iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 824 Artikel
   

Bei Blau.de ist das 3GS erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
90 Kommentare 90

blau.jpgHier bereits angekündigt, listet der Handy-Discounter Blau.de das iPhone 3GS ohne SIM-Lock nun als verfügbar: Die 16 GB-Variante kostet 829 Euro, wer 32 GB Speicher haben will, muss dafür 916 Euro berappen. Die Lieferung soll innerhalb von 2 bis 3 Werktagen erfolgen, zudem verspricht der Provider volle Garantie und Gewährleistung. (Danke Tobias)

Mittwoch, 02. Sep 2009, 17:21 Uhr — chris
90 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 916,-??? das ist mal ne stange….

    • Also ich habe bei blau gekauft ! Und zahle pro Monat 30 € für das neue iPhone ! also für 15 Monate bis zur nächsten Vertrgsverlängerung und kann dies dann immer noch verkaufen! wer mehr wissen möchte meldet sich bei mir

  • happig. da lohnt sich eher ein abzocker TimoBeil vertrag

  • Kommen von 3Gstore.de, nix von blau selbst.

  • LoL das schlimme ist das bestimmt ein paar Leute soche Geräte kaufen … mein Handy 3GS mit 16 GB kostet mich auf 2 Jahre genau 864,75 … dabei ist aber ein Complete S Vertrag mit allerlei Flatsrates und ein TopService der T-Mobile AG. Aber wie gesagt ein paar Idioten wird es immer geben die meinen „Haha gott sei dank kein Abzockervertrag und der Telekom eins ausgewischt“. In Wahrheit lachen wir über die Leute die zu dumm sind zu T-Mobile zu gehen und nach Rabatt fragen. Hab 339 Euro Rabatt bekommen, und das als Neukunde.

    • Soviel Rabatt… Mag nicht wissen, was du dafür tun musstest! Ehrlich gesagt kann ich mir so ein hohen Rabatt nicht vorstellen und zweifle somit an der Wahrheit dieser Aussage!!

      • Same here. warum sollten die denn sowas tun.?

      • 99 Euro hab ich auf den Gerätepreis nachlass bekommen und 10 Euro auf die Grundgebühr … Tarif praktisch wie die Jungen Leute unter 25 aber ich bin halt 27 von daher sehe ich das als Nachlass.

      • Hi. Also ich hab mir das iPhone 3G 8gb für 350€ gekauft. Als anbieter habe ich simyo. 9ct in alle netze. Datenpaket 1gb kostet 10€/mon. Sms schön über bitesms 6ct :)

    • Wer wohl dumm ist…? Vergleiche mal…

      iPhone 3GS 32GB für 159,-€
      monatlich Vodafone super Internet Flat 35,-
      inkl. 1400mms
      inkl. 3000sms
      inkl. 40sms in ander Netze
      kostenlos telefonieren ins Festnetz und zu Vodafone.
      40min kostenlos in andere Netze.

      • Naja wow dafür bin ich bei Vodafone … bekomme das Gerät nicht direkt von ihnen usw. Wir brechen nicht weiterreden wenn es dir nur ums Geld geht. Bei uns hier hat kein Schwein D2 sondern alle D1. Alleine deswegen kommt es für mich nicht in Frage. Und ich hab nen ähnlichen Tarif wie du nur das mit 3GS 16 GB 0 Euro gekostet hat, ich nur 5 MMS habe die mir reichen. Ok Festnetz und D2 kostetlos ist gut, ich hab nur D1 kostenlos und Festnetz nur am Wochenende.

        Wie gesagt ich zahle gerne für den Service was und glaub mir der Service ist besser. Ein Betrieb wo ich gearbeitet hat meinte auch er könnte sparen und ist von Telekom zu Vodaphone gewechselt und alles nur mehr Chaos pur. Ist nen 1000 Mann Betrieb von daher ole ole.

        Und ich sag nicht das du dumm bist, sondern Leute sind dumm die für ein iPhone 850 Euro bezahlen.

        Und eins darfst du nicht vergessen, ich hab mein iPhone aus einer Hand, ohne grosses rumscheissen bekommen und hab T-Mobile. Kann z.b kostenlos Fernsehen und Bundesliga schauen usw. Aber egal, entscheidend ist ehh nur die Netzwahl was der Bekanntenkreis hat.

    • 575€ bei Mobistar diese Woche bezahlt!

      • Das wäre für mich auch eine Alternative…
        Mit welchem Anbieter nutzt du dann dein Iphone? Ich würde nämlich eventuell dann zu blau.de gehen und mir dort ein Datentarifpacket für 10euro im Monat buchen…
        Wie hattest du es vor?

        Danke für deine Antwort!

    • Mich kostet der T-mobile Complete S Vertrag insgesamt 1.080 Euronen in 2Jahren! Also… Preiswert ist das bestimmt nicht! Aber die,die sich ein iPhone ohne Vertrag holen können für den Preis von
      800 EUR noch nicht telefonieren bzw. surfen. Da kommen auf jeden Fall noch zusätzliche Kosten auf Sie zu. Ob sich die Sache dann noch loht?

      P.S. Auch ich würde gerne wissen, wie man zu einem Rabatt von 300Eur kommt ;))

      • 3G S das schnellste iPhone das es je gab………… und dann im Eplus Netz mit Edge Geschwindigkeit surfen. Großer Fortschritt!

        Einzige alternative bleibt VF.

        Ich selber bin bei timo beil und bleibt da auch. Mit nem Friendsvertrag geht das preislich noch

    • Hab bei T-Mobile den Complete-60-Vertrag mit forfriends-Code und zahle so (130Euro+24*26Euro) 754 Euro für mein 16gb iPhone 3GS. Habe dabei inklusive 60 Freiminuten in alle Netze, dank Appsender quasi unendlich frei-Sms (7/Tag, sonst 2,9 Cent/Sms). Und wenn man zuhause WLan hat machen die 200mb Traffic-Begrenzung auch nichts aus,.. bin bisher keinen Monat über 40mb gekommen und surfe unterwegs und in der Berufsschule wann immer ich kann.
      Vom Preis her unschlagbar, einziges Manko sind die teuren Minutenpreise, wenn man die Freiminuten vertelefoniert hat, aber damit habe ich keine Probleme. Ich schreibe mehr, als dass ich telefoniere und komme mit den 60 Minuten gut hin. Hinzu kommt natürlich noch das supi D1-Netz.
      Was hätte ich als Alternative? Das Handy für mehr Geld importieren bzw frei kaufen für teuer Geld, um dann ne kack E-Plus-Reseller-Prepaid-Karte zu nutzen? Klar sind da die Betriebskosten niedriger, dafür hab ich aber ein schlechtes Netz (rein technisch bedingt, da E-Plus anders moduliert) und musste vorweg schon teuer das iPhone bezahlen, sogar teurer als ichs bei T-Mobile bekam und das OHNE irgendwelche Inklusivminuten+Traffic…

      Jeder muss es halt für sich selbst ausrechnen. Die Meisten, die ich kenne, würden auf jeden Fall besser mit einem T-Mobile-Vertrag fahren. Ich war sonst nie ein Vertrags-Fan, da es meistens einfach nur teurer war…, aber beim iPhone ist es nunmal anders.

      • Complete 60 mit for friends code??? Hab ich da was verpasst oder was labert der da

  • Klasse finde ich, Zitat: „Die Lieferung soll innerhalb von 2 bis 3 Werktagen erfolgen…“ und bei T-Mobile muss man bis zu 7 Wochen warten.

  • Hey Arno gib mal ne web oder gültige e mail wo ich 1 offenes 3gs für unter 600 bekomm (gun123@web.de) danke

  • HAhaha sogar schneller als TM, wie peinlich für die.
    Naja, Blau wird warscheinlich in den nächsten Tagen verklagt.

  • Schon gekauft :D hab bis jetz nen touch da fehlt echt sms und telefon aber jetz… :)

  • Coco, Fummy

    Stefan hat Recht. Ich habe 4 Monate keine Gebühr. (4mal 59,95 plus 80 € Gutschrift).
    Jetzt zu Vodafone : Complete M bei T-Mob 59.95 €. Der Tarif ist zwar 20 € teurer, aber ich habe die ganzen Flatrates !!! Und fürs 32GB waren 159,95 € plus die Gutschriften !!!
    Vergleiche mal den Vodafonetarif mit meinem !
    Dann rechne, von wegen Abzocker.

  • Habt ihr auch öfter mal das Problem dass ihr das iPhone neu starten müsst da keine Daten mehr gesendet oder empfangen werden können? Nach dem Neustart geht es dann wieder. Im moment nutze ich eine blau Karte und bin am überlegen deswegen mal O2 zu versuchen. UMTS gibts hier eh nicht.

  • Ich hab 120 min und 40 sms frei, zahle 39,95 pro monat (Studententarif)
    Internet-Flat (300 mb ungedrosselter Traffic reichen für den Monat locker)
    Wochenendflat zu Festnetz und T-Mobile.

    Wenn man das mal alles berücksichtigt lohnt sich das auf jeden Fall, selbst ohne Studentenrabatt (49,95 pro Monat)

    verstehe nicht wie man einen anderen als die Complete Tarife nehmen kann, bei diesen unverschämten Minutenpreisen!

    Insgesamt kostet mich das iPhone dann 1140 €
    für die Inklusivleistungen und das iPhone 3gs mit 32 gb finde ich das hinnehmbar.

    • Richtig, dank StudentenTarif ist das iPhone echt ok. Vor allem seien wir uns doch mal ehrlich. Wollen wir das das iPhone zur Massenware wird und jeder damit rumrennt oder sind wir nicht froh das es wenigstens noch etwas exclusiv ist. Ich für meinen Teil kenne im Gesamten Bekanntenkreis und der ist gross nur 2 weitere mit iPhone obwohl alle Technikfreaks sind. Und wie lachhaft andere Handies gegenüber dem iPhone wirken ist ja schier grenzenlos. Hatte vorher nen HTC Kaiser … geiles Gerät aber völlig unbrauchbar.

      • Omg alter Angeber vielleicht finden viele das iPhone einfach Mist muss doch net jeder mögen, ich mags zb.

      • bei uns in der uni hat eh schon jeder 2. n iphone…

      • lachhaft deine Aussage!!

      • Bei Millionen von verkauften iPhones ist es Massenware. Was denn sonst. Mit einem Nokia N97 wäre man exclusiver, aber wer will das schon (ich meine exclusiv sein, nicht das Nokia, denn das ist auch nicht schlecht).

      • Mir ist es scheissegal (oh, sorry), wer ein iPhone hhat, benutzt oder mit sich rumträgt… So einen pseudoelitären Schickimicki-Hypersnobismus mit Groskotz-IchBinWasBesseres-Geruch ist ätzend. Ich habe keinen laptop von Apple, damit ich mich in eich Cafe setzt, den Apfel leuchten lasse und den Anderen zeige: „Boah, wie cool iss den das, ich hab’n Apple“
        Wenn ich mit nem Gerät arbeiten kann und will, dann hab ich das Gerät einfach. Wenn’s 100% der Deutschen hätten, wäre das absolut Hyperwurst!
        Und wenns weniger als 0,001% hätten, dann ebenso! Wenn jemand DAS mit dieser Elite-Kacke hier ernst meint, tut er mir wirklich leid. Dass man so’n Gewäsch lesen muss, ist schon traurig genug…

      • Student … wozu iPhone? Leute, erst mal zu Ende studieren und arbeiten gehen! Ich habe es ausschließlich zum Arbeiten und verdiene damit mein Geld. Dadurch bin ich nicht exklusiver als andere, die gar nicht wissen was ein iPhone ist und trotzdem gut im Saft stehen.

      • ich sag euch mal was. Apple möchte gern was außergewöhnliches sein und es wird immer abgestritten, ABER Appleprodukte sind inzwischen Massenware.

        Das hört nur keiner gern, denn wenn man sonst nichts im Leben vorweisen kann muss man sich mit den Innovationen anderer aufwerten. Traurig.

  • Also ich hab für mein 3G 16GB 400 gezahlt + Base mit Internet und SMS Flat für 17,50 im Monat :)

  • Kommt nach Österreich:

    Hier gabs das iphone 3G bei Orange für 229 EUR, die ersten 7 Monate keine Grundgebühr (danach 25 EUR für die Restlaufzeit), nur 14 EUR iphone Gebühr. Dafür gibts 1000 min ins eigene Netz, 1000 min nach ganz Europa und 1000 SMS ebenso nach ganz Europa. Für die 14 EUR extra gibts 3 GB (+Tethering) und 100 MMS nach ganz Österreich…

    Danke kaputt gewirtschafteter österreichischer Mobilfunkmarkt ;o)

    • Geil! Hab aba schon ein iPhone mit kaqq tmobile.

      • O2 schon vorher gehabt: 100 Min. pro Monat in alle Netze. Online abgeschlossen für 8paarundfünzig. Paket M mit 200 MB im Monat für 10€ dazugebucht. Da sind zusätzlich 50 WebSMS incl. iPhone 32 GB via Apple Italien. Tethering, Skype, alles funzt bestens

    • Geiler Tarif, und sehr traurig für die Telekom wenn ich mit österreicher roaming für die Hälfte telefoniere…

  • Was ist Base ? 
    Was ist e- Plus ? 
    Was ist Vodafone ? 

    Antwort : zweit – dritt – und viertklassige Provider,die für Ihre Leistungen auch noch Geld verlangen ! 

    Schlechte Netzabdeckung , kein UMTS, keine Visual Voicemail, kein Mobile TV etc. 

    Aber billig ! 

    Halelujaaa ! 

  • ich hab mein 32gb gerät direkt von timobeil!
    199,96 € (laut rechnung,normal 219,-€)
    mit dem complete S für 34,95€.
    habe bei der bestellung 100,-€ gutschrift bekommen..!
    da ich am 19.06 bestellt habe und 2 wochen lieferzeit hatte gabs nochmal (nach ein paar dezenten beschwerden) 150,- gutschrift oben drauf..!!!
    bin dann aber gleichwegen der integrierten homezone und netzinternen mms in die combiflat m friends gewechselt! (dort gab es keine gutschriften bei der bestellung ;-) )
    somit zahle ich 1150,- € in 24 monaten und habe für meine bedürfnisse alles abgedeckt!
    (bei mir hat jeder im freundes/bekanntenkreis t-mobile..!)
    die derzeitigen lieferzeiten würde ich aber nicht ohne beschwerden in kauf nehmen..
    geschicktes verhandeln funktioniert in jedem fall..

  • @ Tobi

    zu blau.de ? Hmmm… Hast du keine Lust mit deinem iPhone zu surfen? :)

  • Oh Gott jetzt geht das Vertragsgeseirer wieder los !

    Da werden
    – katastrophale Datennetze (eplus/Blau) schöngeredet ( „UMTS geht eh nicht hier“),
    – Knebelveträge von T-Mobile beschönigt ( „300 MB langen locker“). Das langt, ja aber nur wenn du nicht alle Funktionen des iphones nutzt (Internetradio,Youtube etc. etc. )
    – Milchmädchenrechnungen aufgestellt, wie billig t-Mobile auf 2 Jahre kommt, allerdings nur für die wenigen unter 25 jährigen die keinen Laptop haben und VoiP nicht nutzen wollen. Wers mal realistisch rechnet und dieses Internet-Grundfunktionen dazu, dem kullern ganz schnell die Augen raus.

    Fakt ist: Blau (ePlus) am iPhone ist scheiße, da kein UMTS ! T-Mobile-Verträge sind völlig überteuert. Das blau-Angebot ist teuer als im Ausland, allerdings hat man Garantie im Inland.

    Hört endlich auf eure tollen Verträge und Nutzungsgewohnheiten hier zu posten, das langweilt !

    Dies gilt auch für die Österreicher hier. Wir wissen dass eure Verträge weitaus besser sind, aber Apple und t-Mobile haben leider die Planwirtschaft und den Sozialismus wieder hier eingeführt !

    • Was ist bei T-Mobile ( Comlete M ) überteuert ????

    • Sozialismus…du hast mal garnichts verstanden. Apple macht alles richtig.
      In solchen Fällen wie bei dir kann man sich ja nur wünschen dass Leute wie du zu den blauen und grünen gehen. Dann könnt ihr wenigstens mobilerweise nicht mehr solchen Müll schreiben :)

  • # shipit anwortet am 2. Sep um 18:45:

    bei uns in der uni hat eh schon jeder 2. n iphone…

    (Melden!)

    … Und ein paar Wochen später sind die iPhone mit Vertrag in der Bucht zwecks vertragsübernahme. Hauptsache erstmal ’n Vertrag abschließen. Als wenn man ohne iPhone nicht mehr leben könnte.
    Habe vorgestern im t-Punkt live miterlebt wie die Leute abgehen, nur um so ein iPhone zu bekommen! Der harry hätte glatt seine Mutter für so ein iPhone verkauft! Leute, Leute, Leute!! Wie die jungen Leute so drauf sind. Wohnen noch in ihrem Kinderzimmer mit formel 1 tapette, aber erstmal ‚ n iPhone!

  • ich hab am Montag ein 32 GB iPhone geordert und es wurde heute von DHL geliefert.

  • Also ich hab den Business s bertrag und zahle 29 Euro im Monat bei weekend flatrate. 15 Cent ins t-Mob Netz und Festnetz. 200mb frei. So wenn ich mir ausrechne das ein anderer Provider fuer die datennutzung auch 10 Euro nimmt. Dann komm ich auf den gleichen preis. Hab das Handy aber noch fuer 159 Euro bekommen. Also das Handy woanders nutzen ist ne milchmaedchenrechnung die meist nicht auf geht.

  •  dark avanger

    Was ist bei T-Mobile Überteuert ???

    T-Mobile Flat, Festnetz Flat, Internet Flat, HotSpot Flat, SMS Flat, MMS Flat und T-Mobile at Home. So, das kostet 59.95 € !
    So einen Tarif hat kein anderer Anbieter.
    Und das soll teuer sein ?
    Werd mal langsam erwachsen. 

    • Also:
      1. Du hast keine Internetflat, weil du kein Voip hast, zweitens weil du kein Tethering hast und drittens wird dein Datenvolumen auf GPRS gedrosselt ! Was ist da noch Flat ?????
      2. Die SMS Flat UND die MMS Flat beziehen sich NUR auf das T-Mobile Netz !
      3. kostet so ein Spaß im Ausland weit aus weniger.
      Drittens: Glaubst du ernsthaft T-Mobile macht dir eine fairen Preis, obwohl es keine Konkurrenz gibt ?
      Für diesen Spaß zahlst du (wers noch kennt) in 2 Jahren fast 3.000 Deutsche Markt. Lass dir das mal durch den Kopf gehen und bleibe bei den Fakten !

      • ok, dann hat man halt keine internet-flat. wer aber mit 300MB schnell surfen hinkommt!?!? wo ist das problem??? voip brauch ich nicht, kann mit dem iphone auch so telefonieren, und tethering erst recht nicht. wenn ich unterwegs ins internet will mach ich das mit dem iphone und sollte es doch mal unterwegs mit dem notebook sein müssen, dann mach ich das über nen hotspot! ende! scheiss laberei mit dem tethering, 75% der leute wusste doch vor nem halben jahr noch nicht mal was das ist!!!
        und von wegen 3000 Mark in 2 jahren … ich zahl jetzt in 2 jahren ca. 1000 Euro für alles und würd mit nem freien iphone auch nicht wirklich billiger kommen!!
        aber trotzdem … jeder so wie er meint :D

  • Was auch gerne bei den Vergleichen unter den Tisch fällt, ist die Flatrate für die T-Mobile Hotspots.

    Zumindest hier in Stuttgart, habe ich fast an jeder Ecke einen Hotspot.

    Komplett freie WLANS von Bars, Cafés, Restaurants gibts ja nur noch ganz selten.

  • Hab mein Iphone bei eBay ersteigert. Mobile
    Internet Vertrag von 1 & 1. 1 GB Flat, Festnetz frei – 29,95 Euro im Monat 100 Euro Bonus. Ich denke, dass ist nicht schlecht.

  • Wie waere es mit einem Rahmenvertrag und satten Nachlass auf iPhone und Tarif?! Da hat auch mein Sohn (4 1/2 Jahre) noch sein eigenes iPhone bekommen!

  • wenn ich schon ganz oben „TopService von der Telecom AG“ lese, hör ich schon auf hier weiter zu lesen.

  • Also ich hab blau und das mit dem surfen klappt wirklich gut. Geschwindigkeit ist manchmal zu gering, halt kein UMTS aber für Mails, Safari und sogar webradio (im lowfi Modus)reicht es völlig. Dafür kostet es nur 10 Euro für 1 gb, den man nie aufbraucht. Man muss halt wissen, was man will, Geschwindigkeit will bezahlt werden, für meinen Geschmack bei Timo zu teuer.

    • @ jem
      Danke, auf so eine Antwort habe ich gewartet! Das denke ich nämlich auch, dass 10€ im Monat durchaus getechtfertigt sind! Da verzichte ich auch auf eine schnelle Internetverbindung!!;-)

  • Anarch Nophobia

    ich hab meins auch „frei“ bei ebay geholt und bin zu Base gegangen. hier im Osten super Netzabdeckung, in Leipzig sogar schneller als mit T-Mobile… (verstehe zwar auch nicht warum, aber habs mehrmals mit Kumpels getestet die bei T sind) und zahle 10€ telefonflat zu Eplus, Base, Blau und festnetz 25€ für internetflat mit THETERING, SKYPE etc FREI und 10 Gig Traffic UNLIMITIERT!

    für so einen Tarif würde man bei T locker 120€/Monat bezahlen, da ist der teure Einkauf des Ei´s gut investiert.

    und ja, ich verbrauche allein durch Last.fm unterwegs auf den Ohren hören locker 3-4 Gig im Monat… aber schadet ja nicht nach oben auch noch Kapazitäten zu haben ;)

  • In Namibia gibst die Dinger bei Tschibo, wenn man 2x500g „Mild“ kauft, bekommt man eins dazu, leider in orange.

  • ich habe am samstag ein 3g bei ebay ersteigert doch der typ war megadoof ! es war ein 3gs ! 315 euro wie neu ! er dachte nu iphone uns so … er sagte auch noch er komme damit eh nich klar ! cool ich freue mich immer noch … es ist einfach nur schnell

  • Wieso heißt es immer wieder das Blau oder Simyo ( die ja beide E-Plus nutzen) kein UMTS haben??? Also dann muss meine Simyokarte wohl was besonderes sein. Ich habe in Städten fast immer 3G dort stehen und ein Speedtest bestätigt mir das auch!!! Und für ein iPhone von Eb.. als 8 GB für 260 Euro und Simyo mit 1GB Flat für’n 10er schon ne günstige Lösung. Ach und Tethering etc pp funktioniert ebenfalls ohne Ärger. ;)

    • fahr mal mit der Bahn / Simyo / iphone durch die Stadt, da wirst du schon sehen wie schlecht eigendlich die netzabdeckung ist. hab ein monat ausprobiert, kann ich nicht unbedingt empfehlen, ist viel zu langsam im vergleich zu TMobile

  • mal ne kurze frage:
    habe den 120er for friends tarif von tmobile, kann ich bei der nächsten vertragsverlängerung in den tarif mit dem studentenrabbatt wechseln?

  • ich dachte ich verstehe null.. jetzt verstehe ich das erst mit timo beil… manmanman… habe immer noch das erste iphone und muss sagen.. wat ein mieser empfang.. aber nun weiss ich jedenfalls wo der herkommt…. blau(eplus)… langsam schleichen sich bei mir auch pixelfehler ein… wird mit t-mobsters wohl alles besser…. noooottt. ;-)

  • Junge, Junge…

    Ich habe mir nicht alle Kommentare durchgelesen. Aber man bekommt schon bei den ersten mit das alle nun auf T-Mobile rumhacken von wegen überteuert und son Driss.

    Alle die meinen das T-Mobile überteuert ist sollen von mir aus auch zu Blau.de oder Eplus oder whatever gehen und sich nen Loch in den Arsch freuen das die ja den ach so bösen knebelvertragsverein ja so professionell umgangen sind. Aber Hand aufs Herz, T-Mobile ist der mit Abstand beste Vertragspartner in Deutschland in Verbindung mit einem iPhone. Als Veranschaulichung: ich kaufe mir ja auch keinen BMW M6 und tanke dann normal Benzin. Oder ich gehe in kein Steakhaus und esse nur einen Salat weil das Steak bei Aldi viiiiel günstiger ist. Denkt mal drüber nach.

  • Ich bekomm inet Flat und Telefon Flat für 55 Euro bei O2

  • abzocke… zum (fast) gleichen preis habe ich bei der telekom freiminuten, weekend-flat ins festnetz und auch noch datenvolumen inklusive…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21824 Artikel in den vergangenen 3754 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven