Artikel iOS 7 Video: Entwickler entdecken versteckte Einstellungen
Facebook
Twitter
Kommentieren (60)

iOS 7 Video: Entwickler entdecken versteckte Einstellungen

iOS 60 Kommentare

Beim Spielen mit der neuen iOS 7-Vorabversion ist der iPhone-Entwickler Hamza Sood über ein Apple-eigenes Kontrollzentrum gestolpert, mit dem sich zahlreiche versteckte Funktionen des neuen iPhone-Betriebssystem aktivieren und deaktivieren lassen. Ein Fund, der noch mal unterstreicht, wie sehr Apples Herbst-Update momentan noch in den Kinderschuhen steckt.

In den Werk-Einstellungen lassen sich Apple-Applikationen verstecken, Ordner in Ordnern ablegen, die Animationen und die vom Betriebssystem unterstützten Gesten können beschnitten und um zusätzliche Wahlmöglichkeiten ergänzt werden.

settings

So lässt sich die Wischgeste vom linken Geräte-Rand (diese dient unter iOS 7 als Alternative zum Zurück-Button in Safari, der Foto-App und Co.) auch systemweit aktivieren und so als Navigations-Ersatz einsetzen. Hamza stellt das versteckte Menu im unten eingebetteten Video vor.

(Direkt-Link)

Diskussion 60 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Hoffentlich wird das für jeden zugänglich. Zuerst schalte ich dann die Transparenz beim ControlCenter ab.

      — Pepe
    • The settings are not readily available to users of the iOS 7 beta, but acces requires some unspecified tweaking.

      — Phil
    • “Die Antwort auf diese Frage bekommst du heute Nacht im Traum verraten, wenn du diese Nachricht noch 6 mal postest!” ;D
      (Sorry, ich hab zwar kein iOS7 drauf, aber trotzdem musste ich grad an die ganzen Kettenbriefe von früher denken xD)

      — 00010101
    • Bitte?!? Haste mal das Icon von den Zoom Animations gesehen? Wer das geil findet trägt auch Sandalen mit Tennissocken! Und der Hamburger?!?!? Sieht alles noch bischen aus wie Kinderspielzeug

      — Septichug
      • Och Leute…Ich meine nicht diesen speziellen Symbole! Ich meine wenn die Symbole normale Farben haben und kein Neon-kram…

        — Christian
      • siehe meine Antwort an Septichug! Ich will auch kein Tiger und co…ich möchte nur normale Farben wie bei den Symbolen von iOS 6 oder Mac OS und kein Neon oder nur blau….

        — Christian
  1. Das wird nicht kommen und schon mal garnicht für jeden dieses Menü ist rein nur für schrauber der iOS Apple lässt doch keinen im springboard so rumwerkeln :)

    — Sascha
    • Naja, mit dem Jailbreak wird es mit Sicherheit einen Zugriff auf das Menü geben. Falls Apple es mit der Final nicht wieder entfernt.

      — Blue
  2. Ich hoffe mal, man kann die Apps von Apple später nicht nur verstecken, sondern den Speicher grad für bessere Apps raushauen ^.^

    — 00010101
    • “Beim Spielen mit der neuen iOS 7-Vorabversion…”

      Also nochmals: Wie kommt man in dieses Menü? Wo steht, dass das eine offene iOS 7 sein soll?

      — Schreini
    • also du must den HOME BUTTON ca. 3 Minuten gedrückt halten und dann die Lautertaste 3 Sekunden danach den Powerbutton drücken dann kommt kurz der Apfel auf dem Homescreen und danach sofot alle tasten loslassen !

      — Peter Pan
  3. Find die Darstellung der Ordner schlecht… Jetzt hast du noch eine schöne Übersicht vom homescreen… Mit dieser Zoom Animation bist du total entkoppelt vom homescreen.

    — iFlo
  4. Im Moment ist IOS7 noch eine echte Katastrophe (und kann damit nun bei den Ruckler & Laaaags locker mir Android mithalten).

    Der Musikplayer ist (mit iMatch) eine Zumutung geworden (das schöne, zugige Coverflow im Querformat ist nun auch weg).

    So wie ich das sehe, steckt da noch echt viel Arbeit drin, bis zur finalen Version.

    — M.W.
  5. ich bin mit ios7 sehr zufrieden. für eine erste beta läuft es sehr gut. in den kontakten sowie in der musik-app ruckelt es noch gewaltig, aber sonst passt es schon ganz gut. bin sehr gespannt, was noch für änderungen kommen. ich bete dass die den dockhintergrund noch komplett entfernen. das ist für mich bisher der schlimmste design-fail. sonst macht ios7 spaß. der clear-lockscreen gefällt mir sehr und sonst sind schon viele gute Ansätze zu erkennen. Hoffentlich wird Apple diese dann auch noch weiter ausführen.

    — icke
  6. So ich ische mich auch mal ein, natürlich mit der Frage: Wie kommt man das Menü???
    Antwort: Die Temperatur des iPhones muss genau 20° haben und der Akku muss bei 37% liegen, danach einfach abwechselnd für ca. 18x den Home Button und den Power Knopf drücken und schwupps seit ihr im “Top Secret” – Prism Menü…
    schönen Tag noch…

    — Sid
    • Dein “ca. 18x” ist etwas schwammig ausgedrückt, es sind genau 19x, und es muss der selbe Rhythmus sein und das iPhone darf man nur links halten. Aber das größere Problem wird im Moment die Temperatur sein, denn 20°C ist schwer zu erreichen, denn das Menü kommt nur an der frischen Luft. Wird das Handy in einem Case verwendet, funktioniert es ebenfalls nicht, da in iOS 7 Sensoren angesteuert werden, die erkennen, ob das Gerät in einem Case steckt.

      — Fabian
      • … wobei der letzte (19.) mindestens 2 Sekunden lang gedrückt werden muss!

        Geht auch so:

        - iPhone hochkant (Homebutton unten)
        - Homebutton drücken und gedrückt halten
        - iPhone 1x links quer drehen
        - dann 2x rechts (steht dann wieder quer)
        - jetzt Homebutton los lassen
        - iPhone 3x rechts (danach hält man es wieder richtig in der Hand)
        - Doppelklick auf den Homebutton

        P.S.: natürlich funktioniert das genau so wenig wie der Müll zuvor !!
        (Sagt mal: nehmt ihr alle Drogen??)

        — M.W.
      • Natürlich geht’s so ist aber viel zu umständlich eine bessere Methode ist es paar mal sein Handy gegen eine Betonmauer zu werfen da bekommt jeder sein Menü auf da hatt die Konkurrenz natürlich ein Vorteil Scheiß Apple die machen es auch immer umständlich :D

        — Sandi
  7. Ganz einfach.

    Gerät ausschalten
    Wieder einschalten und gleichzeitig Lautstärke + Gedrückt halten

    — dummdumm-gibmir-gumgum
  8. Das steht doch überall im Internet wie man da rein kommt……….. Siehe Google…
    Auszug:

    •lockscreen die home Taste gedruckt halten und zweimal laut in die Hände klatschen•

    Das ganze Filmen und an ive schicken.. Er sammelt um einen 5 Tage langen Clip auf Youtube zu veröffentlich – “Youve got Served – flat!”

    — Stew

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13065 Artikel in den vergangenen 2423 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS