal meinem täglichem workflow an. Ios5 mit ihrer icloud passt hier perfekt zusammen. Überall, an jedem ort, mit jedem gerät den gleichen datenbestand einsehen und bearbeiten können.

    Wie schön finde ich es sich fotos drahtlos ohne rumgestöpsel und aufwendigen konfiguration spontan aufm tv ansehen und zeigen zu können. Habe ich besucher mit iphone in der tasche, bekommen diese das passwort zum gast-wlan und los geht das streamen von fotos, videos und musik! Genau SO etwas macht den aha effekt doch aus! Genau diese unbekümmertheit gegenüber technischen kleingekacke lässt mich so auf die ios produkte schwören.

    Bleiben also nur noch “features” wie NFC (glaube kaum das sich hier was bis kommendes jahr tut.. Wenn überhaupt bis dahin..), 3D, LTE (momentane ausbaustufe rechtfertigen mit sicherheit noch keine zwingende integration).. Fehlt sonst noch was? :-)

    So, bleibt nur noch zu sagen das ich fürs unwort 2011 “Patentverletzung” vorschlage.. :-D

    — Pixelchen
    • patentverletzung. kann man zustimmen. beidseitig aber. ob es auf einen grossen vergleich hinaus-laufen soll??? hoffentlich. mal schauen ob samsung wirklich will, verbot ip4s in einigen ländern jetzt, revanche…der anfang den apple mit dem verbot für samsung beim tablet gemacht hat empfand ich als endverbraucher als lächerlich. btw, wer noch kein 4er hat und nun das neue 4s kauft bekommt ja ein top handy mit dem er viel spass haben wird…wenn der empfang durchgehend top ist aber nur, ich höre viele klagen beim 4er empfang weiterhin jeden tag…

      — yippieh
  49. Also ich habe mir mal kurz die zeit genommen, um mir den Großteil der Kommentare durchzulesen!
    Bei einigen von euch, verstehe ich euer denken bzw argumentieren zu 0%! Was quatscht ihr eigentlich für einen Müll?!
    Welche Infos für das iPhone !5! galten vor dem 04.10 als mehr oder weniger bestätigt?!
    - A5 Prozessor–>check
    - 8mp Kamera–>check
    - größerer Speicherplatz–>check
    - (revolutionäre) sprachsteuerung–>SIRI check
    - verbesserte Auflösung–>check
    Usw.!
    Was das Design angeht?! Nu ja…ich finde das aussehen vom 4er schon äußerst elegant obwohl ich kein Befürworter der Glasscheibe auf der Rückseite bin. Dennoch ist das Design um weiten besser als das von Samsung und Co! Apple war, ist und bleibt ein qualitätsprodukt und die appleprodukte sind immer innovativ Gewesen!
    Was internetspekulanten angeht^^
    ich hätte auch gern ein iPhone 5 zu Gesicht bekommen welches
    -so dick ist wie Meine Kreditkarte
    -nen tastaturprojektor hat
    -nen eingebauten 3D Beamter Besitz (a la Star war’s)
    -und am wichtigsten-.- 100 Std stand-bye zeit hat….also bitte! Alles was spekuliert wurde und als sicher für das iPhone 5 galt ist im 4s! Wer hier jetzt Vergleiche von 3G zum 3GS bringt sollte sich ernsthaft schämen! iPhone 4S! Wie es jetzt heißt ist egal! ES IST DAS “NEUE” IPHONE!!!

    — King-Sonny
  50. Das stimmt schon alles,ich hab selber das 4 s und manchmal gehen die geladenen Apps nicht auf und ich muss eine neue App. Anladen damit wieder alle gehen dafür überzeugt die Schnelligkeit sehr im Gegensatz seiner Vorgänger

    Dennis
  51. Hab seit ner Woche das Iphone 4 und bin voll zufrieden.hatte vorher aber auch nur nen Ipod und n Nokia Handy.Konnte also nur besser werden.Ich finde Apple baut mitlerweile die besten smartphones aufm markt und bei technischen neuerungen sind sie immer ganz vorn.zur sprachsteuerung Siri kann ich nur sagen,daß es ne ganz nette spielerei ist zu mehr aber auch nicht zu gebrauchen.wenn ich reden will geh ich zu nem freund.

    — Cr4sH
    • Kommt drauf an. Brauchst du 1080p HD oder reicht dir 970p HD Kamera?! Brauchst du unbedingt SIRI? Reicht dir normaler Empfang? Oder brauchst du extra verstärkten? Jenachdem dann ein 4 oder 4s. (4s hat Siri)
      PS: ich habe ein 4 und bin sehr zufrieden ;D

      Tom
  52. Ich besitze ein 4 und bin zufrieden :). Super Kamera. HD, was will ich mehr? Minecraft, Pou, Counterstrike… nimmt er… IOS 6.1.3 NO JAILBREAK. Webcam… Ich mag mein 4

    Tom
  53. Leute ich hab viele kommentare gelesen und es ist einfach nur scheise was alle über iphone denken ich hab selbst ein android handy oke es geht nicht schnell kaputt aber ich wurde selbst nicht 1 iphone gegen 100 android handys nicht tauschen weill android einfach nur schrott ist also seid doch einfach leise ew

    — sarah
    • Was ich noch erganzen wollte jede mag etwas anderes wir konnten jetzt hier stunden lang daruber reden aber keine Meinung wurde sich andern und ich bin sicher ihr alle wist das !!!!!!!!!!!

      — sarah
  54. Ganz ehrlich:
    ihr seid alle scheisse. ihr habt wohl kein leben dass ihr so lange über en scheiss iphone diskutiert. also hobbys solltet ihr euch mal besorgen.
    -LG gäma

    — Gäma

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14223 Artikel in den vergangenen 2607 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS